Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Podcast: SWR2 Impuls
Informationen
Coverbild dieses Podcasts
Aktualisiert: vor 3 Tagen
Abonnenten: 61 (Karte)
Links: Webseite
Feeds: RSS Feed
Aufrufe: 82995
Eingetragen: 03.01.2007
Deiner? Als Autor eintragen!
Stichw�rter
Du musst eingeloggt sein um diesem Podcast Stichw�rter hinzuf�gen zu k�nnen.

Beschreibung

SWR 2 Impuls. Das Magazin für Neugierige und Wissensdurstige. SWR 2 Impuls möchte täglich Denkanstöße geben mit Wissenswertem, Außergewöhnlichem und Skurillem aus allen Bereichen des Alltags. Impuls will unterhalten mit Musik und Beiträgen, die sich wohltuend vom Mainstream abheben.

Podcast abonnieren

Alle Episoden (Ausblenden)

Rund eine Million Menschen sind ständig in der Luft. Der internationale Flugverkehr prägt Menschen, Wirtschaft und Technik. Wie das alles zusammenhängt, zeigt die dreiteilige Reihe
Datum: 16.11.2017 15:05 • Größe: 4,7 MB

Die Baubranche braucht viel Beton. Was kaum bekannt ist: Bei der Zementherstellung entstehen Unmengen des Treibhausgases Kohlendioxid.
Datum: 16.11.2017 15:05 • Größe: 6,7 MB

Philosophen gelten als kluge Denker mit einem Hang zur überkomplexen Sprache. Haben die tiefen Gedanken noch einen Platz in der Welt der Kurznachrichten? Wozu brauchen wir die Welterklärer?
Datum: 16.11.2017 15:05 • Größe: 2,9 MB

Ein spezieller Aktionsplan soll das Schlimmste verhindern. Neben den Fabriken werden auch Baustellen still gelegt, und Millionen Haushalte sollen nicht mehr mit Kohle heizen.
Datum: 16.11.2017 15:05 • Größe: 3,3 MB

Viele Bakterien sind heute resistent gegen Antibiotika. Deshalb hat WHO zur "Antibiotika-Awareness-Week" aufgerufen. Das Ziel sind gemeinsame Strategien im Kampf gegen die Keime. Martin Gramlich im Gespräch mit Medizinjournalistin Ulrike Till
Datum: 16.11.2017 15:05 • Größe: 7,9 MB

Wachsleichen nennen Bestatter menschliche Überreste, die kaum verwesen. Für Friedhöfe sind sie ein Problem. Ein Tabuthema, über das nicht viel gesprochen wird.
Datum: 15.11.2017 15:05 • Größe: 4,9 MB

Ein Sechstel aller Menschen ist hochsensibel - das behaupten einige Forscher und Autoren. Hochsensible gelten als besonders empathisch, gewissenhaft oder nachdenklich. Aber stimmt das?
Datum: 15.11.2017 15:05 • Größe: 7,6 MB

Virtuelle Chaträume, Geruchs- und Tasteindrücke für Filme oder Sportübertragungen aus der Perspektive des Lieblingsfußballers - Sieht so die Freizeit in Zukunft aus?
Datum: 15.11.2017 15:05 • Größe: 3,3 MB

Schwedens schneeweißer und schönster Elch soll eine Hundebesitzerin attackiert und sollte erlegt werden - Nach einer Online-Petition wurde der Schießbefehl aufgehoben.
Datum: 15.11.2017 15:05 • Größe: 2,8 MB

Agrarforscher haben Modellrechnungen vorgelegt. Danach könnte man die Welt ab 2050 ausschließlich mit Bio-Landwirtschaft ernähren. Wir müssten dazu nur wenige Dinge umstellen. Martin Gramlich im Gespräch mit Christian Schader, Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Datum: 15.11.2017 15:05 • Größe: 8 MB

Müssen wir um unsere Energie-Sicherheit bangen, wenn wir uns der Kohlkraft aussteigen? Nein, findet unser Umweltfachmann.
Datum: 14.11.2017 15:05 • Größe: 785,6 KB

Beim Klimagipfel in Bonn haben Kritiker der US-Klimapolitik einen Protestsong angestimmt gegen die Pläne der Regierung, weiterhin Kohle zur Energiegewinnung einzusetzen.
Datum: 14.11.2017 15:05 • Größe: 2,7 MB

An der Universität Freiburg erforschen die Bioniker die Pomelo. Die Frucht hält Stürze aus großer Höhe aus. Taugt die Schale vielleicht als Vorbild für einen Schutzhelm?
Datum: 14.11.2017 15:05 • Größe: 2,2 MB

Die Geburtenrate in Polen geht zurück. Da wirbt das Gesundheitsministerium mit Kaninchen für mehr Nachwuchs. Konservative sind empört, während Prominente für mehr Aufklärung eintreten.
Datum: 14.11.2017 15:05 • Größe: 1,5 MB

In Mannheim müssen Studenten an einer interprofessionellen Ausbildungsstation lernen. Hier erledigen Ärzte, Pfleger und Physiotherapeuten die Visite zusammen. Das bringt Vorteile.
Datum: 14.11.2017 15:05 • Größe: 4,8 MB

Zum Weltdiabetes-Tag fordert Gallwitz die Mehrwertsteuer für Obst und Gemüse zu streichen. Stark zuckerhaltige Lebensmittel müssten dagegen stärker besteuert werden. Ist das realistisch? Martin Gramlich im Gespräch mit Babtist Gallwitz, Vizepräsident der Deutschen Diabetes-Gesellschaft
Datum: 14.11.2017 15:05 • Größe: 7,2 MB

Nach der Industrie 4.0 soll auch die Digitalisierung das Krankenhaus verändern. Doch was bringen neue Datensysteme und Roboter den Patienten? Martin Gramlich im Gespräch mit Jan Neuhaus, Deutsche Krankenhausgesellschaft
Datum: 13.11.2017 15:05 • Größe: 7,3 MB

Forscher der ETH Zürich haben einen Sensor entwickelt. Er kann anhand der Atemluft messen, wann der Körper mit der Fettverbrennung beginnt.
Datum: 13.11.2017 15:05 • Größe: 4,9 MB

Heute prägen große Maschinen die moderne Viehzucht. Doch auf einem Hof in Mecklenburg-Vorpommern hat man das alte Cowboy-Handwerk wiederbelebt.
Datum: 13.11.2017 15:05 • Größe: 5,6 MB

Die schottische Lachsbranche boomt. Dabei warnen Biologen vor Fischexkrementen die die Gewässer überdüngen und dem Ökosystem schaden.
Datum: 13.11.2017 15:05 • Größe: 1,7 MB

In Brasilien nehmen illegale Rodungen wieder zu. Trotz Wirtschaftskrise dürfte das Land seine selbst gesteckten Klima-Ziele verfehlen.
Datum: 13.11.2017 15:05 • Größe: 5 MB

Die Musikerin Ayo mischt Pop mit Reggae, Soul und Jazz, und in ihren Texten erzählt die Künstlerin mit der nicht ganz einfachen Biographie Geschichten aus ihrem Alltag.
Datum: 10.11.2017 15:05 • Größe: 7 MB

Wahrscheinlichkeiten einschätzen und dann kluge Entscheidungen treffen: Diese Verstandesleistungen sind das Erfolgsrezept der Spezies Mensch. Forscher des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig und der Universität Uppsala zeigen mit einer Studie, dass bereits Babys i...
Datum: 10.11.2017 15:05 • Größe: 1,8 MB

Welchen Einfluss hat der Einsatz von künstlicher Intelligenz auf unseren Kultur- und Medienbetrieb? Spielt er dort überhaupt eine Rolle?
Datum: 10.11.2017 15:05 • Größe: 4,7 MB

Führende Wissenschaftler des Deutschen Klimakonsortiums fordern eine überzeugende und konsequente Energiewende.
Datum: 10.11.2017 15:05 • Größe: 5,1 MB

Frauen, die mit ihrer eigenen Mutter oder Schwiegermutter in einem gemeinsamen Haushalt leben, haben durchschnittlich weniger Kinder als jene, die nur mit ihrem Partner zusammenleben. Das haben Anthropologen der Universität Wien in einer interkulturellen Analyse herausgefunden. Doris Maull im Gespr...
Datum: 10.11.2017 15:05 • Größe: 6,6 MB

Die Veranstalter sagen, dass sei die umweltverträglichste Weltklimakonferenz aller Zeiten: Statt aus Wegwerfbechern trinken die Delegierten aus wiederverwendbaren Flaschen und viele Gerichte sind vegan.
Datum: 09.11.2017 15:05 • Größe: 1,7 MB

Es ist wieder soweit: Die Laubbläser werden aus dem Keller geholt und lärmen durch den Tag. Was für ein Unsinn!
Datum: 09.11.2017 15:05 • Größe: 3,3 MB

Wenn in einem medizinischen Zusammenhang von Pilzen die Rede ist, dann denkt man erstmal an Hautpilz. Invasive Pilzinfektionen hingegen sind solche, die die inneren Organe befallen und lebensbedrohlich sein können.
Datum: 09.11.2017 15:05 • Größe: 5,1 MB

Die Filmemacherin Maria Arlamovsky hat in ihrer Dokumentation "Future Baby - Wie weit wollen wir gehen?" einen Blick in die Zukunft der menschlichen Fortpflanzung geworfen.
Datum: 09.11.2017 15:05 • Größe: 4,7 MB

Wissenschaftler haben einen Anstieg des Narzissmus vermutet. Ein Forschungsteam der Universität Konstanz überprüfte diese Annahme, das Ergebnis: Narzissmus ging sogar leicht zurück. Doris Maull im Gespräch mit der Psychologin Eunike Wetzel
Datum: 09.11.2017 15:05 • Größe: 5,8 MB

Kaffeetrinker nehmen zum Kaffee Milch aus dem Döschen oder Zucker aus der Tüte - und zum Rühren ein Plastikstäbchen. Studierende des Karlsruher Instituts für Technologie haben eine leckere Methode entwickelt, um diesen Müll zu vermeiden.
Datum: 08.11.2017 15:05 • Größe: 2,7 MB

Der Wind ist seit der Amtszeit von Donald Trump rauer geworden für die Wissenschaft, typisch dafür ist die Klimapolitik.
Datum: 08.11.2017 15:05 • Größe: 3,1 MB

Menschen strikt nach "weiblich" und "männlich" zu kategorisieren, scheint nicht mehr sinnvoll zu sein. Wie verändern sich heute unsere Geschlechterrollen?
Datum: 08.11.2017 15:05 • Größe: 6,8 MB

In Münster treffen sich ab morgen Schlafforscher aus Deutschland und dem Ausland, sie diskutieren auch über Schlaftstörungen. Doris Maull im Gespräch mit der Schlafforscherin Svenja Happel.
Datum: 08.11.2017 15:05 • Größe: 7,4 MB

Gletscher tauen ab, Fischbestände gehen zurück, Bären werden aggressiver: In Alaskas Arktis sind die Folgen des Klimawandels offensichtlich.
Datum: 08.11.2017 15:05 • Größe: 6,4 MB

Ganz ähnliche Strichcodes wie im Supermarkt benutzen neuerdings fortschrittliche Biologen, um Arten zu bestimmen. Es handelt sich um einen DNA-Barcode.
Datum: 07.11.2017 15:05 • Größe: 5 MB

2017 wird eins der drei heißesten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Darauf weist die Weltwetterorganisation WMO hin.
Datum: 07.11.2017 15:05 • Größe: 3 MB

Der MSC ist eine unabhängige Organisation, die weltweit über 300 Fischereien aus 36 Ländern zertifiziert und mit einem Gütesiegel versehen hat. Kann man diesem Siegel vertrauen?
Datum: 07.11.2017 15:05 • Größe: 5,8 MB

Kinder und Jugendliche werden sehr früh über Online-Kanäle mit sexuellen Inhalten konfrontiert. Das bestätigt eine repräsentative Befragung von Kommunikationswissenschaftlern, die auch zeigt, wie der erste Kontakt mit pornografischen Inhalten in den Medien genau aussieht. Doris Maul im Gespräch mit ...
Datum: 07.11.2017 15:05 • Größe: 7,5 MB

Heute wurde der Glücks-Atlas 2017 für Deutschland veröffentlicht, der das Zufriedenheitsniveau in den Regionen zeigt. Doch wie kann man das messen?
Datum: 07.11.2017 15:05 • Größe: 4,5 MB

Welche Prozesse laufen im menschlichen Gehirn ab, wenn Neues gelernt werden soll? Doris Maull im Gespräch mit dem Hirnforscher Prof. Martin Korte von der TU Braunschweig
Datum: 06.11.2017 15:05 • Größe: 5,6 MB

Heute beginnt in Bonn die COP23-Klimakonferenz. Ihre Vorgänger waren unterschiedlich erfolgreich.
Datum: 06.11.2017 15:05 • Größe: 3,2 MB

Datum: 06.11.2017 15:05 • Größe: 1,2 MB

Der Spritverbrauch von Neuwagen in Europa liegt einer Untersuchung zufolge im Durchschnitt 42 Prozent höher als von den Herstellern angegeben. Dies ist das Ergebnis einer Studie des International Council on Clean Transportation (ICCT).
Datum: 06.11.2017 15:05 • Größe: 3 MB

China möchte bis 2020 ein System aufbauen, das das Verhalten seiner Bürger bewertet. Das chinesische "Sozialkreditsystem" soll möglichst alles erfassen: Zahlungsmoral, Strafregister, Einkaufsgewohnheiten und soziales Verhalten.
Datum: 06.11.2017 15:05 • Größe: 6,7 MB

Alexander von Humboldt testete freiwillig das Nervengift Curare. Der Münchner Chemiker Max von Pettenkofer infizierte sich mit 74 Jahren vor den Augen seiner Studenten mit Choleraerregern. Selbstversuche haben die Wissenschaft ein großes Stück vorangebracht.
Datum: 06.11.2017 15:05 • Größe: 5,4 MB

Auf einer Konferenz in Berlin beraten Experten darüber, wie die Förderung in den sogenannten MINT-Fächern, also Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, verstärkt werden kann. Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Andreas Schleicher, PISA-Forscher und OECD-Direktor für Bildung.
Datum: 03.11.2017 15:05 • Größe: 7 MB

Die Weltklimakonferenz beginnt am Montag in Bonn. Über 23.000 Teilnehmer aus 197 Staaten werden erwartet. Die Erwartungen an konkrete Ergebnisse sind allerdings gering.
Datum: 03.11.2017 15:05 • Größe: 3 MB

Der Jazzsänger und Pianist Raphael Gualazzi ist von London zurück nach Venetien gezogen und hat ein Album mit ungewöhnlich eingängigen Soul-Popsongs geschrieben.
Datum: 03.11.2017 15:05 • Größe: 7,1 MB

Auf Sumatra haben Biologen eine neue Orang-Utan-Art entdeckt. Da nur noch etwa 800 Individuen dieser Spezies dort überlebt haben, ist die Art vom Aussterben bedroht.
Datum: 03.11.2017 15:05 • Größe: 4,8 MB

Eine Nichtregierungsorganisation betreibt auf Lesbos ein Frauenhaus. Hier bekommen Schwangere und seelisch angegriffene Frauen Hilfe.
Datum: 02.11.2017 15:05 • Größe: 3,3 MB

Einige europäische Lebensmittel-Einzelhändler gehen neue Wege: mit Labels, die den CO2-Fußabdruck eines Produktes ausweisen. Oder mit eigenen Klimazielen fürs Unternehmen.
Datum: 02.11.2017 15:05 • Größe: 3,4 MB

Jedes Jahr können nicht nur Unternehmen, sondern auch Privatpersonen ihre Erfindung auf der IENA präsentieren. In diesem Jahr sind Aussteller aus 30 Ländern vertreten.
Datum: 02.11.2017 15:05 • Größe: 2,9 MB

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Anlagen kommt der Windtracker ganz ohne Rotorblätter aus und ist extrem leise. Die Kleinwindanlagen ist als Ergänzung zu den großen, etablierten Windkraftanlagen gedacht.
Datum: 02.11.2017 15:05 • Größe: 4,8 MB

Die Konzentration des klimaschädlichen Kohlendioxids in der Atmosphäre hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekordwert erreicht. Noch nie ist dieser Wert so schnell angestiegen wie 2016, erklärte die Weltorganisation für Meteorologie.
Datum: 02.11.2017 15:05 • Größe: 3,1 MB

Der Deutsche Lehrerverband fordert von der künftigen Bundesregierung angesichts zahlreicher sanierungsbedürftiger Schulgebäude Ausgaben in Höhe von zehn Milliarden Euro über vier Jahre. Charlotte Grieser im Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger vom Deutschen Lehrerverband.
Datum: 02.11.2017 15:05 • Größe: 6,2 MB

Datum: 30.10.2017 15:05 • Größe: 8,4 MB

Datum: 30.10.2017 15:05 • Größe: 6,1 MB

Datum: 30.10.2017 15:05 • Größe: 1,8 MB

Datum: 30.10.2017 15:05 • Größe: 1,2 MB

Datum: 30.10.2017 15:05 • Größe: 8,4 MB

Datum: 30.10.2017 15:05 • Größe: 6,1 MB

Cannabinoide spielen eine wichtige Rolle bei der Regulation der synaptischen Übertragung im Gehirn.Sie können auch angewendet werden bei epileptischen Störungen, sind aber umstritten.
Datum: 27.10.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Cohen hat sein eigenes Geburtsdatum gleich zum Titel seines neuen Albums gemacht. "1970" huldigt der Musik, mit der Cohen aufgewachsen ist: Popmusik aus der Blütezeit dieses Genres.
Datum: 27.10.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

In Karlsruhe diskutieren Share-Economy-Experten über die Zukunft des Teilens.
Datum: 27.10.2017 14:05 • Größe: 5,5 MB

Zum Welttag dieser Krankheit werden zwei Dinge thematisiert: Die Stigmatisierung der Kranken und neue Therapien. Jochen Steiner im Gespräch mit Marius Grosser vom Deutschen Psoriasis-Bund e.V.
Datum: 27.10.2017 14:05 • Größe: 6 MB

Nach der Fichte wird mit dieser Entscheidung eine Baumart ins Bewusstsein gerückt, die in Deutschlands Wäldern nicht überall ins Auge sticht, so die Stiftung "Baum des Jahres".
Datum: 26.10.2017 14:05 • Größe: 424,9 KB

Wirtschaftsexperten sind sich einig, dass sich unsere Arbeitswelt weiter flexibilisieren wird, es gibt mehr und mehr befristete Arbeitsverhältnisse und immer mehr Selbstständige - das hat soziale Folgen.
Datum: 26.10.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

Nachwachsende Rohstoffe - das klingt nach einer idealen Lösung, um von Erdöl und Kohle loszukommen. Auch in der Chemie suchen Experten nach Wegen, Teile von Pflanzen als Quelle etwa für Kunststoffe zu verwenden. Das soll das Klima schonen.
Datum: 26.10.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

In die abgelegenen Dörfer in Laos transportiert ein Amerikaner per Boot viele Bücher, die die Schulkinder ausleihen können.
Datum: 26.10.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Heute Abend dreht sich die Wissens-Sendung Odysso im SWR Fernsehen um das Thema, unter die Lupe genommen werden mehrere Diätformen. Jochen Steiner im Gespräch mit der Redakteurin Bettina Wiegand.
Datum: 26.10.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Ein Ernährungsführerschein soll, ganz ähnlich wie der Fahrradführerschein, für Drittklässler in Baden-Württemberg zur Pflicht werden. In sechs bis sieben Unterrichtseinheiten geht es um den bewussten Umgang und die Zubereitung von gesunden Lebensmitteln
Datum: 26.10.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Wegen unsinniger Fischereigesetze und umweltgefährdender Fangmethoden verschwendet die Fischindustrie viele Millionen Tonnen Meereslebewesen pro Jahr. Sie landen in den Netzen als so genannter Beifang. Was kann man tun? Jochen Steiner im Gespräch mit dem Biologen Kurt de Swaaf.
Datum: 25.10.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Von dem Atlantischen Nordkaper gab es im vergangenen Jahr noch 451 Tiere. Ohne Gegenmaßnahmen, warnen die Forscher, dauert es noch etwas 20 Jahre, bis alle Walkühe ausgerottet sein werden.
Datum: 25.10.2017 14:05 • Größe: 1,4 MB

Forscher der Technischen Universität Braunschweig und des Clausthaler Umwelttechnik-Instituts entwickeln gerade eine biologische Batterie. Ihre Bio-Zelle ist deutschlandweit die größte und erste, die jetzt in der Praxis getestet wird.
Datum: 25.10.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Geht das überhaupt: Modisch und gleichzeitig nachhaltig gekleidet zu sein? Mit Fragen wie dieser beschäftigen sich Wissenschaftler des Forschungsprojekts "Slow Fashion" an der Uni Hannover. Sie haben Lösungen entwickelt für die Kleidung von morgen.
Datum: 25.10.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Auch in den USA gibt es immer wieder bizarre Fälle von Kinderehen. Die Organisation "Unchained at last", die gegen Ehen mit Minderjährigen kämpft, hat hochgerechnet, dass zwischen 2000 und 2010 eine Viertelmillion junge Mädchen in der Regel mit älteren Männern verheiratet wurden.
Datum: 25.10.2017 14:05 • Größe: 3,2 MB

Die EU-Regierungen haben in Brüssel ihre Beratungen über die Zukunft des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat begonnen. Wie gefährlich ist die Chemikalie?
Datum: 25.10.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Gerade ist der zweite Band einer Chronik des 1. Weltkriegs anhand von Tagebüchern erschienen: "Verborgene Chronik 1915-1918". Welche Rolle spielen Tagebücher als historische Quellen? Jochen Steiner im Gespräch mit dem Historiker Janosch Steuwer.
Datum: 24.10.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

In Mittelbaden sind Ackerflächen mit der vermutlich krebserregenden Chemikalie PFC verunreinigt. Vor einigen Jahren gelangte wohl mit Papierschlamm vermischter Kompost auf die Böden. Für die Behörden war der Schuldige schnell gefunden: Komposthersteller Vogel aus Baden-Baden. Seit heute steht er al...
Datum: 24.10.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

264 Millionen Kinder und Jugendliche sind einem Bericht der Unesco zufolge weltweit im Jahr 2015 nicht zur Schule gegangen. Mehr als 60 Millionen Kinder besuchen nicht einmal eine Grundschule
Datum: 24.10.2017 14:05 • Größe: 1,7 MB

Auch Outdoorkleidung enthält PFC, deshalb fordern Umweltorganisationen: Entgiftet unsere Kleidung! Wie sehen die Alternativen aus?
Datum: 24.10.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Sollte es der Menschheit gelingen, Kolonien auf dem Mars zu erreichten, stellt sich sofort eine Frage: Nach welchen Gesetzen würden die Menschen im Weltall leben?
Datum: 24.10.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Viele Schmerzmittel machen, wenn sie regelmäßig eingenomnen werden, süchtig wie Heroin. Das ist in den USA ein Problem für Menschen, die für längere Zeit ins Krankenhaus müssen.
Datum: 23.10.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Sogenannte Prepper sind Mitglieder einer Bewegung, die sich ausgehend von den USA weltweit verbreitet hat. Der Begriff kommt aus dem Englischen:"to be prepared", vorbereitet sein. Und genau das sind die sogenannten Prepper.
Datum: 23.10.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Nicht gleich operieren - versuchen wir es mal mit Krankengymnastik! Das ist in vielen Fällen eine sehr gute Strategie. Wenn es um einen Sehnenriss in der Schulter geht, kann sie aber falsch sein. Wenn man zu lange wartet, lässt sich die Sehne nicht wieder annähen.
Datum: 23.10.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

"Ko-Morbidität" bezeichnet einen Zustand, wenn Körper und Seele gleichermaßen erkranken. Das ist gerade bei älteren Menschen häufig der Fall, worauf Ärzte und Pfleger Rücksicht nehmen müssen. Jochen Steiner im Gespräch mit Dr. Friederike Hildegard Böhlen, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und...
Datum: 23.10.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

Das österreichische Hospiz pflegt nicht nur seine kulturellen Wurzeln, sondern versucht für die Besucher ein Ort der Ruhe und Gelassenheit zu sein.
Datum: 23.10.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Die neue Kosmetik aus Lettland heisst Mádara, und sie wird mittlerweile in 25 Länder exportiert, vor allem nach Finnland, Schweden und Norwegen, nach Deutschland und sogar bis nach Korea, Japan und Hongkong.
Datum: 20.10.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

Hart mit sanfter Stimme: Nahko reist mit seinem Soloalbum "My Name Is Bear" durch die eigene Biografie.
Datum: 20.10.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Zehn Flüsse befördern weltweit den meisten Plastikmüll ins Meer. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung Leipzig und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in einer Studie. Christine Langer im Gespräch mit Christian Schmidt vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforsch...
Datum: 20.10.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Zum Parteitag hat China die Internetkontrolle massiv verschärft. VPN-Tunneldienste, mit denen die Sperren im Internet überwunden werden können, werden noch stärker gestört. Und auch der Kurznachrichtendienst What?s App funktioniert nicht mehr.
Datum: 20.10.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Fünf Tage dauerte das Lichterfest in Indien, das dieses Mal überschattet wurde von einem Verbot für Feuerwerkskörper.
Datum: 20.10.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Die Dokumentation führt nach Minnesota, wo eines der größten Wolfsrudel der USA lebt, und schildert die dortigen Auseinandersetzungen zwischen Wolfshassern und -schützern.
Datum: 19.10.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Zum ersten Mal haben sich Wissenschaft, Forschung und Industrie zusammengetan, um deutlich zu machen, was sie von der zukünftigen Koalition erwarten. Christine Langee im Gespräch mit Dr. Patrick Dieckhoff von der Fraunhofer-Gesellschaft.
Datum: 19.10.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

Einer aktuellen Studie zufolge ist die Zahl der Fluginsekten in Teilen Deutschlands erheblich zurückgegangen. In den vergangenen 27 Jahren nahm ihre Gesamtmasse um mehr als 75 Prozent ab.
Datum: 19.10.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Die private Stiftungsuniversität importiert den Humboldtschen Geist nach Ägypten.
Datum: 19.10.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Wissenschaftler und Ingenieure des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, des Fraunhofer Institutes und der Bundeswehr haben zusammen ein Weltraumradar entwickelt, das im nächsten Jahr in Koblenz aufgebaut werden soll.
Datum: 19.10.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Es war sicherlich einer der emotionalsten Tage in der Geschichte der Bundesrepublik: Die "Landshut" war befreit, die RAF-Häftlinge in Stammheim hatten sich das Leben genommen - aber was ist mit Hanns-Martin Schleyer? Diese Themen standen im Mittelpunkt einer einstündigen Sondersendung, der der SWF h...
Datum: 17.10.2017 16:05 • Größe: 50,3 MB

Mammographie, Darmkrebsvorsorge, Prostatatest - wir alle werden angehalten, uns mit der Früherkennung und Vorsorge zu beschäftigen. Aber helfen diese Maßnahmen wirklich, Krankheiten vorzubeugen oder sie rechtzeitig zu erkennen? Christine Langer im Gespräch mit der Gesundheitswissenschaftlerin und Bu...
Datum: 17.10.2017 14:05 • Größe: 7,7 MB

Forscher der Uniklinik Mannheim haben Mumien "in die Röhre" geschoben. Mithilfe modernster Technik wollen sie den mumifizierten Körpern Geheimnisse entlocken.
Datum: 17.10.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Die Allesfresser gehen gerne an Mülltonnen und nisten sich immer wieder in Dachstuben ein. Das sorgt mancherorts für Ärger. Doch wo halten sich die tierischen Neuansiedler genau auf? Das untersucht die Biologin Carolin Weg vom Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin.
Datum: 17.10.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Die Kollegen von der Sendung "Marktcheck" haben Schwämme aus diversen Küchen eingesammelt und wollten wissen: Wie viele Bakterien tummeln sich darin? Das Ergebnis ist ernüchternd.
Datum: 17.10.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Alles in Singapur ist so grün wie möglich: Jeder Neubau muss begrünt und damit klimafreundlich gestaltet werden. Das ist die Philosophie modernen städtebaulichen Denkens
Datum: 17.10.2017 14:05 • Größe: 6,2 MB

In der Schweiz formiert sich neuer Widerstand gegen Tierversuche. Eine Initiative hat begonnen, Stimmen für eine Volksabstimmung zu sammeln.
Datum: 16.10.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Studieren in Italien bedeutet leider oft, sich auf den Weg in die Arbeitslosigkeit zu machen. Oder in die prekäre Beschäftigung. Studierende und Schüler protestieren
Datum: 16.10.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Auf einer Konferenz für globale Gesundheitsfragen in Berlin wird über einen neuen Impfstoff gegen Ebola diskutiert, der an der Uni Tübingen mitentwickelt wurde. Christine Langer im Gespräch mit dem Tropenmediziner Peter Kremsner
Datum: 16.10.2017 14:05 • Größe: 7,5 MB

Bis vor kurzem dachte man, die spukhaften Zustände der Quantenmechanik gebe es nur in toter Materie. Nun haben Forscher entdeckt, dass die Quantenphysik auch bei Pflanzen und Tieren wirkt.
Datum: 16.10.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

In Washington werden heute neue Erkenntnisse der Gravitationswellen-Astronomie präsentiert. Danach entstehen die Krümmungen der Raumzeit nicht ausschließlich durch die Verschmelzung zweier schwarzer Löcher, sondern auch durch das Zusammenstürzen von Neutronensternen. Christine Langer im Gespräch m...
Datum: 16.10.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

An der IQB-Bildungsstudie haben 30 000 Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe aus allen 16 Bundesländern teilgenommen. Die Leistungen in Deutsch und Mathe sind demnach vor allem in Baden-Württemberg massiv abgefallen.
Datum: 13.10.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Im Mittelalter wurden Menschen an den Pranger gestellt, um sie zu demütigen. Heutzutage spielen die Medien beim Thema Demütigung eine entscheidende Rolle. Ralf Caspary im Gespräch mit Ute Frevert, Historikerin und Buchautorin.
Datum: 13.10.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Einst war der Star einer der häufigsten Vögel in Deutschland. Doch die intensive Landwirtschaft macht ihm zu schaffen, die Bestände sind eingebrochen. Stefanie Peyk aus der SWR-Umweltredaktion
Datum: 13.10.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Kele Okereke ist ein britisch-nigerianischer Musiker, der sich, musikalisch wie inhaltlich, eher für die leisen Töne interessiert. Okereke betrachtet die Gesellschaft und ihre Beziehungen sowie seine eigene Position als Migrantensohn.
Datum: 13.10.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Auf dem diesjährigen Schmerzkongress in Mannheim diskutieren Mediziner unter anderem über die Wirksamkeit von Cannabis in der Schmerzmedizin. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Winfried Häuser.
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

Italienische Forscher können nach eigenen Angaben eine mögliche Alzheimer-Erkrankung mit Hilfe von MRT-Aufnahmen bis zu zehn Jahre vor dem Auftreten erkennen.
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 3,8 MB

Im Dokumentarfilm "Pre-Crime" von Matthias Heeder und Monika Hielscher geht es um eine Methode, bei der prognostiziert wird, wann und wo ein Verbrecher zuschlägt. Gefüttert wird der Polizeicomputer dafür mit persönlichen Informationen, die wir täglich freiwillig im Internet preisgeben.
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Wegen einer andauernden Dürre in Ostafrika droht den Vereinten Nationen zufolge einer halben Million Menschen in Kenia eine Hungersnot.
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

Vor allem bei Kindern und Jugendlichen kann es zu rheumatischen Erkrankungen des Kiefergelenks kommen - mit teils schwerwiegenden Folgen.
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 1,2 MB

Freiburger Forschern ist es gelungen, den Wirkungsgrad von multikristallinen Photovoltaik-Zellen zu erhöhen.
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 4,1 MB

Aufgrund eines möglicherweise krebserregenden Stoffes, den BASF hergestellt hat, haben einige Matratzen-Hersteller ihre Produkte zurückgerufen. Werner Eckert aus der SWR-Umweltredaktion
Datum: 12.10.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat gestern die geplante Reform der gymnasialen Oberstufe vorgestellt. Damit soll den Gymnasiasten in der 11. und 12. Klasse vertieftes Lernen ermöglicht werden.
Datum: 11.10.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

Climate Engineering soll das von Menschen aufgeheizte Weltklima durch globale technische Eingriffe wieder abkühlen. Bisher sind das nur kühne Gedankenspiele, die in dieser Woche auf dem weltgrößten Kongress zum Climate Engineering in Berlin kontrovers diskutiert werden.
Datum: 11.10.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Die Zahl extrem dicker Kinder und Jugendlicher hat sich in den vergangenen 40 Jahren mehr als verzehnfacht. Das geht aus einer Studie des Londoner Imperial College und der WHO hervor.
Datum: 11.10.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Beim jüngsten Ausbruch der Lungen- und Beulenpest in Madagaskar sind bereits über 40 Menschen gestorben, rund 350 Erkrankungen wurden bislang gemeldet.
Datum: 11.10.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Am Donnerstag kurz nach acht Uhr morgens soll ein Asteroid genau zwischen Erd- und Mondbahn hindurchfliegen - in 44.000 Kilometer Entfernung zur Erde.
Datum: 11.10.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Auf einer Konferenz in London wurde darüber diskutiert, wie die Landwirtschaft durch Monokulturen und Massentierhaltung zum Artenschwund beiträgt. Ralf Caspary im Gespräch mit Carsten Weber, Nutztierhalter und Naturschützer.
Datum: 11.10.2017 14:05 • Größe: 7,5 MB

Forscher der TU München haben in Unterfranken Versuche an einer Spannbetonbrücke durchgeführt und getestet, wie viel Last das Bauwerk nach gut 50 Jahren noch aushält - dabei gehen sie bis zur Zerstörung.
Datum: 10.10.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

In Singapur gilt die Durian-Frucht als Delikatesse. Doch sie stink fürchterlich. Jetzt haben Forscher das Erbgut der Pflanze entschlüsselt und wollen eine nicht stinkende Sorte züchten.
Datum: 10.10.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Das echte japanische Papier wird aus der Rinde von Maulbeersträuchern gewonnen, seit tausend Jahren. Auf der Insel Shikoku leben zwei Brüder, die das kostbare Papier noch immer per Hand schöpfen.
Datum: 10.10.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

An einigen Wasserkraftwerken in Deutschland sind spezielle Tanks im Einsatz, die das Wanderverhalten von Aalen überwachen. Kraftwerksbetreiber können dadurch ihre Turbinen entsprechend steuern und den Aalbestand schonen.
Datum: 10.10.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Forscher der Uni Tübingen haben herausgefunden, dass das gewissenhafte Erledigen der Hausaufgaben die Persönlichkeit von Schülerinnen und Schülern positiv beeinflussen kann. Ralf Caspary im Gespräch mit Richard Göllner von der Uni Tübingen.
Datum: 10.10.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Die Heringsbestände in der westlichen Ostsee dürfen um 39 Prozent weniger befischt werden. Um 20 Prozent erhöht werden die Fangmengen für Hering in der zentralen Ostsee, ein Aalfangverbot gibt es nicht.
Datum: 10.10.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Viele Ratschläge in kostenlosen Gesundheitszeitschriften sind trivial. Tobias Altehenger stellt in seinem Meilenstein der Wissenschaft einige von diesen Tipps vor.
Datum: 09.10.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Beim Projekt "Plötzlich Wissen" wollen Forscher die Bürger für Wissenschaftsthemen begeistern - und gehen direkt zu den Menschen: in Kneipen, in Fußgängerzonen oder Bahnhöfe.
Datum: 09.10.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Die Welternährungsorganisation schlägt in ihrem aktuellen Bericht vor, wie Stadt und Land gerade in Entwicklungsländern voneinander profitieren können, auch um mehr Unabhängigkeit von den Weltmärkten zu erlangen.
Datum: 09.10.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

US-Anwälte haben die Monsanto Papers veröffentlicht, die die Machenschaften von Monsanto rund um das Unkrautvernichtungsmittel Roundup, das Glyphosat enthält, aufdecken sollen.
Datum: 09.10.2017 14:05 • Größe: 4 MB

Um den Bestand der Seepferdchen steht es schlecht. Nun wollen Wissenschaftler diesen besonderen Fischen helfen. Elke Klingenschmitt
Datum: 09.10.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

Das Breitbandherbizid Roundup des US-Konzerns Monsanto enthält Glyphosat, das in der Kritik steht, krebserregend zu sein. Die EU-Kommission ringt um eine mögliche Neuzulassung von Glyphosat. Ralf Caspary im Gespräch mit Werner Eckert aus der SWR-Umweltredaktion.
Datum: 09.10.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

11 Prozent der Studierenden in Deutschland haben ein Handicap. Die Infrastruktur an den Unis wird dem selten gerecht.
Datum: 06.10.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Entdeckt über eine Castingshow feiert der in Deutschland lebende Italiener inzwischen das Lebensgefühl seiner Heimat. Musik macht er aber schon seit seiner Kindheit.
Datum: 06.10.2017 14:05 • Größe: 7,3 MB

Manche Arten profitieren in Deutschland vom wärmeren Klima, zum Beispiel der Admiral: dieser Falter wanderte früher im Winter nach Afrika.
Datum: 06.10.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Ein neues Verfahren soll schneller zeigen, ob Erreger resistent gegen bestimmte Antibiotika sind. Das könnte vor allem bei häufigen Infektionen die Behandlung erleichtern.
Datum: 06.10.2017 14:05 • Größe: 1,2 MB

Im Supermarkt ist fast alles verpackt, vor allem in Plastik. Das wäre eigentlich nicht nötig, aber die Umstellung erfordert Geduld, Engagement und auch eine andere Politik. Martin Gramlich im Gespräch mit der Buchautorin und Vorreiterin der "No waste"-Bewegung Milena Glimbovski.
Datum: 06.10.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Datum: 05.10.2017 14:05 • Größe: 13,1 MB

Datum: 05.10.2017 14:05 • Größe: 10,5 MB

Datum: 05.10.2017 14:05 • Größe: 12,7 MB

Wer Medizin studieren will und kein 1,0-Abi hat, hat es schwer. Manche versuchen sich einzuklagen. Jetzt werden zwei Fälle in Karlsruhe verhandelt, die wegweisend sein könnten.
Datum: 04.10.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

In Berlin soll ein Schwimmbad in der Spree entstehen. Dafür muss die Wasserqualität stimmen, und dafür soll ein ökologischer Filter aus Kies und Wasserpflanzen sorgen.
Datum: 04.10.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Am 4. Oktober 1957 startet eine umgebaute Interkontinentalrakete vom sowjetischen Weltraumbahnhof Baikonur. An Bord: der erste Satellit.
Datum: 04.10.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Der Übergang zwischen Mensch und Androide ist ein vielgeliebtes Filmthema. 1982 war "Blade Runner" ein Flop, heute ist er ein Klassiker. Morgen kommt die Fortsetzung ins Kino.
Datum: 04.10.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Jacques Dubochet, Joachim Fank und Richard Henderson werden für die Entwicklung der Kryo-Elektronenmikroskopie ausgezeichnet. Damit können Prozesse in Biomolekülen sichtbar gemacht werden, zum Beispiel in Zellen. Martin Gramlich im Gespräch mit Martin Schneider, SWR-Wissenschaftsredaktion
Datum: 04.10.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Inzwischen bekommen Weltklasse-Gamer genauso Stipendien an Universitäten wie Footballer oder Basketballspieler.
Datum: 02.10.2017 14:05 • Größe: 3 MB

In Deutschland ist Sterbehilfe immer noch verboten. Portrait einer Frau, die ein Ende machen möchte.
Datum: 02.10.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Seit gestern dürfen alle Zuckerbauern in der EU so viel herstellen, wie sie wollen. Das birgt Gesundheitsgefahren, den es gilt auch für die umstrittene Isoglukose.
Datum: 02.10.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Viele Erwachsene können nach wie vor nicht lesen und schreiben. Dabei gibt es regional starke Unterschiede.
Datum: 02.10.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Bei jedem Waschgang werden Textilfasern ausgewaschen, die dann zum Beispiel im Mittelmeer landen. Forscher versuchen, das Problem zu beheben.
Datum: 02.10.2017 14:05 • Größe: 4,3 MB

Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young erhalten den Preis für ihre Forschung zur molekularen Grundlage der Inneren Uhr. Dank der Preisträger wissen wir, warum wir unter Jetlag leiden und manche die Zeitumstellung schlecht vertragen. Martin Gramlich im Gespräch mit SWR-Medizinjournalistin Ul...
Datum: 02.10.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Ärzte nutzen heute eine detailgetreue Simulation des menschlichen Herzens. Damit können sie zum Beispiel die Überlebenschancen von Babys mit Herzfehlern bei der OP erhöhen.
Datum: 29.09.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

Die junge Saarländerin hat erst in einer Band gespielt, jetzt ist ihr Debutalbum erschienen. Was hat der Albumtitel mit Loriot zu tun?
Datum: 29.09.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Am 1.10.1957 brachte das Unternehmen Grünenthal das Schlafmittel Contergan auf den Markt. Viele Schwangere nehmen das Medikament. In der Folge kommen rund 10 000 Kinder mit schweren Missbildungen zur Welt.
Datum: 29.09.2017 14:05 • Größe: 5 MB

An der Universität Gießen entsteht ein neues Zentrum, das Ersatzmethoden für Tierversuche entwickeln und bessere Bedingungen für Versuchstiere schaffen soll. Ralf Caspary im Gespräch mit Stephanie Krämer, Professorin für Tierschutz und Versuchstierkunde.
Datum: 29.09.2017 14:05 • Größe: 7,8 MB

Russland und die USA wollen eine gemeinsame Raumstation in der Nähe des Mondes errichten. Deep Space Gateway ist eine Zwischenstation auf dem Weg zum Mars.
Datum: 28.09.2017 14:05 • Größe: 4,1 MB

Die Nahrungsmittelindustrie ist eines der Lieblingsthemen der Dokumentarfilmer. Sie benennen Missstände und erzeugen Empörungswellen. Ist das sinnvoll und wirkungsvoll?
Datum: 28.09.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Im Februar haben Forscher zum ersten Mal den Kontinent Zealandia vorgestellt. Aber wie alt ist die Landmasse und wann ist sie versunken?
Datum: 28.09.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

In spätestens fünf Jahren sollen Lufttaxis in der Stadt unterwegs sein. Jetzt hat das erste selbstfliegende Lufttaxi seinen Jungfernflug erfolgreich absolviert - allerdings noch ohne Passagiere.
Datum: 28.09.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Die übermäßige Nutzung des Internets ist heute ein weitverbreitetes Phänomen. Aber was sind die Gründe dafür? Wissenschaftler analysieren neuronale Veränderungen. Charlotte Grieser im Gespräch mit Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm.
Datum: 28.09.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

Die Naturschutzverbände haben konkrete Forderungen an eine neue Bundesregierung: Ausstieg aus der Kohle, eine neue Verkehrspolitik und endlich eine Agrarreform.
Datum: 27.09.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

Ständiges Pfeifen oder Sirren im Ohr: Knapp 3 Millionen Deutsche leiden unter Tinnitus. Die gute Nachricht: neue Therapieformen zeigen gute Heilerfolge.
Datum: 27.09.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Am Universitätsklinikum Dresden, in der Neonatologie, haben Mediziner herausgefunden, dass Frühgeborene positiv auf Vanilleduft reagieren - nämlich mit Appetit und Gewichtzunahme.
Datum: 27.09.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Im Rahmen des "My-Ocean-Sampling- Day"-Projekts nahmen Bürger insgesamt 800 Wasserproben an Mündungsflüssen wie Weser, Elbe und Oder. Nun liegen erste Auswertungs-Ergebnisse vor.
Datum: 27.09.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

In den ersten beiden Wochen nach der Haftentlassung besteht für ehemalige Drogenabhängige ein großes Risiko, an einer Überdosierung zu sterben. Kritisch sind die ersten 48 Stunden in Freiheit. Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Dr. Heino Stöver vom Institut für Suchtforschung der Frankfurt Univ...
Datum: 27.09.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Einige Lehrkräfte setzen auf das vertrauliche "Du", andere lassen sich lieber mit "Sie" ansprechen. Beides hat Auswirkungen auf die Schulkultur. Charlotte Grieser im Gespräch mit dem Germanisten Prof. Dr. Wolfgang Steinig
Datum: 26.09.2017 14:05 • Größe: 7,3 MB

1000 Antworten - Frag den Paal | Mehr Menschen = Mehr Abwärme = Mehr Erderwärmung - das ist ein Trugschluss: All die Wärme, die wir abgeben, haben wir vorher in Form von Energie aufgenommen haben, nämlich über unser Essen. Da stehen am Anfang der Nahrungskette die Pflanzen, also Obst, Gemüse, Getrei...
Datum: 26.09.2017 14:05 • Größe: 839,2 KB

Nicht nur auf der Straße geht es gerade um den Elektroantrieb. Auch der Flugverkehr der Zukunft könnte in Zukunft mit Strom funktionieren
Datum: 26.09.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Wie sollen sich die US-Streitkräfte organisieren, um auch im All gut aufgestellt zu sein, um zum Beispiel Satelliten schützen zu können?Darüber ist in den USA eine Debatte entbrannt.
Datum: 26.09.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Quecksilber ist hochgiftig. Doch die Industrie stößt große Mengen des Schwermetalls aus. Nun haben 81 Staaten die Minamata-Konvention unterzeichnet. Sie soll den Ausstoß begrenzen.
Datum: 26.09.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Wissenschaftler der FU Berlin erforschen das Lernverhalten der Dunklen Erdhummel. Kann sie sich bei der Suche nach Nahrung an Hinweismarken orientieren, also lernen?
Datum: 26.09.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Redox-Flow, die größte Batterie Deutschlands, ist nun in Betrieb. Sie soll 20 Megawattstunden Strom aus einer Windkraftanlage speichern.
Datum: 25.09.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Seit Juli besucht das erste mobile Planetarium die Schulen Berlins. Es soll Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften begeistern.
Datum: 25.09.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

44 Millionen junge Menschen müssen in den USA einen Studienkredit abbezahlen. Jetzt will die Regierung Zuschüsse streichen und nährt damit die Angst vor einer neuen Schuldenblase.
Datum: 25.09.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Das Nashornschlachten in Afrika scheint ungebremst weiterzugehen - allen Bemühungen zum Trotz. Im Krüger-Nationalpark haben deshalb die Ranger aufgerüstet.
Datum: 25.09.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Forscher wollen Mikroalgen in Zukunft für Treibstoff nutzen, für Medizin und Kosmetik. Wie weit ist man heute und was ist in Zukunft möglich? Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Olaf Kruse vom Centrum für Biotechnologie der Universität Bielefeld
Datum: 25.09.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

Trotz des Klimwandels und der Wüstenbildung muss man Kleinbauern weltweit helfen, damit sie profitabel und nachhaltig arbeiten können.
Datum: 22.09.2017 14:05 • Größe: 1,4 MB

Es verschlägt uns zu oft den Atem, wir halten den Atem an oder rasen atemlos durch die Nacht.Das kann nicht gesund sein. Also: Zurück zur gesunden Atmung.
Datum: 22.09.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

"Fe Toki" heißt das neue Album von Kouyaté und ist ein gutes Beispiel für eine Synthese von Tradition und Moderne.
Datum: 22.09.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Bei dem dreitägigen Kongress in Mainz werden neue Wege der Immuntherapie diskutiert. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Kongressleiter Prof. Stephan Grabbe.
Datum: 22.09.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

Der Brand ist noch nicht gelöscht, aber unter Kontrolle ? so würde vermutlich die Bundesregierung den aktuellen Stand in Sachen Nitrat im Grundwasser beschreiben. Doch das Problem ist alles andere als unter Kontrolle.
Datum: 21.09.2017 14:05 • Größe: 1,4 MB

Der Klimaschutz hat leider keine Priorität für die Parteien, was der Dringlichkeit vieler Probleme nicht angemessen ist.
Datum: 21.09.2017 14:05 • Größe: 2,5 MB

Die jungen Studenten müssen viele Materialien, mit denen sie üben, selbst bezahlen. Ein Startup will ihnen helfen. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Studenten Justus Lohaus.
Datum: 21.09.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

In Italien, dem Land mit dem wohl besten Speiseeis, versuchen einige Unternehmen neue Eissorten zu kreieren, die angeblich die Gesundheit fördern.
Datum: 21.09.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Die tierischen Milchproduzenten sind inzwischen Teil eines industriellen Systems, das Folgen hat für Kühe, Umwelt und Menschen. Das dokumentiert ein neuer Kinofilm.
Datum: 21.09.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Die tierischen Milchproduzenten sind inzwischen Teil eines industriellen Systems, das Folgen hat für Kühe, Umwelt und Menschen.Das dokumentiert ein neuer Kinofilm.
Datum: 21.09.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

100 junge Unternehmen aus aller Wet präsentieren auf dieser "Messe" ihre Neuheiten, so zum Beispiel ein Skateboard mit Elektromotor.
Datum: 20.09.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

In der Lagune von Venedig sind jetzt seltsame Schwimmkörper im Einsatz, die wichtige Umweltdaten sammeln.
Datum: 20.09.2017 14:05 • Größe: 3,8 MB

Rund 2 Prozent der Mangrovenwälder werden jährlich gerodet oder abgeholzt , und das ist ökologisch bedenklich. Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Martin Zimmer vom Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung.
Datum: 20.09.2017 14:05 • Größe: 5,8 MB

Der Schweinswal ist der einzige heimische Wal in der Nordsee, sein Bestand ist gefährdet auch wegen der Windräder.
Datum: 20.09.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Fürs Auto gibt es die Einparkhilfe schon länger, ganz ähnlich könnte es bald mit der Einparkhilfe für Hubschrauberpiloten funktionieren, die am Institut für Flugsysteme in Braunschweig entwickelt wird.
Datum: 20.09.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Heute vor 30 Jahren wurde zum ersten Mal ein Mörder verhaftet, der mittels genetischem Fingerabdruck überführt worden war. Seitdem hat die Technik Fortschritte gemacht.
Datum: 19.09.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Wir blicken in den Kleiderschrank und eine Computerstimme rät uns zu einem bestimmten Outfit. So soll die digitale Zukunft der Mode aussehen.
Datum: 19.09.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Die Hundefleischindustrie ist in China illegal, dennoch boomt sie. Die Kritik der Tierschützer wird immer lauter.
Datum: 19.09.2017 14:05 • Größe: 4 MB

Wer sich für umweltfreundliche Antriebe interessiert, sollte sich auf der Frankfurter IAA auf der New Mobility World umsehen - eine Halle mit innovativen Ideen ein wenig abseits der großen Automarken.
Datum: 19.09.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Wie beliebt magische Rituale waren, zeigt eine Schriftensammlung aus dem 17. Jahrhundert, die in Vergessenheit geraten war. Nur zufällig haben zwei Wissenschaftler sie jüngst in den Archiven der Universitätsbibliothek Leipzig entdeckt. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Bernd-Christian Otto.
Datum: 19.09.2017 14:05 • Größe: 5,5 MB

Datum: 18.09.2017 14:05 • Größe: 9,4 MB

Datum: 18.09.2017 14:05 • Größe: 14,4 MB

Datum: 18.09.2017 14:05 • Größe: 9,7 MB

Auf seiner neuen CD "To tell a fly" vereint er der britische Musiker sehr unterschiedliche Stilrichtungen zu einem großen Ganzen mit zahlreichen Überraschungen.
Datum: 15.09.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Lehrer begrüßen zwar grundsätzlich die neuen Technologien, für einen pädagogisch sinnvollen Einsatz fehle es jedoch an Konzepten, Weiterbildung und Infrastruktur.
Datum: 15.09.2017 14:05 • Größe: 1,2 MB

Jedes Jahr werden in den USA bei der Ig-Noble-Preisverleihung zehn Studien ausgezeichnet, die einen erst zum Lachen, dann aber zum Nachdenken bringen. Gestern war es mal wieder so weit.
Datum: 15.09.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Forscher haben untersucht, wie wichtig das äußere Erscheinungsbild von Politikern für junge Wähler ist. Ralf Caspary im Gespräch mit Philipp Ikrath, Vorsitzender von jugendkulturforschung.de e.V.
Datum: 15.09.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Dienst beendet: Die Nasa-Raumsonde Cassini ist in der Atmosphäre des Saturn verglüht. Die Sonde hat bis zuletzt den Planeten und seine Monde erforscht.
Datum: 15.09.2017 13:31 • Größe: 2,9 MB

Wie groß die gesundheitliche Gefahr von Asbest auch heute noch ist, zeigen in einer neuen Studie Pathologinnen der Ruhr-Universität Bochum.
Datum: 14.09.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

Bis autonome Autos auf deutschen Straßen unterwegs sein werden, wird es noch ein paar Jahre dauern. Doch es gibt sie schon, auf Testgeländen. Roman Warschauer ist mitgefahren.
Datum: 14.09.2017 14:05 • Größe: 3 MB

In Italiens fand das erste internationale Robotikfestival statt, zu sehen war etwa ein humanoider Roboter, der zu klassischer Musik dirigierte.
Datum: 14.09.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Innerhalb einer Tierart gibt es unterschiedliche Individuen. Anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft spricht Ralf Caspary mit Prof. Volker Dürr von der Universität Bielefeld über die Individualität von Fischen und Fliegen.
Datum: 14.09.2017 14:05 • Größe: 7,7 MB

Eine Wissenschaftlerin hat berechnet, ob eine Millionenstadt wie Hamburg sich ausschließlich mit regionalen Produkten ernähren kann.
Datum: 14.09.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Einst bedeckten die tropischen Wälder fast 14 Prozent der Erdoberfläche, mittlerweile sind es noch sechs Prozent. Wenn wir so weiter machen, werden sie noch innerhalb dieses Jahrhunderts komplett verschwunden sein.
Datum: 14.09.2017 14:05 • Größe: 1,9 MB

Smartphone oder Insulinpumpe - Moderne elektronische Begleiter brauchen Strom. Wie kann man sie aufladen? Mit körpereigenener Bewegungsenergie. Daran arbeiten Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Ralf Caspary im Gespräch mit Christian Pylatiuk vom Institut für Angewandte Informatik...
Datum: 13.09.2017 14:05 • Größe: 6,6 MB

Am Flughafen Köln/Bonn sammeln Bienen Daten zur Belastung von Luft-Schadstoffen. Für das Biomonitoring wird der Honig der Bienen etwa auf Schwermetalle untersucht.
Datum: 13.09.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

Forscher aus Bielefeld versuchen den Fachkräftemangel aufzufangen, indem sie Roboter in der Kita für den Spracherwerb einsetzen. Noch steht das Projekt am Anfang - aber schon jetzt stellt sich die Frage: Roboter als Pädagogen, geht das? Benedikt Schulz hat Forscher und Roboter bei der Arbeit beobach...
Datum: 13.09.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Wie Nordlichter aussehen haben Atmosphärenforscher längst verstanden. Aber nun konnten Forscher zum ersten Mal auch den Klang der Aurora aufzeichnen.
Datum: 13.09.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Im Februar beginnen die Winterspiele. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das heißt auch dass die Natur in Mitleidenschaft gezogen wird. Es kräftig abgeholzt.
Datum: 13.09.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Wie bewirkt die Behandlung mit Psychotherapie und Psychoanalyse ganz konkret im Gehirn? Diese Blackbox wollen Forscher nun lüften. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Martin Keck, Max-Planck-Institut für Psychiatrie
Datum: 12.09.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

Alle Parteien setzen auf bessere Bildung. Ein genauer Blick offenbart aber große Unterschiede: Wie soll Bildung finanziert und organisiert werden? Welche Inhalte brauchen Schulen und Universitäten?
Datum: 12.09.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Zwei neue Ansätze in der Krebsimmuntherapie sind die CAR-T-Methode und die so genannten Neoantigen-Vakzine. Beide werden gerade getestet und sind sehr vielversprechend.
Datum: 12.09.2017 14:05 • Größe: 5,5 MB

Wo streichen einzelne Luchse oder Wölfe herum? Wie viele Tiere sind es? Forscher können das mit Gen-Analysen bestimmen. Um Haare oder Kot der Tiere zu finden, werden spezielle Spürhunde eingesetzt.
Datum: 12.09.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Mit der Europäischen Richtlinie sollten bedrohte Arten geschützt werden. Trotzdem führt die intensive Landwirtschaft zu einem drastischen Vogelsterben.
Datum: 12.09.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Am Dienstag lädt Apple die Öffentlichkeit in seinen neuen Prachtbaus ein. Doch nicht alle Angestellten sind über die Großraumbüros glücklich.
Datum: 11.09.2017 14:05 • Größe: 3,7 MB

In China kann alles per Telefon-App gezahlt werden. Erste Läden nehmen gar kein Bargeld mehr an, darunter auch ein Cafè in Shanghai.
Datum: 11.09.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Ein Gehroboter könnte Querschnittsgelähmten in Zukunft wieder auf die Beine helfen. Was das Training mit dem Gerät wirklich bringt ist noch nicht sicher.
Datum: 11.09.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Das niederländische Forschungsinstituts Deltares erzeugt die größten Brecher der Welt. Mit einer Mega-Wellenmaschine testen die Forscher die Standfestigkeit von Deichen.
Datum: 11.09.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Was weiß man bislang über das Bewusstsein? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Wissenschaftsjournalisten Matthias Eckoldt, Autor des Buchs "Kann sich das Bewusstsein bewusst sein?", erschienen im Carl Auer Verlag.
Datum: 11.09.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

Eine Studie zeigt, dass Fledermäuse Probleme haben, glatte vertikale Flächen wahrzunehmen - mit fatalen Folgen.
Datum: 08.09.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Salz treibt den Blutdruck in die Höhe, zumindest bei den Salzsensitiven, den Menschen also, die empfindlich auf Salz reagieren. Etwa jeder Dritte gehört dazu.
Datum: 08.09.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Eigentlich ist Gigi Biolcati Schlagzeuger. Gesungen hat er bisher nur gelegentlich - nun hat er sein erstes Solo-Album veröffentlicht. Die Songs sind größtenteils selbst gesungen und eingespielt.
Datum: 08.09.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Auf Einladung der Hans-Riegel-Stiftung haben sich Physiklehrer das Teilchenforschungszentrum CERN bei Genf zeigen lassen. Kann durch solch eine Fortbildung der Unterricht anschaulicher werden?
Datum: 08.09.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

In Zukunft können wir Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Waschmaschinen oder Dunstabzugshauben mit unseren Smartphones steuern. Ist das sinnvoll?
Datum: 07.09.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Vor 4.000 Jahren sind Frauen aus Mitteldeutschland ins bayerische Lechtal gewandert, wie Forscher jetzt anhand von über 80 Skeletten herausgefunden haben. Über die Gründe rätseln sie noch. Christoph König im Gespräch mit Prof. Philipp Stockhammer von der LMU in München.
Datum: 07.09.2017 14:05 • Größe: 6 MB

Bei schizophrenen Psychosen geben neuere Methoden der Hirndiagnostik Anlass zur Hoffnung. Die bisherigen Studienergebnisse werfen aber auch ethische Fragen auf.
Datum: 07.09.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft wird heute an den Astrophysiker Prof. Karsten Danzmann verliehen, der mit seinem Team vor zwei Jahren erstmals Gravitationswellen gemessen hat.
Datum: 07.09.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Im Hurricane Lab der Universität Miami können Wirbelstürme bis zur Kategorie 5 nachgestellt und deren Folgen auf Gebäude getestet werden.
Datum: 07.09.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Hochwasser gehört zur Monsunzeit in Asien. Sturzfluten aber sind etwas relativ Neues für Mensch und Natur dort. Klimawandel, brüchige Deiche und Siedlungen am falschen Ort - Forscher suchen nach den Gründen.
Datum: 07.09.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Datum: 06.09.2017 14:05 • Größe: 10,6 MB

Datum: 06.09.2017 14:05 • Größe: 8,3 MB

Datum: 06.09.2017 14:05 • Größe: 15,8 MB

In dieser Woche startet die Messe INSECTA, die Insekten als Nahrungsmittel in den Fokus nimmt. Doch warum sind Insektensnacks so teuer? Christoph König im Gespräch mit der Lebensmitteltechnologin Dr. Birgit Rumpold von der TU Berlin.
Datum: 05.09.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Die Kanarischen Inseln kämpfen gegen eine Algenplage - ausgerechnet in der Sommersaison, der beliebtesten Badezeit. Forscher ergründen die Ursachen.
Datum: 05.09.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Nicht ausgeschlossen, dass Hacker durch Angriffe das Ergebnis der Bundestagswahl manipulieren könnten. Neu gewählt werden müsste aber trotzdem nicht.
Datum: 05.09.2017 14:05 • Größe: 4,1 MB

Unser Reporter war mit einem Biologen unterwegs, um heimische Bienenarten mit dem Kescher einzufangen.
Datum: 05.09.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Eine israelische Firma hat die Personenerkennung noch weiter getrieben als die deutschen Behörden. "Faception" liefert gleich die Charaktereigenschaften einer Person mit und erntet heftige Kritik.
Datum: 05.09.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Immer mehr Mediziner setzen bei der Behandlung von Migräne ergänzend auf Entspannung, Ausdauersport und Verhaltenstherapie; auch Biofeedback hat sich bewährt.
Datum: 04.09.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

Mainzer Wissenschaftler sagen: Was das spanisch-britische Team im April über plastikfressende Raupen publiziert hat, stimmt so gar nicht.
Datum: 04.09.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Schon einzelne Putzmittel können gesundheitsschädliche Stoffe freisetzen. Doch der Einsatz mehrerer Putzmittel ist oft noch gefährlicher.
Datum: 04.09.2017 14:05 • Größe: 3,2 MB

Eine Gruppe von Medizinern fordert, die Ausbildung zum Heilpraktiker grundlegend zu reformieren oder den Beruf ganz abzuschaffen. Christoph König im Gespräch mit Prof. Anke Steckelberg von der Universität Halle-Wittenberg
Datum: 04.09.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Pilze kann man nicht nur essen - man kann sie sogar als Baumaterial verwenden. Als Alternative zu Materialien wie Plastik, Gummi oder Leder.
Datum: 04.09.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Heute hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka die ersten drei Max Planck-Schools vorgestellt. Was sollen diese Einrichtungen bewirken?
Datum: 04.09.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat jetzt, weltweit zum ersten Mal, eine Therapie mit genveränderten Körperzellen zugelassen. Sie wirkt gegen Blutkrebs.
Datum: 01.09.2017 14:05 • Größe: 3 MB

600.000 Menschen im Raum Aachen bekommen kostenlos Jodtabletten, die sie im Fall einer Freisetzung von Radioaktivität aus dem belgischen Atomkraftwerk Tihange einnehmen können.
Datum: 01.09.2017 14:05 • Größe: 1,2 MB

Die Musikkarriere von Elisabeth Brüchner war nicht geplant, Singen und Klavierspielen sollten Hobbies bleiben. Doch dann bekam sie als Lilly Among Clouds die Chance, unter professionellen Bedingungen ein erstes Album aufzunehmen.
Datum: 01.09.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin dreht sich alles um vernetzte Haushaltsgeräte. Doris Maull im Gespräch mit dem Technikjournalisten Michael Stein.
Datum: 01.09.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

In Seoul stehen in einem Stadtteil Hunderte ältere Frauen tagsüber auf den Straßen. Eine bittere Folge der sich ändernden südkoreanischen Gesellschaft?
Datum: 31.08.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Schnüffelhunde für das Wildtiermonitoring gibt es noch nicht viele. In Hessen spürt eine Hündin den Kot von Luchs und Wildkatze auf.
Datum: 31.08.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Immer mehr Sand verschwindet an den Stränden Sardiniens. Am Flughafen wird den Touristen das Mitbringsel wieder abgenommen.
Datum: 31.08.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Datum: 31.08.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Asteroiden und Meteoriten kommen der Erde öfter recht nahe. Morgen ist es mal wieder so weit. Aber wie groß ist die Gefahr tatsächlich? Doris Maull im Gespräch mit Prof. Mario Trieloff von der Universität Heidelberg.
Datum: 31.08.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

Immer noch finden Fahrräder mit Elektromotor reißenden Absatz. Der Trend geht zum leichteren E-Bike, bei dem der Motor im Rahmen versteckt ist.
Datum: 30.08.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Mit Hilfe einer Software wollen Wissenschaftler die Lemuren auf der afrikanischen Insel Madagaskar zählen, um sie besser erforschen und schützen zu können.
Datum: 30.08.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Es dauert mehrere Jahre, bis ein Auster groß genug ist, um verzehrt zu werden. Dabei macht den Tieren der Klimawandel zu schaffen, zum Beispiel in der Bretagne.
Datum: 30.08.2017 14:05 • Größe: 4,3 MB

Forscher an der Universitätskinderklinik in Bochum beschäftigen sich mit der optimalen Ernährung von Kindern und Schwangeren.
Datum: 30.08.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Die Organisation Foodwatch kritisiert die Zucker- und die Lebensmittelindustrie scharf. Sie verbreitete Lügen, was negative Auswirkungen von Zuckerkonsum habe.
Datum: 30.08.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Forscher in der Schweiz haben herausgefunden, dass das kleine Land besonders unter den Folgen des Klimawandels leidet. Jonathan Hadem im Gespräch mit Roland Hohmann vom Bundesamt für Umwelt in Bern.
Datum: 30.08.2017 14:05 • Größe: 6 MB

Die brasilianische Regierung hat ein riesiges Stück des Amazonasgebiets für den Bergbau freigegeben.
Datum: 29.08.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Forscher des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung in Braunschweig suchen nach Wirkstoffen für neue Antibiotika - vor der eigenen Haustür im Garten.
Datum: 29.08.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

In Zeiten des Klimawandels wird der Stromverbrauch in den südlichen Ländern Europas laut einer neuen Studie ansteigen, in den nördlichen Ländern sinken.
Datum: 29.08.2017 14:05 • Größe: 1,8 MB

An der Universität Freiburg haben Wissenschaftler ein kleines Kino für Fruchtfliegen gebaut. Die Insekten fliegen durch virtuelle Landschaften und die Forscher messen dabei die Aktivität der Nervenzellen in ihrem Gehirn.
Datum: 29.08.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Der Autor und Onkologe Siddhartha Mukherjee führt durch die Geschichte der Krebsforschung - von ihren Anfängen bis hin zu der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden.
Datum: 29.08.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Laut einer aktuellen Bertelsmann-Studie hat sich die Betreuungssituation in Kindertagesstätten verbessert, allerdings variiert der Betreuungsschlüssel regional erheblich. Ralf Caspary im Gespräch mit Anette Stein von der Bertelsmann-Stiftung
Datum: 29.08.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Es war vermutlich die Druckwelle ihres eigenen Torpedos, die die Crew der die H. L. Hunley tötete und das U-Boot zum Sinken brachte. Das haben Wissenschaftler nach Versuchen mit einem Modell herausgefunden.
Datum: 28.08.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

