Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Podcast: Eins zu Eins. Der Talk - Bayern 2
Informationen
Coverbild dieses Podcasts
Aktualisiert: vor 2 Tagen
Abonnenten: 16 (Karte)
Links: Webseite
Feeds: RSS Feed
Aufrufe: 40938
Eingetragen: 03.05.2010
Deiner? Als Autor eintragen!
Stichw�rter
Du musst eingeloggt sein um diesem Podcast Stichw�rter hinzuf�gen zu k�nnen.

Beschreibung

"Eins zu Eins" bedeutet: Gespräche unter vier Augen. Über Erfahrungen und Einsichten, über
einschneidende Erlebnisse und große Erfolge. Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende
Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben. Menschen, die etwas bewegen - aus
persönlichem Engagement heraus oder durch ihre Position in Politik, Kultur und Wissenschaft. Zu Wort
kommen bislang Unbekannte, aber auch Stars und Prominente.

Podcast abonnieren

Alle Episoden (Ausblenden)

Ohne ihn wäre das Kabarett nicht, was es heute ist. Dieter Hildebrandt hat mit seinem wachen Geist und seiner pointierten Art das politische Personal der Bundesrepublik wie kein anderer kritisiert und vorgeführt. Am 23. Mai wäre Dieter Hildebrandt 90 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass wiederholen ...
Datum: 21.05.2017 14:05 • Größe: 44,2 MB

Er ist ein Bio-Pionier der ersten Stunde. 1974 eröffnet Joseph Wilhelm in Augsburg einen der ersten Bio-Läden Deutschlands mit Holzofen-Bäckerei und Bio-Gärtnerei. Daraus entsteht später das Lebensmittelunternehmen "Rapunzel Naturkost". Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 19.05.2017 14:05 • Größe: 38,2 MB

Der fränkische Historiker Alexander Schmidt kennt das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg vermutlich besser als jeder andere. Er engagiert sich im Verein "Gegen Vergessen - für Demokratie" als pädagogischer Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Dokumentationsz...
Datum: 18.05.2017 14:05 • Größe: 40,6 MB

Nicolas Humbert macht Filme über Aussteiger, Querdenker und Nomaden. In seinem jüngsten Dokumentarfilm "Wild Plants" geht es um Urgewächse, Ursprünglichkeit und um die eigenen Wurzeln. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 17.05.2017 14:05 • Größe: 38,4 MB

"Gebrauchsanweisung für Populisten" heißt das aktuelle Buch des SZ-Journalisten Heribert Prantl. Er fragt sich darin, wie der extremistische Populismus einen derartigen Aufschwung erleben konnte und was sich Staat und Bürger im Umgang mit "gesellschaftlichen Außenseitern" vorzuwerfen haben. Moderati...
Datum: 16.05.2017 14:05 • Größe: 104,9 MB

Manchmal wünscht er sich, nur einen Kindergärtner zu spielen, einen Heinz Müller oder Ralf Schmidt - ohne dass gleich eine Migrationsgeschichte miterzählt wird. Und doch spielt er in Film und Fernsehen immer wieder den Deutsch-Türken. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 15.05.2017 14:05 • Größe: 96 MB

Weil seine Eltern vor den Nazis aus Deutschland fliehen mussten, ist Michael Wolffsohn in Israel geboren. Trotzdem wurde er Professor an der Universität der Bundeswehr in München und lehrte dort über 30 Jahre lang Neuere Geschichte. Moderation: Martin Wagner
Datum: 14.05.2017 14:05 • Größe: 99,2 MB

Als "Lästerlyriker" bezeichnet sich Hans Scheibner gern selbst. Satiriker und Liedermacher könnte man ihn aber auch nennen. Im Alter von 80 Jahren präsentiert er nun seine neueste CD mit dem Titel "Und plötzlich steht der Himmel wieder offen". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 12.05.2017 14:05 • Größe: 102,1 MB

Mit 24 Jahren entschied sich Claudius Josef Eckert für ein Leben im Kloster. Zehn Jahre später wurde er zum Abt der Benediktinerabtei St. Bonifaz in München und Andechs gewählt. Moderation: Ursula Heller
Datum: 11.05.2017 14:05 • Größe: 101,5 MB

"Kunst und Vermarktung sind zwei ganz unterschiedliche Dinge", sagt Reiner Heidorn und fügt hinzu: "Ich kann beides". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 10.05.2017 14:05 • Größe: 97 MB

Dieser Bayer brannte immer für das Schreiben: Schon als Jugendlicher war es für Georg M. Oswald eine Möglichkeit, sich auszudrücken und Erlebnisse zu verarbeiten. Moderation: Norbert Joa
Datum: 09.05.2017 14:05 • Größe: 100,2 MB

Signe Preuschoft lebt in Borneo, Österreich und Deutschland und widmet sich als Primatenforscherin vor allem den vom Aussterben bedrohten Orang Utans. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 08.05.2017 14:05 • Größe: 104,9 MB

Gerhard Polt ist Bayerns Vorzeige-Grantler, gleichzeitig ein Moralist und politischer Querkopf von höchstem Ansehen. Zu seinem 75. Geburtstag wiederholt "Eins zu Eins. Der Talk" das Gespräch mit Gerhard Polt von 2014. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 07.05.2017 14:05 • Größe: 104,5 MB

Vor über 25 Jahren hat sie zusammen mit ihrem Mann begonnen, den Garten des Familienschlosses Dennenlohe bei Gunzenhausen in einen öffentlichen Park umzuwandeln. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 05.05.2017 14:05 • Größe: 101 MB

Als Detektiv in der Krimiserie "Graf Yoster gibt sich die Ehre" ist Lukas Ammann immer noch vielen im Gedächtnis. Jetzt starb der Schweizer Schauspieler mit 104 Jahren. "Eins zu Eins. Der Talk" wiederholt ein Gespräch mit Lukas Ammann aus dem Jahr 2012, in dem der damals Hundertjährige hellwach aus ...
Datum: 04.05.2017 14:05 • Größe: 101 MB

Es ist sein vielleicht persönlichster Film: Mit "Rückkehr nach Montauk" hat der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Volker Schlöndorff sein Leben und seine große Liebe verfilmt - obwohl es sich bei dem Stoff eigentlich um die Erzählung seines alten Freundes, dem Schriftsteller Max Frisch, handelt...
Datum: 03.05.2017 14:05 • Größe: 102,6 MB

Peter Pranges Leidenschaft sind Geschichten mit Geschichte. Seine Bestseller "Das Bernstein-Amulett" und "Die Philosophin" zeigen, dass sich diese nicht auf unter 500 Seiten niederschreiben lassen. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 02.05.2017 14:05 • Größe: 99,5 MB

Seyran Ates ist eine Kämpferin - ihre Offenheit und Ehrlichkeit haben sogar schon ihr Leben gefährdet. Vorsichtig, aber beharrlich kämpft sie für die Rechte muslimischer Frauen, für Integration und Gleichberechtigung. Wir wiederholen das Gespräch mit Seyran Ates aus dem Jahr 2013. Moderation: Daniel...
Datum: 30.04.2017 14:05 • Größe: 104,9 MB

Das DDR-Regime versuchte, an Edda Schönherz ein Exempel zu statuieren: Die bekannte Fernsehansagerin wurde von der Stasi bespitzelt, von ihren Kindern getrennt und kam für drei Jahre Gefängnis. Moderation: Sybille Giel
Datum: 28.04.2017 14:05 • Größe: 94,9 MB

2003 übernahm der Schauspieler Uwe Bertram das Belaqua-Theater in der oberbayerischen Kleinstadt Wasserburg. 2004 rief er die "Wasserburger Theatertage" ins Leben. Seither treffen sich jährlich Privattheater aus ganz Bayern in Wasserburg, um ihre Arbeiten zu zeigen. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 27.04.2017 14:05 • Größe: 96,2 MB

"Filmemachen ist für mich Handwerk", sagt die Dokumentarfilmerin Ulrike Bez. Bei ihr ist es aber auch Herzwerk - ihre Dokumentationen stecken voller Poesie, Emotionen und Liebe für ihre Protagonistinnen. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 26.04.2017 14:05 • Größe: 90,5 MB

2001 kommt Björn Bicker als Jungdramaturg an die Münchner Kammerspiele. Nach den Anschlägen vom 11. September wird ihm klar: "Wir können nicht einfach so weitermachen, auch und gerade nicht im Theater!" Moderation: Norbert Joa
Datum: 25.04.2017 14:05 • Größe: 104,6 MB

Er hat einen Lehrauftrag für Big Band an der Hochschule München, leitet den ältesten Münchner Gospelchor und hat dem Star-Pianisten Lang Lang ein "Happy Birthday" arrangiert, für das Herbie Hancock am Klavier saß. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 24.04.2017 14:05 • Größe: 95,1 MB

Glatze, Bierbauch, gelbe Haut - das ist Homer Simpson. Norbert Gastell sprach die deutsche Stimme von Homer Simpson bis zu seinem Tod im Jahr 2015. Zum 30. Jahrestag der Simpsons wiederholen wir das Gespräch mit Norbert Gastell aus dem Jahr 2012. Moderation: Norbert Joa
Datum: 23.04.2017 14:05 • Größe: 105,5 MB

Waltraud Funk wollte immer etwas "Gescheites mit den Händen" machen. So ist sie Bildhauerin geworden, holt sich ihre Inspiration aus ihrer Heimat, dem Allgäu. In der Natur findet sie nicht nur Ideen, sondern auch Materialien. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 21.04.2017 14:05 • Größe: 94,8 MB

Wenn es nach ihrer Mutter gegangen wäre, dann wäre Zana Ramadani jetzt mit einem Muslim verheiratet, hätte Kinder und würde ein konservatives Leben führen. Stattdessen begründete sie 2012 den deutschen Zweig der Frauenrechtsorganisation Femen mit, wurde CDU-Mitglied und warnt in einem Buch vor übert...
Datum: 20.04.2017 14:05 • Größe: 106,5 MB

40 Jahre Spider Murphy Gang und 70 Jahre Günther Sigl. Mit "Skandal im Sperrbezirk" und "Schickeria" hat die Spider Murphy Gang Hymnen geschaffen, die noch heute unverzichtbar sind. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 19.04.2017 14:05 • Größe: 103,1 MB

Niah Finnik ist Asperger-Autistin und Autorin. Ihren ganz besonderen Blick auf die Welt mit all den Emotionen und Unzulänglichkeiten beschreibt sie in ihrem Roman "Fuchsteufelsstill". Moderation: Norbert Joa
Datum: 18.04.2017 14:05 • Größe: 107,3 MB

Ein nächtlicher Facebook-Chat mit einer Unbekannten verändert sein Leben: Senthuran Varatharajah will eigentlich in Philosophie promovieren, doch plötzlich hat er die Idee zu seinem Debütroman. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 13.04.2017 14:05 • Größe: 103,1 MB

Menschenbilder sind seine Passion: Stefan Hanke ist Fotograf und hat in seinem jüngsten Projekt über 100 Überlebende aus deutschen Konzentrationslagern porträtiert. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 12.04.2017 14:05 • Größe: 101,3 MB

Er stellte sich selbst in einem Glaskasten als erstes lebendes Kunstwerk aus. Er ehelichte Kurt Schwitters' Kunstfigur Anna Blume. Er rannte mit einem Blitzableiter auf dem Buckel bei Gewitter über einen Acker. Moderation: Norbert Joa
Datum: 11.04.2017 14:05 • Größe: 106,2 MB

Was bringt eine erfolgreiche Journalistin dazu, Laptop gegen Schürze zu tauschen und in der Küche eines der bekanntesten englischen Kochstars noch einmal ganz von vorne anzufangen? Verena Lugert aus Augsburg hat es gewagt. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 10.04.2017 20:05 • Größe: 101,4 MB

Bekannt geworden ist er als Inspektor Henry aus der Krimiserie "Der Alte". Damit war Charles M. Huber damals einer der ganz wenigen schwarzen Seriendarsteller im deutschen Fernsehen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 09.04.2017 14:05 • Größe: 98 MB

Erst hat er ihn beglückt, dann hat er ihn kaputtgemacht: Der Alkohol hat nicht nur die Karriere des Fußballers Uli Borowka zerstört, sondern auch seine Familie. Gemeinsam mit seiner zweiten Frau hat er einen Suchthilfe-Verein gegründet. Moderation: Ursula Heller
Datum: 07.04.2017 14:05 • Größe: 98,6 MB

Die niederbayerische Bildhauerin Margit Orlogi macht aus Steinen Kunst. Was für Maler der Pinsel ist, ist für Orlogi die Flex: ganz ohne Schutzausrüstung schleift und schweißt sie und folgt dabei immer ihrem Leitsatz "Respect the stone". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 06.04.2017 14:05 • Größe: 92,1 MB

"We keep the stars clean!" - so lautet seit mittlerweile über 30 Jahren das Motto von Hans-Jürgen Topfs "Rock'n'Roll Laundry".
Datum: 05.04.2017 14:05 • Größe: 96,9 MB

"Wenn mir ein Gedicht gelingt, bin ich glücklich", sagt Kerstin Preiwuß. Das Glück gelang ihr öfter, die Lyrikerin hat schon mehrere Gedichtbände veröffentlicht. Jetzt legt sie ihren zweiten Roman "Nach Onkalo" vor. Moderation: Norbert Joa
Datum: 04.04.2017 14:05 • Größe: 42,2 MB

Sie war erst Malerin, dann Dolmetscherin, und heute ist sie eine preisgekrönte Schriftstellerin: Die Wiener Autorin Julya Rabinowich hat nach "Spaltkopf" und "Krötenliebe" nun ihren ersten Jugendroman geschrieben: "Dazwischen ich". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 03.04.2017 14:05 • Größe: 38,4 MB

So viele Bücher müssen einem erstmal einfallen: Von "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig" bis zu den "Geschichten vom Franz", von der "Feuerroten Friederike" bis zur "Lumpenloretta" - Christine Nöstlinger hat weit über hundert Kinderbücher geschrieben und ist dafür mit Preisen überhäuft worden. Moderati...
Datum: 02.04.2017 14:05 • Größe: 42,1 MB

Markus Grimm wollte Priester werden, obwohl er schon immer ein schwieriges Verhältnis zur Religion hatte. In seinem neuen Buch und Bühnenprogramm "Wo bitte geht's zum Leben?" betreibt er eine kabarettistisch-philosophische Spurensuche. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 31.03.2017 14:05 • Größe: 41,1 MB

Extravagante Ringe, Ketten und Ohrgeschmeide - Schmuckstücke, die oft aussehen wie Skulpturen aus einer anderen Welt - das sind die Kreationen der Münchner Schmuckdesignerin Susa Beck. Moderation: Sybille Giel
Datum: 30.03.2017 14:05 • Größe: 37,5 MB

Was wurden ihr nicht für Titel gegeben: "Schöne Landrätin", "CSU-Rebellin" oder "Latex-Politikerin". Nach der verlorenen Bürgermeisterwahl auf Sylt hat Gabriele Pauli jetzt der der Politik den Rücken gekehrt. Ihr neues Metier ist aber nicht weniger schimmernd: Sie ist Juwelierin. Moderation: Norbert...
Datum: 29.03.2017 14:05 • Größe: 38,8 MB

"Ich bin verrückt, aber nicht wahnsinnig!", sagte Christine Kaufmann über sich selbst. Im Alter von neun Jahren hatte sie als "Rosen-Resli" ihren ersten großen Erfolg als Schauspielerin. Nach einer langen Schauspielkarriere und einem schillernden Leben ist sie am 28. März mit 72 Jahren verstorben. H...
Datum: 28.03.2017 14:05 • Größe: 42,7 MB

Takis Würger hat als Journalist eine Bilderbuchkarriere hingelegt: Volontariat bei der Abendzeitung in München, Henri-Nannen-Schule, dann Reporter beim "Spiegel". In seinem Debütroman erzählt er von Jungmänner-Bünden an der britischen Elite-Universität Cambridge. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 27.03.2017 14:05 • Größe: 40 MB

Seit Jahrzehnten ist er einer der meistgelesenen Schriftsteller und einflussreichsten Intellektuellen Deutschlands. In Martin Walsers Romanen ist immer wieder das Scheitern am und im Leben ein zentrales Motiv. Moderation: Martin Wagner
Datum: 26.03.2017 14:05 • Größe: 41,7 MB

Ihr Leben in Deutschland beschreibt Melina Genc-Charpantidis als Gratwanderung zwischen der Tradition ihrer türkischen Familien und ihren eigenen Bedürfnis nach Moderne. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 24.03.2017 15:05 • Größe: 35,8 MB

Eigentlich macht Dagrun Hintze aus Interviews Theaterstücke. Nun hat sie mit "Ballbesitz" ein Buch zu einem ganz anderen Thema geschrieben: Fußball. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 23.03.2017 15:05 • Größe: 40,4 MB

Melissa Fleming ist seit vielen Jahren Sprecherin beim UNHCR und direkte Mitarbeiterin des neuen UNO-Generalsekretärs Antonio Guterres. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 22.03.2017 15:05 • Größe: 43,2 MB

Mit "Wilde Maus" feiert der österreichische Kabarettist Josef Hader sein Regiedebüt. Auch die Hauptrolle im Film, einen Zeitungsjournalisten, der nach seiner Kündigung durchdreht, spielt er selbst. Moderation: Norbert Joa
Datum: 21.03.2017 15:05 • Größe: 40,5 MB

"Das gemeinsame Thema meiner Filme ist immer der Verlust, der auch etwas Befreiendes hat und neue Dinge ermöglicht", sagt der Drehbuchautor und Regisseur Jan Schomburg. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 20.03.2017 15:05 • Größe: 38,2 MB

Sein bislang letztes Studioalbum nannte er "190352". Darin steckt sein Geburtsdatum, das verrät: am 19. März 2017 wird der österreichische Liedermacher 65. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 19.03.2017 15:05 • Größe: 38,4 MB

Sie wurden verschleppt, gefoltert, vergewaltigt und als Sklavinnen verkauft: Zehntausende jesidische Mädchen und Frauen wurden Opfer der Terrororganisation "Islamischer Staat". Der Traumatologe Professor Jan Ilhan Kizilhan kümmert sich um Frauen, die bei uns Schutz suchen. Moderation: Stephanie Hein...
Datum: 17.03.2017 15:05 • Größe: 38,1 MB

Beatrix Doderer war Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen und im Residenztheater, bevor sie sich verstärkt dem Kabarett widmete. Moderation: Ursula Heller
Datum: 16.03.2017 15:05 • Größe: 37,7 MB

"Schreiben ist wie eine Dampferfahrt", sagt Annika Reich. Wenn das Schiff ausläuft, ist erst mal gar nicht klar, wohin die Reise geht - so auch bei ihrem jüngsten Roman "Die Nächte auf ihrer Seite". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 15.03.2017 15:05 • Größe: 40,1 MB

Der Dokumentarfilmer Dieter Wieland ist ein Kämpfer für den Umweltschutz. In Filmreihen wie "Bauen und Bewahren" oder "Die große Kunst, ein kleines Haus zu bauen" thematisierte er Umweltzerstörung, Zersiedelung der Landschaft und die Unwirtlichkeit der Städte. Moderation: Norbert Joa
Datum: 14.03.2017 15:05 • Größe: 40,8 MB

Ulf Merbold ist der einzige deutsche Astronaut, der dreimal im Weltall war: 1983 mit dem "Spacelab", 1992 mit der "Discovery" und 1994 mit dem russischen Raumschiff "Sojus 20" zur Raumstation Mir. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 13.03.2017 15:05 • Größe: 40,1 MB

"Wenn ich Klavier spiele, macht mich das froh" - Paul Kuhn war als Bandleader, Pianist und Arrangeur eine der prägendsten Musikgestalten Deutschlands. Moderation: Ursula Heller
Datum: 12.03.2017 15:05 • Größe: 37,4 MB

33 Jahre lang war Stefan Hartmann katholischer Pfarrer. Dann lernt er eine Frau kennen und lieben und will auf diese Liebe nicht auf sie verzichten. Als er seine Beziehung öffentlich macht, suspendiert ihn der Bischof vom Dienst. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 10.03.2017 15:05 • Größe: 40,2 MB

Mit 16 wird Irina Badavi zwangsverheiratet, an einen Mann, den sie nicht kennt, der sie verprügelt und vergewaltigt. Ihr Buch "Wenn der Pfau weint" ist ein Aufschrei gegen die dunkle Seite ihrer Religion und schildert dieses Leben als versklavte Jesidin. Moderation: Ursula Heller
Datum: 09.03.2017 15:05 • Größe: 39,6 MB

Marcia Zuckermann wurde 1947 in Berlin geboren. Ihr jüdischer Vater überlebte den Holocaust als politischer Gefangener im KZ Buchenwald, ihre protestantische Mutter war als Kommunistin im Widerstand aktiv. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 08.03.2017 15:05 • Größe: 39,8 MB

"Hier ist es einfach besser", sagt der Holländer Ton Kersten über seine Wahlheimat in der brandenburgischen Provinz. 2004 zog der Holländer mit seiner deutschen Frau aus Berlin nach Annahütte. Moderation: Norbert Joa
Datum: 07.03.2017 15:05 • Größe: 39,1 MB

"First Black Woman in Space" heißt die Performance, mit der Simone Dede Ayivi beim Brecht-Festival in Augsburg auf der Bühne steht. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 06.03.2017 15:05 • Größe: 39,3 MB

Von Rüdiger Safranski heißt es, er entstaube schwungvoll Gestalten der deutschen Geistesgeschichte: Schiller und Goethe, Nietzsche und Heidegger - wenn er über sie schreibt, werden Biografien oft zu Bestsellern. Moderation Norbert Joa
Datum: 05.03.2017 15:05 • Größe: 44,6 MB

Sie hat einen belastenden Beruf und - wie sie selbst sagt - "einen sehr schönen". Monika Führer begleitet sterbende Kinder. Die Ärztin hat das Kinderpalliativzentrum München ins Leben gerufen, das sie auch leitet. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 03.03.2017 15:05 • Größe: 38 MB

88 Jahre ist Hermann Glaser alt - und hat jahrzehntelang das kulturelle Leben in Nürnberg geprägt. Seinen Geburtstag am 28. August teilt er mit Goethe, ganz wie es sich für einen "Kulturbürger" gehört. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 02.03.2017 15:05 • Größe: 39,2 MB

Die Kunst bestehe darin, das Alleinsein mit Bedacht zu wählen und dann mit Genuss zu betreiben, meint Mariela Sartorius. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 01.03.2017 15:05 • Größe: 39 MB

"Menschen brauchen Inspiration. Kunst und Architektur können dabei eine Vorreiterrolle spielen", sagt Francis Kéré. Moderation: Norbert Joa
Datum: 28.02.2017 15:05 • Größe: 42,1 MB

Sie war die erste deutsche Fernsehjournalistin, die am 11. September 2001 am brennenden World Trade Center in New York stand. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 27.02.2017 15:05 • Größe: 36,3 MB

Ein passender Gast kurz vor Rosenmontag: Tobias Mann hat jahrelang Bühnenerfahrung bei Mainzer Karnevalssitzungen gesammelt. Als Kabarettist wurde er unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Salzburger Stier ausgezeichnet. "Eins zu Eins. Der Talk" wieder...
Datum: 26.02.2017 15:05 • Größe: 40,9 MB

Er ist Bauingenieur und Architekt, kümmerte sich früh um recyclinggerechtes Bauen und war einer der Initiatoren der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Ohne Werner Sobek wären viele Gebäude von Star-Architekten nicht so, wie sie sind, zum Beispiel das "Mercedes-Benz Museum" in Stuttgart o...
Datum: 24.02.2017 15:05 • Größe: 40,9 MB

Er war Deutscher Fußballmeister, hat den UEFA-Cup in seinen Händen gehalten, seine Mitspieler waren Scholl, Kahn und Matthäus. Doch Dieter Frey ist nicht den Weg vieler Kollegen gegangen: Er wurde weder Trainer noch Fußball-Experte, sondern - Mathelehrer!
Datum: 23.02.2017 15:05 • Größe: 39,2 MB

