Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Zika-Infektion - Mutation im Virus-Genom führt zu Mikrozephalie
Podcast: dradio.de Wissenschaft
Veröffentlicht: vor 3 Wochen, am 29.09.2017 um 14:36
Dateigröße: 4,21 MB
Link: Webseite zu dieser Episode
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Eine Frau in Recife in Brasilien hält ihr Baby, das durch Mikrozephalie eine Schädelfehlbildung aufweist. (dpa-news / AP / Felipe Dana)Das Zika-Virus hielt in den vergangenen beiden Jahren die Bevölkerung Südamerikas in Atem. Er schädigte Ungeborene im Mutterleib, die Kinder kamen mit Gehirnschädigungen auf die Welt. Jetzt wollen chinesische Forscher herausgefunden haben, was das Virus so gefährlich machte.

Zhiheng Xu Im Gespräch mit Joachim Budde
www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
Hören bis: 07.04.2018 16:36
Direkter Link zur Audiodatei