In kleinen Kapseln, die durch fast luftleere Röhren rasen, sollen Menschen eines Tages von A nach B reisen, so die Vision von Tesla-Gründer Elon Musk. Mehrere Studenten-Teams wetteifern um das beste Konzept beim Hyperloop.
Datum: 28.08.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Wir erklären, wie die Hyperloop-Technologie funktioniert und schätzen die Machbarkeit des neuartigen Fortbewegungsmittels ein.
Datum: 28.08.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Die digitale Bearbeitung einer einzigen Einstellung für die erfolgreichste Serie der Welt dauert mehrere Tage bis Wochen. Unter anderem in Stuttgart wird an den virtuellen Kulissen für Game of Thrones gearbeitet.
Datum: 28.08.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Die Gras- oder Herbstmilbe ist in Deutschland für den Menschen ungefährlich. Ihre Bisse können jedoch bis zu zweieinhalb Wochen jucken.
Datum: 28.08.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Forscher haben einen Zusammenhang aufgedeckt zwischen häufiger Ablenkung durch das Smartphone und einer verminderten Produktivität und Effizienz bei der Arbeit. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Christian Montag vom Institut für Psychologie und Pädagogik an der Universität Ulm.
Datum: 28.08.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

In Baden-Württemberg fehlen zu Beginn des neuen Schuljahres rund 700 Lehrer, und auch Rheinland-Pfalz hat in einigen Fächern Probleme. Warum merkt man so was immer so spät? Jochen Steiner im Gespräch mit dem Bildungsforscher Prof. Horst Weishaupt
Datum: 25.08.2017 14:05 • Größe: 7,7 MB

Es gibt reiche Rohstoffvorkommen, doch der seit 2013 andauernde Bürgerkrieg verschärft die Probleme in einem Land, das ohnehin zu den ärmsten der Welt gehört.
Datum: 25.08.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Die Hamburger Singer/Songwriterin durfte als erste mit einer Band in der neuen Elbphilharmonie spielen.
Datum: 25.08.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Fledermäuse gehören noch immer zu den am meisten bedrohten Arten in Deutschland. Dabei gibt es Schutzprojekte.
Datum: 25.08.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Die Bundesagentur für Arbeit versucht mit einem Vermittlungsprogramm junge koreanische Computerspezialisten zu gewinnen. Das Interesse der Koreaner ist groß, das der deutschen Unternehmen weniger.
Datum: 24.08.2017 14:05 • Größe: 3,8 MB

In keinem Industrieland sterben so viele Mütter während Schwangerschaft, Geburt und kurz danach wie in den USA. Das Problem liegt in individuellen Risikofaktoren und dem Gesundheitssystem.
Datum: 24.08.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Wer insgesamt schlank ist, aber Fett am Bauch ansetzt, hat ein erhöhtes Risiko, an Diabetes Typ II zu erkranken. Wessen Speck eher auf den Hüften oder an den Oberschenkeln sitzt, ist fein raus.
Datum: 24.08.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Das EU-Projekt zieht die Küken am Bodensee auf und begleitet sie dann mit Ultraleichtflugzeugen in die Toskana. Damit soll eine stabile Population geschaffen werden. Jochen Steiner im Gespräch mit Projektleiter Dr. Johannes Fritz.
Datum: 24.08.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Schüler, die in Computerspielen Probleme lösen müssen, lassen sich von Fehlschlägen weniger schnell entmutigen als im normalen Unterricht. Eine Schule in New York arbeitet jetzt nur noch per Game.
Datum: 24.08.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Laut Hochschulforschern gibt es vor allem zwei Knackpunkte, an denen Studienanfänger scheitern: Übergang von Schule zu Uni und fehlendes Wissen über den Studiengang.
Datum: 24.08.2017 14:05 • Größe: 5,8 MB

Datum: 23.08.2017 14:05 • Größe: 6 MB

Datum: 23.08.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Datum: 23.08.2017 14:05 • Größe: 6,4 MB

Datum: 23.08.2017 14:05 • Größe: 9,7 MB

Datum: 23.08.2017 14:05 • Größe: 6,1 MB

Informatiker der Uni Bochum wollen dafür sorgen, dass Multikopter auch dann noch fliegen können, wenn ein Rotor ausfällt. Das ist wichtig, damit solche Flieger nicht über bewohntem Gebiet abstürzen können.
Datum: 22.08.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Das deutschlandweit größte Förderprojekt zum Schutz heimischer Arten ist das Bundeprogramm Biologische Vielfalt. Jochen Steiner im Gespräch mit Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz
Datum: 22.08.2017 14:05 • Größe: 7,8 MB

Ende der 80er haben die Dänen ihr Pflegesystem radikal umgebaut. Wer hier arbeitet, ist hoch angesehen und gut bezahlt. Und auch die Patienten profitieren.
Datum: 22.08.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Immer wieder erschreckt sie ahnungslose Supermarktmitarbeiter: die brasilianische Wanderspinne, ein handtellergroßes Tier, das sich oft in Bananenkisten aus Südamerika versteckt.
Datum: 22.08.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Die Methode, unsicheren Grund vor dem Untertunneln einzufrieren, ist schon 140 Jahre alt. Entwickelt wurde sie für Bergwerke.
Datum: 22.08.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

Eine Studie an Mäusen zeigt, dass Tiere, die in bestimmten Intervallen weniger zu Fressen bekommen, deutlich länger leben. Könnte das auch ein Modell für den Menschen sein? Jochen Steiner im Gespräch mit Dr. Dan Ehninger vom Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn.
Datum: 21.08.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

In der Schweiz wird ab heute ein Burger verkauft, der zum Teil aus Insekten gemacht ist. Sind uns die Schweizer einen Schritt voraus?
Datum: 21.08.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

Die USA feiern die Verdunklung der Sonne als Großereignis - ist es auch, aber nicht so einzigartig, wie es manche vielleicht gern darstellen.
Datum: 21.08.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

In der russischen Hauptstadt steigt die Anzahl der Radfahrer. Bisher lässt die Infrastruktur noch zu wünschen übrig, aber es geht voran.
Datum: 21.08.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

Solarphysiker haben Teleskope auf alte Air-Force-Flugzeuge gebaut, um mit ihnen in den Schatten des Mondes fliegen zu können. Sie erhoffen sich wertvolle Daten.
Datum: 21.08.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Der Wassergehalt des Toten Meeres geht stetig zurück. Wissenschaftler versuchen, den Prozess künstlich aufzuhalten - und werden ihn wohl doch nur verlangsamen können.
Datum: 21.08.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Ein Unternehmen aus Bayern nimmt einen Dieselmotor und rüstet ihn um auf Wasserstoff. Aus dem Auspuff kommen nur Wasser und Sauerstoff. Kann das funktionieren?
Datum: 18.08.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Die schlechte Luft macht den Insekten nichts aus. Es gibt in Paris einen Imker, der sagt, Bienen in Paris seien sogar sehr glücklich.
Datum: 18.08.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Wilson gilt als Ausnahmeerscheinung des progressiven Rock. Sein neues Album heisst: "To The Bone".
Datum: 18.08.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

Wie wirken die Wahlplakate der Parteien auf die potentiellen Wähler, wie werden Inhalte transportiert? Damit beschäftigt sich ein Forschungsprojekt der Universität Hohenheim. Gespräch mit dem Kommunikationswissenschaftler Professor Frank Brettschneider.
Datum: 18.08.2017 14:05 • Größe: 7,6 MB

Amerikanische Forscher gaben Probanden ein Placebo, das angeblich negative Gefühle wegzaubert. Mit Erfolg: Die Teilnehmer der Studie konnten ihren Liebeskummer schnell überwinden.
Datum: 17.08.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

Unsere Kinderreporter Helene und Jonathan besuchen das Institut für Musikermedizin am Uniklinikum Freiburg.
Datum: 17.08.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Es gibt in New York mehr Kakerlaken als Menschen. Das Problem ist alt, und man kann nichts dagegen tun.
Datum: 17.08.2017 14:05 • Größe: 1,7 MB

Immer mehr Lebensmittelkonzerne erobern sich einen neuen Markt: Arme Menschen in China oder Südafrika. Gespräch mit dem Buchautor Thomas Kruchem.
Datum: 17.08.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Das Projekt hat zum Ziel, Initiativen und Organisationen zum Thema "Alte und seltene Gemüsesorten" in Baden-Württemberg zu vernetzen. So soll es interessierten Menschen erleichtert werden, Zugang zu Saatgut alter und seltener Gemüsesorten zu bekommen.
Datum: 17.08.2017 14:05 • Größe: 4,3 MB

Ein deutscher Energieversorger will in Ostfriesland eine Batterie bauen, die ganz Berlin für eine Stunde mit Strom versorgen kann. Gespeichert werden soll die Energie in Salzkavernen, die mit Elektrolyten geflutet werden. Es soll sich um die größte Redox-Flow-Batterie der Welt handeln.
Datum: 17.08.2017 13:16 • Größe: 2,8 MB

Um Entzündungen im Mund, die etwa Implantate auslösen, frühzeitig aufzuspüren, haben deutsche Forscher einen simplen Schnelltest entwickelt: Ein Kaugummi soll Bakterien aufspüren.
Datum: 16.08.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

Je höher der Preis, desto besser schmeckt uns der Wein - egal wie gut der Wein wirklich ist. Das haben die Forscher der Universität Bonn und der Insead Business School herausgefunden.
Datum: 16.08.2017 14:05 • Größe: 1,1 MB

Bourbon Pointu ist eine der exklusivsten Kaffeesorten der Welt. Die Bohne wächst im Übersee-Departement La Réunion, einer Insel im Indischen Ozean, östlich von Madagaskar.
Datum: 16.08.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Migranten in Deutschland beeinflussen immer mehr Modetrends und setzen neue Akzente.
Datum: 16.08.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Eltern kennen das Phänomen: Sie bekommen zum Geburtstag von den lieben Kleinen Gutscheine, die leider selten eingelöst werden.
Datum: 16.08.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Sie trickst, betrügt, macht falsche Angaben zu Inhaltsstoffen - der Lebensmittelindustrie kann man als Verbraucher nicht trauen, schreibt der Wissenschaftsjournalist Jörg Blech in seinem neuen Buch. Interview mit Jörg Blech.
Datum: 16.08.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Foster, Tierarzt und Rechtsmediziner an der Universität Oxford, hatte einen exzentrischen Plan: Er wollte Dachs, Fuchs und Mauersegler auf Augenhöhe begegnen und wurde zum "Tier auf Zeit".
Datum: 15.08.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Die Stadt bereitet sich auf die Mammutkonferenz vor und sorgt sich um seine Grünflächen.
Datum: 15.08.2017 14:05 • Größe: 2 MB

Japanische Forscher entwickeln mit Polyphenolen nichtschmelzendes Speiseeeis.
Datum: 15.08.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Deutschlandweit sind Biologen und Ehrenamtliche unterwegs, um das Insektensterben mit Zahlen zu dokumentieren. Doch wie zählt man Insekten? Gespräch mit dem Biologen Martin Klatt vom NaBu Baden-Württemberg
Datum: 15.08.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

Wer das Kuschelhormon zu sich nimmt, ist netter zu Flüchtlingen und eher bereit, ihnen Geld zu spenden. So eine Studie der Universität Bonn.
Datum: 15.08.2017 11:31 • Größe: 1,6 MB

Vor 200 Jahren begann die Umwandlung des Rheins vom wilden Fluss zu einer weitgehend regulierten Wasserstraße - mit schwerwiegenden ökologischen Folgen.
Datum: 14.08.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

In Stuttgart gibt es eine große Familie von Gelbkopfamazonen, die einzige Population außerhalb Amerikas. Ihr Leben wird seit Jahren von einer japanischen Hobby-Fotografin dokumentiert.
Datum: 14.08.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Die neuen Jogger in Stockholm sammeln Müll und joggen gleichzeitig.
Datum: 14.08.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

Den Krankenhäusern im Kosovo fehlt es an allem: an Geld, geschultem Personal, moderner Technik.
Datum: 14.08.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

Täglich werden Milliarden Daten weltweit produziert, viele davon muss man aus wissenschaftlichen und historischen Gründen sehr lange speichern. Welche Möglichkeiten gibt es? Gespräch mit Professor Gerald Urban vom Institut für Mikrosystentechnik der Uni Freiburg.
Datum: 14.08.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

Die Bahnstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden bleibt bis Ende August gesperrt, der Grund: Gleisabsenkungen wegen Arbeiten an einem Tunnel. Was ist schiefgelaufen?
Datum: 14.08.2017 11:08 • Größe: 2,2 MB

Dass es ungesund ist, Haustiere wie Katzen und Hunde vegan zu ernähren, ist mittlerweile bekannt. Wie wäre also genau das Gegenteil? Barfen nennt sich das Füttern von rohem Fleisch. Aber ist das gut für unsere Haustiere?
Datum: 11.08.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

Die Esche kämpft gegen eine Pilzkrankheit. Blätter sterben ab und manche Bäume zersetzen sich am Stamm. In Baden-Württemberg ist das Problem besonders groß.
Datum: 11.08.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Sarah Lesch verbindet das klassische Liedermachen mit Jazz, Blues, Chanson und Polka. Klingt nach Durcheinander, ist es aber nicht. Lesch schreibt gute Songs, die ihre Texte umspielen.
Datum: 11.08.2017 14:05 • Größe: 6,4 MB

Nach den Atombombenanschlägen in Hiroshima und Nagasaki wurde in vielen Ländern die Auswirkung der atomaren Strahlung untersucht - auch in den USA, der UDSSR und in Frankreich. Getestet wurde an Soldaten aber auch an der Zivilbevölkerung, mit verheerenden Folgen. Gespräch mit Medizinhistoriker Wolf...
Datum: 11.08.2017 10:24 • Größe: 6,3 MB

Norwegen ist wirtschaftlich stark vom Öl abhängig. Gleichzeitig aber will das Land Vorreiter in Sachen Klimaschutz sein. Aber geht das wirklich zusammen?
Datum: 10.08.2017 14:05 • Größe: 1,9 MB

Woher wissen Ameisen, wo sie hinlaufen müssen? So ganz ohne Karte und Kompass finden sie trotzdem immer wieder nach Hause zurück.
Datum: 10.08.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Tschernobyl und Fukushima waren eigentlich Warnung genug: Atomenergie kann auch sehr gefährlich werden, trotzdem werden immer wieder neue Meiler gebaut. Der Film porträtiert ein norwegisches Dorf, das einen neuen Nachbarn bekommt: Ein Atomkraftwerk.
Datum: 10.08.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Yoga gibt es in vielen verschiedenen Varianten - mit Bier, mit Wein, auf Mallorca und auf Bergspitzen. Jetzt gibt es Yoga auch mit Ziegen.
Datum: 10.08.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Dubai versucht sein Image aufzupolieren und kauft neueste Technik aus der ganzen Welt ein. Neueste Errungenschaft ist ein Polizeiroboter, der sogar Taschendiebe verfolgen soll. Gespräch mit SWR-Korrespondent Jürgen Stryjak
Datum: 10.08.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

Ein Affenschädel soll den Ursprung von Menschenaffen in Afrika belegen. Forscher haben den Schädel in Kenia gefunden. Alter: 13 Millionen Jahre.
Datum: 10.08.2017 12:48 • Größe: 2,5 MB

Seit dem Putschversuch vor etwa einem Jahr in der Türkei sind viele Beamte und Regierungsgegner entlassen oder verhaften worden. Darunter waren auch viele Wissenschaftler. Viele Studierende können deswegen ihr Studium nicht beenden.
Datum: 09.08.2017 14:05 • Größe: 3,7 MB

Die Gezeiten sind in der Nordsee deutlich Spürbar. Wattwanderungen wären anders gar nicht möglich. An der Ostsee bleibt der Wasserstand fast immer gleich. Warum gibt es keine Gezeiten an der Ostsee?
Datum: 09.08.2017 14:05 • Größe: 725,2 KB

Im Zuge des Abgasskandals wird der Verbrennungsmotor verteufelt und das E-Auto hoch gelobt. Aber ist die Rechnung so einfach? Umweltexperte Werner Eckert glaubt nicht, dass es einfache Lösungen gibt.
Datum: 09.08.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Im Schluchsee im Schwarzwald ist ein toter Wolf gefunden worden - erschossen. Solche Fälle von getöteten Tieren gibt es in Deutschland allerdings jeden Tag. Ist der Wolf da etwas Besonderes?
Datum: 09.08.2017 14:05 • Größe: 2,5 MB

Die superleichten Neutrinos können eigentlich durch alles durchfliegen, sogar ohne, dass wir sie bemerken könnten. Dachte man bisher. Jetzt gibt es aber wohl doch etwas, das sie aufhalten kann. Gespräch mit Aeneas Rooch
Datum: 09.08.2017 14:05 • Größe: 7,3 MB

