Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Sommerserie 6/7: Fliegen ? die Wissenschaftsredaktion hebt ab ? der Mauersegler
Andere Episoden
Podcast: Wissenschaft DRS 2
Veröffentlicht: vor 9 Tagen, am 12.08.2017 um 11:35
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Kein Vogel ist so in der Luft zuhause wie der Mauersegler. Pro Jahr setzt er zehn Monate lang keinen Fuss auf den Boden.Mauersegler sind gebaut zum Fliegen: ein stromlinienförmiger Körper gleitet pfeilschnell auf langen sichelförmigen Flügeln durch die Luft. Dafür sind die Füsse so kurz, dass er kaum mehr starten kann, wenn er auf dem Boden landen müsste (was er nie tut). Mauersegler waren lange geheimnisvolle Vögel ? in der Nacht verschwinden sie im Himmel und niemand wusste, wo sie übernachten. Und wenn sie mit Brüten fertig waren verschwanden sie Richtung Süden, aber niemand wusste wo.Viele Erkenntnisse über den geheimnisvollen Meisterflieger haben keine professionellen Forscher herausgefunden, sondern ein Primarlehrer aus dem Baselbiet ? der Hobby-Ornithologe Emil Weitnauer. Seit den 1930er-Jahren hat er in Oltingen Mauersegler beobachtet und erforscht ? über 50 Jahre lang. Dank ihm weiss man heute: Die Mauersegler übernachten in der Luft. Dort fressen sie auch, und manchmal zeugen sie dort auch ihre Jungen.