Rotlicht, Reichtum, Revolution und Faschismus - das sind einige der Themen, denen sich Nora Bossong widmet. Für ihr gerade erschienenes Buch "Rotlicht" besuchte sie Sex-Kinos, Swinger-Clubs und Pornoproduzenten und fragt provokativ, warum das Rotlichtmilieu Lust nur an den Mann verkauft, nicht aber ...
Datum: 22.02.2017 15:05 • Größe: 38,9 MB

Bernd Fischerauer war Regisseur gewichtiger Serien wie "Die Wiesingers" oder "Vom Reich zur Republik". Als er vor Monaten seine Krebsdiagnose erhielt, schrieb er an seinem ersten Roman "Burli", eine Erinnerung an eine Jugend im Nachkriegsösterreich. Beim Hausbesuch im Februar war er ein wacher und f...
Datum: 21.02.2017 15:05 • Größe: 42,3 MB

Er ist der Exzentriker, Dadaist oder Chaos-Clown unter den Zauberern: Otto Wesselys Tricks scheitern jedes Mal auf schräge Art und Weise - das aber auf hohem Niveau. Beim Zirkusfestival in Monte Carlo erhielt der gebürtige Wiener in diesem Jahr den Sonderpreis für sein Lebenswerk. Moderation: Stefan...
Datum: 20.02.2017 15:05 • Größe: 36,8 MB

Sie wird als radikal und unbeugsam beschrieben: Margarethe von Trotta, erfolgreiche Schauspielerin und gefeierte Regisseurin. Am 21. Februar wird sie 75 Jahre alt. Zu diesem Anlass wiederholt "Eins zu Eins. Der Talk" das Gespräch mit Margarethe von Trotta aus dem Jahr 2013. Moderation: Stephanie Hei...
Datum: 19.02.2017 15:05 • Größe: 41,7 MB

Hypnose statt Vollnarkose. Als erste Ärztin weltweit hat Marie-Elisabeth Faymonville 1992 an der Uniklinik Lüttich einen Patienten vor einer Operation in Hypnose versetzt. Mittlerweile wurden dort mehr als 9000 Menschen auf diese Weise operiert. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 17.02.2017 15:05 • Größe: 37,5 MB

"Frauen, freut euch über eine gute Beziehung, aber vergesst euch selber nicht" - das ist das Motto von Helma Sick. Moderation: Sybille Giel
Datum: 16.02.2017 15:05 • Größe: 40 MB

Tim Raue ist der Berliner Koch: Sein Restaurant ist mit zwei Sternen ausgezeichnet, auf der Liste der besten Restaurants der Welt liegt es auf Platz 34. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 15.02.2017 15:05 • Größe: 42,3 MB

"Ich bin vom Rechtsstaat überzeugt," sagt der Münchner Rechtsanwalt Adam Ahmed. Deshalb habe auch jeder noch so brutale Mörder die bestmögliche Verteidigung verdient, ob dies nun der Mörder der zwölfjährigen Vanessa aus Gersthofen sei oder der Krailinger Doppelmörder. Aber auch Gustl Mollath hat Ada...
Datum: 14.02.2017 15:05 • Größe: 41,7 MB

Mit "1000 und eine Nacht" hatte es "Zoom" gemacht, mit "Monopoly" und dem Titelsong des Schimanski-Kinofilms "Faust auf Faust" legte er nach: Mitte der 80er Jahre war die große Zeit des Klaus Lage. Mit dem neuen Album "Blaue Stunde" und einer Tournee meldet sich Klaus Lage nun zurück. Moderation: St...
Datum: 13.02.2017 15:05 • Größe: 36,6 MB

Für Generationen von Lesern war Sybil Gräfin Schönfeldt die Anstandsdame der Nation, für andere ist sie eine der großen deutschen Gourmet-Autorinnen. Am 13. Februar feiert sie ihren 90. Geburtstag. Moderation: Ursula Heller
Datum: 12.02.2017 15:05 • Größe: 38 MB

Er ist Schäfer, Gastwirt, Koch, Züchter bedrohter Nutztierarten, Stadtrat in Neumarkt und Individualist. Dass er gerne seinen eigenen Weg geht, betont Johann Georg Glossner immer wieder. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 10.02.2017 15:05 • Größe: 39 MB

Der zentrale Fokus seiner Arbeit ist das Verhältnis von Politik, Religion und Spiritualität, sagt Peter Erlenwein und nennt es "ein äußerst delikates Verhältnis". Der Therapeut hat schon auf vier Kontinenten gelebt und gearbeitet. Moderation: Norbert Joa
Datum: 09.02.2017 15:05 • Größe: 37,8 MB

Sie hat 175 Interviews mit Salafisten in ganz Europa geführt. Dabei hat Nina Käsehage tiefe Einblicke in die Lebens- und Denkweise von Islamisten bekommen. In ihrem Buch "Dschihad als Ausweg" beschreibt sie auch, wie sich junge Frauen radikalisieren.
Datum: 08.02.2017 15:05 • Größe: 39,6 MB

Charles Schumann lebt für seine Leidenschaft. Seit Jahrzehnten mixt er Cocktails und Drinks und schält seine berühmten Bratkartoffeln vornehmlich für die High Society. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 07.02.2017 15:05 • Größe: 40,5 MB

"Hier ist alles möglich, hier darf alles sein" ist das Motto von Christiane Brammers Hofspielhaus. Vor über zwei Jahren hat sie es in der Münchner Innenstadt eröffnet und damit einen Ort geschaffen, wo sich viele ihrer persönlichen Leidenschaften treffen: Kabarett und Schauspiel, Musik und Gesang, S...
Datum: 06.02.2017 15:05 • Größe: 39,5 MB

Adelsexperte? Ist er keiner. Behauptet er. Auch wenn er sich in den sieben europäischen Königshäusern bestens auskennt und die Geburtstage, Hochzeiten und Taufen zu Hofe fürs Fernsehen moderierte. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 05.02.2017 15:05 • Größe: 40,5 MB

5568 Menschen hat seine "Sea Eye" retten oder zumindest helfen können. Michael Buschheuer aus Regensburg hat einen Hochseekutter gekauft und umgebaut, um damit Flüchtlinge aus Seenot zu retten. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 03.02.2017 15:05 • Größe: 39,5 MB

Eisbären im Schnee, Karibus auf Wanderung, Pottwale in der Baja California - Emil Herrera-Schulz war ganz nah dran an wilden Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 02.02.2017 15:05 • Größe: 40,8 MB

"Unsere Stärke ist unsere Unabhängigkeit", sagt der Penzberger Imam Benjamin Idriz. Ohne auf Geldgeber wie den türkischen Religionsverband "Ditib" angewiesen zu sein, hat Idriz im oberbayerischen Penzberg eine islamische Vorzeigegemeinde aufgebaut. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 01.02.2017 15:05 • Größe: 39,6 MB

Heinrich Steinfest ist hochdekorierter Krimiautor. Für seinen Roman "Das Leben und Sterben der Flugzeuge" wurde er gerade mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet. Moderation: Norbert Joa
Datum: 31.01.2017 15:05 • Größe: 40,2 MB

Im niederbayerischen Vilsbiburg arbeitet er als Anlageberater bei einer Bank, im Oman als Preisrichter für Tauben. Martin Gangkofner ist in seiner Freizeit einer der weltweit führenden Experten für Taubenzucht. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 30.01.2017 15:05 • Größe: 41,2 MB

Ohne Alice Schwarzer und ihre "EMMA" ist die Emanzipationsbewegung in Deutschland schlicht nicht denkbar. Vor 40 Jahren, am 26. Januar 1977 erschien die feministische Zeitschrift zum ersten Mal. Zu diesem Anlass wiederholt "Eins zu Eins. Der Talk" das Gespräch mit Alice Schwarzer aus dem Jahr 2011.
Datum: 29.01.2017 15:05 • Größe: 42,6 MB

Er machte das Medienunternehmen Bertelsmann groß, brachte dessen Verlage nach München und war Mitbegründer des Münchner Literaturhauses. Dabei waren Studium und Verlagswesen Ulrich Wechsler nicht in die Wiege gelegt. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 27.01.2017 15:05 • Größe: 41,3 MB

Georg Maier ist Gründer und Chef der Münchner Iberl-Bühne, schreibt Stücke und steht selbst als Hauptdarsteller auf der Bühne. Moderation: Ursula Heller
Datum: 26.01.2017 15:05 • Größe: 38,7 MB

Seinen Durchbruch hatte er mit den Filmen "Sonnenallee" und "Crazy". Und auch danach machte Robert Stadlober um verrückte Charaktere keinen Bogen - ob als "Peer Gynt" oder als "Krabat". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 25.01.2017 15:05 • Größe: 41,6 MB

Jeder kennt seine Musik aber nur die wenigsten kennen ihn: Michael Cretu hat den Achtzigerjahre-Hit "Maria Magdalena" von Sandra produziert und lässt mit seinem Projekt Enigma gregorianische Gesänge auf tanzbare Beats treffen. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 23.01.2017 15:05 • Größe: 37,6 MB

Dass sich Werner Schneyder dem biografischen Gespräch mit einem Moderator stellt, ist nicht selbstverständlich. Seine ungewöhnliche Autobiografie "Gespräch unter zwei Augen" hat er nämlich als "Verhör mit sich selbst" geschrieben. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 22.01.2017 15:05 • Größe: 41,2 MB

Vom niederschlesischen Glogau nach Peking und zurück - Hans Werner Gille ist in seinem Leben weit gereist. 50 Jahren war er einer der wenigen Westjournalisten, die Maos Kulturrevolution miterlebten, am Arm die schützende Binde mit dem Aufdruck "Freund des Volkes". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 20.01.2017 15:05 • Größe: 41,1 MB

Was hat ihn die Presse nicht alles genannt: einen "Erdinger Moosbüffel" (Die Woche), aber auch einen "kunstsinnigen Landmann" (TAZ). Er habe den "Charme eines Viehhändlers" (FAZ), sei aber auch ein "Schöngeist" (SZ). Hans Zehetmair war 17 Jahre lang bayerischer Minister. Gerade hat er seinen 80. Geb...
Datum: 19.01.2017 15:05 • Größe: 39,6 MB

"Man kann sich auf den Tod vorbereiten", weiß Barbara Stäcker - spätestens seit ihre Tochter Nana 2012 an Krebs starb. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 18.01.2017 15:05 • Größe: 40,2 MB

Wenn der in Schweden geborene Sohn einer Österreicherin und eines Griechen gefragt wird, wo er denn Zuhause sei, so lautet seine Antwort meist ausweichend: "Am Schreibtisch. Ich betrachte ihn als einen fliegenden Teppich mit vier Beinen". Moderation: Norbert Joa
Datum: 17.01.2017 15:05 • Größe: 41,1 MB

Es ist das "Opus magnum" von Guntram Vesper, der Roman seines Lebens: "Frohburg" - benannt nach der sächsischen Kleinstadt, in der er aufgewachsen ist und die gleichzeitig der Ausgangspunkt für sein Leben war. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 16.01.2017 15:05 • Größe: 39,8 MB

In Sichtweite ihres Schreibtischs nagen die Biber. Und das mitten in der Stadt, in ihrem riesigen Garten an der Münchner Würm. Vor knapp 50 Jahren war sie mit ihrem Mann Heinz dabei, als in Bayern die ersten Biber ausgewildert wurden. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 15.01.2017 15:05 • Größe: 41 MB

Als Kind lebt Stephan R. Meier in einem ständigen Ausnahmezustand, umgeben von den Leibwächtern seines Vaters, dem Präsidenten des deutschen Verfassungsschutzes. Moderation: Norbert Joa
Datum: 13.01.2017 15:05 • Größe: 42,8 MB

Er ist ein "Stimmen-Morpher" und Verwandlungskünstler - im Gegensatz zu einem Schauspieler kann er aber nur selten seinen Körper sprechen lassen. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 12.01.2017 15:05 • Größe: 42,4 MB

Biografische Geschichten in Bildern darzustellen gilt immer noch als ungewöhnlich. Barbara Yelin zeichnet Graphic Novels - Romane in Bildern. In ihrem Buch "Irmina" hat sie das Leben einer Nazi-Mitläuferin illustriert. Moderation: Norbert Joa
Datum: 11.01.2017 15:05 • Größe: 42,1 MB

"Durch Deutschland muss ein Ruck gehen" - dieses Zitat ist untrennbar mit ihm verbunden: mit Roman Herzog, Bundespräsident a.D.. Am 10. Januar 2017 starb er mit 82 Jahren. Im November 2011 war Roman Herzog zu Gast bei "Eins zu Eins. Der Talk" und sprach dort nicht nur von den Höhepunkten seiner Karr...
Datum: 10.01.2017 15:05 • Größe: 39,8 MB

Die Deutsch-Iranerin Emitis Pohl wurde während der Silvesternacht vor einem Jahr selbst Zeugin und Opfer der Übergriffe auf der Kölner Domplatte.
Datum: 09.01.2017 15:05 • Größe: 40 MB

Geistreich und unterhaltsam wie kein anderer weckt er in den Deutschen die Lust auf Philosophie und steht damit regelmäßig in den Bestsellerlisten. Zum Jahresbeginn wiederholen wir den Talk mit Richard David Precht aus dem Jahr 2009. Moderation: Ursula Heller
Datum: 08.01.2017 15:05 • Größe: 41,7 MB

Die Diagnose Hirntumor verändert 2009 ihr junges Leben: Während der schriftlichen Abiturprüfungen ist die damals 18-jährige Kim Vanessa Mathes plötzlich mit dem eigenen Tod konfrontiert. Doch sie hat sich zurück ins Leben gekämpft und erzählt ihre Geschichte im Buch " 71,6 - Diagnose Hirntumor". Mod...
Datum: 06.01.2017 15:05 • Größe: 38,5 MB

Mit Hüftgelenk-Arthrose 100 Meilen am Stück laufen? Nach dem Bandscheibenvorfall trotz gelähmtem Bein für den Marathon trainieren? Jürgen Englerths Geschichte zeigt, dass das möglich ist, vorausgesetzt, man hat seine "Unbezwingbarkeit" trainiert. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 05.01.2017 15:05 • Größe: 38,6 MB

Für die einen ist sie schlicht eine "Stargeigerin", die meisten Kritiker aber werden ungeahnt von Anne-Sophie Mutter inspiriert. Sie nennen sie "den verkörperten Superlativ", eine "Alleskönnerin mit Geige", "Göttin" oder fordern: "Zeit steh' still". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 04.01.2017 15:05 • Größe: 39,2 MB

"White Out" - so heißt es, wenn man in einem Schneesturm in der Antarktis die Hand vor Augen nicht mehr sieht. Birgit Sattler weiß, was dann zu tun ist: man krabbelt auf allen Vieren und macht mit einem Klappspaten Fächerbewegungen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 03.01.2017 15:05 • Größe: 40,5 MB

"Es ist nur ein Lied, doch ich sing's nicht allein"- es ist ein Song gegen den Hass und für mehr Miteinander, mit dem Alex Diehl im vergangenen Jahr seinen großen Durchbruch gefeiert hat. Eigentlich wollte er damals wirklich nur ein Lied schreiben - eines, in dem er seine Gedanken nach den Terrorans...
Datum: 02.01.2017 15:05 • Größe: 34,1 MB

Als Fatih Akin das Angebot bekommen hat, Wolfgang Herrndorfs Bestseller "Tschick" zu verfilmen, musste er nicht zwei Mal nachdenken. Abenteuerbücher und -filme hat er schon in seiner Jugend geliebt. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 01.01.2017 15:05 • Größe: 38,3 MB

Am Tag nach dem Brexit-Referendum schmeißt er seinen Traumjob: Martin Roth leitete als erster Deutscher das renommierte Victoria and Albert Museum in London. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 31.12.2016 15:05 • Größe: 40,5 MB

Das Märchen von Rotkäppchen und dem bösen Wolf fand sie immer schrecklich - aber nicht etwa, weil das Rotkäppchen gefressen, sondern weil dem Wolf der Bauch aufgeschnitten wird. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 30.12.2016 15:05 • Größe: 40,9 MB

Es war ein Drama: Zunächst gab ihre Waffe beim Einschießen zum Halbfinale den Geist auf und sie musste zu einer Ersatzwaffe greifen. Dann lag sie im finalen Schießen bereits 0:6 zurück. Sie konnte ausgleichen und war nur einen Schuss vor der Goldmedaille. Der ging daneben - und Monika Karsch gewann ...
Datum: 29.12.2016 15:05 • Größe: 40 MB

Wenn man sich in ein Drehbuch verliebt, muss man es machen. So war es bei Peter Simonischek und Toni Erdmann. In Cannes wurde der Film der Liebling aller. Der neueste Film des österreichischen Schauspielers läuft am 21. September im Ersten. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 28.12.2016 15:05 • Größe: 38,3 MB

Schon 1955 durchstieg Hermann Huber die Anden. Seit 1947 klettert er aktiv, und noch heute fährt er mit dem E-Bike ins Base-Camp, um von dort ins Gebirge zu steigen. Das Klettern ist eine Konstante in seinem Leben, der Bergsportausrüster "Salewa" die andere. Moderation: Norbert Joa
Datum: 27.12.2016 15:05 • Größe: 41 MB

?Schreiben ist wie Zaubern?, sagt Shida Bazyar, ?man hat die Macht über alles, was passiert.? Trotzdem ist die Geschichte ihres Debut-Romans nicht allein ihrer Phantasie entsprungen. ?Nachts ist es leise in Teheran? erzählt von der islamischen Revolution im Iran 1979. Und von einer iranischen Famili...
Datum: 26.12.2016 15:05 • Größe: 37,1 MB

Er ist ein richtiges Bayerwald-G'wachs. Da, wo es finster ist, ist Karl-Heinz Reimeier geboren, da war er Lehrer, da ist er jetzt Heimatpfleger. Da hat er auch seine Weihrazg'schichten gefunden, die so nur sein können, weil sie dort im dunklen Wald zuhause sind - davon ist Reimeier überzeugt. Modera...
Datum: 25.12.2016 15:05 • Größe: 42 MB

Er sorgt dafür, dass der Heilige Abend friedlicher verläuft: Klaus Krinner hat vor 27 Jahren einen Christbaumständer erfunden, in dem der Baum immer kerzengerade steht. Und damit Millionen vermutlich Millionen potentieller Weihnachts-Zerwürfnisse vorgebeugt. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 23.12.2016 15:05 • Größe: 40,5 MB

Der Schauspieler Siemen Rühaak hat einen Traum: Dass die Gesellschaft erkennt, welchen Reichtum Menschen mit Handicap in sich tragen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 22.12.2016 15:05 • Größe: 40,7 MB

Schwarz, grün oder weiß? Das ist die Frage, wenn man auf Rudolf Krapf trifft. Er ist Einkäufer bei Dallmayr und spezialisiert auf Tee. 300 Liter trinkt er im Jahr, 300 Sorten verkostet er am Tag. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 21.12.2016 15:05 • Größe: 41,4 MB

"Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters" nennt Dmitrij Kapitelman seinen autobiografischen Debutroman. Sein Vater nennt es: "Das Buch über einen guten Menschen". Moderation: Norbert Joa
Datum: 20.12.2016 15:05 • Größe: 38,8 MB

Christoph Bartmann ist der neue Leiter des Goethe-Instituts in Warschau. Seine vorige Station, New York, hat ihn zu seinem aktuellen Buch "Die Rückkehr der Diener inspiriert.
Datum: 19.12.2016 15:05 • Größe: 40,6 MB

Sie ist eine Köchin, wie sie im Buche steht. Johanna Maier erkocht sich Hauben und Sterne und steht doch mit beiden Beinen auf dem Boden ihrer Filzmooser Weltküche. Moderation: Sybille Giel
Datum: 18.12.2016 15:05 • Größe: 40,5 MB

Roland Pongratz ist nicht nur Musiker, Musiklehrer, Volkskundler, Drehbuchschreiber, Gestalter und Politikberater. Er ist auch Experte in Sachen ostbayerische Eisenbahngeschichte und kuratiert eine Ausstellung über das "waldlerische Krippenwunder." Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 16.12.2016 15:05 • Größe: 39,4 MB

"Das Leben ist gut" heißt der neue Roman von Alex Capus. Das Buch verrät viel über das Leben des Schweizer Schriftstellers. Genau wie sein Protagonist besitzt nämlich auch er eine Bar. Moderation: Ursula Heller
Datum: 15.12.2016 15:05 • Größe: 41,1 MB

Sie bringt Themen auf den Tisch, die andere lieber unter den Teppich kehren. Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal hat mit ihrem ersten Buch das Gespräch über die weibliche Vulva wieder salonfähig gemacht und eine Kulturgeschichte der Vergewaltigung geschrieben. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 14.12.2016 15:05 • Größe: 39,5 MB

Mit seinem Anfang 2016 erschienenen Buch erhofften sich manche Bestätigung für ihre Ablehnung von Flüchtlingen. Doch es kam anders und der Leiter der SOKO Asyl zeigte in langen Datenreihen, dass die syrischen Kriegsflüchtlinge nicht krimineller waren als die Einheimischen - im Gegenteil. Moderation:...
Datum: 13.12.2016 15:05 • Größe: 40,2 MB

"Männlicher Narzissmus", sagt der Wiener Psychiater und Neurowissenschaftler Raphael Bonelli, "ist das Drama der Liebe, die um sich selbst kreist". Darüber, dieses Drama zu erkennen und zu lösen, hat er ein Buch geschrieben. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 12.12.2016 15:05 • Größe: 39,8 MB

Sie hat immer Politik für die Freiheit gemacht: Hildegard Hamm-Brücher, die "Grande Dame der FDP", die seit 2002 gar nicht mehr Mitglied in der FDP war. Moderation: Christoph Lindenmeyer
Datum: 11.12.2016 15:05 • Größe: 39,7 MB

Der Kampf gegen Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft und die intime Gesundheit von Jugendlichen sind das besondere Anliegen von Heike Kramer. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 09.12.2016 15:05 • Größe: 40,6 MB

Sie ist bei weitem mehr als nur "die Frau von Rüdiger Nehberg": Annette Nehberg-Weber kämpft zusammen mit ihrem Mann gegen die Genitalverstümmelung von jungen Frauen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 08.12.2016 15:05 • Größe: 40,3 MB

Sie ist in Indien geboren worden, in Deutschland aufgewachsen und lebt in London: Die deutsche Kulturhistorikerin Andrea Wulf hat sich als erfolgreiche Sachbuch-Autorin einen Namen gemacht. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 07.12.2016 15:05 • Größe: 41,1 MB

Mit zwölf Jahren wird er "Adolf-Hitler-Schüler" auf der Ordensburg Sonthofen. Heute - mit 88 Jahren - warnt Hardy Krüger in deutschen Schulen vor Rechtspopulisten und Fremdenhass. Moderation: Norbert Joa
Datum: 06.12.2016 15:05 • Größe: 40,3 MB

Daniel Opitz widmet seine Arbeit vor allem den Meeren. Mit bildgewaltigen Filmen will der 44-jährige Kieler helfen, das Bewusstsein der Menschen für die Ozeane und ihre Bewohner zu stärken. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 05.12.2016 15:05 • Größe: 39,9 MB

Ein Gramm Federstahl und Plastik - mehr braucht es nicht, um die "Ein-Dollar-Brille" herzustellen. Damit macht Martin Aufmuth die Welt ein bisschen besser und verleiht hunderttausenden Menschen klare Sicht. Seine Erfindung hat die Jury des Bayern2-Wettbewerbs "Gutes Beispiel" überzeugt - der erste P...
Datum: 04.12.2016 15:05 • Größe: 36,4 MB

Sie ist Türkin, hat als Migrantin in der deutschen Politik Karriere gemacht und Bestseller geschrieben. In Büchern wie "Tante Semra im Leberkäseland", das auch verfilmt wurde, bringt sie Lesern nicht nur ihre türkisch-deutsche Familie näher, sondern auch das Leben von Migranten in Deutschland. Moder...
Datum: 02.12.2016 15:05 • Größe: 40 MB

Eigentlich ist Marie Noëlle studierte Mathematikerin. Doch schon früh entflammte ihr Herz fürs Schreiben und Filmemachen. Seit Anfang der Achtzigerjahre ist sie als Drehbuchautorin, Schriftstellerin und Co-Regisseurin unterwegs. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 01.12.2016 15:05 • Größe: 39,5 MB

Der Moderne Tanz ist nicht nur ihre Sprache, er ist auch ihr Zugang zur Entwicklung von Mensch und Gesellschaft. Livia Patrizi leitet seit elf Jahren den Verein "TanzZeit" in Berlin und setzt Jugendliche mit ihrer Arbeit an Brennpunktschulen in Bewegung. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 30.11.2016 15:05 • Größe: 39,4 MB

Er ist Rock-Poet, Literat und Mann "hinter den Musicals", zudem schreibt er als Musikjournalist und hat eine Menge Bücher veröffentlicht. Zu seinem 60. Geburtstag am 30. November 2016 gibt es den Talk mit Heinz Rudolf Kunze aus dem Jahr 2011.
Datum: 30.11.2016 14:05 • Größe: 38 MB

Carel van Schaik ist Anthropologe. Sein eigentliches Forschungsgebiet ist es, zu erklären, wie es uns Menschen gelungen ist, unsere Affen-Verwandtschaft evolutionär hinter uns zu lassen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 29.11.2016 15:05 • Größe: 41,8 MB

Auf dem Nockherberg ist sie die "Mama Bavaria". Wenn sie sonst als Kabarettistin unterwegs ist, fordert sie: Ruhe bewahren! Und sie tritt zusammen mit Sigi Zimmerschied am 6. Dezember tritt sie bei den Bayern 2-radioSpitzen live im BR-Funkhaus auf: Luise Kinseher, Kabarettistin und Schauspielerin au...
Datum: 28.11.2016 15:05 • Größe: 39 MB

"Morgen mehr" verspricht der aktuelle Roman von Tilman Rammstedt, dessen Entstehung man im Internet mitverfolgen konnte. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 27.11.2016 15:05 • Größe: 39 MB

In Tansania wird nicht nur auf dem Platz gezaubert - diese Erfahrung macht Martin Grelics, als er letzten Sommer als Chef-Trainer beim tansanischen Erstligisten "Toto Africa" aus Mwanza, einer Stadt am Viktoriasee, anheuerte. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 25.11.2016 15:05 • Größe: 40,9 MB

"Je größer derjenige ist, mit dem man in den Ring steigt, desto kräftiger wird man". Bibiana Beglau weiß, wovon sie spricht: Sie war mit fast allen großen Regisseuren im Ring - Luk Perceval, Frank Castorf, Einar Schleef und Falk Richter. Moderation: Norbert Joa
Datum: 24.11.2016 15:05 • Größe: 41,7 MB

Dass sich Werner Schneyder dem biografischen Gespräch mit einem Moderator stellt, ist nicht selbstverständlich. Seine ungewöhnliche Autobiografie "Gespräch unter zwei Augen" hat er nämlich als "Verhör mit sich selbst" geschrieben. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 23.11.2016 15:05 • Größe: 41,2 MB

Sein Vater hatte sich durchaus etwas dabei gedacht, als er Petros Markaris zum Studium der Volkswirtschaft nach Wien schickte. Weit weg von zu Hause machte der "Student" dann allerdings das, was er wirklich wollte - Schreiben. Moderation: Norbert Joa
Datum: 22.11.2016 15:05 • Größe: 38,4 MB

In den 1990er Jahren war sie eine der bedeutendsten FDP-Politikerinnen: Cornelia Schmalz-Jacobsen war Generalsekretärin ihrer Partei und Ausländerbeauftragte der Bundesregierung. Jetzt hat sie mit "Russensommer" ein Buch über ihre Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkriegs geschrieben. Moderation...
Datum: 21.11.2016 15:05 • Größe: 38,2 MB

Theologie und Medizin sind seine beiden großen Leidenschaften. Ehrenamtlich ist Bernd Deininger Prediger in der evangelischen Kirche, beruflich Psychoanalytiker. Beides verbindet sich in seinem jüngsten Buch "Wie die Kirche ihre Macht missbraucht". Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 20.11.2016 15:05 • Größe: 36,8 MB

Mit Hüftgelenk-Arthrose 100 Meilen am Stück laufen? Nach dem Bandscheibenvorfall trotz gelähmtem Bein für den Marathon trainieren? Jürgen Englerths Geschichte zeigt, dass das möglich ist, vorausgesetzt, man hat seine "Unbezwingbarkeit" trainiert. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 18.11.2016 15:05 • Größe: 38,6 MB

Seit einem knappen Monat ist er der neue "Anchor" bei den Tagesthemen: Ingo Zamperoni. Nach drei Jahren als Korrespondent in Washington wechselte er - wie er sagt - von einem Traumjob in den nächsten. Und hat sich bei den Wahlen am 8. November gleich als USA-Fachmann profiliert. Moderation: Stefan P...
Datum: 17.11.2016 15:05 • Größe: 39,5 MB

Greta Taubert neigt zu radikalen Selbstexperimenten. Vor einigen Jahren versuchte sie, weitgehend auf Konsum und Geld zu verzichten und schrieb ihre Erfahrungen im Buch "Apokalypse jetzt" auf. Jetzt veröffentlicht sie ihr zweites Buch "Im Club der Zeitmillionäre". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 16.11.2016 15:05 • Größe: 39,1 MB

"White Out" - so heißt es, wenn man in einem Schneesturm in der Antarktis die Hand vor Augen nicht mehr sieht. Birgit Sattler weiß, was dann zu tun ist: man krabbelt auf allen Vieren und macht mit einem Klappspaten Fächerbewegungen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 15.11.2016 15:05 • Größe: 40,5 MB

Die meisten kennen ihn in seiner Bühnen- und Fernsehrolle "Heinz Becker". Als Gerd Dudenhöffer 1984 sein erstes Programm mit dem spießigen Saarländer bestreitet, kann er noch nicht ahnen, dass er ihn auch noch 30 Jahre und 42 Fernsehfolgen später spielen würde. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 14.11.2016 15:05 • Größe: 39,6 MB

Ein Palais im alten Konstantinopel der Paschas, ein Herrenhaus in Mecklenburg, Demonstrationen im Istanbul von heute, Budapest, Tirana, Berlin - in diesen sehr unterschiedlichen Welten beginnt die deutsch-türkische Familiengeschichte von Hasan Cobanli. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 13.11.2016 15:05 • Größe: 37,5 MB

Am Tag nach dem Brexit-Referendum schmeißt er seinen Traumjob: Martin Roth leitete als erster Deutscher das renommierte Victoria and Albert Museum in London. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 11.11.2016 15:05 • Größe: 40,5 MB

Wer so unterschiedliche Rollen im Theater und im Film gespielt hat wie er, kann sich wirklich "Charakterdarsteller" nennen. Seit fast 50 Jahren steht Michael Mendl auf den Bühnen in Stuttgart, München und Wien - seine Fernsehauftritte nicht zu vergessen. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 10.11.2016 15:05 • Größe: 39,2 MB

Andreas Kümmert sorgte für den Eklat beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015: Er gewann mit fast 80 Prozent der Zuschauerstimmen, lehnte aber ab und überließ seinen Startplatz in Wien der Zweitplatzierten. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 09.11.2016 15:05 • Größe: 39 MB

Ausgerechnet der Manager eines Insektenvernichtungsmittel-Herstellers beginnt vor vier Jahren, über den Wert von Insekten nachzudenken. Moderation: Norbert Joa
Datum: 08.11.2016 15:05 • Größe: 43 MB

Sie ist die Ikone des "Dinglisch", ihrer ganz eigenen deutsch-englischen Bühnensprache, die sie seit über 25 Jahren praktiziert: Gayle Tufts, Moderation Stefan Parrisius
Datum: 07.11.2016 15:05 • Größe: 42,2 MB

"Ich bin von Beruf Zuhörer", sagt Stefan Kaegi, den man erst einmal mit ganz anderen Dingen verbinden würde. Der Schweizer Theatermacher stellt unermüdlich eine Produktion nach der anderen auf die Beine - in ganz Europa und darüber hinaus. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 06.11.2016 15:05 • Größe: 41,2 MB

Weisheit und Autobiographie, Selbst und Identität im Lebensrückblick, Lernen aus dem Leben - die Schwerpunktthemen der jungen Professorin aus Klagenfurt lassen alle Fans biografischer Formate aufhorchen. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 04.11.2016 15:05 • Größe: 39,6 MB

Was hat der Tod der 2001 verschwundenen Peggy Knobloch mit den Machenschaften des rechtsradikalen NSU zu tun? Eine einzige kleine DNA-Spur reicht aus, um eine spektakuläre Verbindung herzustellen, auf die sonst kein Ermittler gekommen wäre. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 03.11.2016 15:05 • Größe: 40,1 MB

Für die Vereinten Nationen reist Wolf Küper zu Umweltkonferenzen rund um den Globus - ein spannender und gut bezahlter Job, den er sich immer gewünscht hat. Seine Familie sieht er kaum, und als sich die kleine Tochter eines Abends wünscht, mal "Eine Million Minuten" mit ihm und ihrer Mama verbringen...
Datum: 02.11.2016 15:05 • Größe: 41,6 MB

Sein aktivstes Körperteil ist der Finger und mehr als die Hälfte seiner 16 Wachstunden verbringt er mit dem Handy und im Netz: der Homo Digitalis. Die Journalistin und Autorin Anitra Eggler kennt sich aus mit diesem Wesen. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 31.10.2016 15:05 • Größe: 37,2 MB

Gila Lustiger ist ein Kopfmensch, eine Intellektuelle, eine Belesene - sie muss die Dinge erforschen, um sie zu verstehen. Dieser Wissensdurst war auch der Auslöser für ihr neuestes Buch. Nach den Terroranschlägen in Paris am 13. November stürzte Lustiger sich in eine unermessliche Informationsflut,...
Datum: 30.10.2016 15:05 • Größe: 39,7 MB

Wer hat sie damals nicht gesehen? Als große Liebe Winnetous oder als Bond-Girl in "Man lebt nur zweimal". Mit 78 Jahren steht sie immer noch auf der Bühne: Karin Dor spielt gerade in der Komödie im Bayerischen Hof in "Der dressierte Mann". Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 28.10.2016 14:05 • Größe: 40,2 MB

Ein Schweizer Regisseur, der seine großen Erfolge in Deutschland feiert: Markus Imboden hat sowohl den Deutschen Filmpreis als auch zwei Grimme-Preise erhalten. Gerade hat er seinen neuen "Franken-Tatort" abgedreht. Moderation: Ursula Heller
Datum: 27.10.2016 14:05 • Größe: 39,6 MB

Hassan Ali Djan wurde bereits mit elf Jahren erwachsen. Sein Vater starb, und so war er es, der die achtköpfige Familie ernähren musste. Zuviel für den kleinen Jungen. Über den Iran flüchtete er nach Deutschland. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 26.10.2016 14:05 • Größe: 41,6 MB

An der Spitze der 130 größten Orchester in Deutschland stehen nur zwei Frauen. Oksana Lyniv ist Dirigentin an der Bayerischen Staatsoper in München. Über ihr Berufsverständnis sagt sie: "Das Schönste ist, wenn man nicht diktiert sondern alle animiert, das Beste zu geben." Moderation: Norbert Joa
Datum: 25.10.2016 14:05 • Größe: 41,2 MB

Über zehn Jahre war er der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG: Carl Hahn. Und damals wie heute ist er mit ganzem Herzen ein Unternehmer. Auch mit 90 Jahren berät er noch Firmen von Deutschland bis China. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 24.10.2016 14:05 • Größe: 39,6 MB

Er war in Moldawien, als dort die Tuberkulose ausbrach, er fotografierte die Unruhen auf dem Majdan in Kiew und dokumentierte die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Idomeni. Der Fotograf Florian Bachmeier hat auf seinen Reisen schon viel Leid gesehen. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 23.10.2016 14:05 • Größe: 40 MB

Werner Winkler liebt die Bühne. Ob als Theaterleiter, Kabarettist, Schauspieler oder Regisseur - der 66-Jährige ist stets voller Herzblut mit dabei. Mitte September 2016 feierte seine legendäre Münchner Kleinkunstbühne "Drehleier" ihr 40-jähriges Jubiläum. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 21.10.2016 14:05 • Größe: 30,5 MB

"Die Kraft liegt in mir" heißt das Buch, in dem Tamara Dietl von der größten Krise ihres Lebens erzählt: Innerhalb eines Jahres starben ihre Mutter und ihr Mann, der bekannte Filmregisseur - beide an Krebs. Moderation: Sybille Giel
Datum: 20.10.2016 14:05 • Größe: 39,3 MB

Für die einen ist sie schlicht eine "Stargeigerin", die meisten Kritiker aber werden ungeahnt von Anne-Sophie Mutter inspiriert. Sie nennen sie "den verkörperten Superlativ", eine "Alleskönnerin mit Geige", "Göttin" oder fordern: "Zeit steh' still". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 19.10.2016 14:05 • Größe: 39,2 MB

Helena Schätzle ist jung, talentiert, weltoffen und wild entschlossen, mit ihren Fotografien die Welt ein wenig aufzurütteln und zu sensibilisieren. Vor kurzem wurde eine ihrer beeindruckenden Arbeiten als "Friedensbild 2016" ausgezeichnet. Moderation: Norbert Joa
Datum: 18.10.2016 14:05 • Größe: 40,7 MB

Der Feminismus erklärt mir, warum viele der Frauen, die ich kenne, sich auch noch entschuldigen würden, wenn sie von einem Meteoriten getroffen werden", schreibt Margarete Stokowski in ihrem Buch "Untenrum frei". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 17.10.2016 14:05 • Größe: 39,1 MB

Die Diagnose Hirntumor verändert 2009 ihr junges Leben: Während der schriftlichen Abiturprüfungen ist die damals 18-jährige Kim Vanessa Mathes plötzlich mit dem eigenen Tod konfrontiert. Doch sie hat sich zurück ins Leben gekämpft und erzählt ihre Geschichte im Buch " 71,6 - Diagnose Hirntumor". Mod...
Datum: 16.10.2016 14:05 • Größe: 38,5 MB

"Mama, ich komm' ja wieder!" - mit diesen Worten verabschiedete sich Till auf seine große Weltreise, von der er nie wieder zurückkehren sollte. Als der 19-Jährige bei einem Busunglück in Argentinien ums Leben kommt, erlebt Hans Schneiderhans den Albtraum aller Eltern: Er verliert das eigene Kind. Mo...
Datum: 14.10.2016 14:05 • Größe: 39,8 MB

Für die einen sei er ein "Öko-Terrorist", für die anderen ein "flachgeschwurbelter Marketingvogel", sagt Daniel Überall ohne Bitterkeit. Wer sich mit seiner Lebenshaltung exponiere, könne es halt niemandem recht machen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 13.10.2016 14:05 • Größe: 41 MB

Alles beginnt mit der Berührung eines Leprakranken. Als Tara Stella Deetjen als 24-jährige mit einem Rucksack durch Indien reist, legt ihr ein Mann die Hand auf den Kopf und segnet sie. Kurzerhand wirft sie all ihre Zukunftspläne über Bord und widmet sich der Hilfe der Ärmsten in Indien und Nepal. M...
Datum: 12.10.2016 14:05 • Größe: 40,3 MB

Schon ihr Debütroman "Die Gesetze" erregt 1991 weltweit Aufsehen. Vielfach als weiblicher Bildungsroman bezeichnet, kreist er um eine junge Frau, die jeweils ein Jahr lang mit sieben Männern lebt, um von ihnen zu lernen und letztlich eine Antwort auf die Frage zu bekommen: "Wer bin ich?" Moderation:...
Datum: 11.10.2016 14:05 • Größe: 40,3 MB

Schon als Kind läuft Silvia Pirelli immer von zu Hause weg. "Ich fand das aber ganz normal, dass ich die Welt erkunden wollte". 1979 nimmt sie das letzte Mal Reißaus und lebt seitdem in Malindi in Kenia. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 10.10.2016 14:05 • Größe: 38,4 MB

"Eigentlich heiße ich ja Berndt Regenauer. Doch Mitte der 70er Jahre ging das Berndt-'t' auf dem Nürnberger Passamt mit dem Beamtensatz 'Machns ka Deooder! In ihrm neier Bass dou schdäihds doch ganz gloor midd ohne 'Dee-Dee' drinner, also is däss aa korreggd ersuu!' verloren. Da ich das frische Doku...
Datum: 09.10.2016 14:05 • Größe: 40,2 MB

Das Märchen von Rotkäppchen und dem bösen Wolf fand sie immer schrecklich - aber nicht etwa, weil das Rotkäppchen gefressen, sondern weil dem Wolf der Bauch aufgeschnitten wird. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 07.10.2016 14:05 • Größe: 40,9 MB

Er hat zunächst das Hamburger, dann das Münchner Literaturhaus aus der Taufe gehoben. Beide sind mittlerweile aus den beiden großen Städten im Süden und im Norden Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Dieses Jahr hat Reinhard G. Wittmann seinen Abschied als Münchner Literaturhauschef genommen. Modera...
Datum: 06.10.2016 14:05 • Größe: 42,1 MB

Seit 30 Jahren lebt er mit Multipler Sklerose und macht Witze darüber - genauer: Er zeichnet Cartoons zum Thema Behinderung. Gerade Menschen mit Handicap schätzen seinen Humor und kaufen "Behinderte Cartoons". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 05.10.2016 14:05 • Größe: 37,8 MB

Aron Lehmann mag Geschichten über kleine Leute, die sich gegen die Großen auflehnen, über Narren, die zu Helden werden. Solche Geschichten erzählt er in seinen Kinofilmen. Drei sind es erst, denn Aron Lehmann ist 35 Jahre alt und einer der sogenannten "jungen Wilden" des deutschen Films. Moderation:...
Datum: 04.10.2016 14:05 • Größe: 41,2 MB

Als bayerischer "Stand-Up-Comedian" tingelte er ein Jahr lang durch die Kleinkunstbühnen von London, New York, Montreal, Dublin, Kapstadt und Edinburgh: Michael Mittermeier ist ein echter Globetrotter. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 02.10.2016 14:05 • Größe: 40,7 MB

20 Millionen Bücher hat sie bisher verkauft, übersetzt in 37 Sprachen: Cornelia Funke ist die international erfolgreichste und bekannteste deutsche Kinderbuchautorin. "Das Bücherschreiben macht mir so viel Spaß, dass ich gar nicht ohne leben könnte", sagt sie. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 30.09.2016 14:05 • Größe: 38,7 MB

Für Don Halfkenny fühlt es sich an wie ein Déjà-vu: Wenn er von der aktuellen Polizeigewalt gegen Afroamerikaner in den USA hört, ist er in Gedanken wieder in seiner eigenen Jugend. Moderation: Ursula Heller
Datum: 29.09.2016 14:05 • Größe: 44,3 MB

Deutschland im Dritten Reich: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von Jenischen. Man stuft ihn als "schwer erziehbar" ein, schiebt ihn von Heim zu Heim, bis er schließlich in der psychiatrischen Anstalt in Kaufbeuren Opfer der Euthanasie wird. "Nebel im August" heißt der Film über die letzten Leben...
Datum: 28.09.2016 14:05 • Größe: 41,2 MB

Er forderte einen "Friedensvertrag mit der Natur", erkämpfte den Nationalpark Bayerischer Wald, führte 33 Jahre lang den "Bund Naturschutz" und wird bis heute nicht müde, vor den Folgen des Artensterbens zu warnen: Hubert Weinzierl, die streitbare Galionsfigur des Deutschen Umweltschutzes. Moderatio...
Datum: 27.09.2016 14:05 • Größe: 41,5 MB

Sie arbeitet als Dramaturgin bei den Münchner Kammerspielen und ist häufiger in der Bayern 2-Sendung "Messages of Refugees" zu hören: die Syrerin Rania Mleihi war durch Mitwirkung an internationalen Theaterprojekten schon vor der großen Flüchtlingswelle in Deutschland. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 25.09.2016 14:05 • Größe: 37 MB

Er ist einer der erfolgreichsten Couplet-Sänger in Deutschland. 1993 gründete Jürgen Kirner die "Couplet-AG" - mit das Beste, was Bayern in Sachen Musik-Kabarett zu bieten hat. "Neues vom Valentin" heißt das aktuelle Programm und die CD der Combo - mit 21 ungehörten Couplets und Liedern aus dem Nach...
Datum: 23.09.2016 14:05 • Größe: 39,3 MB

Es war ein Drama: Zunächst gab ihre Waffe beim Einschießen zum Halbfinale den Geist auf und sie musste zu einer Ersatzwaffe greifen. Dann lag sie im finalen Schießen bereits 0:6 zurück. Sie konnte ausgleichen und war nur einen Schuss vor der Goldmedaille. Der ging daneben - und Monika Karsch gewann ...
Datum: 22.09.2016 14:05 • Größe: 40 MB

Das Leben von Franziska Schönenberger verändert sich komplett, als sie 2009 ihren heutigen Mann Jayakrishnan Subramanian, genannt "Jay", kennenlernt. Über ihre turbulente bayerisch- indische Liebesgeschichte hat die Filmstudentin nun ein hinreißendes Buch geschrieben: "Tausche Dirndl gegen Sari". Mo...
Datum: 21.09.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Schon 1955 durchstieg Hermann Huber die Anden. Seit 1947 klettert er aktiv, und noch heute fährt er mit dem E-Bike ins Base-Camp, um von dort ins Gebirge zu steigen. Das Klettern ist eine Konstante in seinem Leben, der Bergsportausrüster "Salewa" die andere. Moderation: Norbert Joa
Datum: 20.09.2016 14:05 • Größe: 41 MB

Katerina Jacob kennen die meisten als Partnerin des "Bullen von Tölz". Schon länger ist sie "serienmüde" und letztes Jahr hat sie mit "Altweiberfrühling" gemeinsam mit ihrer Mutter Ellen Schwiers dann auch den Abschied von der Theaterbühne gefeiert. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 19.09.2016 14:05 • Größe: 38,4 MB

Sie war beim Theater, Tänzerin und entdeckte dann ihre politische Ader beim Magazin "Mona Lisa": Dies sind nur einige der Lebensetappen von Angelica Fell, die sich heute mit der "Freien Bühne München" für die künstlerische Zusammenarbeit von behinderten und nicht behinderten Menschen einsetzt. Moder...
Datum: 18.09.2016 14:05 • Größe: 40,8 MB

Marcus Jogerst-Ratzka ist ein Visiona?r und ein Vordenker. Er setzt sich seit 25 Jahren für gute und würdige Pflege im Alter ein und hat ein Altenheim gebaut, mit dem er beweisen will, dass demenzkranke Menschen in Wu?rde leben ko?nnen und nicht bloß "verwahrt" werden. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 16.09.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Als Fatih Akin das Angebot bekommen hat, Wolfgang Herrndorfs Bestseller "Tschick" zu verfilmen, musste er nicht zwei Mal nachdenken. Abenteuerbücher und -filme hat er schon in seiner Jugend geliebt. Moderation: Kaline Thyroff
Datum: 15.09.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Wenn man sich in ein Drehbuch verliebt, muss man es machen. So war es bei Peter Simonischek und Toni Erdmann. In Cannes wurde der Film der Liebling aller. Der neueste Film des österreichischen Schauspielers läuft am 21. September im Ersten. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 14.09.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

An ihre eigene Schulzeit erinnert sich Beatrix Zurek mit gemischten Gefühlen: als Tochter einer Spätaussiedler-Familie aus Oberschlesien musste sie oft die Schule wechseln. Von ihren Lehrern fühlte sie sich häufig mit Belanglosigkeiten gequält. Moderation: Norbert Joa
Datum: 13.09.2016 14:05 • Größe: 39,3 MB

