Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: 5C Chakra Mudraleiter mit Erläuterungen - Mittleres Kriya Yoga
Podcast: Alle Yoga Vidya Podcasts - Zusammenfassung der 30 Yoga Vidya Hörkanäle
Veröffentlicht: vor 6 Tagen, am 18.04.2017 um 17:00
Dateigröße: 38,28 MB
Link: Webseite zu dieser Episode
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Anleitung mit Erläuterung zur Chakra Mudraleiter, das Mittlere Kriya Yoga. Dies ist eine fortgeschrittenere Yoga Praxis, die entweder nach der Wechselatmung oder nach der Vorwärtsbeuge, dem Drehsitz oder der Tiefenentspannung geübt werden kann. Die Chakra Mudraleiter ist eine Reihe von 7 Mudras, welche die 7 Chakras von unten nach oben öffnen, aktivieren und harmonisieren. Sie wird auch bezeichnet als "Mittleres Kriya Yoga". Sie ist eine etwas fortgeschrittenere Technik. Du solltest schon vertraut sein mit den Yoga Vidya Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung und Meditation. Oft macht man vor der Chakra Mudraleiter Mahamudra, nachher das große Vajroli Mudra, großes Khechari Mudra, gefolgt von Kevala Kumbhaka und Meditation. Typischerweise macht man die Chakra Mudraleiter am Ende von intensivem Pranayama oder auch am Ende einer intensiven Yogastunde. Bei Yoga Vidya nennen wir die Chakra Mudraleiter auch das Mittlere Kriya Yoga. Im Kundalini Yoga ist Kriya Yoga die Bezeichnung für kombinierte Energielenkungs- und Erweckungsübungen. Die 7 Mudras der Chakra Mudraleiter sind: - Ashwini Mudra - Mula Bandha Mudra - Agni Sara Mudra - Matsya Mudra - Kaki Mudra - Uddiyana Bandha Mudra - Mittleres Nabho Mudra Hinweis: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Audios von Yoga Vidya, z.B. mit dem Atemkurs für Anfänger, oder mit dem Pranayama Mittelstufe Kurs . Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Ton/Schnitt: Nanda, Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg