Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Reparatur am Wächter des Erbguts
Podcast: SWR2 Campus
Veröffentlicht: vor 5 Jahren, am 19.05.2012 um 08:05
Dateigröße: 2,7 MB
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Ein überraschender Erfolg im Kampf gegen Krebs. Von Klaus Herbst. SWR2 Campus vom 19.05.2012. | Ein überraschender Erfolg im Kampf gegen Krebs. Von Klaus Herbst. SWR2 Campus vom 19.05.2012. Anno 1993 hat die amerikanische Wissenschaftszeitschrift science ein Eiweiß zum Molekül des Jahres ernannt, das Protein 53 oder kurz p53. Denn dieses Eiweiß hat für unsere Gesundheit eine überragende Bedeutung. Es passt sozusagen auf, ob in unseren Körperzellen das Erbgut irgendwie verändert worden ist. Durch UV-Strahlen, Viren oder irgendwelche anderen Einflüsse. Ist das der Fall, dann stoppt p53 die Teilung der betroffenen Zelle und setzt Reparaturmechanismen in Gang. Und wenn eine Reparatur nicht möglich ist, sorgt es dafür, dass die Zelle sicherheitshalber Selbstmord begeht, bevor weitere schadhafte Zellen entstehen. So verhindert p53 u. a. das Entstehen von Krebs. Nun kann es aber auch passieren, dass dieses p53 selbst fehlerhaft ist, weil das Gen mit seinem Bauplan beschädigt wurde. Und dann wird es gefährlich. Deshalb suchen Krebsforscher seit langem nach Möglichkeiten, genau an dieser Stelle einzugreifen und diesen körpereigenen Schutzmechanismus wieder in Ordnung zu bringen. Und da sind amerikanische Wissenschaftler nun offenbar einen wesentlichen Schritt weiter gekommen. Klaus Herbst hat mit ihnen gesprochen.