"Es ist nur ein Lied, doch ich sing's nicht allein"- es ist ein Song gegen den Hass und für mehr Miteinander, mit dem Alex Diehl im vergangenen Jahr seinen großen Durchbruch gefeiert hat. Eigentlich wollte er damals wirklich nur ein Lied schreiben - eines, in dem er seine Gedanken nach den Terrorans...
Datum: 12.09.2016 14:05 • Größe: 34,1 MB

Ihr Leben gehört der Kunst - Maja Grassinger ist Präsidentin des Münchner Künstlerhauses. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Künstler als Freunde an das Haus zu binden und damit Gesellschaft und Kunst zu vereinen. Dafür steht sie bis heute und arbeitet auch mit 77 Jahren noch zwölf bis vierzeh...
Datum: 11.09.2016 14:05 • Größe: 34,8 MB

Er ist ein richtiges Bayerwald-G'wachs. Da, wo es finster ist, ist Karl-Heinz Reimeier geboren, da war er Lehrer, da ist er jetzt Heimatpfleger. Da hat er auch seine Weihrazg'schichten gefunden, die so nur sein können, weil sie dort im dunklen Wald zuhause sind - davon ist Reimeier überzeugt. Modera...
Datum: 09.09.2016 14:05 • Größe: 42 MB

"Frauen, die lesen, sind gefährlich" - so heißt ein Bestseller, den sie herausgegeben hat. Ihr Verlag heißt wie sie selbst: Elisabeth Sandmann. In Zeiten von E-books hat sie ihn gegründet - einen Verlag, der in genau diese Welt der e-books nicht hineinpasst. Denn das Erscheinungsbild ist ihr genauso...
Datum: 08.09.2016 14:05 • Größe: 37,3 MB

"Die Brezn-Beisser-Bande" und "Die Kuh, die wollt ins Kino gehen" zählen mittlerweile nicht nur in Bayern zu den Kinderlieder-Klassikern. Komponiert und aufgenommen haben sie Werner Meier und seine Frau Margit Sarholz - zusammen mit vielen Kindern aus der Nachbarschaft. Aber auch als Solo-Kabarettis...
Datum: 07.09.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Musik, Philosophie und Humor - das sind die wichtigsten Lebenszutaten für den Münchner Pädagogen Ludwig Lambrecht. Auch in seinem Beruf als ?Spielpädagoge? haben diese drei Elemente seine Arbeit mit Förderschülern und schwer erziehbaren Jugendlichen geprägt. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 06.09.2016 14:05 • Größe: 37,4 MB

?Schreiben ist wie Zaubern?, sagt Shida Bazyar, ?man hat die Macht über alles, was passiert.? Trotzdem ist die Geschichte ihres Debut-Romans nicht allein ihrer Phantasie entsprungen. ?Nachts ist es leise in Teheran? erzählt von der islamischen Revolution im Iran 1979. Und von einer iranischen Famili...
Datum: 05.09.2016 14:05 • Größe: 37,1 MB

Er spielt gerade die richtig großen Rollen, egal ob am Theater oder als Autor: Joachim Meyerhoff, erfolgreich und ausgezeichnet mit dem Nestroy-Theaterpreis als bester Schauspieler und gleichzeitig gefeiert für seinen dritten Roman "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke". Moderation: Daniela Ar...
Datum: 04.09.2016 14:05 • Größe: 38 MB

Schon als Kind, lange bevor Ulrich Raulff Professor wurde, hat er sich aus der Realität davongestohlen. Ist es weltfremd, 700 Buchseiten über die Geschichte des Pferdes zu schreiben? Raulff ist Gewinner des Leipziger Buchpreises und einer der besten Pferdekenner Deutschlands. Moderation: Stephanie H...
Datum: 02.09.2016 14:05 • Größe: 36,1 MB

Sie ist die mächtigste Frau der Modebranche in Deutschland: Christiane Arp - seit 13 Jahren ist sie Chefredakteurin der deutschen "Vogue". Ob Models, Modeschöpfer oder Fotografen: Wer in der Modebranche einen Namen hat oder einen bekommen will, kommt an dem Hochglanzmagazin und seiner Chefin nicht v...
Datum: 01.09.2016 14:05 • Größe: 36,7 MB

Wer die "Komikerin mit Leib und Seele", auf der Bühne sieht, erlebt einen Funkenflug aus Energie, Charme und guter Laune. Das Multitalent Constanze Lindner kommt vom Tanz und der Schauspielerei. Sie erobert mit ihren liebevoll erschaffenen Kunstfiguren die Herzen des Publikums. Aber nicht nur die: S...
Datum: 31.08.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Alfons Hasenknopf - das ist kein Künstlername. Die Hasenknöpfe stammen aus der Region rund um den Königssee, tiefes Postkartenbayern. Und so spricht er auch. Und kam doch erst vor elf Jahren darauf, das Englische hinter sich zu lassen und in Mundart zu singen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 30.08.2016 14:05 • Größe: 38,7 MB

Der Schauspieler Thomas Thieme ist dem Brechtfestival Augsburg (28.2.-6.3.2016) sehr verbunden. Seine konzertanten Lesungen der Stücke "Baal" (2014) und "Das Leben des Galilei" (2015) gehören zu den nachhaltigsten Festivalproduktionen der letzten Jahre. 2016 werden diese beiden Inszenierungen verdic...
Datum: 29.08.2016 14:05 • Größe: 39,3 MB

"Ich war selbst einmal Islamist", sagt der Psychologe Ahmad Mansour. Damals lebte er in einem kleinen arabischen Dorf in Israel. Heute kümmert er sich um Jugendliche, die leichte Beute von Salafisten werden. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 28.08.2016 14:05 • Größe: 38,2 MB

Alles Theater" - so heißt nicht nur Inge Rassaerts Buch, so war auch ihr Leben. Theater ist ihr Alles; zur Zeit spielt sie im vor Kurzem eröffneten "Hofspielhaus" ihrer Tochter. In der Trilogie "Germania" und in "Die Sphynx von Giesing". Die Schauspielerin ist 81 Jahre alt. Moderation: Stephanie Hei...
Datum: 26.08.2016 14:05 • Größe: 35,5 MB

Meditation studieren? Ist so etwas an einer Universität überhaupt möglich? Was sich nach einem Entspannungs-Seminar im Uni-Alltag anhört, ist harte Arbeit, weiß Andreas de Bruin. Moderation: Ursula Heller
Datum: 25.08.2016 14:05 • Größe: 38,6 MB

Kirsten Boie ist eine der herausragenden und erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen. Ihr neuestes Buch ist eine Detektivgeschichte: "Thabo - Detektiv und Gentleman: der Nashornfall". Moderation: Achim Boie
Datum: 24.08.2016 14:05 • Größe: 39,2 MB

"Glaube ist ein Überlebensvorteil" für den Humanmediziner und Philosophen Eckhard Nagel. Als Präsidiumsmitglied des Deutschen Evangelischen Kirchentages bedeuten ihm die Religion und Religionsfreiheit sehr viel. Moderation: Norbert Joa
Datum: 23.08.2016 14:05 • Größe: 37,9 MB

"Ich freue mich, Gastgeber der NDR Talk Show zu sein, weil es beim "Weltkulturerbe der Talkshows" nicht so auffällt, dass ich gegen mein eigenes Verfallsdatum anmoderiere", kokettiert Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 22.08.2016 14:05 • Größe: 36,1 MB

Nie war er so wertvoll und aktuell wie heute: Jürgen Micksch hat praktisch sein ganzes Leben mit Flucht und Flüchtlingen zu tun gehabt. Moderation: Sybille Giel
Datum: 21.08.2016 14:05 • Größe: 36,3 MB

Schlag nach bei Günther - zumindest wenn es um William Shakespeare geht. Frank Günther hat ihn übersetzt. Demnächst ist sein Lebensprojekt abgeschlossen: Er hat als Erster alle Werke Shakespeares alleine ins Deutsche übertragen. Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 19.08.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Er ist der erste Deutsche, der alle Gipfel der insgesamt 14 Achttausender erklommen hat: Ralf Dujmovits. Unterwegs ist der Extrembergsteiger aber nicht nur im Himalaya, sondern auch in den Anden und den Alpen. Seine Durchsteigung der Eiger-Nordwand wird 1999 sogar live im Fernsehen übertragen - über...
Datum: 17.08.2016 14:05 • Größe: 40,1 MB

Großformatige Bilder aus einem Land, das kaum ein Deutscher bislang betreten hat: "Nordkorea" heißt der Bildband von Julia Leeb. Zweimal war die Fotografin mit einem Touristenvisum eingereist. Moderation: Norbert Joa
Datum: 16.08.2016 14:05 • Größe: 37,6 MB

Als ihre jüngere Tochter mit dem sogenannten Down-Syndrom zur Welt kam, veränderte sich das Leben von Cora Halder grundlegend: Sie zog von Neuseeland nach Deutschland, gründete im fränkischen Lauf das Down-Syndrom-Infocenter und wurde Herausgeberin der Zeitschrift "Leben mit Down-Syndrom". Moderatio...
Datum: 14.08.2016 14:05 • Größe: 39,6 MB

Es ist Grundnahrungsmittel und Lebenselixier - und es ist das Thema der diesjährigen bayerischen Landesausstellung: "Bier in Bayern" heißt die und ist entstanden unter der Federführung von Richard Loibl, dem Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 12.08.2016 14:05 • Größe: 36,5 MB

Heinz Netz ist ein Tausendsassa. Er lässt sich durch nichts und niemanden unterkriegen. In München hat er sich in vielen Branchen einen Namen gemacht, ob in der Modewelt bei Ludwig Beck, auf dem Oktoberfest oder im Wohnungsbau. Moderation: Ursula Heller
Datum: 11.08.2016 14:05 • Größe: 36,2 MB

Sein Besitz passt in einen kleinen Rucksack. Bis auf sein Klapprad und eine Decke. Mehr besitzt der Minimalist Joachim Klöckner nicht. "Ich brauche nur 50 Dinge zum Leben" - ungefähr zumindest. Was das ist, erzählt er in "Eins zu Eins. Der Talk" Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 10.08.2016 14:05 • Größe: 37,1 MB

In Auschwitz hatte sie die Nummer 41948. Dass Esther Bejarano das KZ überlebte, ist für sie heute noch ein Wunder. Sie hat es auch dem Umstand zu verdanken, dass sie im Mädchenorchester von Auschwitz spielte. Heute tritt sie immer noch in der Rapband ihres Sohnes auf und protestiert gegen Rechts. Mo...
Datum: 09.08.2016 14:05 • Größe: 38,7 MB

Sabine Gallenberger lebt bei ihren Eltern am Münchener Stadtrand. Sie und ihre Mutter retten in ihrer Freizeit verunglückte Eichhörnchen, ohne dafür eine Organisation im Hintergrund zu haben. Der größte Traum: Eine für sie geschaffene Stelle bei der Stadt als Wildtierschützerin. Moderation: Stefan P...
Datum: 08.08.2016 14:05 • Größe: 36,1 MB

"Wenn ich meinem Vater ins gequälte Antlitz blicke, schaue ich in die Zukunft dieser Gesellschaft", schreibt Andreas Wenderoth in seinem gerade erschienenen Buch "Ein halber Held". Denn sein Vater ist dement. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 07.08.2016 14:05 • Größe: 36,8 MB

Er hat 1984 die Münchner Aidshilfe mitgegründet: Guido Vael setzt sich schon früh für HIV-Infizierte ein. Knapp 15 Jahre später ergibt dann ein Test: Auch er ist HIV-positiv. Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 05.08.2016 14:05 • Größe: 37,1 MB

"Mein jüdisches Leben" - so lautet der Untertitel des neuen Buches "Eingefangene Schatten" von Dagmar Nick. Die Grande Dame der deutschen Lyrik zeichnet darin ein Familienpanorama vom Jahr 1550 bis zur Schoah. Moderation: Ursula Heller
Datum: 04.08.2016 14:05 • Größe: 39,7 MB

Er ist Designer - aber nicht nur. Mit seinen Kunstaktionen hat er sich ebenso einen Namen gemacht wie als Designer von Plattencovern oder in der Werbung. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 03.08.2016 14:05 • Größe: 40,5 MB

Er gab den Nazi, den König, den Kriegsheimkehrer: Ulrich Noethen ist vor allem für seine Darstellung historischer Figuren bekannt. Jetzt spielt er im Film "Das Tagebuch der Anne Frank" den Vater von Anne Frank. Am 3. März kommt der Film über das Mädchen, das seine Erlebnisse als Jüdin im Nationalsoz...
Datum: 02.08.2016 14:05 • Größe: 38,8 MB

Am 9. Dezember 1936 kam sie zur Welt, als "therapeutisches Kind", wie sie es ausdrückt. Ihre Mutter - gelähmt und depressiv - war bettlägerig und die Ärzte hatten gemeint, ein Kind würde ihr Lebensfreude zurückbringen: "Ich bin dann selbstständig rausgekrochen!" Ähnlich könnte auch ein Roman von Gün...
Datum: 01.08.2016 14:05 • Größe: 39,2 MB

Klaus Hampel ist ein international gefragter Klarinettist und Kammermusiker. In einem neuen Projekt spielt er jetzt auch mit dem Gitarristen Sigi Schwab zusammen. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 31.07.2016 14:05 • Größe: 34,4 MB

Sie ist in München geboren und hat eigentlich Jura studiert - heute verlegt sie deutsche Schulbücher - am anderen Ende der Welt: Miriam Reichel ist Verlegerin in Kapstadt. Auch sonst beschreitet sie ungewöhnliche Wege: Sie besiegte den Krebs - mit alternativen Heilmitteln. Moderation: Ursula Heller
Datum: 29.07.2016 14:05 • Größe: 36,9 MB

Vom Clown zum Musiker und dann zum Regisseur: Das Multitalent Dani Levy hat eigentlich mal etwas ganz anderes gemacht und steht seit den 80er Jahren sowohl hinter als auch vor der Kamera. Ob als Regisseur, Drehbuchautor oder Schauspieler - Dani Levy bietet das Komplettpaket und ist aktuell mit seine...
Datum: 28.07.2016 14:05 • Größe: 38,8 MB

Er prangert an - zum Beispiel Deutschland als einen der größten Waffenlieferanten der Welt: "Wenn man erst an die der ISIS nahestehenden Regimes Waffen liefert und dann klagt, dass von dort Flüchtlinge kommen, ist das natürlich absurd". Das sagt Tilman Zülch, Gründer der Gesellschaft für bedrohte Vö...
Datum: 27.07.2016 14:05 • Größe: 35,7 MB

"Was wirklich zählt im Leben" - Sandra Maxeiner will es herausfinden. In ihrem neuen Buch, das in ihrem eigenen Verlag erschienen ist, stellt sie diese Frage außergewöhnlichen Menschen in besonderen Situationen. Der Buchtitel ist auch der Name ihres neuen Vereins. Mit dem will sie das erreichen, was...
Datum: 26.07.2016 14:05 • Größe: 38,9 MB

Heiko Pinkowski macht "Sehr gute Filme" - so der Name seiner Produktionsfirma. Sein jüngster und sehr biographischer Film "Alki, Alki" lief 2015 auf dem Münchner Filmfest und ist jetzt auf DVD erschienen. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 25.07.2016 14:05 • Größe: 35,8 MB

Nomi Baumgartl ist Fotografin. Sie möchte mit ihren Fotos "die Schöpfung zeigen" - will abbilden, wie schön die Natur ist. Komplexe Zusammenhänge von Mensch und Tier, Ozean und Erde - eine Hommage an die Schöpfung, das ist ihr Lebenswerk. Mit Projekten wie "Elephant Man" oder "Stella Polaris" setzt ...
Datum: 24.07.2016 14:05 • Größe: 36,2 MB

"Ich wundere mich, wie schnell ich in München angekommen bin", sagt Matthias Lilienthal, 1959 im Berliner Stadtteil Neukölln geboren und seit einem Jahr Intendant der Münchner Kammerspiele. Als "Edelpenner" oder "Straßenköter" sei er in München schon bezeichnet worden, was wohl an seinem Outfit lieg...
Datum: 22.07.2016 14:05 • Größe: 37,6 MB

Sein Beruf ist für Venedig typisch, für Bayern aber exotisch. Maximilian Koch ist mit ganzer Leidenschaft Gondoliere: Auf dem Nymphenburger Kanal in München und dem Wörthsee im bayerischen Fünf-Seen-Land. Moderation: Ursula Heller
Datum: 21.07.2016 14:05 • Größe: 37,8 MB

Vögel und ihre Welt haben Gerhard Wendl schon immer fasziniert. Vor 35 Jahren gründete der ehemalige Postbeamte den sogenannten Vogelnotruf. Auf dieser Nummer ist der Vogelschützer rund um die Uhr erreichbar. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 20.07.2016 14:05 • Größe: 36,3 MB

Noch am Abend des 11. September 2001 war ihm klar: "Es wird für die Muslime weltweit ungemütlich werden. Ich sah unsere Arbeit, das Bemühen um Völkerverständigung, um Jahrzehnte zurückgeworfen." Sagt Aiman Mazyek, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland. Moderation: Norbert Joa
Datum: 19.07.2016 14:05 • Größe: 40,2 MB

Als Halbblut Apanatschi rührte sie in "Winnetou" eine ganze Nation. Als Barbara erregte sie in "Zur Sache Schätzchen" eine ganze Generation und mit ihren großen Familienserien in den 90er Jahren versammelte sie mehr Zuschauer vor den Bildschirmen, als so mancher Tatort. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 18.07.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Die Münchner Installations- und Fotokünstlerin Beate Passow ist die aktuelle Preisträgerin des Gabriele-Münter-Preises 2017. Ihre künstlerische Karriere startete sie erst mit Anfang 40, viele ihrer Arbeiten beschäftigen sich mit dem Thema der verdrängten deutschen Vergangenheit. Moderation: Sybille ...
Datum: 17.07.2016 14:05 • Größe: 35,9 MB

Vom Werkzeugmacher zum Wirtschaftsprofessor - so lässt sich die Karriere von Horst Wildemann zusammenfassen. Eine Karriere, so sagt er, wo er immer zum richtigen Zeitpunkt das Glück hatte, von anderen gefördert zu werden. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 15.07.2016 14:05 • Größe: 37,4 MB

Eines hat ihn auf seiner Tour als Clown durch deutsche Erstaufnahmelager für Flüchtlinge am meisten erstaunt: wie unsichtbar diese vielen Menschen doch seien. Als "Clown ohne Grenzen" besucht Alexander Strauß seit 2010 Kinder, die Trost und Begegnung brauchen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 14.07.2016 14:05 • Größe: 35,3 MB

Im Leben von Laetitia Fech gibt es immer wieder Augenblicke, in denen sie ganz deutlich spürt: Ja, das ist es, hier bin ich richtig. Zum Beispiel, als die gelernte Hauswirtschafterin die Paramentenstickerei als ihren Traumberuf entdeckt, und sich nichts Schöneres vorstellen kann, als den Rest ihres ...
Datum: 13.07.2016 14:05 • Größe: 38,9 MB

Hans-Jürgen Tögel ist kein Prominenter, dessen Namen man kennt, niemand dreht sich auf der Straße nach ihm um. Dennoch gibt es wohl niemanden, der nicht wenigsten einen kleinen Ausschnitt seines umfangreichen Werks kennt: "Das Traumschiff", "Die Schwarzwaldklinik", "Der Alte", "Rosamunde Pilcher". M...
Datum: 12.07.2016 14:05 • Größe: 40,1 MB

drahnreB ffloW, der Name eines heute erfolgreichen Unternehmers - rückwärts gesprochen. Denn: Bernhard Wolff ist Rückwärtssprecher. Der 49-Jährige hat seine eigene Eventagentur: die "Think-Theatre GmbH" als Dienstleister für intelligentes Entertainment. 2007 gewann er einen EVA-Entertainment-Award -...
Datum: 11.07.2016 14:05 • Größe: 37,8 MB

Sie hat Läden in München, Düsseldorf, Kitzbühel und auf Sylt, lässt in Italien produzieren und liefert ihre weiche Ware an über 200 Abnehmer in der ganzen Welt: Die Hamburger Designerin Iris von Arnim hat sich mit feinster, dicker Kaschmirwolle ins Herz ihrer Kund/Innen gestrickt. Moderation: Sybill...
Datum: 10.07.2016 14:05 • Größe: 35 MB

Sie ist eine der wenigen erfolgreichen Verlegerinnen Deutschlands: Antje Kunstmann. Die Grande Dame der Bücher hat es geschafft, dass ihr Haus bis heute unabhängig geblieben ist - in einer Zeit, in der Buchmärkte schwerer umkämpft sind denn je. Im Mai hat der Münchner Verlag 40-jähriges Bestehen gef...
Datum: 08.07.2016 14:05 • Größe: 37,6 MB

"Muslimisch - weiblich - deutsch! Mein Leben für einen zeitgemäßen Islam" heißt ein Buch der Religionspädagogin und Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor. Und setzt mit seinem selbstbewussten Titel gleich das richtige Ausrufezeichen hinter die Autorin. Denn sie engagiert sich auf derart vielfältige We...
Datum: 07.07.2016 14:05 • Größe: 38,6 MB

Als Christopher Balme 2012 das Angebot bekam, den wichtigsten deutschen Lehrstuhl für Theaterwissenschaften an der FU Berlin zu übernehmen, da hatte er die Koffer bereits gepackt. Nachdem Mitarbeiter und Studenten dann aber um den Verbleib ihres Direktors gekämpft hatten, blieb er. Moderation: Achim...
Datum: 06.07.2016 14:05 • Größe: 35,5 MB

"Willy hat Geburtstag" lautet das Motto seines Geburtstagskonzerts im Münchner Lustspielhaus. Willy Michl, der ewige Isarindianer, wird 66 Jahre alt. Mit seinem Album "Ois is Blues" hat er 1979 den Grundstein für das Genre der bayerischen Bluesmusik gelegt und gleichzeitig ein geflügeltes Wort in di...
Datum: 05.07.2016 14:05 • Größe: 39,9 MB

Seit über 100 Jahren gibt es das Münchner Familienunternehmen Wickenhäuser. Das Geschäft, das einmal mit dem Verkauf von Motorrädern und Autos begonnen hat, besteht heute aus einem Gastronomiebetrieb und zwei Hotels im Münchner Bahnhofsviertel - alles unter der Regie von Kathrin Wickenhäuser-Egger, ...
Datum: 04.07.2016 14:05 • Größe: 37,9 MB

Er hat in der DDR Tischler gelernt, an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Design studiert, war später Dozent für industrielle Formengestaltung und: Puppenspieler. Seit er ein Bub ist, erweckt Frieder Simon den Kasperl immer wieder zu neuem Leben. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 03.07.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Auf den Tod eines Angehörigen kann man sich nicht vorbereiten. Nicole Rinder begleitet Menschen in den Tagen zwischen Tod und Beisetzung. "Jetzt kann ich nichts mehr tun" ist meistens das Gefühl derjenigen, die einen lieben Menschen verloren haben. Nicole Rinder entgegnet: "Doch, Sie können noch etw...
Datum: 01.07.2016 14:05 • Größe: 41,6 MB

"Was meiner Seele an menschlicher Entwertung, Todesangst und Horror aufgezwungen wurde, hat sich unbewusst abgespeichert", sagte Eva Umlauf 2011 als Rednerin der Holocaust-Gedenkfeier in Auschwitz. "Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen". Unter diesem Titel hat die gebürtige Slowak...
Datum: 30.06.2016 14:05 • Größe: 40,4 MB

Ihr Motto ist: Hart, härter, Hertel. Ihr innerer Schweinehund hat den Namen "Karl-Heinz". Den beschimpft sie schon mal, wenn sie über 500 Kilometer am Stück läuft. Mareile Hertel ist bayerische Extremsportlerin, demnächst will sie das härteste Radrennen der Welt bestreiten, das "Race Across America"...
Datum: 29.06.2016 14:05 • Größe: 37,1 MB

