Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Klimawandel - Hitzewellen und Trockenperioden setzen den Wäldern zu
Podcast: dradio.de Wissenschaft
Veröffentlicht: vor 4 Monaten, am 14.07.2017 um 14:36
Dateigröße: 4,3 MB
Link: Webseite zu dieser Episode
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Blick auf den McDonald River, der durch eine idyllische Landschaft des Glacier National Park in den Rocky Mountains fließt.  (picture-alliance / dpa)In den 80er-Jahren ging die Angst vorm "Waldsterben" um. Der Wald kränkelte zwar angesichts vieler Luftschadstoffe, gestorben ist er aber nicht. Jetzt beobachten Ökologen, dass weltweit die Waldbestände regelrecht absterben - diesmal nicht durch Luftschadstoffe, sondern aufgrund des Klimawandels. In Hannover tauschten sie ihre Erfahrungen aus.

Von Volker Mrasek
www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
Hören bis: 20.01.2018 15:36
Direkter Link zur Audiodatei