Episode: #177 ? Alles, was wir geben mussten / Sucker Punch
Podcast: Sneakpod
Veröffentlicht: vor 3 Jahren, am 19.04.2011 um 02:58
Dateigröße: 83.83 MB
Link: Webseite zu dieser Episode
Download: Datei herunterladen
Beschreibung:

Was wir sehen mussten…

ist diese Woche die Literaturverfilmung Alles, was wir geben mussten, wobei wir das im Gegensatz zu den Meisten um uns herum nicht als große Bürde empfanden. Claudia, Christoph, Martin und Stefan diskutieren sehr kontrovers den künstlerischen Anspruch von Film und Buch. Wegen der hohen Spoilergefahr haben wir die Besprechung in zwei Teile untergliedert, beginnend mit dem ungefährlichen allgemeineren Teil, gefolgt von der spoilernden und Hintergründe beleuchtenden Analyse bis zur Minute 39:00. Wir sagen in der Folge Bescheid, wenn ihr vorspulen solltet, also erstmal in Ruhe rein hören. Ihr könnt Euch also, anders als mit den den meisten anderen Besprechungen dieses Films, schonmal ein Bild von unseren Meinungen machen, ohne Angst haben zu müssen, daß wir Euch die Überraschungen kaputtmachen. Wenn Ihr aufgrunddessen entscheidet, daß Ihr den Film eh nicht schauen wollt, hört Ihr einfach weiter. Falls doch, überspringt Ihr den oben genannten Teil, um ihn später nachzuholen.
Was Ihr auf keinen Fall machen solltet, ist, den Podcast kurz vor dem Spoilerteil einfach auszuschalten, denn dann würdet Ihr eine Vielzahl interessanter Themen verpassen. Unsere persönliche Englischlehrerin Claudia schwärmt mit Christoph endlich ausführlicher von True Grit*. Bei Zack Snyder’s Sucker Punch* sind sie sich nicht ganz so einig, widersprechen aber insgesamt der üblichen Kritik. Ihrem Jubelschwester-Image alle Ehre machend feiert Claudia dann noch Ohne Limit* mit Bradley Cooper und gemeinsam bereiten wir uns mit The King’s Speech* und The Queen* auf die bevorstehende Hochzeit vor.

Claudias Buchempfehlungen von Kazuo Ishiguro sind:

Oder am besten gleich im englischen Original:

(* Affiliate Links)

Alles, was wir geben mussten:

  • dt. Filmstart: 14. April 2011
  • Länge: 103 min
  • Genre: Drama, Romanze
  • Regisseur: Mark Romanek
  • Drehbuch: Kazuo Ishiguro (Roman), Alex Garland (Drehbuch)
  • Schauspieler: Carey Mulligan, Andrew Garfield, Keira Knightley, Izzy Meikle-Small, Charlie Rowe, Ella Purnell
  • Sneak am: 13. April 2011

Punkte Alles, was wir geben mussten:

Christoph: 6/10
Claudia: 8/10
Martin: 8,5/10
Robert: 8,5/10
Stefan: 9/10

Zum Oster-Such-Gewinnspiel von Sneakfilm.de geht’s dann bitte einmal hier entlang: Fortsetzung folgt.

Share

flattr this!