Im Schloss zu Hause - vor 80 Jahren wird Angela Fürstin Fugger von Glött in die Adelsfamilie von Kienlin geboren. Heute nennt Angela Fürstin Fugger von Glött ein Schloss mit 49 Räumen in Kirchheim im Unterallgäu ihr Eigen. Zu verdanken hat sie das ihrem ersten Ehemann Joseph Ernst Fürst Fugger von G...
Datum: 28.06.2016 14:05 • Größe: 39,7 MB

Ayana Yaris ist Ballerina am Staatstheater von Mogadischu, als sie eine Krankheit bekommt, die zunächst nicht diagnostiziert werden kann. Erst sehr viel später findet man dann in Deutschland heraus, dass es sich um eine seltene Autoimmunerkrankung handelt: Lupus erythematodes (SLE). Moderation: Stef...
Datum: 27.06.2016 14:05 • Größe: 39,9 MB

"Wenn ein Bergsteiger lange Zeit nicht am Berg ist, ist er kein Mensch mehr", sagt Kurt Diemberger. Er hat zwei Achttausender erstbestiegen - und hat sich auch als Filmemacher einen Namen gemacht. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 26.06.2016 14:05 • Größe: 34,5 MB

Frauen, Gleichberechtigung, Geschlechterforschung - das sind Themen, die Christina Mundlos schon ihr Leben lang begleiten. Die Soziologin hat bereits mehrere Bücher geschrieben. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 24.06.2016 14:05 • Größe: 35,3 MB

Carolin Emcke ist Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels 2016. Die Berlinerin wird für ihre Berichte, Reportagen und Bücher geehrt, die sich mit den Lebensbedingungen von Menschen in Kriegsgebieten auseinandersetzen. Sie war 2011 zu Gast im Talk. Moderation: Norbert Joa
Datum: 23.06.2016 22:02 • Größe: 36,8 MB

"Mir ist wichtig, dass meine Mitarbeiterinnen wissen, dass die Familie letztendlich wichtiger ist als die Arbeit", sagt Birgit Corall - eine tatkräftige Unternehmerin, die neuseeländische Naturkosmetik nach Bayern bringt. Moderation: Ursula Heller
Datum: 23.06.2016 14:05 • Größe: 35,4 MB

Schon als Schüler pflegt Wigald Boning einen schrägen Kleiderstil, wird in den 90ern im Fernsehen berühmt - mit der schönen Zeile: "Mief! Nimm mich jetzt, auch wenn ich stinke!" Zusammen mit Olli Dietrich war er "Die Doofen". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 22.06.2016 14:05 • Größe: 37,5 MB

Wer in den 1980er Jahren Teenager war, hat bestimmt auch einige Zeilen von Margit Tetz gelesen: Fast 17 Jahre lang war die Sozialpädagogin Leiterin des Dr. Sommer-Teams der Jugendzeitschrift "Bravo". Moderation: Norbert Joa
Datum: 21.06.2016 14:05 • Größe: 39,9 MB

Nach München, Berlin, Hamburg und zwei Jahren in Tokio wollte Florian Kirner endlich mal auf dem Land leben. Am besten in einem Schloss, wie es sich für einen selbst ernannten Prinz Chaos II. gehört. Ergebnis: Schloss Weitersroda. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 20.06.2016 14:05 • Größe: 36,6 MB

Meditation studieren? Ist so etwas an einer Universität überhaupt möglich? Was sich nach einem Entspannungs-Seminar im Uni-Alltag anhört, ist harte Arbeit, weiß Andreas de Bruin. Moderation: Ursula Heller
Datum: 19.06.2016 14:05 • Größe: 38,6 MB

Renate Haidinger ist Gründerin von "Brustkrebs Deutschland e.V." Der Verein hilft betroffenen Frauen aus der Isolation der Krankheit. Er macht Mut und klärt mit eigenen Sprechstunden und Treffen auf. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 17.06.2016 14:05 • Größe: 37,2 MB

"Ich war selbst einmal Islamist", sagt der Psychologe Ahmad Mansour. Damals lebte er in einem kleinen arabischen Dorf in Israel. Heute kümmert er sich um Jugendliche, die leichte Beute von Salafisten werden. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 16.06.2016 14:05 • Größe: 38,2 MB

Dass es am Grab keine Steckdose gibt, beschäftigt Willy Ketzer wenig. Er ist Schlagzeuger. Trotzdem hat er sein Buch so genannt: 40 Jahre hat er Geschichten aus dem Showbusiness gesammelt. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 15.06.2016 14:05 • Größe: 37,9 MB

Der Knabenchor hat in Augsburg eine lange Tradition: Schon im 15. Jahrhundert probte er im Dom Gregorianische Gesänge. Als Reinhard Kammler vor 40 Jahren kam, war er der jüngste Domkapellmeister Deutschlands und machte die Augsburger Domsingknaben weltberühmt. Moderation: Norbert Joa
Datum: 14.06.2016 14:05 • Größe: 42,3 MB

"Wenn ich meinem Vater ins gequälte Antlitz blicke, schaue ich in die Zukunft dieser Gesellschaft", schreibt Andreas Wenderoth in seinem gerade erschienenen Buch "Ein halber Held". Denn sein Vater ist dement. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 13.06.2016 14:05 • Größe: 36,8 MB

Sie war die rechte Hand eines Mannes, der die Medienlandschaft der Bundesrepublik geprägt hat wie kaum ein zweiter: Der "Spiegel"-Gründer und -Herausgeber Rudolf Augstein. Irma Nelles war seine Büroleiterin, und hat jetzt, mit 70, ein Buch über ihn geschrieben. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 12.06.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Der schnellste Fußball der Bundeliga oder die Handtasche von Madonna - alles Produkte, die der Maler Ralf Metzenmacher kreiert hat. Er war früher Chefdesigner des mittelfränkischen Sportartikel-Herstellers Puma. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 10.06.2016 14:05 • Größe: 35,1 MB

Bei ihm geht es um eine der großen Fragen unseres Lebens: Wer passt zu mir? Denn genau damit haben nicht nur viele Singles, sondern auch viele Paare ein Problem. Und lassen sich deshalb von Christian Thiel beraten. Moderation: Ursula Heller
Datum: 09.06.2016 14:05 • Größe: 39,1 MB

"Tor für Königsblau" oder "die schwarz-gelbe Wand tobt" dürften Lieblingssätze von Sabine Töpperwien sein. Seit mehr als 25 Jahren ist sie die weibliche Radio-Stimme aus den Bundesligastadien von Schalke, Dortmund, Köln, Leverkusen. Und sie ist Teamchefin der deutschen Radioreporter bei der EM in Fr...
Datum: 08.06.2016 14:05 • Größe: 37,5 MB

"Das Lachen der Täter" ist der Titel des aktuellen Buches von Klaus Theweleit. Er analysiert darin die Gemeinsamkeiten der Gewaltverbrechen unserer Tage, seien es islamistische Terroristen, der norwegische Massenmörder Anders Breivik oder die Kindersoldaten in afrikanischen Konfliktgebieten. Moderat...
Datum: 07.06.2016 14:05 • Größe: 39,8 MB

Sie hat die "Cooperative beschützende Arbeitsstätten e.V." gegründet, und das zu einer Zeit, als sich fast niemand sonst Menschen mit Behinderung im ganz normalen Arbeitsleben vorstellen konnte. Vor über 30 Jahren war das - heute sind in den Unternehmen von Renate Neukirchen rund 160 Menschen mit Be...
Datum: 06.06.2016 14:05 • Größe: 37,7 MB

Mehr als 8000 Kilometer ist Anna Magdalena Bössen durch alle Bundesländer geradelt - auf der Suche nach der deutschen und ihrer eigenen Identität. Im Gepäck ein Koffer voller Gedichte, die sie als diplomierte Rezitatorin gegen Kost und Logis vorträgt. Was dabei herauskommt, ist ein Buch: "Deutschlan...
Datum: 05.06.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Zwischen Polka und Punk bewegen sich die Songs auf "Borsh Division". Die Compilation, die im April bei Trikont erschienen ist und mit ihrem Titel an die traditionelle Rote-Bete-Suppe "Borschtsch" erinnert, soll den "zukünftigen Sound der Ukraine" liefern. Zusammengestellt hat sie der russischsprachi...
Datum: 03.06.2016 14:05 • Größe: 36,2 MB

Er hält über 200 Titel, davon 17 Weltrekorde und wurde dreimal als Weltsportler des Jahres ausgezeichnet - und das im Alter von 77 Jahren! Guido Müller ist einer der erfolgreichsten Senioren-Leistungssportler in Deutschland. Doch der Erfolg ließ lange auf sich warten. Moderation: Ursula Heller
Datum: 02.06.2016 14:05 • Größe: 39,1 MB

Das Thema Flucht zog sich schon immer durch sein Leben: Im August 1979 stach Rupert Neudeck erstmals mit der Cap Anamur in See. Seine Mission: Die Rettung der vietnamesischen "boat People". Am Dienstagmorgen, den 31. Mai 2016, ist Rupert Neudeck an den Folgen einer Herzoperation gestorben. Moderatio...
Datum: 01.06.2016 14:05 • Größe: 37 MB

Arthur Klemt ist einer der wenigen Theaterschauspieler, die es auch ohne Ausbildung geschafft haben: vom Straßen- und Kellertheater hinauf auf die große Bühne. Seit 2011 ist er festes Ensemblemitglied am Residenztheater in München. Moderation: Norbert Joa
Datum: 31.05.2016 14:05 • Größe: 37,3 MB

Als Alfred Jahn als junger Arzt im Jahr 1967 in der norddeutschen Provinz eine Praxisvertretung absolviert, sieht er einen Bericht über die katastrophale Situation der Bevölkerung in Vietnam. Es gibt einen offiziellen Aufruf an deutsche Ärzte, sich für einen Einsatz dort zur Verfügung zu stellen. Mo...
Datum: 30.05.2016 14:05 • Größe: 38,6 MB

Was haben ein Scheich in Dubai, der FC Bayern und Ulrich Wickert gemeinsam? Sie beziehen ihren Käse aus Franken - von Volker Waltmann aus Erlangen. Er ist einer von fünf "Maître fromager affineur" in Deutschland, ein Spezialist zur Veredelung von Käse. Moderation: Anja Scheifinger
Datum: 29.05.2016 14:05 • Größe: 36,1 MB

Über 1000 Menschen im Jahr buchen Barbara Balzers "Kunterbunt-Reisen". Das Besondere daran: Die Kunden des Murnauer Vereins sind körperlich oder geistig behindert. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 27.05.2016 14:05 • Größe: 36,7 MB

In einem Interview sagt er von sich, er hatte nie ein Problem damit, Jude zu sein, und auch nicht mit seinen abstehenden Ohren: Dominique Horwitz, Schauspieler, zu sehen u.a. in vielen "Tatort"-Folgen zwischen 1978 und 2015, aber auch in vielen Spielfilmen. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 25.05.2016 14:05 • Größe: 36,7 MB

Die meisten machen es nie, manche schaffen es zumindest einmal in ihrem Leben, und sie hat es gleich zweimal getan. Monika Hanna pilgerte gemeinsam mit ihrem Mann Reinhold auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Moderation: Norbert Joa
Datum: 24.05.2016 14:05 • Größe: 39,5 MB

Im Handbuch der Wirtschaftskanzleien wird er "als Geheimwaffe im Team" gehandelt, was "insbesondere auch für den Umgang mit der Öffentlichkeit" gelte: Klaus Volk, Professor für Recht. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 23.05.2016 14:05 • Größe: 35,8 MB

Als Christian Eloundou aus Kamerun im Containerschiff flieht, besteht sein Reisegepäck vor allem aus Angst, Schuld und Trauer. Aber ihn begleitet auch die Prophezeihung seiner Großmutter, einer angesehenen Hellseherin: "Du bist stark, du wirst alles überwinden, was auch immer passiert, denn du bist ...
Datum: 22.05.2016 14:05 • Größe: 35 MB

Es ist Grundnahrungsmittel und Lebenselixier - und es ist das Thema der diesjährigen bayerischen Landesausstellung: "Bier in Bayern" heißt die und ist entstanden unter der Federführung von Richard Loibl, dem Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 20.05.2016 14:05 • Größe: 36,5 MB

Früher war er einer der besten deutschen Fußballer, heute ist er einer der besten Fußball-Analytiker: Mehmet Scholl, Europameister, Champions League-Sieger und ARD-Experte in Sachen Fußball. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 19.05.2016 14:05 • Größe: 38,6 MB

Sankt Pauli ist sein Kiez und Fleisch sein Gemüse. Heinz Strunk liebt es schräg, bunt und skurril. Gerade hat der Autor seinen neuen Roman vorgelegt: "Der Goldene Handschuh". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 18.05.2016 14:05 • Größe: 38 MB

"Glaube ist ein Überlebensvorteil" für den Humanmediziner und Philosophen Eckhard Nagel. Als Präsidiumsmitglied des Deutschen Evangelischen Kirchentages bedeuten ihm die Religion und Religionsfreiheit sehr viel. Moderation: Norbert Joa
Datum: 17.05.2016 14:05 • Größe: 37,9 MB

"Chronist der Macht" ist der treffende Titel von Mainhardt Graf von Nayhauß' Autobiografie. Über 20 Jahre schrieb er Kolumnen in der BILD-Zeitung. Moderation: Norbert Joa
Datum: 13.05.2016 14:05 • Größe: 38,8 MB

Er ist türkischstämmiger Opernsänger, Regisseur und jetzt auch Autor. "Türke, aber trotzdem intelligent" heißt seine Biografie. Sie ist amüsant geschrieben - und doch bleibt einem auch das Lachen im Halse stecken. Moderation: Ursula Heller.
Datum: 12.05.2016 14:05 • Größe: 38 MB

Rupert Ebner war 30 Jahre lang Tierarzt und hat als solcher vor allem gegen den umfangreichen Einsatz von Medikamenten in der Massentierhaltung gekämpft. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 11.05.2016 14:05 • Größe: 37,9 MB

Großformatige Bilder aus einem Land, das kaum ein Deutscher bislang betreten hat: "Nordkorea" heißt der Bildband von Julia Leeb. Zweimal war die Fotografin mit einem Touristenvisum eingereist. Moderation: Norbert Joa
Datum: 10.05.2016 14:05 • Größe: 37,6 MB

Sie hat mit ihrem Mann in Brüssel, Ankara, Moskau, New York und Ostberlin gelebt. Immer als Diplomatengattin, immer aber auch als eigenständige Person. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 09.05.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Nie war er so wertvoll und aktuell wie heute: Jürgen Micksch hat praktisch sein ganzes Leben mit Flucht und Flüchtlingen zu tun gehabt. Moderation: Sybille Giel
Datum: 08.05.2016 14:05 • Größe: 36,3 MB

Andres Veiel ist als Filmemacher, vor allem als Dokumentarfilmer (Black Box BRD), einer der kritischen Chronisten Nachkriegsdeutschlands. Das Dok.fest München 2016 (05.-15. Mai) widmet Andres Veiel eine Retrospektive. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 06.05.2016 14:05 • Größe: 37,9 MB

Es war ein gefährlicher Job, zur Zeit des Kalten Krieges Journalistin bei Radio Free Europe zu sein. Auf die Kantine des Senders im Herzen Münchens wurde ein Giftanschlag verübt, Mitarbeiter wurden mit dem Messer attackiert, 1981 explodierte gar eine Bombe. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 04.05.2016 14:05 • Größe: 36,1 MB

"Echt leben" ist das Ziel von Katja Kullmann - und der Titel ihres Buches. Darin beschreibt sie ihren Weg zwischen kreativer Freiheit als Journalistin und Autorin und den Sachzwängen des Alltags. Moderation: Norbert Joa
Datum: 03.05.2016 14:05 • Größe: 38,4 MB

"Der unbekannte Fernsehstar", "Mann in der zweiten Reihe", "Der heimliche Star" titeln Zeitungen, wenn sie über Martin Brambach schreiben. Tatsächlich war er bereits in über 170 Filmen zu sehen, spielte aber nur selten die Hauptrolle. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 02.05.2016 14:05 • Größe: 35,6 MB

Es war ihm nicht in die Wiege gelegt, dass Georg Kronawitter dereinst als Münchner Oberbürgermeister die Olympischen Sommerspiele eröffnen würde. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 29.04.2016 14:05 • Größe: 39,8 MB

"Ich bin ein echter Bastard aus einer Mischehe", sagt Igor Stravansky. Mit einer kroatischen Mutter und einem serbischen Vater wuchs er im kroatischen Osjek auf. Sein musikalisches Talent wurde im Kindergarten entdeckt. Obwohl er lieber singen wollte, drückten ihm die Eltern eine Geige in die Hand. ...
Datum: 28.04.2016 14:05 • Größe: 36,7 MB

Harold Voit bringt alles zum Schweben, ob Blumenvasen, Bücher oder Menschen. Er hat sich in 30 Jahren Zauberkarriere auf Schwebe-Effekte spezialisiert. 1982 gründet er europaweit die erste staatlich anerkannte Zauberakademie in Pullach bei München - und führt ein Zauber-Diplom ein. Moderation: Achim...
Datum: 27.04.2016 14:05 • Größe: 38,4 MB

Beim Ausräumen seines Elternhauses entdeckte Cordt Schnibben Unterlagen über die Nazi-Vergangenheit seines Vaters, der sogar an einem Mord beteiligt war. Als Spiegel-Reporter entschied er sich, die Geschichte zu veröffentlichen unter dem Titel "Mein Vater, der Mörder". Moderation: Norbert Joa
Datum: 26.04.2016 14:05 • Größe: 37,3 MB

Sie hat schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Doch Hannelore Scherer schaffte es immer wieder, auf die Beine zu kommen. Seit knapp 35 Jahren betreibt die Schneiderin in München ein Spezialgeschäft für Maßhemden - für sie beruflich und privat das Elixier ihres Lebens. Moderation: Stefan Parrisi...
Datum: 25.04.2016 14:05 • Größe: 37 MB

"Die Kugel ist für dich, Mo Asumang" - als sie diese Textzeile in einem Neonazi-Hetzsong zum ersten Mal hört, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg. Aber die Moderatorin und Filmemacherin lässt sich nicht mürbe machen vom Nazi-Terror. Entschlossen sucht sie die Konfrontation mit rechten Hasspre...
Datum: 24.04.2016 14:05 • Größe: 35,7 MB

"Ich freue mich, Gastgeber der NDR Talk Show zu sein, weil es beim "Weltkulturerbe der Talkshows" nicht so auffällt, dass ich gegen mein eigenes Verfallsdatum anmoderiere", kokettiert Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 22.04.2016 14:05 • Größe: 36,1 MB

Sie ist die mächtigste Frau der Modebranche in Deutschland: Christiane Arp - seit 13 Jahren ist sie Chefredakteurin der deutschen "Vogue". Ob Models, Modeschöpfer oder Fotografen: Wer in der Modebranche einen Namen hat oder einen bekommen will, kommt an dem Hochglanzmagazin und seiner Chefin nicht v...
Datum: 21.04.2016 14:05 • Größe: 36,7 MB

Claudia Dantschke betreut seit vielen Jahren Familien von Jugendlichen, die sich dem gewaltbereiten Islamismus verschrieben haben. Moderation: Norbert Joa
Datum: 20.04.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Er ist Designer - aber nicht nur. Mit seinen Kunstaktionen hat er sich ebenso einen Namen gemacht wie als Designer von Plattencovern oder in der Werbung. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 19.04.2016 14:05 • Größe: 40,5 MB

Adelsexperte? Ist er keiner. Behauptet er. Auch wenn er sich in den sieben europäischen Königshäusern bestens auskennt und die Geburtstage, Hochzeiten und Taufen zu Hofe fürs Fernsehen moderiert. Der ehemalige ARD-Programmdirektor Günter Struve sagt über ihn: "Für mich gilt eine Ehe gar nicht als or...
Datum: 18.04.2016 14:05 • Größe: 37,6 MB

Helmut Kutin war fast 30 Jahre Präsident der SOS-Kinderdörfer. In dieser Zeit gründete er über 250 neue Kinderdörfer. Nicht immer eine einfach Aufgabe, wenn Drogenmafia oder Krieg den Aufbau verzögern oder gar fast verhindern. Moderation: Sybille Giel.
Datum: 17.04.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Er hat 1984 die Münchner Aidshilfe mitgegründet: Guido Vael setzt sich schon früh für HIV-Infizierte ein. Knapp 15 Jahre später ergibt dann ein Test: Auch er ist HIV-positiv. Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 15.04.2016 14:05 • Größe: 37,1 MB

"Hans Ulrich Gumbrecht ist einer der wenigen deutschen Geisteswissenschaftler, die weltweit Gehör finden", hat die "ZEIT" geschrieben. Und Bayern 2 sorgt für noch mehr "Gehör" - für "riskantes Denken" ist gesorgt! Moderation: Norbert Joa.
Datum: 14.04.2016 14:05 • Größe: 39,9 MB

"Fluchtursachen bekämpfen" lautet immer wieder das Stichwort in der aktuellen politischen Debatte. Kaum einer weiß besser, was das wirklich bedeutet, als Mirco Keilberth. Seit dem "Arabischen Frühling" im Jahr 2011 lebt er abwechselnd in Tripolis und Tunis. Moderation: Achim Bogdahn.
Datum: 13.04.2016 14:05 • Größe: 36,4 MB

Sie ist die US-Generalkonsulin in München: Jennifer Gavito. Die erste Frau auf diesem Posten. Ihre Aufgabe: Die Beziehungen zwischen den USA und dem jeweiligen Land, in das sie entsandt ist, zu verbessern. Moderation: Norbert Joa.
Datum: 12.04.2016 14:05 • Größe: 36,7 MB

Einen Dokumentarfilm ästhetisch und dramaturgisch so hochwertig zu drehen, wie einen Spielfilm - das ist das Ziel von Carl Fechner. In seinem aktuellen Kinofilm "Power to Change" geht es um die Energiewende, erzählt anhand von Menschen, die sich in aller Welt auf unterschiedlichste Art dafür engagie...
Datum: 11.04.2016 14:05 • Größe: 35,7 MB

Er spielt gerade die richtig großen Rollen, egal ob am Theater oder als Autor: Joachim Meyerhoff, erfolgreich und ausgezeichnet mit dem Nestroy-Theaterpreis als bester Schauspieler und gleichzeitig gefeiert für seinen dritten Roman "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke". Moderation: Daniela Ar...
Datum: 10.04.2016 14:05 • Größe: 38 MB

Schlag nach bei Günther - zumindest wenn es um William Shakespeare geht. Frank Günther hat ihn übersetzt. Demnächst ist sein Lebensprojekt abgeschlossen: Er hat als Erster alle Werke Shakespeares alleine ins Deutsche übertragen. Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 08.04.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

Er hat Strafanzeige gegen den damaligen US-Verteidigungsminister Rumsfeld wegen Kriegsverbrechen und Folter erstattet und ist der deutsche Anwalt Edward Snowdens. Der Rechtsanwalt und Menschenrechtsaktivist Wolfgang Kaleck will sich nicht als Einzelner, sondern als einer von vielen für eine bessere,...
Datum: 07.04.2016 14:05 • Größe: 34,9 MB

Wer die "Komikerin mit Leib und Seele", auf der Bühne sieht, erlebt einen Funkenflug aus Energie, Charme und guter Laune. Das Multitalent Constanze Lindner kommt vom Tanz und der Schauspielerei. Sie erobert mit ihren liebevoll erschaffenen Kunstfiguren die Herzen des Publikums. Aber nicht nur die: S...
Datum: 06.04.2016 14:05 • Größe: 38,1 MB

