Podcast: WDR 3 Lebenszeichen im Radio zum Mitnehmen
Informationen
Coverbild dieses Podcasts
Aktualisiert: vor 12 Stunden
Abonnenten: 26 (Karte)
Links: Webseite
Feeds: RSS Feed
Aufrufe: 19644
Eingetragen: 21.05.2006
Deiner? Als Autor eintragen!
Stichwörter
Du musst eingeloggt sein um diesem Podcast Stichwörter hinzufügen zu können.

Beschreibung

Im Mittelpunkt dieser Sendereihe - das Subjekt "Mensch": Sein Zusammenleben mit anderen in Familie, Partnerschaft oder im Berufsleben; sein Widerstand gegen Ideologien und Verhältnisse, die ihn zum Objekt degradieren wollen; sein Umgang mit Glück und Wohlstand, aber auch mit Krankheit und Trauer; seine Suche nach dem "aufrechten Gang". Ausgehend von den gelebten Erfahrungen unterschiedlicher Zeitgenossen will das "Lebenszeichen" Orientierung vermitteln - vor christlichem, aber auch vor nicht-christlichem Hintergrund. Die Sendungen fragen nach den ethischen Grenzen bei gesellschaftlichen, politischen oder wirtschaftlichen Problemen; sie versuchen damit, Maßstäbe aufzuzeigen. Über die bloße Information hinaus wollen sie Analyse, Nachdenklichkeit und Ermutigung vermitteln.

Podcast abonnieren

Letzte Episode (Alle ansehen)

Jüdisches Leben am Bosporus/ Im Schatten der Moschee/ Von Levent Aktoprak/ Rund 500 Jahre ist es her, dass die Juden aus Spanien und Portugal vertrieben wurden und sich viele von ihnen im Osmanischen Reich ansiedelten./ Redaktion Gerald Beyrodt © WDR 2014
Datum: 21.12.2014 07:30 • Größe: 11.1 MB

Kommentare (Kommentar schreiben)

  1) ... mir fällt bei Euch auf, dass ihr bei Islam-Themen immer so eine orientalische Märchen-Musik im Hintergrund abspielen lässt und da kommt der Eindruck bei mir auf, ihr wollt den Islam als 1001 Nacht-Märchen auferstehen lassen....

von ala-din am 10.08.06, 22:15

Einen Kommentar schreiben
Kommentare als RSS Feed