Menschen mit angeblich paranormalen Kräften beweisen sich vor einer Reihe von Wissenschaftlern. Wenn sie es schaffen winken zehntausend Euro Preisgeld.
Datum: 09.08.2017 12:37 • Größe: 4,2 MB

Beim Kochen einen bestimmten Musiktitel abspielen und sich dann das passende Rezept vorlesen lassen - natürlich freihändig. Nach Apples Siri und Amazons Echo ist mit Google Home jetzt ein weiteres Helferlein auf dem Markt.
Datum: 08.08.2017 14:05 • Größe: 1,7 MB

Freiburger Forscher haben eine neue Batterie aus organischem Plastik entwickelt, die ohne Schwermetalle auskommt. Sie soll schneller laden und sogar länger halten als herkömmliche Batterien.
Datum: 08.08.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

China setzt auf Sonnenenergie und baut ohne Rücksicht auf Verluste. In Huaian geht es sogar soweit, dass ein Solarkraftwerk einen ganzen See bedeckt.
Datum: 08.08.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

Anhänger der Furry-Bewegung ziehen sich pelzige Tierkostüme an und gehen damit in Fußgängerzonen spazieren - Erstaunte Blicke und Aufmerksamkeit garantiert.
Datum: 08.08.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Die Hebammenausbildung in Deutschland soll akademisiert werden. Das Handwerk, das Jahrhunderte lang mündlich weitergegeben und gelehrt wurde, soll jetzt in ein Studium gepackt werden. Zwar auch mit praktischem Anteil - aber reicht das aus? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Marcel Sailer, Studiengangsleit...
Datum: 08.08.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Eine neue Studie hat untersucht wie kleine Kinder digitale Medien nutzen. Wie viel Freizeit verbringen sie noch offline? Welche Rolle spielen Eltern und Freunde im Umgang mit digitalen Medien?
Datum: 08.08.2017 13:03 • Größe: 2,8 MB

Wissenschaftsredakteur Gabor Paal beantwortet ausgewählte Hörerfragen.
Datum: 07.08.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

Gerade das Belohnungszentrum im Gehirn funktioniert bei vielen Patienten nicht mehr richtig. Mithilfe von Elektroden kann man es stimulieren.
Datum: 07.08.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Hormone und Antibiotika im Fleisch, Würmer im Fisch: Die Liste der Lebensmittelskandale wird immer länger. Wer ist schuld daran und wie schützen wir uns?
Datum: 07.08.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Forscher arbeiten an einer Software, mit denen man Videos und Audios manipulieren kann. Aber das Programm hat auch gute Seiten. Es liest Texte zum Beispiel mit der Stimme eines realen Menschen vor. Das könnte Kranken helfen.
Datum: 07.08.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Der russische Millionär Yuri Millner hat für die Suche ein Budget von 100 Millionen Dollar zur Verfügung gestellt. An drei Standorten auf der Welt hören und schauen die Forscher nach Außerirdischen.
Datum: 07.08.2017 12:25 • Größe: 3,9 MB

Jedes Jahr gibt es Empfehlungen für die EU-Fischereipolitik. Aber wie kommen die beratenden Forschungsinstitute auf die Zahlengrundlage für Fangquoten? Ein Gespräch mit Dr. Gerd Kraus, dem Leiter des Instituts für Seefischerei am Thünen-Institut in Hamburg
Datum: 04.08.2017 14:05 • Größe: 7,8 MB

Verbrennungsmotoren könnten theoretisch auch mit synthetischen Kraftstoffen laufen. Dabei sollen weniger Schadstoffe entstehen. Aber noch gibt es viele technische Hürden zu überwinden.
Datum: 04.08.2017 14:05 • Größe: 4,3 MB

Sechs Jahre Entwicklung, fast zwei Milliarden Euro, acht Monate Flug durchs All - dann landete der Rover "Curiosity" vor genau fünf Jahren auf dem Mars.
Datum: 04.08.2017 14:05 • Größe: 3,7 MB

Für das Album hat sich die Sängerin in die emotionale Welt des englischen Dichters eingefühlt und eine musikalische Version seiner Sonette aufgenommen.
Datum: 04.08.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Jedes zweite neu zugelassene Auto in Norwegen ist heute ein Elektro- oder Hybridfahrzeug. Ab 2025 sind Autos mit Verbrennungsmotor tabu. Das ist das Ergebnis einer konsequenten Politik.
Datum: 03.08.2017 14:05 • Größe: 1,9 MB

Rund 70 Prozent des Planeten ist mit Wasser bedeckt, aber nur drei Prozent mit Süßwasser. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser wird knapp - nur ein Aspekt der siebenteiligen Reihe.
Datum: 03.08.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Der RFID-Chip ist etwa so groß wie ein Reiskorn und sitzt zwischen Daumen und Zeigefinger. In der Firma ersetzt er Türschlüssel und Passwörter. Aber was ist mit der Datensicherheit und der Gesundheit der Mitarbeiter?
Datum: 03.08.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Indische Arbeiterinnen schuften seit Generationen auf den Plantagen. Sie werden bewusst abhängig gehalten und arbeiten unter schwierigen Bedingungen wie Sklaven.
Datum: 03.08.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Gabor Paal erklärt, wie die typischen Linien im Sand entstehen, die so genannten "Rippel".
Datum: 03.08.2017 14:05 • Größe: 1,7 MB

US-Forscher haben erstmals gentechnisch in das Erbgut von Embryozellen eingegriffen. Mit der so genannten Genschere haben sie ein Gen für eine Erbkrankheit entfernt - und damit die moralische Debatte wieder angeheizt. Martin Gramlich im Gespräch mit SWR-Medizin-Redakteurin Ulrike Till
Datum: 03.08.2017 12:34 • Größe: 5,8 MB

1000 Antworten: Geschichte und Ethik der Medizin mit Prof. Wolfgang U. Eckart von der Universität Heidelberg.
Datum: 02.08.2017 14:05 • Größe: 13,4 MB

1000 Antworten: Geschichte und Ethik der Medizin mit Prof. Wolfgang U. Eckart von der Universität Heidelberg.
Datum: 02.08.2017 14:05 • Größe: 11 MB

1000 Antworten: Geschichte und Ethik der Medizin mit Prof. Wolfgang U. Eckart von der Universität Heidelberg.
Datum: 02.08.2017 14:05 • Größe: 11 MB

Ein Gespräch mit der Kognitionswissenschaftlerin Prof. Angela Friederici Anhand von Hirnstrukturen und Genen wollen Forscher bald feststellen, ob ein Kind von der Störung betroffen sein wird. So kann man diese Kinder vielleicht deutlich früher und besser fördern.
Datum: 01.08.2017 14:05 • Größe: 7,5 MB

In Luxemburg ist der Bergbau im All jetzt gesetzlich geregelt. In den USA sind die Vorbereitungen für die Rohstoffgewinnung etwa auf Asteroiden schon sehr viel konkreter.
Datum: 01.08.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Fische, Vögel und Kleinstlebewesen nehmen die Plastikpartikel mit der Nahrung auf. Die Folgen sind weitgehend unbekannt. Das ist nicht nur in den Meeren ein Problem
Datum: 01.08.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Wissenschaftsredakteur Gabor Paal beantwortet eine Hörerfrage.
Datum: 01.08.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Seit Jahrzehnten geht in Deutschland und Europa die Anzahl der Vögel zurück. Die Gründe dafür sind vielfältig: Pestizide in der Landwirtschaft, illegale Jagd und fehlende Brutmöglichkeiten.
Datum: 01.08.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

Lange glaubte man, die Zeit der absichtslosen Entdeckungen sei längst vorbei. Doch auch heute noch sind viele Entdeckungen in der Medizin dem Zufall zu verdanken.
Datum: 31.07.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Politikwissenschaftler der Uni Konstanz nutzen Satelliten-Fotos der nächtlichen Erde, um daraus den Wohlstand eines Landes abzuleiten. Das ist wichtig für die globale Konfliktforschung.
Datum: 31.07.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

Krieg und Regen erschweren im Jemen den Kampf gegen die schlimmste Cholera-Epidemie aller Zeiten. Die Zahl der Neuinfektionen steigt derzeit nicht, bleibt aber auf hohem Niveau.
Datum: 31.07.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

Aus den Weltkulturerbe-Höhlen der Schwäbischen Alb haben Archäologen bis zu 42 000 Jahre alte Perlen aus Elfenbein geborgen, der bislang älteste Nachweis von Perlen aus diesem Material.
Datum: 31.07.2017 14:05 • Größe: 6,1 MB

Experimental-Archäologen und Museumspädagogen haben eine Woche lang wie in der Steinzeit gelebt, zum Teil nur mit Fell bekleidet. Was hat das Treffen gebracht? Gespräch mit dem Museumspädagogen Werner Pfeifer.
Datum: 31.07.2017 14:05 • Größe: 8,3 MB

Hepatitis tötet mehr Menschen als Aids, doch die Krankheit wird deutlich weniger wahrgenommen. Hepatitis C ist gut zu behandeln, doch vielen Betroffenen wird nicht geholfen, zum Beispiel in Gefängnissen.
Datum: 28.07.2017 14:05 • Größe: 6,1 MB

Der Australier Stu Larsen hat früher in einer Bank gearbeitet, bevor er Stück für Stück ins Musikfach wechselte. Heute will er den Blick auf das Wesentliche im Leben richten.
Datum: 28.07.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Herrenlose Fischernetze haben sich auf dem Grund der Meere festgesetzt. Hier verfangen sich aber weiterhin Fische und Seevögel. Viele der Tiere sterben dort. Jetzt versuchen Umweltschützer etwas gegen die vergessene Gefahr zu unternehmen. Ein Gespräch mit Andrea Stolte, WWF Deutschland
Datum: 28.07.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

Was sind die Folgen der Gentechnik in der Landwirtschaft? Haben wir sie schon auf dem Teller? Und können wir die Pläne multinationaler Konzerne überhaupt noch beeinflussen?
Datum: 28.07.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Marokko hat kein Erdöl und kein Erdgas, aber viel Sonne. Deshalb entsteht im Südwesten des Landes gerade das größte Solarkraftwerk der Welt.
Datum: 27.07.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Archäologen brauchen bei der Suche nach Überresten alter Zeiten auch immer etwas Glück. Oder sie nutzen neue, moderne Hilfsmittel wie zum Beispiel die Luftbildarchäologie.
Datum: 27.07.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Handelsübliche Drohnen können auch für Anschläge eingesetzt werden. Deshalb braucht es auch neue Abwehrkonzepte, die gerade entwickelt werden, zum Beispiel am Fraunhofer Institut.
Datum: 27.07.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Freiburger Wissenschaftler untersuchen, wie die Erwartungshaltung das Training beeinflusst. Spezielle Sportkleidung spielt dabei eine große Rolle. Sie wirkt wie ein Placebo.
Datum: 27.07.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

Die Konzentration von Samenzellen im Sperma ist bei Männern aus Nordamerika, Europa, Australien und Neuseeland deutlich gesunken. Das fasst eine neue Meta-Studie zusammen. Das lässt aber noch keine Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit zu. Ein Gespräch mit dem Reproduktionsmediziner Prof. Stefan Schla...
Datum: 27.07.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Datum: 26.07.2017 14:05 • Größe: 8,1 MB

Datum: 26.07.2017 14:05 • Größe: 11,3 MB

Datum: 26.07.2017 14:05 • Größe: 13,4 MB

Depressionen sind der häufigste Grund für Suizidversuche. Dabei kann man den Betroffenen heute besser helfen als früher. Aber noch immer ist das Thema für viele Menschen ein Tabu.
Datum: 24.07.2017 14:05 • Größe: 4,3 MB

Schleimbeutel sind Pufferkissen zwischen den Sehnen und Knochen. Sie können sich entzünden. Für die Therapie ist es wichtig, genau zu schauen, woher die Entzündung eigentlich kommt.
Datum: 24.07.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Kurz bevor die großen Kohlebagger in Garzweiler oder Hambach anrücken, sichern Archäologen Schätze aus der Vergangenhei: zum Beispiel Urnen aus der Eisenzeit oder römische Villen.
Datum: 24.07.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Im vergangenen Jahr sind 53 Millionen Fische verendet. Die norwegischen Lachsbauern versuchen, die Laus mit umstrittenen Methoden loszuwerden.
Datum: 24.07.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

Bei größeren Wunden müssen Ärzte den Verband entfernen um zu sehen, wie gut die Wunde heilt. Jetzt haben Schweizer Forscher eine Wundauflage entwickelt, die anzeigt, wenn es Probleme gibt.
Datum: 24.07.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Ulrich Hegerl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Direktor der Psychiatrischen Uniklinik Leipzig.
Datum: 24.07.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Die britische Musikerin hat Eindrücke von einer Tour durch Südamerika auf ihrem neuen Album verarbeitet, eine Konzertreise, die ihre Fans organisiert haben.
Datum: 21.07.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Bequem zuhause bestellen und die täglichen Einkäufe kommen vollautomatisch nach Hause. Dieses Zukunftsszenario testet eine Firma gerade in London.
Datum: 21.07.2017 14:05 • Größe: 1 MB

Schweizer Materialwissenschaftler haben Holz mit anderen Materialien kombiniert. So hat der Werkstoff völlig neue und sehr nützliche Eigenschaften. Ein Besuch in einer Modellwohnung.
Datum: 21.07.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Demenz ist nicht heilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf die Prävention und hat nun neun Risikofaktoren benannt und vorbeugenden Maßnahmen, die schon im Kindesalter beginnen sollten. Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Monique Breteler, Direktorin für Populationsbezogene Gesundheitsfor...
Datum: 21.07.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Neil Armstrong brachte einen Beutel mit Gesteinsproben vom Mond zurück zur Erde. Jetzt steckt in dem Säckchen nur noch etwas Mondstaub, Sotheby's erhofft sich von der Auktion trotzdem rund vier Millionen Dollar.
Datum: 20.07.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

In Osteuropa und Italien verbreitet sich die Afrikanische Schweinepest. Für Menschen ist die Seuche ungefährlich, aber Schweinebauern fürchten um ihren Bestand. Jochen Steiner im Gespräch mit Sandra Blome vom Friedrich-Löffler-Institut
Datum: 20.07.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Zwei Monate war die "Polarstern" in der Arktis unterwegs, jetzt ist sie wieder in Tromsö gelandet. Mit neuen Erkenntnissen darüber, warum es im ewigen Eis immer wärmer wird.
Datum: 20.07.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

NAKO steht für "Nationale Kohorte", die größte Gesundheitsstudie, die je in Deutschland durchgeführt wurde. Viele Deutsche machen mit. Aber wie geht es einem als Teilnehmer?
Datum: 20.07.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Seit 50 Jahren informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung die Bürger über Sex, Krankheiten und Ernährung. Besonders die Aidskampagnen der Behörde sind legendär.
Datum: 20.07.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Datum: 20.07.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Frischkost ist ein knappes Gut in der Antarktis. Bremer Forscher wollen das ändern und auch im ewigen Eis in Treibhäusern Gemüse ziehen - als Test für Weltraummissionen.
Datum: 19.07.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Nicht nur das Militär nutzt Drohnen - auch für Rettungsaktionen im Meer und in Badeseen sind Flugroboter nützlich: sie können Schwimmwesten abwerfen und so Menschenleben retten.
Datum: 19.07.2017 14:05 • Größe: 2 MB

Wenn der Zoll am Flughafen geschmuggelte Tiere findet, dann landen diese Tiere in Deutschland normalerweise im Zoo. In Brasilien dagegen entlässt man sie wieder in die Freiheit - nach gründlichem Training in einer Auffangstation.
Datum: 19.07.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

Das Verwaltungsgericht verhandelt heute die Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen den Luftreinhalteplan des Landes Baden-Württemberg. Die Umwelthilfe ist für strikte Fahrverbote, das Land will Dieselstinker nachrüsten lassen.
Datum: 19.07.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Braunkohleabbau belastet Landschaft, Natur und Wasserhaushalt ganzer Regionen. Kraftwerksbetreiber RWE will belastende Dokumente dazu geheim halten, der WDR verlangt Einsicht.
Datum: 19.07.2017 14:05 • Größe: 1,8 MB

Bayerische Forscher haben mit Kletterübungen erstaunliche Erfolge bei depressiven Patienten erzielt. Auch andere Sportarten helfen gegen Depressionen. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Berliner Psychiater Prof. Andreas Ströhle
Datum: 19.07.2017 14:05 • Größe: 6,2 MB

Ein Team des Fraunhofer Instituts aus Karlsruhe hat einen Roboter getestet, der die Tiefsee kartieren soll. Ihre erste Runde drehte die Drohne in einem Baggersee.
Datum: 18.07.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Wenn ein Atomkraftwerk abgerissen wird, gibt es immer auch Trümmer von Bürogebäuden und Kantinen - der ist kaum verstrahlt. Trotzdem wollen Kritiker diesen Schutt nicht über den Hausmüll entsorgen lassen.
Datum: 18.07.2017 14:05 • Größe: 1,8 MB

