Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Wdh. zum Tod von Heiner Geißler
Podcast: Mensch, Otto! - Mensch, Theile! - BAYERN 3
Veröffentlicht: vor 8 Tagen, am 12.09.2017 um 17:00
Dateigröße: 24,11 MB
Link: Webseite zu dieser Episode
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Heiner Geißler war ein CDU-Urgestein. Er galt als unbequem und als kritischer Querdenker. Er war Bundesminister fu?r Soziales, Jugend, Gesundheit und Sport. Auf vielen Gebieten sorgte Geißler für Erneuerungen. Unter ihm entstand zum Beispiel das erste Kindergartengesetz. Er reformierte die Krankenhäuser, gründete Sozial-Stationen und war mitverantwortlich für das erste Sportförderungsgesetz in Deutschland. Als einer der ersten konservativen Politiker thematisierte er die Armut in der Gesellschaft. Mit seinen sozialpolitischen Reformen machte er sich bundesweit einen Namen. Er galt als langjähriger Verbündeter von Altkanzler Helmut Kohl, der ihn 1982 zum Bundesfamilienminister und später zum CDU-Generalsekretär machte. Sieben Jahre später zerbrach die Freundschaft aber. Privat verbrachte Heiner Geißler seine Freizeit gerne in der Pfalz, wo er einen eigenen Weinberg besaß. Er ging leidenschaftlich gerne Wandern, Klettern und Gleitschirmfliegen. Er war verheiratet und hatte drei Kinder. Nun ist er im Alter von 87 Jahren verstorben. Bei ?Mensch, Otto!? wiederholen wir ein Gespräch mit ihm aus dem Jahr 2010.