In Auschwitz hatte sie die Nummer 41948. Dass Esther Bejarano das KZ überlebte, ist für sie heute noch ein Wunder. Sie hat es auch dem Umstand zu verdanken, dass sie im Mädchenorchester von Auschwitz spielte. Heute tritt sie immer noch in der Rapband ihres Sohnes auf und protestiert gegen Rechts. Mo...
Datum: 05.04.2016 14:05 • Größe: 38,7 MB

Unkonventionell, talentiert, Neu-Münchner: Der 29-jährige Franz Rogowski ist seit dieser Saison an den Münchner Kammerspielen engagiert und könnte mit seiner Ungemütlichkeit "einer werden, der München richtig gut tut" - so die Süddeutsche Zeitung ...
Datum: 04.04.2016 14:05 • Größe: 35 MB

Er war der am längsten amtierende Bundesaußenminister: Hans-Dietrich Genscher. In der Nacht zum 1. April 2016 ist der FDP-Politiker im Alter von 89 Jahren gestorben. Eins zu Eins. Der Talk erinnert an ihm mit einem Gespräch aus dem Jahr 2008. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 03.04.2016 14:05 • Größe: 38,8 MB

Der Münchner Moses Wolff ist nicht nur ein unerschütterlicher Lebenskünstler, sondern auch ein wahres Tischfeuerwerk, ausgestattet mit unterschiedlichsten Talenten: Er schreibt, dreht, spielt, singt, scherzt und liest. Moderation: Norbert Joa
Datum: 01.04.2016 14:05 • Größe: 38,3 MB

Auf seinem Auto steht: "Der Krimi-Pfarrer". Felix Leibrock ist nicht nur evangelischer Pfarrer, er hat auch Spaß an spannenden Plots. Gerade ist nach "Todesblau" sein zweiter Krimi erschienen: "Eisesgrün". Moderation: Ursula Heller
Datum: 31.03.2016 14:05 • Größe: 37,6 MB

Mit dem Hut brachte Roger Cicero den Swing in deutsche Wohnzimmer und sang für Deutschland 2007 auf dem Eurovision Song Contest. Nun ist der Sänger viel zu früh im Alter von 45 Jahren an einem Hirnschlag gestorben. "Eins zu Eins. Der Talk" erinnert an ihn - mit einem Gespräch aus dem Jahr 2010. Mode...
Datum: 30.03.2016 14:05 • Größe: 35,8 MB

Aufgewachsen auf einem Dorf im konservativen Oberbayern mit linksliberalen Eltern, ungetauft und freiheitsliebend, liegt es fast auf der Hand, dass Thies Marsen mit fünfzehn Jahren Punk wurde und gemeinsam mit seinem Vater schon früh in den 80ern auf großen Demos mit dabei war ... Moderation: Norber...
Datum: 29.03.2016 14:05 • Größe: 38,8 MB

Er ist einer der bekanntesten und markantesten Dramatiker Deutschlands. Seine Stücke haben stets politische Auswirkungen, sie sind anklagend und verstörend. Passend daher der Name seiner Biografie, die gerade erscheint: "Der Störenfried"". Am 1. April feiert Rolf Hochhuth seinen 85. Geburtstag. Mode...
Datum: 26.03.2016 21:05 • Größe: 35,6 MB

Wenn man nur genau genug hinschaut, ist so ein Menschenleben mit all seinen Glücks- und Unglücksfällen alles andere als ein Zufall, behauptet Elke Heidenreich in ihrem neuen Buch mit dem Titel "Alles kein Zufall". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 24.03.2016 15:05 • Größe: 38,1 MB

Seit seiner Rolle als junger Märchenkönig in "Ludwig II." in der gleichnamigen Kinoproduktion ist der Schauspieler Sabin Tambrea auch einem breiten Publikum bekannt. Nun meldet sich der 32-Jährige als Bösewicht in der Historiensaga "Das Geheimnis der Hebamme" zurück, zu sehen am 25. März 2016 im Ers...
Datum: 23.03.2016 15:05 • Größe: 39,3 MB

Alfons Hasenknopf - das ist kein Künstlername. Die Hasenknöpfe stammen aus der Region rund um den Königssee, tiefes Postkartenbayern. Und so spricht er auch. Und kam doch erst vor elf Jahren darauf, das Englische hinter sich zu lassen und in Mundart zu singen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 22.03.2016 15:05 • Größe: 38,7 MB

Der Journalist Sacha Batthyany hat tief in seiner Familiengeschichte gegraben: eine Geschichte, die eng verbunden ist mit einem schrecklichen Verbrechen der Nazis und der Ermordung von 180 Juden. "Und was hat das mit mir zu tun?", hat sich Sacha Batthyany gefragt - und darüber ein Buch geschrieben. ...
Datum: 21.03.2016 15:05 • Größe: 35,8 MB

Als ihre jüngere Tochter mit dem sogenannten Down-Syndrom zur Welt kam, veränderte sich das Leben von Cora Halder grundlegend: Sie zog von Neuseeland nach Deutschland, gründete im fränkischen Lauf das Down-Syndrom-Infocenter und wurde Herausgeberin der Zeitschrift "Leben mit Down-Syndrom". Moderatio...
Datum: 20.03.2016 15:05 • Größe: 39,6 MB

Datum: 19.03.2016 21:05 • Größe: 39,1 MB

Schon als Kind, lange bevor Ulrich Raulff Professor wurde, hat er sich aus der Realität davongestohlen. Ist es weltfremd, 700 Buchseiten über die Geschichte des Pferdes zu schreiben? Raulff ist Gewinner des Leipziger Buchpreises und einer der besten Pferdekenner Deutschlands. Moderation: Stephanie H...
Datum: 18.03.2016 15:05 • Größe: 36,1 MB

"Ruhrpott-Rilke" und "Pott-Poet" haben ihn die Fußballfans genannt. "DIE Stimme des Westens", als Werner Hansch in der Bundesliga-Stadionsendung von Schalke 04 oder aus Dortmund im Radio berichtete. Eine Kette dramatischer Zufälle war notwendig, um aus dem Jungen aus Recklinghausen-Süd eine Sportrep...
Datum: 17.03.2016 15:05 • Größe: 36 MB

Kirsten Boie ist eine der herausragenden und erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen. Ihr neuestes Buch ist eine Detektivgeschichte: "Thabo - Detektiv und Gentleman: der Nashornfall". Moderation: Achim Boie
Datum: 16.03.2016 15:05 • Größe: 39,2 MB

Journalist, Chronist, Aktivist, Spezialist für Indianer - das alles mag auf ihn zutreffen. Am liebsten sieht sich Claus Biegert jedoch schlicht als Geschichtenerzähler. Moderation: Norbert Joa
Datum: 15.03.2016 15:05 • Größe: 39,6 MB

Er war der dienstälteste Leiter eines Filmfestivals weltweit. Seit 1967 konnte sich Heinz Badewitz Chef des Filmfestivals im oberfränkischen Hof - den Internationalen Hofer Filmtagen - nennen. Damit katapultierte er die Stadt alljährlich in die nationalen und internationalen Feuilletons. Heinz Badew...
Datum: 14.03.2016 15:05 • Größe: 33,9 MB

"Ein Pferd rettete sein Leben" - titelt die online-Ausgabe der "Zeit" über Manfred Weindl. Zumindest hat die Araberstute Girly ihm aus der Depression geholfen. Und zu einem Jobwechsel verholfen: Vom Polizeibeamten zum Pferdeflüsterer. Moderation: Sybille Giel
Datum: 13.03.2016 15:05 • Größe: 36,9 MB

Eigentlich ist Udo Hahn Theologe und Pfarrer. Gearbeitet aber hat er vor allem als Journalist und Pressesprecher. Heute ist er der Direktor der Evangelischen Akademie in Tutzing.
Datum: 11.03.2016 15:05 • Größe: 36,2 MB

Was macht eine Musiklehrerin, die von ihren vielen Chorstunden heiser wird? Sie lernt und lehrt Stimmübungen! Heute weiß Monika Klinger, wie das am besten funktioniert - und trainiert alle Stimmlagen. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 09.03.2016 15:05 • Größe: 37,8 MB

"Bremerhaven ist baukulturell ein Nullum", hat einer gesagt, der es von Berufs wegen wissen muss. Eberhard Kulenkampff ist Architekt und war als Senatsdirektor in Bremen für das Bauwesen mit verantwortlich. Für einen, der 1927 im damaligen Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia) geboren wird, ein weit...
Datum: 08.03.2016 15:05 • Größe: 40,1 MB

Angeblich ist nur jeder fünfte ihrer Songs politisch - sagt sie zumindest. Doch an Dota Kehr, der Berliner Songwriterin, ist alles politisch. "Wer ist schon ganz zufrieden mit der Welt?", fragt sie und meint im gleichen Atemzug: "Es ist vermessen, die Welt verändern zu wollen." Diesen Zwiespalt besc...
Datum: 07.03.2016 15:05 • Größe: 36 MB

Er ist einer der bekanntesten und markantesten Dramatiker Deutschlands. Seine Stücke haben stets politische Auswirkungen, sie sind anklagend und verstörend. Passend daher der Name seiner Biografie, die gerade erscheint: "Der Störenfried"". Am 1. April feiert Rolf Hochhuth seinen 85. Geburtstag.
Datum: 06.03.2016 15:05 • Größe: 35,6 MB

Er ist einer der bekanntesten und markantesten Dramatiker Deutschlands. Seine Stücke haben stets politische Auswirkungen, sie sind anklagend und verstörend. Passend daher der Name seiner Biografie, die gerade erscheint: "Der Störenfried"". Am 1. April feiert Rolf Hochhuth seinen 85. Geburtstag.
Datum: 06.03.2016 15:05 • Größe: 35,6 MB

"Mein jüdisches Leben" - so lautet der Untertitel des neuen Buches "Eingefangene Schatten" von Dagmar Nick. Die Grande Dame der deutschen Lyrik zeichnet darin ein Familienpanorama vom Jahr 1550 bis zur Schoah. Moderation: Ursula Heller
Datum: 04.03.2016 15:05 • Größe: 39,7 MB

Ihr Kerngeschäft: minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge zu betreuen. Über dieses Engagement kommt Angela Bauer zu dem Projekt "Bellevue di Monaco" - einem Begegnungszentrum mit Wohnungen für Flüchtlinge. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 03.03.2016 15:05 • Größe: 37,4 MB

Doris Dörrie scheut sich nicht, die schweren Themen des Lebens anzupacken und vermag es dabei doch, Leichtigkeit zu verbreiten. In ihrem neuen Film "Grüße aus Fukushima" behandelt die deutsche Filmemacherin die Themen Verlust und Selbstfindung - vor der Kulisse der Atomkatastrophe von Fukushima. Mod...
Datum: 02.03.2016 15:05 • Größe: 38,5 MB

Er isst kein Fleisch, keine Milchprodukte und auch sonst nichts, was tierischen Ursprungs ist: Jan Bredack ist Veganer - und Chef einer veganen Supermarktkette. In seinem neuen Buch "Vegan für alle" erklärt er seine Ernährungsphilosophie. Moderation: Norbert Joa
Datum: 01.03.2016 15:05 • Größe: 39,1 MB

Sabine Gallenberger lebt bei ihren Eltern am Münchener Stadtrand. Sie und ihre Mutter retten in ihrer Freizeit verunglückte Eichhörnchen, ohne dafür eine Organisation im Hintergrund zu haben. Der größte Traum: Eine für sie geschaffene Stelle bei der Stadt als Wildtierschützerin. Moderation: Stefan P...
Datum: 29.02.2016 15:05 • Größe: 36,1 MB

"Ich will kein Opfer sein!", sagt Angela Marquardt. Von der Staatssicherheit der DDR wurde sie als sog. Kinder-IM angeworben - ein Kind, das seine Kinderfreunde ausspionieren soll. Vor einem Jahr veröffentlichte sie ihr Buch "Vater, Mutter, Stasi", seitdem fühle sie sich nackt. Wie geht es ihr heute...
Datum: 28.02.2016 15:05 • Größe: 42 MB

Was ist der Unterschied zwischen Wachtelkönig und Tüpfelralle? Norbert Schäffer kennt ihn genau, weil er a) seine Doktorarbeit darüber geschrieben hat und b) der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern ist - seit einem Jahr. Zeit für eine erste Zwischenbilanz in "Eins zu Eins. Der Tal...
Datum: 26.02.2016 15:05 • Größe: 39,1 MB

Der Schauspieler Thomas Thieme ist dem Brechtfestival Augsburg (28.2.-6.3.2016) sehr verbunden. Seine konzertanten Lesungen der Stücke "Baal" (2014) und "Das Leben des Galilei" (2015) gehören zu den nachhaltigsten Festivalproduktionen der letzten Jahre. 2016 werden diese beiden Inszenierungen verdic...
Datum: 25.02.2016 15:05 • Größe: 39,3 MB

Monika Drax hat einen Spleen: alte Getreidesorten. Über das Einkorn spricht sie nicht einfach nur - sie singt geradezu eine Ode an Triticum monococcum. Der Spleen ist berufsbedingt und er ist ihr in die Wiege gelegt: Monika Drax ist eine von acht bayerischen Müllerinnen. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 24.02.2016 15:05 • Größe: 37,7 MB

Er gab den Nazi, den König, den Kriegsheimkehrer: Ulrich Noethen ist vor allem für seine Darstellung historischer Figuren bekannt. Jetzt spielt er im Film "Das Tagebuch der Anne Frank" den Vater von Anne Frank. Am 3. März kommt der Film über das Mädchen, das seine Erlebnisse als Jüdin im Nationalsoz...
Datum: 23.02.2016 15:05 • Größe: 38,8 MB

Er ist der Söder-Darsteller auf dem Nockherberg, den Rest des Jahres dann Musiker, Sänger, Kabarettist, Schauspieler im Fernsehen und auf der Theaterbühne: Stephan Zinner. Jetzt hat der Allround-Künstler auch ein Buch geschrieben: "Flugmango". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 22.02.2016 15:05 • Größe: 38,3 MB

Katrin Stoll, eine bajuwarisch zupackende Frau und Mutter dreier Kinder, übernahm 2008 das Kunst- Auktionshaus Neumeister von ihrem Vater Rudolf Neumeister. Am ersten Dezember 2015 nahm sie zum 90. Geburtstag ihres Vater 90 besondere Kunstwerke unter den Hammer. Moderation: Norbert Joa
Datum: 21.02.2016 15:05 • Größe: 38 MB

Als Professor für Volkswirtschaft und Kreativitätstechniken an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt entwickelt Karl-Heinz Brodbeck eine buddhistische Wirtschaftsethik und erklärt in Vorträgen den Zusammenhang zwischen Ökonomie und Moral. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 19.02.2016 15:05 • Größe: 36,8 MB

Sie ist Muslima und fassungslos, welchen Zulauf die Islamisten haben, "die ja nichts mit dem Islam zu tun haben". Es stimmt Hamideh Mohagheghi traurig und zornig, dass junge Menschen, die hier im Westen aufgewachsen sind, nach Syrien aufbrechen, auf der Suche nach einem radikalen Leben, um den Preis...
Datum: 18.02.2016 15:05 • Größe: 37,7 MB

Heinz Netz ist ein Tausendsassa. Er lässt sich durch nichts und niemanden unterkriegen. In München hat er sich in vielen Branchen einen Namen gemacht, ob in der Modewelt bei Ludwig Beck, auf dem Oktoberfest oder im Wohnungsbau. Moderation: Ursula Heller
Datum: 17.02.2016 15:05 • Größe: 36,2 MB

Knapp 100 Millionen Hektoliter werden hierzulande gebraut - 70 000 davon in der Pyraser Landbrauerei zwischen Nürnberg und Ingolstadt. Marlies Bernreuther ist dort eine der sehr wenigen Chefinnen in dieser Branche. Moderation: Norbert Joa
Datum: 16.02.2016 15:05 • Größe: 35,6 MB

Mit 47 verliebte sich Peter Kees Hals über Kopf, bald schon ist seine Lebenspartnerin schwanger - und der werdende Vater freut sich auf den Nachwuchs. Wenig später - mit 48 Jahren - steckte er in einer tiefen Lebenskrise und machte einen Film. "Ich musste mich selbst therapieren", sagt er heute, mit...
Datum: 15.02.2016 15:05 • Größe: 35,4 MB

Ruth Rehmann war Violinistin, Zeitzeugin und Schriftstellerin. Sie hat ein Musikstudium abgeschlossen, Meisterklasse in Violine. Sie war Politikerin - und vor allem Schriftstellerin. Ruth Rehmann ist letzte Woche nach einem audgefüllten Leben gestorben. Zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk" war sie 20...
Datum: 14.02.2016 15:05 • Größe: 36,7 MB

Klaus Hampel ist ein international gefragter Klarinettist und Kammermusiker. In einem neuen Projekt spielt er jetzt auch mit dem Gitarristen Sigi Schwab zusammen. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 12.02.2016 15:05 • Größe: 34,4 MB

Klaus Hampel ist ein international gefragter Klarinettist und Kammermusiker. In einem neuen Projekt spielt er jetzt auch mit dem Gitarristen Sigi Schwab zusammen. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 12.02.2016 15:05 • Größe: 34,4 MB

Die meisten kennen Thomas Darchinger wohl als Bösewicht aus Krimis im Fernsehen. Für die Fernsehschauspielerei hatte er der Bühne lange Zeit den Rücken gekehrt - jetzt entdeckt er sie wieder. Mit seinem Bühnenprogramm "A gmade Wiesn". Moderation: Ursula Heller
Datum: 11.02.2016 15:05 • Größe: 39 MB

Er ist der erste Deutsche, der alle Gipfel der insgesamt 14 Achttausender erklommen hat: Ralf Dujmovits. Unterwegs ist der Extrembergsteiger aber nicht nur im Himalaya, sondern auch in den Anden und den Alpen. Seine Durchsteigung der Eiger-Nordwand wird 1999 sogar live im Fernsehen übertragen - über...
Datum: 10.02.2016 15:05 • Größe: 40,1 MB

Der Fernsehmoderator und Essayist Roger Willemsen ist am 7. Februar im Alter von 60 Jahren verstorben. In "Eins zu Eins. Der Talk" war er 2008 zu Gast. Damals war gerade sein Buch "Der Knacks" erschienen, in dem er uns sehr persönliche Einblicke in sein Privat- und Seelenleben gewährte. Wir erinnern...
Datum: 09.02.2016 15:05 • Größe: 40,5 MB

Am 9. Dezember 1936 kam sie zur Welt, als "therapeutisches Kind", wie sie es ausdrückt. Ihre Mutter - gelähmt und depressiv - war bettlägerig und die Ärzte hatten gemeint, ein Kind würde ihr Lebensfreude zurückbringen: "Ich bin dann selbstständig rausgekrochen!" Ähnlich könnte auch ein Roman von Gün...
Datum: 08.02.2016 15:05 • Größe: 39,2 MB

Vor dreißig Jahren ist Veronika Danzer durch die Wiesen, nahe dem kleinen Oberpfälzer Ort Kastl geritten, heute reitet sie am weißen Karibik-Strand von Tobago. Zusammen mit Touristen, aber auch mit einheimischen gehandicapten Kindern, denen sie mit ihrer Pferdetherapie ehrenamtlich helfen möchte. Mo...
Datum: 07.02.2016 15:05 • Größe: 39,1 MB

Alles Theater" - so heißt nicht nur Inge Rassaerts Buch, so war auch ihr Leben. Theater ist ihr Alles; zur Zeit spielt sie im vor Kurzem eröffneten "Hofspielhaus" ihrer Tochter. In der Trilogie "Germania" und in "Die Sphynx von Giesing". Die Schauspielerin ist 81 Jahre alt. Moderation: Stephanie Hei...
Datum: 05.02.2016 15:05 • Größe: 35,5 MB

Dieses Jahr wird die Telefonseelsorge 60 Jahre alt. Ruth Belzner ist eine der langjährigsten Mitarbeiterinnen in Bayern: In der Einsatzzentrale in Würzburg hilft sie seit 20 Jahren Menschen in Notsituationen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 04.02.2016 15:05 • Größe: 37,1 MB

Sie bekannt aus zahlreichen Fernsehfilmen - und dazu auch noch stolze Autorin, Elena Uhlig. Gerade hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht: "Mein Gewicht und ich" - ein Plädoyer gegen Schlankheitswahn und Diäten. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 03.02.2016 15:05 • Größe: 38,6 MB

Er war Justizminister zu Zeiten des RAF-Terrors, begleitete die Särge der ermordeten israelischen Sportler im September 1972 nach Hause. Er war Bürgermeister von München und Berlin, Partei- und Fraktionsvorsitzender, schließlich Kanzlerkandidat der SPD. Diese Partei hat das Leben von Hans-Jochen Vog...
Datum: 02.02.2016 23:01 • Größe: 40 MB

Er steht seit 40 Jahren auf der Bühne, und war insgesamt 230 Wochen in den Charts: Rüdiger "Purple" Schulz, ritt die Neue Deutsche Welle mit seinen "verliebten Jungs". Jetzt hat er über die alten Zeiten geschrieben: "Sehnsucht bleibt" heißt seine Biografie. Moderation: Norbert Joa
Datum: 02.02.2016 15:05 • Größe: 38,7 MB

Im April 2014 schluckte Sabine Bundschu bei einer Session in Amsterdam das Fluoramphetamin 4-FMP, bis ihr fast der Schädel platzte. Sie hatte zwei Hirnblutungen, die Tabletten hatten Krämpfe im Gehirn ausgelöst. Die Folge: Reversibles zerebrales Vasokonstriktionssyndrom. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 01.02.2016 15:05 • Größe: 37,4 MB

Alle Wege führen nach Rom - auch der Lebensweg von Pfarrer Jens-Martin Kruse. Schon sein Vater, Großvater und "diverse Onkel" sind Pfarrer gewesen. Sehr volkskirchlich, mit Sonntagsgottesdiensten und Bibelkreisen. Für viele wäre so ein Pfarrhaushalt ein Grund, eine andere Laufbahn einzuschlagen - fü...
Datum: 31.01.2016 15:05 • Größe: 38,7 MB

Es waren einmal drei Brüder - alle am Wirtschaftsgymnasium - die sollten Autoverleiher werden, wie der Onkel. Doch alle hatte andere Pläne. Der jüngste, Stefan Sixt, träumte vom Ski - Weltmeistertitel im Freestyle. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 29.01.2016 15:05 • Größe: 36,1 MB

In Axel Tangerdings aktueller Meta-Theater-Produktion trifft Neurologie auf Musik. Und dafür traf Tangerding auf den 2015 verstorbenen britischen Neurologen Oliver Sacks. Gemeinsam mit ihm hat Tangerding dessen Buch "Der einarmige Pianist" für die Bühne adaptiert. Moderation: Ursula Heller
Datum: 28.01.2016 15:05 • Größe: 36,5 MB

"Ich suche am liebsten Geschichten, die aus der Nussschale heraus die Welt erklären", schreibt die Journalistin Agnes Fazekas über sich selbst. Ihre Suche führt die gebürtige Münchnerin weit über Bayern hinaus, nach Südafrika, Thailand und Israel, wo sie seit 2014 der Liebe wegen lebt. Moderation: A...
Datum: 27.01.2016 15:05 • Größe: 38,7 MB

Zwölf Jahre lang ist er um sein Buch "rumgeschlichen", hatte einen Vorvertrag beim Verlag, aber nie etwas abgeliefert ... Denn eigentlich war Thees Uhlmann ja erfolgreicher Musiker. Jetzt hat er seinen Roman doch noch geschrieben und veröffentlicht: "Sophia, der Tod und ich". Und prompt ist das Buch...
Datum: 26.01.2016 15:05 • Größe: 39,4 MB

Deutschland, Argentinien und sein jüdischer Glaube - das sind die drei Welten, die drei Heimaten von Robert Schopflocher gewesen. 1937 musste der aus Deutschland emigrieren, lebte in Argentinien und fing mit über 70 Jahren an, auch auf Deutsch zu schreiben: Zuletzt seine Autobiografie "Weit von wo"....
Datum: 25.01.2016 16:00 • Größe: 38,7 MB