Eine Studie fand heraus, dass nur eine bestimmte Sorte Humor dem Unterricht förderlich ist. Einfach nur Witze reißen hilft nicht beim Lernen. Jochen Steiner im Gespräch mit Studienleiterin Dr. Sonja Bieg von der Uni Augsburg.
Datum: 18.07.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Sexroboter sind schon sehr ausgereift: erfüllen Wünsche und reagieren auf Berührung. Sie sind nicht nur für Privatpersonen gedacht, sondern könnten zum Beispiel auch in Altenheimen eingesetzt werden.
Datum: 18.07.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Diese Amphibien kommen in NRW nur in der Kölner Bucht vor. Wissenschaftler bauen ihnen jetzt einen Schwimmteich.
Datum: 18.07.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Wohin fahren wir eigentlich gerne - und warum? Ein Gespräch über gute Ferien und den Wandel im Urlaubsbegriff der Deutschen mit Prof. Martin Lohmann vom Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa.
Datum: 17.07.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

In einem italienischen Labor werden Mücken gezüchtet, die keine Nachkommen mehr zeugen können. Sie sollen die Population dezimieren und so die Krankheit eindämmen.
Datum: 17.07.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Jetzt schlägt auch Bundesumweltministerin Hendricks Alarm und will einen Kuswechsel in der Landwirtschaft - hin zu mehr öko.
Datum: 17.07.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Unser Sonnensystem ist vor etwa X Millionen Jahren entstanden. Die Planeten darin sind aber dennoch unterschiedlich alt.
Datum: 17.07.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Die Forscherin war die erste Frau, die den berühmten Preis bekommen hat. Sie arbeitete mit so genannten Modulräumen.
Datum: 17.07.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

In der EU wird viel ausgetauscht - Daten aber kaum. Estland will das in seiner Zeit der EU-Ratspräsidentschaft ändern und zum Beispiel Geoblocker abschaffen.
Datum: 17.07.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

Schwedische Forscher haben herausgefunden, dass Raben planen können, wie sie in der Zukunft an ihr Futter gelangen können. Martin Gramlich im Gespräch mit dem Kognitionsforscher Markus Boeckle
Datum: 14.07.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Ein neues Pilzmittel aus der Schweiz soll Hunderttausende Telefon- und Strommasten vor dem Verfaulen bewahren.
Datum: 14.07.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Klassisch kubanisch statt kubanischer Klassiker - das Album Made in Cuba präsentiert internationale Hits im Rumba-Rhythmus.
Datum: 14.07.2017 14:05 • Größe: 6,1 MB

Luxemburg hat erste Schritte eingeleitet, um in den Weltall-Bergbau einzusteigen.
Datum: 14.07.2017 14:05 • Größe: 2 MB

Forscher haben erstmals digitale Bilder und Filmaufnahmen in lebenden Zellen gespeichert.
Datum: 14.07.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

Der Dokumentarfilm "Sugar Rush" zeigt Jamie Olivers Kampf gegen den Zucker, der offensichtlich oder versteckt in fast allen Lebensmitteln vorzufinden ist.
Datum: 13.07.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Eine deutsche Tierärztin aus der Nähe von Ulm leitet die Falkenklinik, in der die kostbaren Greifvögel behandelt werden.
Datum: 13.07.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

In der Türkei soll das Thema Evolution nicht mehr an Schulen gelehrt werden. An Universitäten hingegen bleibt es im Lehrplan.
Datum: 13.07.2017 14:05 • Größe: 3,2 MB

Zum 75. Geburtstag von Harrison Ford alias Indiana Jonas fragen wir: Wie realistisch werden Archäologen und ihr Beruf im Film dargestellt? Martin Gramlich im Gespräch mit Diane Scherzler, Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte e.V.
Datum: 13.07.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Archäologen aus Deutschland und Österreich haben bei Ausgrabungen in der Eifel entdeckt, dass das Areal der römischen Töpferwerkstätten viel größer war, als bislang angenommen.
Datum: 13.07.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

Seit Mai 2014 hat es nach Angaben des Bundesfamilienministeriums in Deutschland 345 vertrauliche Geburten gegeben.
Datum: 12.07.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Am AIMS-Institut in Kapstadt erhalten junge Nachwuchsforscherinnen und- forscher aus Afrika die bestmögliche Ausbildung in Sachen Mathematik.
Datum: 12.07.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

Wer seine Arztrechnung in den USA nicht selbst bezahlen kann, der sammelt mit Hilfe des Crowdfundings im Internet Geld dafür.
Datum: 12.07.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Forscher wollen die Zimmer einer Intensivstation neu gestalten: weniger laute Maschinen, dafür angenehme Bilder an der Decke und gesundheitsförderndes Licht.
Datum: 12.07.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

In der Westantarktis hat sich vom Larsen-C-Schelfeis ein riesiger Eisberg gelöst, der fast siebenmal so groß wie Berlin ist. Es wird wohl zwei, drei Jahre dauern, bis er geschmolzen ist.
Datum: 12.07.2017 14:05 • Größe: 1,7 MB

Großzügige Handlungen wie Schenken oder Spenden lösen im Gehirn Glücksgefühle aus. Ein internationales Forscherteam konnte mit Hilfe der Magnetresonanztomographie zeigen, welche neuronalen Verknüpfungen dabei eine Rolle spielen. Tobias Altehenger im Gespräch mit Prof. So Young Park, Universität Lübe...
Datum: 12.07.2017 14:05 • Größe: 5,5 MB

Eine Non-Profit-Organisation untersucht über 400 Strände in Kalifornien wöchentlich auf ihre bakterielle Verschmutzung. Einige populäre Touristenziele erhielten nur ein 'unbefriedigend'.
Datum: 11.07.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Forscher in Biberach züchten Herzzellen im Labor, um eines Tages das menschliche Herz nachbauen zu können.
Datum: 11.07.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Heute leben etwa sieben Milliarden Menschen auf der Erde, Tendenz weiter steigend. In einigen Jahren werden es zehn Milliarden sein. Wie können sie ernährt werden?
Datum: 11.07.2017 14:05 • Größe: 1,3 MB

Viele Hobbysportler zum Beispiel nehmen solche Mittelchen ein, doch ob sie wirklich einen positiven Effekt auf Leistung und Gesundheit haben, ist umstritten. Bisweilen können Nahrungsergänzungsmittel gefährlich, manche für bestimmte Patienten aber auch durchaus hilfreich ein. Anja Schrum und Ernst-...
Datum: 11.07.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Säugetiere, Vögel, Fische - sie sollen mit Sendern ausgestattet werden und diverse Daten zur Internationalen Raumstation senden. So werden ihre Wanderungen weltweit nachvollziehbar.
Datum: 11.07.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Sie sind leicht zu übersehen und die Wissenschaft hat ihnen bisher kaum Beachtung geschenkt. Meeresbiologen erforschen nun die Bedeutung von submarinen Süßwasserquellen für den Menschen und die Küstenökosysteme. Martin Gramlich im Gespräch mit Dr. Till Oehler, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforsc...
Datum: 11.07.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Besitzen war gestern. Bei jungen Leuten hält der Trend zum Teilen an - egal ob es um Autos, die Wohnung oder Nahrungsmittel geht. Martin Gramlich im mit der Nachhaltigkeitsforscherin Maike Gossen
Datum: 10.07.2017 14:05 • Größe: 7,3 MB

Die Erwartungen waren gering - und sie wurden erfüllt. Das wenige Konkrete müsste jetzt endlich umgesetzt werden.
Datum: 10.07.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Forscher haben herausgefunden: Bei komplizierten Namen von Medikamenten sind die Patienten bei der Dosierung besonders vorsichtig.
Datum: 10.07.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

Die kleine Fliege kann für Obstbauern zur Plage werden. Forscher wollen nun einen neuen Ansatz testen, den Schädling in Schach zu halten: über die Darmflora.
Datum: 10.07.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Im Herbst wird sich die Sonde auf die siebenjährige Reise zum Merkur aufmachen. Nun wurde sie ein letztes Mal am Boden getestet.
Datum: 10.07.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Laut Weltgesundheitsorganisation WHO sind die Erreger von vielen Geschlechtskrankheiten inzwischen gegen Antiobiotika resistent.
Datum: 07.07.2017 14:05 • Größe: 1,6 MB

In Tel Aviv wurde der erste Teilchenbeschleuniger Israels in Betrieb genommen, neben der physikalischen Forschung geht es auch um Völkerveständigung.
Datum: 07.07.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Partygänger, Flüchtlingsgesetze, der Hang zum Verbummeln - so bunt ist die Themenauswahl auf dem neuen Album der norwegischen Musikerin Frida Annevik.
Datum: 07.07.2017 14:05 • Größe: 7,2 MB

In Brasilien nutzen Mediziner die Haut des Tilapia, um Brandverletzungen abzudecken. Die Haut dieses Buntbarsches ist widerstandsfähig, hat einen hohen Feuchtigkeitsgehalt und viel Collagen. Ist das eine Alternative, um Verbrennungsopfern zu helfen? Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Adrien Dai...
Datum: 07.07.2017 14:05 • Größe: 7,5 MB

Ökologen sind beunruhigt: Weltweit beobachten sie Waldbestände, die wegen des Klimawandels absterben.
Datum: 07.07.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Der Grund ist historisch. Außerdem hat der Ball so besondere Eigenschaften.
Datum: 06.07.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

Wenn sich Bürger zusammenschließen, um Windenergie zu finanzieren, bekommen sie Fördergelder. Hinter vielen dieser Gesellschaften stecken aber eigentlich Konzerne.
Datum: 06.07.2017 14:05 • Größe: 3,4 MB

Eine Naturfilmerin hat das größte Moor im Südwesten Deutschlands über ein Jahr mit der Kamera begleitet und verzichtet in ihrem Film auf künstliche Dramatik.
Datum: 06.07.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Das Virus wird über Mäusekot übertragen. Der wirbelt bei der aktuellen Trockenheit auf und wird eingeatmet. Die Erkrankung verläuft aber meist harmlos.
Datum: 06.07.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Forscher aus Tübingen und Jena untersuchen das Erbgut von Mumien und können daraus auf Beziehungen der alten Ägypter mit den Griechen und Römern schließen.
Datum: 06.07.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

In dem ostafrikanischen Land gibt es seit Jahren ein Plastiktütenverbot. Kenia will gerne nachziehen, hat aber Probleme. Ralf Caspary im Gespräch mit unserer Korrespondentin Linda Staude.
Datum: 06.07.2017 14:05 • Größe: 6,6 MB

Datum: 05.07.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Datum: 05.07.2017 14:05 • Größe: 13,2 MB

Datum: 05.07.2017 14:05 • Größe: 12,2 MB

Datum: 05.07.2017 14:05 • Größe: 7,8 MB

Die ältesten bekannten Kunstwerke von Menschen könnten diese Woche zum Welterbe erklärt werden. In den Höhlen wurden zum Beispiel Flöten aus Knochen gefunden.
Datum: 04.07.2017 14:05 • Größe: 4 MB

Künstliche Realitäten sind nicht mehr nur in Computerspielen präsent: Architekten nutzen sie genauso wie die medizinische Forschung.
Datum: 04.07.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Wissenschaftler untersuchen den Boden, in den Eisvögel ihre Bruthöhlen graben, um ihn künstlich nachbauen zu können. Damit helfen sie den Tieren.
Datum: 04.07.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Eine Studie zeigt, welche Bakterien sich in Kaffeemaschinen finden - und warum wir deshalb nicht in Panik geraten müssen. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Wissenschaftler Jan Schages.
Datum: 04.07.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Wegen Vorwürfen im Bezug auf ihre Arbeit bekam die Karlsruher Materialwissenschaftlerin den Forschungspreis der DFG zunächst nicht. Jetzt ist sie entlastet.
Datum: 04.07.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Sie ist ein positiv besetzte Emotion: Empathie befähigt uns, uns in die Gefühlswelten anderer hineinzuversetzen. Aber sie hat auch Ihre Schattenseiten. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Kognitionswissenschaftler Prof. Fritz Breithaupt.
Datum: 03.07.2017 14:05 • Größe: 11,8 MB

Das schwedische SIPRI-Institut für Friedensforschung überprüft jedes Jahr, welches Land wie viele Atomwaffen besitzt. Aktueller Stand: niemand will seine Waffen hergeben.
Datum: 03.07.2017 14:05 • Größe: 2 MB

Eine südafrikanische Wissenschaftlerin hat eine Weizensorte entwickelt, die Gold aus dem Boden aufnimmt. So können auch kleinste Mengen noch gewonnen werden.
Datum: 03.07.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Grünflächen in Städten helfen nicht nur gegen die Auswirkungen des Klimawandels, sondern sind auch der Gesundheit zuträglich. Dazu haben sich Wissenschaftler gerade in Bonn getroffen.
Datum: 03.07.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Die ältesten bekannten Kunstwerke von Menschen könnten diese Woche zum Welterbe erklärt werden.
Datum: 03.07.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Die spanische Sängerin mischt auf ihrem zweiten Soloalbum südeuropäische mit mittelamerikanischen und afrikanischen Sounds.
Datum: 30.06.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Die Deutsche Post scannt die Gesichter ihrer Kunden auf Alter und Geschlecht, um Werbung auf sie abzustimmen. Daran gibt es massive Kritik. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Technikjournalisten Peter Welchering.
Datum: 30.06.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

Ein NASA-Wissenschaftler beobachtet Asteroiden, die womöglich die Erde treffen könnten.
Datum: 30.06.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Was muss ein Asteroid tun, um in die Schlagzeilen zu kommen? Vier nicht ganz ernst gemeinte Vorschläge.
Datum: 30.06.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Australische Palmkakadus nutzen Nüsse oder Stöcke, um individuelle Rhythmen zu trommeln. Das macht kein anderes Tier.
Datum: 30.06.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Der Herzmonitor piept, das Sauerstoffgerät blubbert, auf dem Flur reden Pflegerinnen- auf den Intensiv- Stationen ist es oft viel zu laut. Wie wirkt sich der Lärm auf die Kranken aus, was kann man tun? Christoph König im Gespräch mit Prof. Dr. Reimer Riessen, Chef der Intensivstation an der Tübinger...
Datum: 29.06.2017 14:05 • Größe: 7,6 MB

In Japan ist die Cyberwährung "Bitcoin" offiziell als Zahlungsmittel zugelassen. Soll man damit bezahlen können? Reales Bier zum Beispiel? Oder Sushi?
Datum: 29.06.2017 14:05 • Größe: 5,5 MB

Die Kosovaren sind begeisterte Fleischesser, doch auch sie können sich ändern.
Datum: 29.06.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Historische Aktien, frühe Geldautomaten, ein Börsen-Spiel- das zeigt das Finanzmuseum im Bankenland Schweiz. Die multimediale Schau gewährt Einblicke in die Welt der Börse und in die damit eng verknüpfte Wirtschaftsgeschichte.
Datum: 29.06.2017 14:05 • Größe: 3,7 MB

Seit Jahren kehren Raubtiere zurück, die es in Deutschland über Jahrzehnte nicht mehr gab. Naturschutzgesetze und einzelne Wiederansiedlungsprogramme helfen ihnen dabei. Was Artenschützer als Erfolg feiern, stößt bei Landwirten, Schafzüchtern und Jägern auf zunehmenden Widerstand.
Datum: 29.06.2017 14:05 • Größe: 5,8 MB

An der Universität Jena erforschen Wissenschaftler in einem Verbund, ob und wie man schon vorhandene Lebensmittel wie Wurstwaren gesünder machen kann. Christoph König im Gespräch mit dem Biochemiker Prof. Stefan Lorkowski.
Datum: 28.06.2017 14:05 • Größe: 6,6 MB

Ist der Hipster nur ein Mode-Phänomen? Oder hat er auch ein gesellschaftspolitisches Anliegen?
Datum: 28.06.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Dass Spürhunde Menschen retten, Drogen oder Sprengstoff finden können, ist bekannt. Sie können sogar einzelne Tier- und Pflanzenarten voneinander unterscheiden. Behörden setzen Hunde deshalb in der Schädlingsbekämpfung ein.
Datum: 28.06.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Eine kleine Grundschule im brasilianischen Pantanal: Die Kinder, die hier lernen, leben zugleich in einem Wocheninternat.
Datum: 28.06.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

Kultusministerin Eisenmann stellt Pläne vor, die Qualität des Unterrichts nach einem Absturz der Schülerkompetenzen in Deutsch und Mathe zu erhöhen.
Datum: 28.06.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

