Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Interview mit Caroline Habekost [022]
Andere Episoden
Podcast: Elternpodcast | Was ist das Unerwartete, das ein Kind mit sich bringt?
Veröffentlicht: vor 16 Tagen, am 08.04.2017 um 18:26
Dateigröße: 27,88 MB
Download: Datei herunterladen
Beschreibung:

Caroline erzählt im Interview:

·      Also unsere Tochter hat die ersten vier Monate lang sehr viel geweint, sechs bis neun Stunden am Tag, und damit waren wir natürlich erst einmal total überfordert und haben uns beide Sorgen gemacht und Gedanken.

·      Okay, dann geht es jetzt einfach nur darum, wie können WIR damit möglichst gut überleben?"

·      Wir haben einfach auch dann, immer wenn die Kleine geschlafen hat, auch immer mit geschlafen, weil wir einfach so kaputt und erschöpft waren.

·      Ich hatte schon eine relativ realistische Vorstellung davon, wie das so werden könnte und hatte nicht damit gerechnet, dass dann so etwas kommt.

·      Nachdem diese ganz anstrengende Phase besser wurde, habe ich gemerkt, wie sehr mir arbeiten fehlt. Und das war für mich ein ganz großes Dilemma.

·      Hatte auch Spaß daran, mich mit Babybrei auseinanderzusetzen und soll man nun Brei geben oder nicht und hier und da und so. Und dann aber auch dieses Gefühl von, ich verpasse etwas auf der Arbeit, mir fehlt die Anerkennung in meiner Arbeit.

·      Freunde von mir, die noch keine Kinder hatten, sagten eher: "Und möchtest du nicht noch mehr arbeiten? Und gibst du jetzt wirklich die Stelle auf?"

·      Und von der Seite der Mütter habe ich eher gehört, so nach dem Motto: "Willst du jetzt schon so VIEL arbeiten?"

·      Es muss nicht immer ein großes Event sein. Es geht darum, dass wir uns einfach die Option geben zusammen zu sein ohne Kinder.

 

 

Hier findest du die Shownotes:

 

Wenn Dir dieses Interview gefallen hat, dann ABONNIERE unsere Show bei iTunes oder hinterlass uns dort eine Bewertung oder ein Feedback. Das dauert MAXIMAL 1-2 Minuten und hilft uns dabei die Interviews vielen Eltern zugänglich zu machen.

Lieben Dank dafür.

Sara & Peter Michalik

 

Das Buch zum Elternpodcast