Sein erster Berufswunsch: Kunstreiter. Das ist Claus Lehnert dann auch geworden: Als Kind einer Artistenfamilie wird er in der Zirkuswelt groß. Heute, im Alter von bald 80 Jahren, sorgt er als Betriebsinspektor dafür, dass beim "Circus Krone" alles glatt über die Bühne geht. Moderation: Stefan Parri...
Datum: 25.01.2016 15:05 • Größe: 38 MB

Sie gilt als Organisationexperten, die anderen Menschen hilft, ihr Leben in den Griff zu bekommen. Sie möchte zeigen, wie jeder auf seine Art den richtigen Weg finden kann. Und Cordula Nussbaum plädiert dafür, sich Träume zu verwirklichen. "Geht ja doch" - so der Titel ihres aktuellen Buches. Modera...
Datum: 24.01.2016 15:05 • Größe: 38,8 MB

Eigentlich könnte sie in Hollywood unterwegs sein, statt in Bayern Musik zu machen: Maria Reiser. Denn immerhin hat sie schon für den Regisseur Roland Emmerich Film-Modelle gebaut. Jetzt hat die weit gereiste Künstlerin aus Niederbayern ihr Debüt-Album veröffentlicht: "Bayern Delüxe". Moderation: St...
Datum: 22.01.2016 15:05 • Größe: 37,5 MB

Vor ziemlich genau 50 Jahren wagt Karl-Heinz Torge einen Sprung, der ihn auch das Leben hätte kosten können: Er springt als Soldat der DDR über den Grenzzaun, den er eigentlich unüberwindlich machen soll, nach Westberlin. Heute lebt er als Bildhauer in der Holledau. Moderation: Ursula Heller
Datum: 21.01.2016 15:05 • Größe: 37,2 MB

Noch vor 30 Jahren war Franz Trojan reich und berühmt dank Hits wie "Schickeria" oder "Skandal im Sperrbezirk", heute wohnt er auf einem Campingplatz bei Duisburg. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 20.01.2016 15:05 • Größe: 41,3 MB

"Gesundheit ist reiner Zufall!" Diese unangenehme Wahrheit bekommt Nicole Staudinger am eigenen Leib zu spüren. Als sie die Diagnose Brustkrebs erhält, ist sie gerade 32 Jahre alt. Über ihren rigorosen Kampf gegen den Krebs hat sie jetzt ein Buch geschrieben: "Brüste umständehalber abzugeben." Moder...
Datum: 19.01.2016 15:05 • Größe: 38,6 MB

Bekannt wurde er als der "deutsche Dr. House" - Jürgen Schäfer gründete und leitet das Zentrum für unerkannte und seltene Erkrankungen an der Uni Marburg. Jetzt hat er ein Buch über diese seltenen Krankheitsfälle geschrieben: "Der Krankheitsermittler". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 18.01.2016 15:05 • Größe: 38,3 MB

Nachdem man ihr die Verfilmung von Hape Kerkelings Pilgerbuch "Ich bin dann mal weg!" angetragen hatte, ging Julia von Heinz kurz in sich - und nahm das Projekt dann an. Nun ist ihre Verfilmung des Bestsellers in den Kinos. Moderation: Sybille Giel
Datum: 17.01.2016 15:05 • Größe: 38,8 MB

Sein Leben ist so bunt wie ein Mosaik - weil Bernhard Winter ganz unterschiedlichen Berufungen folgte. Der ehemalige Bürgermeister arbeitet heute als Psychotherapeut, Veranstalter verschiedener Gesprächsreihen und Lyriker. "Im Garten war Nacht. Vierzig Schutzgedichte und ein gutes Wort für den armen...
Datum: 15.01.2016 15:05 • Größe: 38,3 MB

Nach den Terroranschlägen von Paris war der ehemalige Tornado-Waffensystemoffizier und Krisenmanager Jörg H. Trauboth einer der Experten, die rund um die Uhr von den Medien befragt wurden. Moderation: Ursula Heller
Datum: 14.01.2016 15:05 • Größe: 38,4 MB

Nach den Terroranschlägen von Paris war der ehemalige Tornado-Waffensystemoffizier und Krisenmanager Jörg Trauboth einer der Experten, die rund um die Uhr von den Medien befragt wurden. Moderation: Ursula Heller
Datum: 14.01.2016 15:05 • Größe: 38,4 MB

Sein Besitz passt in einen kleinen Rucksack. Bis auf sein Klapprad und eine Decke. Mehr besitzt der Minimalist Joachim Klöckner nicht. "Ich brauche nur 50 Dinge zum Leben" - ungefähr zumindest. Was das ist, erzählt er in "Eins zu Eins. Der Talk" Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 13.01.2016 15:05 • Größe: 37,1 MB

Samir ist gastfreundlich und auf die Minute pünktlich. Er ist Iraker und Schweizer. Vor allem aber ist er ein begabter Regisseur, der einen Film über seine irakische Großfamilie herausgebracht hat: "Iraqi Odyssey". Moderation: Norbert Joa
Datum: 12.01.2016 15:05 • Größe: 39,4 MB

"Vollidiot", "Resturlaub", "Millionär", "Hummeldumm" - mit diesen Romanen landete Tommy Jaud auf den Bestsellerlisten. Und auch sein neues Buch hat voll eingeschlagen bei der Fangemeinde des gebürtigen Unterfranken: "Einen Scheiß muss ich: Das Manifest gegen das schlechte Gewissen". Moderation: Stef...
Datum: 11.01.2016 15:05 • Größe: 37,7 MB

Er war einer derjenigen Regisseure, der Filmen aus Bayern in den letzten Jahren zu viel Popularität verholfen hat: Marcus H. Rosenmüller. Der Filmemacher aus dem oberbayerischen Hausham wurde bekannt mit "Wer früher stirbt, ist länger tot". 2011 war er im Talk zu Gast.
Datum: 10.01.2016 15:05 • Größe: 34 MB

"Irgendwie und Sowieso", die erste Kultserie des Franz Xaver Bogner, spielte auf dem Lande. Danach in "Café Meineid" und "München 7" gab die Landeshauptstadt die passende Kulisse ab - 2008 produzierte er "Der Kaiser von Schexing", in der Bogner eine fiktive Gemeinde im tiefen Bayern heiter-amüsant p...
Datum: 08.01.2016 15:05 • Größe: 41,4 MB

Mord war für ihn Alltag, Angst hatte er dabei nie. Das sagt Josef Wilfling, der über Jahrzehnte Kommissar in München war. Er ermittelte u.a. im Fall Sedlmayr, und fasste den einzigen Serienmörder, den es in der Landeshauptstadt je gab. Seit wenigen Jahren ist der überzeugte Polizist im Ruhestand, un...
Datum: 07.01.2016 15:05 • Größe: 39,2 MB

Auf dem Land aufgewachsen, hat sie schon als kleines Kind mit fünf Jahren den Rosenkranz gebetet. Durch die Unterstützung ihrer Familie und das aufsteigende Gefühl, dass die Liebe zu Gott stärker ist, als die Liebe zu einem Mann und ihrer Familie hat Schwester Maximiliana sich dann entschieden, ins ...
Datum: 06.01.2016 15:05 • Größe: 38 MB

Ilse Neubauer ist eine der wichtigsten bayerischen Stimmen. Und wenn sie am Telefon belustigt tönt: "Ilse Bilse, niemand willse", sieht man sie vor sich: eine feine Dame mit ergrauter Lockenmähne, kultiviert und doch so frei, auch mal derb aufzutreten. Auf ihrem Hollandrad sitzt sie aufrecht wie ein...
Datum: 05.01.2016 15:05 • Größe: 39,2 MB

Die Nürnbergerin Rike Kößler tauschte ihre erfolgreiche Karriere als Geschäftsfrau und Sinologin mit einem Leben als Sennerin auf einer Alm. Ihr Weg führte sie von Shanghai an den Schliersee nach Oberbayern - und in ihre persönliche Freiheit. 2012 war sie bei uns zu Gast.
Datum: 04.01.2016 15:05 • Größe: 39,8 MB

Die Welt kennt ihn nur unter seinem verkürzten Vornamen "Sepp" (Josef) Maier - seines Zeichens erfolgreichster deutscher Torhüter aller Zeiten. Und bei Beendigung seiner Karriere einer der beliebtesten deutschen Sportler. Es gibt fast keinen Titel im Fußball, den Sepp Maier nicht gewonnen hat: Weltm...
Datum: 03.01.2016 15:05 • Größe: 35,1 MB

Auf den ersten Blick sieht es nach einem perfekten Leben aus: Sandra Wißgott hat drei Kinder, ist verheiratet, Rektorin einer Grund- und Mittelschule in Mittelfranken und engagiert sich sozial. Doch die 50-Jährige wurde als Mann geboren und lebt erst seit ein paar Jahren als Frau. Über diesen Weg vo...
Datum: 02.01.2016 15:05 • Größe: 38,1 MB

Sie sagt von sich, dass sie eher in den Schatten sieht, als ins Licht. Ihr Ziel aber ist, Licht in diesen Schatten zu bringen: Susanne Korbmacher, Förderschullehrerin an einem sozialen Brennpunkt in Bayern, am Hasenbergl in München. Seit vielen Jahren hat sie den Verein" "ghettokids" im Münchner Has...
Datum: 01.01.2016 15:05 • Größe: 34,9 MB

Jeden Sonntag tönt seine Musik in deutschen Wohnzimmern: Die Tatort-Titelmelodie ist ein Frühwerk von Klaus Doldinger. Seit über 60 Jahren komponiert Deutschlands führender Jazzmusiker nicht nur Filmmusiken, sondern steht auch regelmäßig mit seinem Saxophon auf den Bühnen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 31.12.2015 15:05 • Größe: 39,6 MB

Ohne ihn wäre das Kabarett nicht, was es heute ist. Dieter Hildebrandt hat mit seinem wachen Geist und seiner pointierten Art das politische Personal der Bundesrepublik wie kein anderer kritisiert und vorgeführt. In der Nacht zum 20. November 2013 ist Dieter Hildebrandt im Alter von 86 Jahren gestor...
Datum: 30.12.2015 15:05 • Größe: 35 MB

Andreas Kuhnlein arbeitet mit Holz. Der Bildhauer schält das Material aber nicht aus - mit Hohleisen oder Schnitzmesser - wie viele seiner Kollegen, er bearbeitet es lieber mit einer Motorsäge. Für seine besondere Kunst erhielt Kuhnlein, der auch Ehrenprofessor in China ist, 2009 den Oberbayerischen...
Datum: 29.12.2015 15:05 • Größe: 37,9 MB

In nun 6. Generation leitet Annette Roeckl die 1836 gegründete Münchner Handschuhfabrikation. 1893 wurde Roeckl "Königlich Bayerischer Handschuhfabrikant". Zu dem Zeitpunkt residierte die Firma im "Roeckl-Schloss", hatte 1000 Angestellte und war damit der zweitgrößte Arbeitgeber Münchens. Heute hat ...
Datum: 28.12.2015 15:05 • Größe: 36,5 MB

Zum dritten Mal hat Christian Stückl 2010 die Passionsspiele in Oberammergau inszeniert, mehr als eine halbe Million Menschen sind zu den 109 Aufführungen gekommen. In "Eins zu Eins. Der Talk" zog er im Oktober 2010 seine persönliche Bilanz.
Datum: 27.12.2015 15:05 • Größe: 38,8 MB

Seit Anfang der 90er ermittelt der beliebte Schauspieler mehrmals im Jahr als Hauptkommissar Ivo Batic. Seit seinem 12. Lebensjahr ist der Sohn eines kroatischen Bankbeamten in Bayern zu Hause. Nach dem Musik-Studium am Mozarteum in Salzburg, besucht Nemec die Schauspielschule in Zürich. Es folgen E...
Datum: 26.12.2015 15:05 • Größe: 37,6 MB

Wer Michael Kobr und seinen kongenialen Partner Volker Klüpfel schon einmal bei einer Lesung erlebt hat, weiß: Mit einer normalen Vor-Lesung hat das absolut nichts zu tun. Genauso wenig wie ihr Kommissar Kluftinger viel mit einem "normalen" Kommissar zu tun hat. Die beiden erfolgreichen Allgäuer Kri...
Datum: 25.12.2015 15:05 • Größe: 36,3 MB

Ohne Instrument geht der oberbayerische Kabarettist Josef Brustmann nie auf die Bühne. Anfang des Jahres hat er sich zu seinem 60. Geburtstag ein neues Programm gegönnt und seit 2015 ist er auch wieder mit dem "Bairisch Diatonischen Jodel-Wahnsinn" auf der Bühne. Sich zu entscheiden, welches Instrum...
Datum: 23.12.2015 15:05 • Größe: 37,6 MB

Sei es der Frankenwürfel, die Bürgermedaille oder der Kulturpreis von Unterfranken - die Aschaffenburgerin Irmes Eberth ist schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, weil sie so dichtet wie die "Aschbäsche babbeln". Die fast 90-Jährige war vor drei Jahren zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk". Mo...
Datum: 22.12.2015 15:05 • Größe: 39 MB

Er war einer der erfolgreichsten Skirennläufer, den Deutschland je hatte. Bei den Olympischen Spielen 1994 in Lillehammer gewann Markus Wasmeier sensationell Gold im Super-G und im Riesenslalom und avancierte damit zum erfolgreichsten deutschen Skirennfahrer aller Zeiten. Heute ist er ARD Skifachman...
Datum: 21.12.2015 15:05 • Größe: 36,9 MB

Wenn es die Monarchie in Bayern noch gäbe, wäre er jetzt unser König: Franz Herzog von Bayern. Als Chef des Hauses Wittelsbach regiert er zwar nicht, doch er lebt in königlichen Räumen. Er wohnt in einem Seitenflügel des Schlosses Nymphenburg! Sein Interesse gilt der Kunst. Während der Weihnachtszei...
Datum: 20.12.2015 15:05 • Größe: 39,6 MB

Kaum ein Deutscher lebt schon so lange in Peking wie der Filmemacher und Kulturvermittler Uwe Kräuter. In seinem Buch "So ist die Revolution, mein Freund: Wie ich vom deutschen Maoisten zum Liebling der Chinesen wurde" erzählt er davon, warum er nach China ging und wie er es dort zu Prominenz bracht...
Datum: 18.12.2015 15:05 • Größe: 36,6 MB

Vor zwei Jahren ist sie zur Äbtissin geweiht worden, ihre Kommunität in Nymphenburg bekommt den Rang einer Abtei: Schwester Carmen Tatschmurat ist heute überzeugte Benediktinerin - eine Frau, die sich in ihrem Leben aber auch schon einmal von der Kirche abgewandt hatte. Moderation: Ursula Heller
Datum: 17.12.2015 21:05 • Größe: 38,7 MB

"Ich habe keinen Job - meine ganze Welt ist Hobby", sagt Rocko Schamoni - Entertainer, Musiker, Schriftsteller, Clubbesitzer und ehemaliger Dorfpunk. Gerade ist er vor allem als Schriftsteller auf Lesereise - mit seinem neuen Roman "Fünf Löcher im Himmel". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 16.12.2015 16:00 • Größe: 39,5 MB

Nicht ganz einfach, das "Gewissen der Nation" zu sein. Für die Schweiz hat diese Aufgabe Adolf Muschg übernommen - herausragender Schriftsteller, Literaturwissenschaftler, Nestbeschmutzer. Sein in diesem Jahr erschienener Roman "Die japanische Tasche" wird von der Kritik als "phänomenal" gefeiert. M...
Datum: 15.12.2015 15:05 • Größe: 39,2 MB

"Bei Verhandlungen nie intuitiv reagieren, sondern fokussiere mit klarem Denken Dein Ziel". So lautet eine der vielen Verhaltensstrategien, die Adel Abdel-Latif seinen Klienten beibringt. Bei uns verrät er noch mehr Geheimnisse ... Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 14.12.2015 15:05 • Größe: 36,1 MB

Er ist einer der bekanntesten Sprachforscher der Welt: Professor Harald Haarmann. Seien es die ältesten Sprachen der Welt oder Schriftzeichen untergegangener Völker: Harald Haarmann hat sie alle studiert und bringt sie der Öffentlichkeit unter anderem in Standardwerken wie der "Weltgeschichte der Sp...
Datum: 13.12.2015 15:05 • Größe: 34,2 MB

Kindermedizin mit biomedizinischer Forschung voranzubringen - das ist das Ziel von Berthold Koletzko, Professor am Haunerschen Kinderspital in München. Dass diese Forschungsergebnisse auch an Kinder und Eltern gebracht werden, dazu hilft die von ihm gegründete "Stiftung Kindergesundheit" - unterstüt...
Datum: 11.12.2015 15:05 • Größe: 39,4 MB

Als Flüchtling aus Afghanistan kommt er nach Deutschland, heute ist er Professor für islamische Religionsphilosophie und Mystik in Münster: Ahmad Milad Karimi. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 10.12.2015 15:05 • Größe: 38,1 MB

Er ist einer der bekanntesten Kabarettisten in Deutschland: Bruno Jonas. Jetzt kommt er mit seinem Soloprogramm "So samma mia" live ins Münchner Funkhaus auf die Bayern 2-Bühne - und vorher zum biografischen Gespräch zu "Eins zu Eins. Der Talk". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 09.12.2015 15:05 • Größe: 40 MB

Sie ist eine Frau der vielen Talente und Männerberufe - kann Schindeln machen, schreinern, Bus fahren. Und neuerdings schreibt Tina Ott auch Bücher. Moderation: Norbert Joa
Datum: 08.12.2015 15:05 • Größe: 37,5 MB

Sie wollte alles werden, nur nicht Schriftstellerin. Doch inzwischen gehört Jenny Erpenbeck zu den wichtigsten deutschen Autorinnen. Ihr aktuelles Buch landete auf der Shortlist der Jury des Deutschen Buchpreises 2015: "Gehen, Ging, Gegangen". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 07.12.2015 15:05 • Größe: 35,2 MB

Wenn einer 25-jährigen Schauspielerin "ungeheure Präsenz" attestiert wird und es von ihr heißt, sie sei eine "stille Sensation", dann kann man durchaus von einer steilen Karriere ausgehen: Anna Drexler spielt nicht nur an den Münchner Kammerspielen, sondern auch im jüngsten "Tatort" aus München. Mod...
Datum: 06.12.2015 15:05 • Größe: 36,9 MB

Karl Schlögel versucht, "unsere mentale Europakarte, die viel zu sehr westlich orientiert ist, neu zu zeichnen", ist in einer Zeitungskritik zu lesen. "Neu" heißt in seinem Fall: Go East! Das will er auch mit seinem neuen Buch: "Entscheidung in Kiew": Er will unser Bild vom Osten erneuern. Moderatio...
Datum: 04.12.2015 15:05 • Größe: 38,4 MB

Er schreibt Krimis über das Oktoberfestattentat, die Fleischmafia oder die Pharmaindustrie: Wolfgang Schorlau, einer der profiliertesten Krimiautoren Deutschlands. Jetzt ist sein neuer Roman erschienen: "Die schützende Hand" - Thema: die NSU-Morde. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 03.12.2015 15:05 • Größe: 35,5 MB

Der Titel seines aktuellen Buches ist Programm: "Economics of Persuasion". Mit Wirtschaft zu überzeugen ist - im wahrsten Sinne des Wortes - die Profession von Birger Priddat. An der privaten Universität Witten-Herdecke lehrt er Volkswirtschaft und Philosophie und mit seinen Publikationen kann man B...
Datum: 02.12.2015 15:05 • Größe: 38,1 MB

Sie hat sechs Kühe am Tegernsee und ein Faible für die Oper. Dieser Tage, im Advent, kann man sie auch beim Adventssingen in Salzburg erleben. Am Morgen danach muss sie aber wieder melken, im Sommer gut 90 Liter Milch, im Winter eher die Hälfte. Moderation: Norbert Joa
Datum: 01.12.2015 15:05 • Größe: 39 MB

Jochen Busse ist vielen Zuschauern vor allem durch die satirische Fernsehshow "7 Tage, 7 Köpfe" bekannt. Im Januar 2016 erscheint die Autobiografie von Jochen Busse: "Wo wir gerade von belegten Brötchen reden". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 30.11.2015 15:05 • Größe: 38 MB

In seinem aktuellen Buch "Die Bilder meiner Mutter" erzählt Stephan Wackwitz von den Chancen der Frauen im 20. Jahrhundert und außerdem leitet Wackwitz das Goethe-Institut in Tiflis, nach Stationen in Frankfurt am Main, Neu Delhi, Tokio, München, Krakau, Bratislava. Moderation: Daniela Arnu
Datum: 29.11.2015 15:05 • Größe: 39,4 MB

Er ist wohl der letzte seiner Zunft: Hans Hipp beherrscht das Jahrhunderte alte Handwerk des Lebzelters. Die harten Vorläufer des Lebkuchens sind das älteste Süßgebäck der Welt. Moderation: Norbert Joa
Datum: 27.11.2015 15:05 • Größe: 39,8 MB

"Vielleicht wäre der Beruf des Landwirts doch der bessere für mich gewesen", sagt Volker Zahn heute. Und er sagt dies als Gynäkologe und ehem. langjähriger Leiter des Klinikums Straubing, Prof. Dr. Zahn. Heute widmet er sich ganz seinem Arche-Noah-Hof in Peiting. Moderation: Ursula Heller
Datum: 26.11.2015 15:05 • Größe: 39,3 MB

Ihm drohte durch eine schwere Erkrankung des Rückenmarks der Rollstuhl. Doch mit seiner ganz eigenen Art der Meditation kann sich Wolfgang Maly selbst helfen, heute kann er fast normal gehen und versucht mit seiner Meditationsmethode anderen zu helfen. Moderation:
Datum: 25.11.2015 15:05 • Größe: 37,9 MB

Er war jahrelang UNO-Sonderberichterstatter über Folter, ist Professor für Internationales Recht und Menschenrechte an der Universität Wien: In seinem neuen Buch "Menschenrechte" widmet sich Professor Manfred Nowak unter anderem auch den Ursachen für das aktuellste Thema unserer Tage: den Flüchtling...
Datum: 24.11.2015 15:05 • Größe: 39,4 MB

Vom zurückhaltenden, braven Klassik-Wunderkind zum Rebell der Opernszene, die er mit seinen Ideen aufmsicht - so ließe sich das Leben des Opernsängers, Produzenten und Unternehmers Max Emanuel Cencic kurz in Worte fassen. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 23.11.2015 11:00 • Größe: 36 MB

Die Frau ist Kosmopolitin und stellt mit Vergnügen 2600 Jahre alte, philosophische Grundfragen auf die Straße und in Kneipen. Julia Kalmund glaubt fest daran, dass die Philosophie uns helfen kann im Alltag und gründete mit ihrer Tochter vor Jahren die Reihe "Street Philosophy" - momentan zu erleben ...
Datum: 22.11.2015 15:05 • Größe: 38,1 MB

Seien es Absperrgitter für sein "Randaledenkmal" oder ausrangierte Stadionsitze für sein Fußballprojekt "Auf Wiedersehen". Der Bildhauer und Objektkünstler Olaf Metzel verwendet für seine Skulpturen gerne mal Schrott und provoziert damit Proteste . Moderation: Daniela Arnu
Datum: 20.11.2015 15:05 • Größe: 37,2 MB

Nur noch wenige Monate, dann wird Domian wieder spüren, wie das ist - ein Leben bei Tageslicht. 20 Jahre war er im WDR Ansprechpartner in der Nacht, im Fernsehen und Radio - auch wenn von 20.000 Anrufern nur sechs bis zehn in die Sendung kamen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 19.11.2015 15:05 • Größe: 38,3 MB

Als bayerischer Paradiesvogel mit offenem Herz für alles, was ehrlich ist, beschreibt sich Thomas Bacher aus Bad Tölz. Vor zehn Jahren gründet er das moderne Trachtenlabel "Liebling". Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 18.11.2015 15:05 • Größe: 37,5 MB

