Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Episode: Wann Antibiotika Sinn macht
Podcast: Ratgeber
Veröffentlicht: vor 5 Tagen, am 13.11.2017 um 11:02
Download: Datei herunterladen
Beschreibung: Bei einem zünftigen Infekt, einer Lungenentzündung oder einer schweren Grippe: Braucht es immer ein Antibiotikum? Und wenn man eins verschrieben bekommt, worauf muss man bei der Einnahme achten?Thomas Kissling, Ratgeber-Hausarzt weiss aus Erfahrung:Obwohl Resistenzen gegen Antibiotika bekannt sind, verlangen Patienten nach Antibiotika.Ob ein Antibiotikum verschrieben wird, ist ein medizinischer Entscheid.Antibiotikum nur auf ärztliche Verschreibung hin einnehmen.Bei Antibiotika muss man sich streng an die ärztliche Verordnung halten. Das heisst: Nehmen Sie w die Medikamente wie vom Arzt vorgeschrieben.Auch wenn sich der Heilungserfolg schnell einstellt, muss das Antibiotikum bis zum Schluss eingenommen werden.Behandlung nicht selber vorzeitig abbrechen und Tabletten aufsparen - für ein nächstes Mal.Wer Nebenwirkungen wie Durchfall hat, Arzt aufsuchen. So kann ein anderes Präparat verschrieben werden.Bei Durchfall als Nebenwirkung helfen auch probiotische Joghurt und Drinks. Diese helfen der Darmflora, welche wegen des Durchfalls beeinträchtigt ist.