Episode: Feinstaub und Diabetes
Podcast: SWR2 Campus
Veröffentlicht: vor 2 Jahren, am 19.05.2012 um 08:05
Dateigröße: 2.76 MB
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Wie Luftschadstoffe auf den Stoffwechsel wirken. Von Ulrike Till. SWR2 Campus vom 19.05.2012. | Wie Luftschadstoffe auf den Stoffwechsel wirken. Von Ulrike Till. SWR2 Campus vom 19.05.2012. Rund acht Millionen Deutsche leiden an Diabetes. Und jedes Jahr wird die Krankheit bei 270.000 Bundesbürgern erstmals erkannt. Nach wie vor gelten ein ungesunder Lebensstil, vor allem Übergewicht und Bewegungsmangel, als Hauptursache dafür, dass der sogenannte Altersdiabetes Typ 2 stetig zunimmt. Doch möglicherweise spielen auch Umweltfaktoren eine größere Rolle als bisher vermutet. Dass bestimmte Pestizide und verschiedene andere Chemikalien das Diabetesrisiko erhöhen, weiß man schon länger - nun mehren sich die Hinweise darauf, dass auch Feinstaub den Insulinhaushalt stören kann. Bei der Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft war das ein zentrales Thema.