Oskar Lafontaine ist ein Homo Politicus durch und durch und hatte Spitzenämter auf allen Ebenen. Er war viele Jahre in der SPD, war Bundesfinanzminister und Parteivorsitzender. Dann trat er aus und gründete mit die Partei "Die Linke". "Ich wollte immer die soziale Lage der Menschen verbessern", sagt...
Datum: 17.11.2015 15:05 • Größe: 39,5 MB

Ein "Update der Gesellschaft" fordert die Expertin für Künstliche Intelligenz: Yvonne Hofstetter. Mit ihrem aktuellen Buch "Sie wissen alles" warnt sie davor, durch allzu sorglose Nutzung von Handy, Internet und Sozialen Netzen zu viele Daten preiszugeben. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 16.11.2015 15:05 • Größe: 38 MB

Er kommt aus der wohl berühmtesten Musikerfamilie Bayerns, er ist einer der 17 Well-Geschwister: Michael Well, Sozialpädagoge, Solotubist und Baritonist der mittlerweile aufgelösten Biermösl Blosn. Mit "A scheene Leich" hat er jetzt eine eigene CD herausgebracht. Moderation: Sybille Giel.
Datum: 15.11.2015 15:05 • Größe: 35,4 MB

Bernadette La Hengst will, dass ihre Lieder groß und zeitlos klingen, damit die Geschichten und Melodien durch die Welt fliegen. In ihrem neuen Album lässt sie Pop auf Politik treffen, die Kritiker sind begeistert. Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 13.11.2015 15:05 • Größe: 34,7 MB

Udo Steinbach wird am 30. Mai 1943 in Pethau bei Zittau geboren. Seine Kindheit ist vor allem von der dreijährigen Flucht aus dem Osten geprägt. Gemeinsam mit dem jüngeren Bruder ziehen er und seine Eltern von Flüchtlingslager zu Flüchtlingslager. Moderation: Norbert Joa.
Datum: 12.11.2015 15:05 • Größe: 38 MB

Als er elf Jahre alt ist, gibt er seine erste Öko-Zeitschrift heraus. Heute leitet er den renommiertesten Verlag für Ökothemen: Jacob Radloff. In "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt er von "dem" deutschen Verlag, der ökologisches Denken und Leben begleitet: Oekom. Moderartio: Achim Bogdahn.
Datum: 11.11.2015 15:05 • Größe: 34,2 MB

Silke ist acht Jahre alt, als sie ihrem Hund hinterherrennt, der auf die Bahngleise läuft. Sie rutscht aus, fällt hin und hört noch ihre Schwester rufen: "Silke, pass auf, der Zug!" Wochen später erwacht sie in einer Klinik und weiß, dass ihrem Körper zwei Beine fehlen. Moderation: Norbert Joa.
Datum: 10.11.2015 15:05 • Größe: 38 MB

Nach dem Tod ihres Mannes beschloss Andrea Tretner ihr Leben zu ändern. Sie schmiss ihren bisherigen Job und absolvierte eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Heute berät sie Menschen in Lebenskrisen und beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Endlichkeit - auch in ihrem aktuellen ...
Datum: 09.11.2015 15:05 • Größe: 34,9 MB

Monika Bittl lässt in ihrem jüngsten Roman einen Steinbrucharbeiter einen versteinerten Archaeopteryx finden. Das wertvolle Fossil beeinflusst die Geschichte von Generationen seiner Familie. Gerade erschienen: "Das Fossil". Moderation: Daniela Arnu.
Datum: 08.11.2015 15:05 • Größe: 37,4 MB

Eigentlich wäre unsereiner schon froh, mit einem seiner Talente gesegnet zu sein: Entweder Pianist auf höchstem Niveau oder Schriftsteller mit inzwischen vier veröffentlichten Romanen. Yorck Kronenberg verbindet beides in einer Person. Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 06.11.2015 15:05 • Größe: 37,8 MB

Mit seiner Glatze, seinen 110 Kilo und den vielen Tattoos sieht er nicht unbedingt aus, wie man sich einen Kinderbuchautor vorstellt. Kai Lüftner wurde auch erst zum Kinderbuchautor, als er seinem eigenen Sohn begann, Geschichten vorzulesen und dabei merkte, dass er selbst auch Geschichten zu erzähl...
Datum: 05.11.2015 15:05 • Größe: 36,5 MB

Sepp Werkmeister hat die Folgen des Kriegs in München miterlebt: 1945 ist er 13 Jahre alt. Auf dem Schwarzmarkt ertauscht er eine Trompete und will Jazzmusiker werden. Er wird dann - einer der berühmtesten Jazz-Fotografen der Geschichte. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 04.11.2015 15:05 • Größe: 37,7 MB

Als Kind wurde der gebürtige Münchner als Jude von den Nazis verfolgt und kurz vor Kriegsende sogar ins KZ Theresienstadt deportiert. Heute lebt der 82-Jährige in Regensburg und engagiert sich als Holocaust-Überlebender an Schulen. Moderation: Norbert Joa
Datum: 03.11.2015 15:05 • Größe: 38,3 MB

Der Durchbruch gelang Schauspielerin Leslie Malton mit dem ZDF-Vierteiler "Der große Bellheim" im Jahre 1992. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben. Mit "Brief an meine Schwester" setzt sie sich mit dem Rett-Syndrom auseinander, einer relativ unerforschte Behinderung, die bei ihrer Schwester diagnostiz...
Datum: 02.11.2015 15:05 • Größe: 36,3 MB

Viktor Staudt leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung, die ihn fast das Leben kostete. Er überlebte und verlor dabei beide Beine. Fast 16 Jahre ist das nun her und er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Tabu Suizidgefahr zu brechen und mit Vorträgen die Prävention zu stärken. Moderation: ...
Datum: 30.10.2015 15:05 • Größe: 37,4 MB

Michael Patrick "Paddy" Kelly war in den 90er Jahren Frontmann und Songwriter der legendären Band "Kelly Family". Mittlerweile wohnt er in Niederbayern und meldet sich 2015 mit seinem zweiten Soloalbum zurück: "Human". Ende Oktober startet seine Tournee. Moderation: Ursula Heller
Datum: 29.10.2015 15:05 • Größe: 39,1 MB

"Echt, du bist Jude?" So heißt die aktuelle Biographie von Yascha Mounk, in der er seine Kindheit und Jugend in Deutschland beschreibt. Heute lebt der Autor in New York und lehrt in Harvard. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 28.10.2015 15:05 • Größe: 36,4 MB

Als Bub in einem kleinen Moseldorf hat er heimlich angefangen Trompete zu spielen. Als gestandener Mann hat Manfred Josef Hampel dann in München das Hartz IV-Orchester gegründet, mit dem er arbeitslose Musiker auf die Bühne gebracht hat - und somit vielen zu neuen Selbstbewusstsein verholfen hat. Mo...
Datum: 27.10.2015 15:05 • Größe: 38,6 MB

Seine Familiengeschichte sei ein "deutsch-böhmisches Kuddelmuddel", sagt Uwe Rada. So zog es ihn zunächst von Schwaben nach Berlin, Von dort aus erkundete er die Grenzflüsse Oder, Memel und Elbe, die jetzt aber auch ein länderübergreifendes und damit völkerverbindendes Scharnier sind. In seinem aktu...
Datum: 26.10.2015 15:05 • Größe: 32,6 MB

Der Wald ist "sein Wohnzimmer"- denn der macht gesund, sagt Clemens Arvay. Wie? Das beschreibt er in seinem neuen Buch "Der Biophilia Effekt". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 25.10.2015 15:05 • Größe: 37,9 MB

Am Rande der Gesellschaft fühlt sich Sabriye Tenberken, als sie als Kind erblindet. Das einst fröhliche Mädchen zieht sich zurück. Mit 28 leitet die heute 45-Jährige ein Blindenzentrum in Tibet, später gründet sie ein Institut in Südindien und hilft ausgegrenzten Menschen. Moderation: Stefan Parrisi...
Datum: 23.10.2015 14:05 • Größe: 35,7 MB

Zehn Jahre lang war er der oberste Datenschützer der Bundesrepublik: Peter Schaar. Von 2003 - 2013 beäugt er, beauftragt von Deutschen Bundestag, kritisch, dass immer mehr Datenkraken am Werk sind. Und kämpft gegen deren Missbrauch von Daten. Moderation: Norbert Joa
Datum: 22.10.2015 14:05 • Größe: 37,3 MB

Die "Greißlerei" (zu Deutsch: Tante-Emma-Laden) seiner Eltern sei seine "University of Economics" gewesen, erzählt Heinrich Staudinger. Heute steht Staudinger mit seinem Unternehmen, den Waldviertler Werkstätten & GEA, für nachhaltiges und regionales Wirtschaften. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 21.10.2015 14:05 • Größe: 38 MB

"Durch die Wand" ist die Geschichte eines Aufstiegs gegen jede Wahrscheinlichkeit. Es ist die Lebensgeschichte der Roma Nizaqete Bislimi. Heute ist sie Rechtsanwältin für Ausländer- und Asylrecht in einer Essener Kanzlei. Moderation: Norbert Joa
Datum: 20.10.2015 14:05 • Größe: 37,6 MB

Julius-Cäsar-Haarschnitt, kantiges Gesicht, feiner Zwirn, Ex-Politiker - mit einem Namen: Otto Schily. Der, der sich vom RAF-Anwalt zum grünen Realo, zum SPD-Überläufer, zum Bundesinnenminister gewandelt hat. Und in der 2000. Sendung von "Eins zu Eins. Der Talk" unser Gast ist. Moderation: Ursula He...
Datum: 19.10.2015 14:05 • Größe: 39,4 MB

Was als eigenes soziales Engagement für Kinder beginnt ist mittlerweile eine gemeinnützige Organisation. Für ihr Engagement erhält Ute Craemer das Bundesverdienstkreuz und die Ehrenbürgerschaft Sao Paulos. Und ihr leben wurde niedergeschrieben in dem Buch "Die Brückenbauerin". Moderation: Daniela Ar...
Datum: 18.10.2015 14:05 • Größe: 37,2 MB

Zahllose Frauen wurden Ende des Zweiten Weltkriegs Opfer sexueller Gewalt durch Soldaten der Besatzungsmächte - ein Thema, das Miriam Gebhardt in ihrem Buch "Als die Soldaten kamen" zum ersten Mal wissenschaftlich aufgearbeitet hat. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 16.10.2015 14:05 • Größe: 37,7 MB

Für die Passauer ist er ein lebendes Denkmal: Walter Landshuter, der "Scharfrichter" und Gründer des Passauer Scharfrichterhauses. Seit über 40 Jahren findet dort in einem der alten Gemäuer mit wuchtigen Bögen und niedriger Decke schreiend ehrliches Kabarett und Kleinkunsttheater statt. Moderation: ...
Datum: 15.10.2015 14:05 • Größe: 37,7 MB

Rüdiger Striemers Leben lief ziemlich glatt. Er arbeitete sehr viel und war sehr erfolgreich Dann kam die unbestimmte Angst, bis hin zur Panik. In seinem Buch "Raus!" schildert er seinen Weg von der Chefetage in die Psychiatrie und zurück. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 14.10.2015 14:05 • Größe: 36,7 MB

Seine Werkzeuge sind Säckchen voll Kies, Kokosnussschalen, eine Säge - Max Bauer ist Geräuschemacher. Er ist einer, der nicht nur im stillen Kämmerlein seine Geheimwissenschaft betreibt, sondern auch auf die Bühne geht und dem Publikum zeigt, wie er die Welt zum Klingen bringt. Moderation: Norbert J...
Datum: 13.10.2015 14:05 • Größe: 39,3 MB

An einem Sommertag lässt sich Ralf Steeg mitten in Bern mitreißen von der glasklaren Aare, dem Fluss der 140.000-Einwohner-Stadt. Und beim Auftauchen kommt ihm der Gedanke: es muss doch möglich sein, auch andernorts mitten in Großstädten zu baden, zum Beispiel in Berlin. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 12.10.2015 14:05 • Größe: 36,6 MB

Schon von Kindesbeinen an geht Katharina Alt ihrer Leidenschaft zur Fotografie nach, reist dafür oft in andere Länder. Für ihr aktuelles Projekt bittet sie die ältesten Menschen Münchens vor die Kamera. Ihr Traum: Eine eigene Ausstellung! Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 11.10.2015 14:05 • Größe: 37,5 MB

"Znaim ist die schönste Kleinstadt der Welt!", sagt Hellmut Bornemann. Im Südmährischen zur Welt gekommen und aufgewachsen, hat der 92-Jährige seine Heimat durch den Zweiten Weltkrieg verloren. Sein ganzes Leben hat Hellmut Bornemann daran gearbeitet, sein Znaim für sich wiederzugewinnen. Moderation...
Datum: 09.10.2015 14:05 • Größe: 38,7 MB

Ohne Eltern ging Jasmin Taylor mit 17 Jahren aus dem Iran weg, um sich in Deutschland ein besseres Leben aufzubauen. Heute - 30 Jahre später - ist sie erfolgreiche Reiseunternehmerin in Berlin. Ihre Heimat, den Iran, besucht sie immer wieder, vor allem, um ihre Mutter zu sehen. Moderation: Ursula He...
Datum: 08.10.2015 14:05 • Größe: 36,4 MB

Nes Ammim, im Norden Israels, ist ein ökumenisches Begegnungszentrum. Seit vier Jahren lebt und wirkt Rainer Stuhlmann als evangelischer Pfarrer an diesem Ort. Schon mit 17 Jahren, während einer Reise durch den Nahen Osten, wuchs der Traum, irgendwann dort zu leben. Jetzt, nach seiner Pensionierung,...
Datum: 07.10.2015 14:05 • Größe: 38 MB

Sie mag die Stelle aus dem kleinen Prinzen: " ... das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" Aber sie weiß eben auch, dass der Anblick ihres perfekten Körpers in Millionen "Playboy"-Lesern nur eines auslöste: erotische Fantasien. Wie klein und verletzlich die 16-Jährige war, ahnten allenfalls je...
Datum: 06.10.2015 14:05 • Größe: 39,5 MB

"Ein Therapeut könnte vielen Menschen Unterstützung geben" - so wie er selbst, der Familientherapeut Berthold Ulsamer. Er bezeichnet sich als Forscher, auf der Spur nach den psychischen Ursachen von Problemen - auch in seinem jüngsten Buch "Acht Gesichter der Schuld". Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 05.10.2015 14:05 • Größe: 38,9 MB

Seit fünf Jahren lenkt er als Generaldirektor die Geschicke der Schweizer Radio- und Fernsehgesellschaft - so etwas wie die ARD der Schweiz. Roger de Weck hat sich zuvor auch in der Bundesrepublik einen Namen gemacht: Als Chefredakteur der "ZEIT". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 04.10.2015 14:05 • Größe: 38,8 MB

Seit 1989 ist Sylvia Schoske Direktorin des Ägyptischen Museums in München. Dass sie beruflich mit Museen zu tun haben möchte, weiß Schoske schon seit ihrer Gymnasialzeit. Ihr erstes Buch "Götter, Gräber und Gelehrte" weckt schon früh die Faszination für Ägypten. Moderation: Stephanie Heinzeller
Datum: 02.10.2015 14:05 • Größe: 37,4 MB

Ihn zog es 2003 nach Afrika um dort bei einem Ureinwohnerstamm zu leben und begann es irgendwann zu filmen - und so wurde der 44-jährige Autolackierer aus Unterfranken zum Dokumentarfilmer, Abenteurer, Extremreisenden und Survival-Experten. Moderation: Ursula Helle
Datum: 01.10.2015 14:05 • Größe: 39,5 MB

Am 13. November 2009 war Hellmuth Karasek zu Gast bei Ursula Heller in "Eins zu Eins. Der Talk". Hier gibt es die Sendung von damals zum Nachhören. Eine Erinnerung an den Literaturkritiker, der am 29. September 2015 gestorben ist. Moderation: Ursula Heller
Datum: 30.09.2015 14:05 • Größe: 41,8 MB

Mit Kleinkindern auf große Fahrt - einfach drauflos, mit offenem Ende. Heike und Tom Praschel haben es gemacht. Moderation: Norbert Joa
Datum: 29.09.2015 14:05 • Größe: 38,2 MB

Kerstin Gueffroy durchlitt das Jugenderziehungssystem der DDR und wurde schon im Alter von sechs Jahren der staatlichen Fürsorge unterstellt. Sie war diesem System hilflos ausgeliefert. Über ihre schrecklichen Erlebnisse hat sie ein Buch geschrieben. "Die Hölle von Torgau" erzählt ihre Geschichte. M...
Datum: 28.09.2015 14:05 • Größe: 37,1 MB

Einst war er Dokumentarfilmer und Kameramann, bei einer Reise nach Afrika entdeckte er aber neue Leidenschaften: das Reisen und Kelims. Das hat sein Leben geändert: Heute ist Thomas Lindner Reiseunternehmer und gleichzeitig Kelimproduzent. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 27.09.2015 14:05 • Größe: 38,8 MB

Die Pumuckl-Mutter Ellis Kaut ist tot. Sie starb nach langer Krankheit am frühen Donnerstagmorgen im Alter von 94 Jahren. Wir erinnern uns an die Erfinderin des berühmtesten bayerischen Kobolds, mit einem Gespräch aus dem November 2009. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 25.09.2015 14:05 • Größe: 35,1 MB

Sie schneidet Wörter aus Zeitschriften und Zeitungen aus und setzt diese Wörter neu zusammen, dabei entstehen sozusagen gebastelte Gedichte. Für Herta Müller aber ist es einfach eine andere Art des Schreibens. Und dabei machen die Wörter mit ihr, was sie wollen Moderation: Daniela Arnu
Datum: 24.09.2015 14:05 • Größe: 39,9 MB

Auf der Suche nach einem Job mit neuen Herausforderungen kam Heidi Prochaska auf die Idee Personenschützerin zu werden. Als einzige Frau unter Männern, das wurde ihr "Alleinstellungsmerkmal" für die nächsten Jahre. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 23.09.2015 14:05 • Größe: 35,8 MB

"Am Ofen, im Treppenhaus, am Zaun, im Hof, am Schlagbaum, im Stall, auf dem Bahnsteig voller Flüchtlinge - Beckers Werk sammelt diese Orte wie Gelegenheiten. Sie bilden ein konkretes literarisches Verzeichnis der aussterbenden Anlässe, sich zu erinnern." So formulierte es Lutz Seiler in seiner Lauda...
Datum: 22.09.2015 14:05 • Größe: 38,1 MB

Fritz Eckenga schreibt viel über sich selbst und verschweigt dabei das Wichtigste, dass er nämlich ein satirischer Dichter, in der Tradition des großen Robert Gernhardt ist. Moderation: Stefan Parrisius
Datum: 21.09.2015 14:05 • Größe: 37,8 MB

Sei es der Umbau des Münchner Hauptbahnhofs, der Ausbau des Mittleren Ringes oder die Errichtung des Jüdischen Zentrums: Wenn es in den vergangen Jahren in München eine wichtige städtebauliche Entscheidung zu treffen gab, saß Christiane Thalgott mit am Tisch. Moderation: Sybille Giel
Datum: 20.09.2015 14:05 • Größe: 34,9 MB

Er glaubt, es sei selbstverständlich möglich, eine problemlose Aufnahme von Flüchtlingen zu organisieren. Und er weiß, wovon er spricht. Über 22 Jahre war Kilian Kleinschmidt selbst in der Flüchtlingshilfe aktiv, er hat für die UNO gearbeitet. Moderation: Achim Bogdahn
Datum: 18.09.2015 14:05 • Größe: 39 MB

Walter Rotter ließ sich ein Patent auf seine Forschungsergebnisse ausstellen, nach denen er Menschen aufgrund ihrer Geburtszeit in verschiedene Charaktertypen einteilt. Sein Ziel ist, Menschen in schwierigen Lebenskrisen zu helfen. Moderation: Ursula Heller
Datum: 17.09.2015 14:05 • Größe: 36,3 MB

Sie wuchs als Tochter eines Griechen und einer Deutschen behütet in München auf. Nach dem Studium zieht sie 2003 mit ihrem kleinen Kind zu ihrem Mann in die griechische Provinz. Inzwischen ist Alexandra Zurnatzis wieder in München - ohne Mann und Kinder - und betreut hier minderjährige Flüchtlinge. ...
Datum: 16.09.2015 14:05 • Größe: 37,5 MB

Er ist der Dienstälteste im Genre Talk: Wieland Backes, deutscher Fernsehjournalist und langjähriger Moderator der Sendung "Nachtcafé" im SWR. Im Dezember war er dort das letzte Mal Gastgeber. Moderation: Norbert Joa
Datum: 15.09.2015 14:05 • Größe: 36,8 MB

Sie ist die Managerin für das Personal der Bahn: Seit vier Jahren ist Marion Rövekamp Vorstand Personal der DB Regio und Leiterin Personal Personenverkehr bei DB Mobility Logistics. Moderation: Sybille Giel
Datum: 14.09.2015 14:05 • Größe: 35,3 MB

"Ich bin ein Idealist ...", sagt Dietmar Höss, "... aber das ist ja heutzutage fast schon ein Schimpfwort." Aufgewachsen in einer gutsituierten Unternehmerfamilie, entwickelte er sich schnell zum enfant terrible des Clans. "Die Kunst, die Du machst, sind Schulden auf hohem Niveau", meinte sein Vater...
Datum: 13.09.2015 14:05 • Größe: 37,6 MB

Die RAF ermordete seinen Vater, Generalbundesanwalt Siegfried Buback. Ein politischer Mord, der bis heute ungesühnt ist. Der Chemieprofessor Michael Buback kämpft seit vielen Jahren darum, dass sich das ändert ... Moderation: Stephanie Heinzeller.
Datum: 11.09.2015 14:05 • Größe: 38,9 MB

Suzanne Bergfelder hat nicht nur ein Buch geschrieben, sie erzählt in dem Roman "Die Haut, die sie nie wieder trägt" ihre eigene Lebensgeschichte. Es war ein Leben voller Lügen, Hass, Umbrüche und einer ewigen Suche nach Aufmerksamkeit und Liebe. Sie hat es geschafft, die Last abzustreifen und sich ...
Datum: 10.09.2015 14:05 • Größe: 35,1 MB

"Ich muss den Wind spüren, Sonne, Regen und Schnee". Der Kräuterexperte Sebastian Viellechner ist zwar im Elternhaus bei Weyarn geboren - es scheint aber eher, als sei er mitten im Wald auf die Welt gekommen. "Kräuterwastls Weg" ist eines der Bücher, das von seinen Erfahrungen in und mit der Natur e...
Datum: 09.09.2015 14:05 • Größe: 39,5 MB

"Urrrmeliiiii..." - wer jetzt wehmütig an das Urmel aus dem Eis, Ziehmutter Wutz oder auch an den Löwen, der los ist, zurückdenkt, hat das ihm zu verdanken: Max Kruse, mehr als 50 Bücher hat er geschrieben mit einer Gesamtauflage von fünf Millionen Exemplaren. Nun ist der der Kinderbuchautor im Alte...
Datum: 08.09.2015 14:05 • Größe: 37 MB

"In Australien werde ich erst mal Farmerin", kündigt die Fernsehmoderatorin Franziska Rubin an. Denn, wenn es Herbst wird in Deutschland, dann ist sie Down Under. Die TV-Ärztin wandert mit ihrer Familie aus - nach 17 Jahren "Hauptsache gesund" im MDR! Moderation: Stefan Parrisius.
Datum: 07.09.2015 16:00 • Größe: 38,1 MB

Die deutsch-israelische Journalistin und Autorin Inge Deutschkron wurde 1978 durch ihr Buch "Ich trug den gelben Stern" bekannt und veröffentlichte auch weitere Werke wie "Mein Leben nach dem Leben". Moderation: Daniela Arnu
Datum: 06.09.2015 14:05 • Größe: 38,8 MB