In Finnland gibt es die größte Seeplatte Europas und insgesamt 190.000 Seen. Marko Röhrs und Kim Saarniluotos Film DER MAGISCHE SEE dokumentiert diese Landschaft.
Datum: 27.06.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Immer wieder kursiert das Gerücht, der Impfstoff gegen alle möglichen Kinderkrankheiten werde in Deutschland immer knapper. Stimmt das? Christoph König im Gespräch mit Dr. Isabelle Bekeredjian-Ding vom Paul-Ehrlich-Institut
Datum: 27.06.2017 14:05 • Größe: 6,6 MB

Stadtarchäologie ist eine eigene Wissenschaftsdisziplin. So haben die Forscher zum Beispiel mitten in Husum gegraben und sind auf altertümliche Latrinen gestoßen.
Datum: 27.06.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Der Airlander ist ein sogenanntes Hybrid-Luftschiff, das die Eigenschaft von Zeppelin und Flugzeug vereint.
Datum: 27.06.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Es ist kein Witz! Die deutsche Post will liebesbriefe oder sonstige Devotionalien von Paaren auf den Mond schicken.
Datum: 27.06.2017 14:05 • Größe: 1,5 MB

In Polen beginnen die Großen Ferien - und Wochen der Ungewissheit. Denn zum 1. September greift die Schulreform samt Abschaffung des Gymnasiums und neuen Lehrplänen.
Datum: 26.06.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Vor 40 Jahren empfingen Wissenschaftler auf der Erde seltsame Signale. In Fachkreisen gilt diese Entdeckung als womöglich erster und bis heute einziger Versuch einer Kontaktaufnahme durch eine andere außerirdische Intelligenz. Doch stimmt das?
Datum: 26.06.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Wenn Kinder auf einem Bauernhof aufwachsen, haben sie gute Chancen, ohne Heuschnupfen oder Asthma durchs Leben zu kommen. Doch wer so lebt, wie vor 150 Jahren hat den allerbesten Schutz. Das haben Forscher herausgefunden, die die Amish People in den USA untersucht haben.
Datum: 26.06.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Israel scheint ein ideales Pflaster zu sein für junge kreative Firmen, die anderen Unternehmen dabei helfen, sich vor Computer-Hackern und -Viren zu schützen.
Datum: 26.06.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Es ist ein trauriges und befremdliches Phänomen: Ein Unfall ist passiert und sofort bilden sich Gruppen von Gaffern, die die Rettungskräfte behindern. Wie lässt sich das Phänomen erklären? Christoph König im Gespräch mit Astrid von Friesen; Diplom Pädagogin
Datum: 26.06.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Ein Drink mit einem menschlichen Zeh ist die Spezialität einer Bar in Yukon. Jetzt ist das schönste Stück verschwunden und die Barkeeper suchen den Dieb.
Datum: 23.06.2017 14:05 • Größe: 1,4 MB

Die Zahnärztin Dr. Kirsten Holst ist caritativ unterwegs. Sie schließt ihre Praxis und behandelt kostenlos Obdachlose und Zwangsprostituierte im In- und Ausland
Datum: 23.06.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Auch in Japan gibt es immer mehr Verkehrsunfälle, die durch Senioren-Fahrer verursacht werden. Deshalb ist jetzt ab 75 Jahren ein Demenztest obligatorisch
Datum: 23.06.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Rebeca Lane geht es in ihren Songs vor allem um Gewalt gegen Frauen. Dabei gilt ihr Genre, der HipHop, als besonders frauenfeindlich.
Datum: 23.06.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

Bei dieser neuen Fahrstuhlgeneration bewegen sich mehrere Kabinen in einem Schacht vertikal und horizontal. Ein Aufzugsseil gibt es nicht. Die Technik soll die Wartezeiten in den Hochhäusern der Zukunft verkürzen
Datum: 22.06.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

Das Klima ändert sich und nirgendwo sonst in Deutschland kann man das so gut feststellen wie am Oberrhein. Hier lässt sich beobachten, wie der Klimawandel das Land verändern wird.
Datum: 22.06.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

Etwa jeder zehnte Deutsche leidet unter Inkontinenz, auch junge Menschen kann es treffen. Doch aus Scham suchen die Betroffenen keine ärztliche Hilfe.
Datum: 22.06.2017 14:05 • Größe: 5,7 MB

Die Forschungsorganisation wirbt um den wissenschaftlichen Nachwuchs. Helfen soll ein Paket aus sozialer Absicherung und Forschungsfreiheit.
Datum: 22.06.2017 14:05 • Größe: 2,4 MB

Die Artenvielfalt in der Agrarlandschaft ist dramatisch zurückgegangen. Bauern sollten den Einsatz von Pestiziden dringend verringern, fordern Umweltschützer.
Datum: 22.06.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

Heiße Tage, schwüle Nächte - Für den Körper bedeutet das Stress. Wie können wir uns schützen? Und worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen? Charlotte Grieser im Gespräch mit dem medizinischen Meteorologen Prof. Andreas Matzarakis vom Deutschen Wetterdienst
Datum: 22.06.2017 14:05 • Größe: 5,8 MB

Datum: 21.06.2017 14:05 • Größe: 10,7 MB

Datum: 21.06.2017 14:05 • Größe: 7,6 MB

Datum: 21.06.2017 14:05 • Größe: 11,2 MB

Funktionskleidung soll Wind und Wasser abweisen und dabei atmungsaktiv sein. Doch neuerdings wollen Verbraucher noch mehr. Sie setzen zusätzlich auf Umweltfreundlichkeit der Jacken und Hosen.
Datum: 20.06.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Auf einem Radweg zwischen Nürnberg und Ansbach in Mittelfranken können Touristen mit einer App Sehenswürdigkeiten kennenlernen.
Datum: 20.06.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Der Autor und Wortsammler Bodo Mrozek hat in seinem Lexikon eine Liste gefährdeter Begriffe veröffentlicht, die er vor dem Vergessen bewahren will.
Datum: 20.06.2017 14:05 • Größe: 5 MB

Florian Freistetter nennt sein neues Buch "Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand". Seine These: In der Wissenschaft sind Egomanen erfolgreicher. Was wir von Newton lernen müssen und was nicht, erzählt er im Impuls-Gespräch.
Datum: 20.06.2017 14:05 • Größe: 5,4 MB

Die Bruchsaler Firma e-volo hat eine autonome Passagierdrohne entwickelt. Jetzt konnte die Firma einen ersten Erfolg verkünden. Konkrete Tests beginnen bald in Dubai.
Datum: 20.06.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Trennt man einen Nerv, der das Gehirn mit dem Bauchraum verbindet, so sinkt das Risiko, an Morbus Parkinson zu erkranken. Das haben schwedische Wissenschaftler bestätigt. Ihre Forschungen stützen die Hypothese, dass die Krankheit im Magen entsteht. Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Daniela Ber...
Datum: 19.06.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

Raumfahrtingenieure haben einen Antrieb für eine kleine Trägerrakete entwickelt, der zum Teil auf Alkohol basiert. In der Nähe von Heilbronn wurde dieser Antrieb erfolgreich getestet.
Datum: 19.06.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Der Hashtag "Gamergate" erschütterte die Spieleszene. Nach dem Streit um sexualisierte Frauenbilder in Games, gibt es inzwischen erste Veränderungen.
Datum: 19.06.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

Seit Jahrzehnten hat Portugal keine derart dramatischen Waldbrände erlebt. Warum konnten sich die Flammen so schnell ausbreiten?
Datum: 19.06.2017 14:05 • Größe: 1,1 MB

Die riesigen Säuger sind für ihre lauten Gesänge bekannt. Jetzt haben Meeresforscher festgestellt, dass die Tiere durchaus auch leise Töne anschlagen können.
Datum: 19.06.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Er frisst nur Ameisen und Termiten, ist nicht besonders helle und kaum erforscht. Dabei ist sein Lebensraum bedroht. Ein Ausflug mit Biologin.
Datum: 16.06.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

Ursprünglich stammt die Voodoo-Religion aus Westafrika, und dort wird sie auch heute noch praktiziert. Mit westlichen Klischees von Zombies und Puppen hat das nichts zu tun.
Datum: 16.06.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Der Brite mischt alternative Pop mit Soul und West Coast Elementen und oft sarkastischen Texten. Jetzt erscheint sein erstes Album.
Datum: 16.06.2017 14:05 • Größe: 7,3 MB

Am Universitätsklinikum Heidelberg wird in Zukunft verstärkt zum Zika-Virus geforscht. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Epidemiologen Dr. Thomas Jänisch.
Datum: 16.06.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

Nur etwa 1-bis 2 Prozent der männlichen Neugeborenen werden in Israel nicht beschnitten, das könnte nämlich das Kind zum Aussenseiter machen. Doch eine Minderheit wehrt sich gegen die Stigmatisierung.
Datum: 14.06.2017 14:05 • Größe: 3,6 MB

Zoos sind nicht nur Freizeitvergnügen, sondern leisten einen wichtigen Beitrag bei Schutzprojekten und Forschung. Die Stuttgarter Wilhelma ist ein Vorzeigebeispiel.
Datum: 14.06.2017 14:05 • Größe: 3 MB

Die Quote der Studienabbrecher ist hoch, das gilt für Universitäten wie für Fachhochschulen. Ralf Caspary im Gespräch über Ursachen und Lösungen mit dem Bildungsforscher Ulrich Heublein.
Datum: 14.06.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

Die Dokumentationsreihe der BBC zeigt nicht nur afrikanische Wildhunde oder Buckelwale auf der Jagd, sondern auch die Arbeitsweise im Team.
Datum: 14.06.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

An der Universität Kassel steht ein nachgebautes Rheinkraftwerk. Die Wissenschaftler untersuchen hier das Strömungsverhalten.
Datum: 14.06.2017 14:05 • Größe: 4,2 MB

Datum: 13.06.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Datum: 13.06.2017 14:05 • Größe: 8,6 MB

Datum: 13.06.2017 14:05 • Größe: 8,4 MB

Datum: 13.06.2017 14:05 • Größe: 7,6 MB

Schon kleine Kinder glauben an Gott, haben aber andere Bilder als etwa 10- oder 13jährige. Es gibt entwicklungspsychologische Unterschiede.
Datum: 12.06.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Eigentlich gilt Gelbfieber als beherrschbar, denn es gibt eine effektive Impfung. Doch ökologische Gründe fördern immer wieder die Epidemie in Brasilien.
Datum: 12.06.2017 14:05 • Größe: 5,8 MB

Nitrat aus unserem Trinkwasser zu entfernen, ist extrem teuer, deshalb soll der Verbraucher die Zeche zahlen. Ist das sinnvoll?
Datum: 12.06.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Der Medizin-Entertainer startet heute Abend im Ersten seine neue Serie, im ersten Teil geht es um die neue Alternskultur. SWR2 Impuls im Gespräch mit Hirschhausen.
Datum: 12.06.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Der Shinto-Glauben ist schwer nachzuvollziehen, wenn man kein Japaner ist, obwohl man Shintoismus sogar studieren kann.
Datum: 12.06.2017 14:05 • Größe: 3,9 MB

Seit Pfingsten ist das Forschungsschiff "Aldebaran" auf dem Bodensee unterwegs, um mit Schülergruppen die Gewässerqualität zu untersuchen. Dabei geht es auch um Plastik-Teilchen.
Datum: 09.06.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

In einigen Küstenregionen Indiens haben sich die Fischer auf Sandabbau spezialisiert, was ökologisch eine Gefahr darstellt.
Datum: 09.06.2017 14:05 • Größe: 5,8 MB

"Truth is a beautiful thing" heisst das neue Album dieses noch jungen Trios. Der Titel beinhaltet übrigens keine politische Botschaft.
Datum: 09.06.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Wo kann Philosophie heute noch punkten, wo hat sie gesellschaftliche Relevanz?
Datum: 09.06.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

Leipziger Verhaltensforscher haben Mechanismen bei Schimpansen entdeckt, die der Aggression und Opferbereitschaft zu Grunde liegen. Es geht um ein Hormon, das eigentlich für Mutterliebe und Solidarität sorgen soll.
Datum: 08.06.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Seit Donald Trump Präsident ist, beschäftigt sich die halbe Welt mit dem psychologischen Phänomen Narzissmus. Viele Gegner von Trump sagen - er sei ein Narzisst. Aber wie genau lässt sich das eigentlich feststellen?
Datum: 08.06.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Porträt eines Winzers, der sich bei seiner Arbeit von seinem Glauben an die Energien des Kosmos leiten lässt.
Datum: 08.06.2017 14:05 • Größe: 3,2 MB

Den anatomisch modernen Menschen gibt es noch gar nicht so lange. Der älteste Nachweis stammt aus Äthiopien und ist 200.000 Jahre alt. Jetzt meldet ein Forscherteam, dass Vertreter unserer Art schon viel früher lebten, und zwar in Marokko.
Datum: 08.06.2017 14:05 • Größe: 4,8 MB

Das Fahrrad hat innerhalb von 200 Jahren eine Weltkarriere hingelegt. Das zeigt das Mannheimer Technoseum mit einer Ausstellung. Die Erfolgsgeschichte begann mit Freiherr Karl von Drais 1817 in Mannheim.
Datum: 08.06.2017 14:05 • Größe: 6,6 MB

Der Permafrostboden in Sibirien erwärmt sich immer mehr und gibt den Klimakiller Methan frei.
Datum: 07.06.2017 14:05 • Größe: 1,9 MB

Wissenschaftler der Nasa konnten nachwiesen, dass Teilchen aus dem All wiederum Teilchen in der Erdatmosphäre beeinflussen.
Datum: 07.06.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Auf einer Farm in Brasilien werden Jaguare mit GPS besendert, um mehr über ihre Lebensgewohnheiten erfahren zu können.
Datum: 07.06.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Das Computerspiel, das jetzt auf den Markt gekommen ist, gehört zur Generation von Spielen, die exklusiv für die Anwendung in der virtuellen Realitä gemacht sind.
Datum: 07.06.2017 14:05 • Größe: 4,1 MB

Kanada feiert 150 Jahre Landesgeschichte mit einer Küsten-Expedition, die das ganze Land auf dem Seeweg umrundet. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Kanada-Korrespondenten Kai Clement
Datum: 07.06.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

Früher war Wäschewaschen eine echte Schufterei. Dann kam das erste "selbsttätige Waschmittel": Persil. Das Produkt ist ein Stück deutscher Kultur- und Technikgeschichte.
Datum: 06.06.2017 14:05 • Größe: 1,2 MB

Die Ozean-Konferenz hat begonnen. Besonders die Staatschefs der kleinen Inselstaaten reden Tacheles: Handelt jetzt, oder wir saufen ab!
Datum: 06.06.2017 14:05 • Größe: 1,9 MB

Gallium, Indium oder Germanium sind wertvoll. Man braucht sie für moderne Technik. Weltweitwird nach den Rohstoffen gesucht, jetzt auch in Deutschland.
Datum: 06.06.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Für erblindete Menschen mit retinitis pigmentosa gibt es Hoffnung. Eine Tübinger Firma hat einen Chip entwickelt, mit die Patienten wieder Umrisse erkennen können. Ralf Caspary im Gespräch mit Ulrike Till
Datum: 06.06.2017 14:05 • Größe: 5,9 MB

In der Tiefsee lagern wertvolle Manganknollen. Doch ihr Abbau ist aufwändig und ökologisch problematisch. Deshalb suchen Forscher nach Alternativen in Schelfgebieten.
Datum: 06.06.2017 14:05 • Größe: 5,6 MB

Forscher finden mögliche Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und Alzheimer. Christoph König im Gespräch mit Dr. Veronika Witte vom Max Planck Institut Leipzig.
Datum: 02.06.2017 14:05 • Größe: 4,4 MB

Die USA haben mit ihrem Ausstieg aus dem internationalen Klimaschutz eine egoistische und wirtschaftlich rückständige Entscheidung getroffen, die das Land wahrscheinlich teuer bezahlen wird.
Datum: 02.06.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

Heinz Sielmann war einer der bekanntesten Tierfilmer Deutschlands und gilt als Mitbegründer der Umweltbewegung, vor 100 Jahren wurde er geboren.
Datum: 02.06.2017 14:05 • Größe: 2,8 MB

Die 12-jährige Severn Suziki bewegte 1992 die Welt mit einem Appell zum Klimaschutz.
Datum: 02.06.2017 14:05 • Größe: 3,8 MB

Die Sonde "Parker Solar Probe" soll im kommenden Jahr so nah an die Sonne heran kommen wie noch kein Flugobjekt zuvor.
Datum: 02.06.2017 14:05 • Größe: 2,9 MB

Datum: 02.06.2017 14:05 • Größe: 6,9 MB

In diesem Film stellt Bertram Verhaag drei Projekte aus dem ökologischen Landbau vor.
Datum: 01.06.2017 14:05 • Größe: 4,7 MB

Bestimmte Pilzarten helfen durch feinste unterirdische Netzwerke bei der Aufnhame und Bereitstellung von wichtigen Nährstoffen.
Datum: 01.06.2017 14:05 • Größe: 5,3 MB

Während sich in den einsamsten Weiten des Pazifiks riesige Plastikmüllkippen bilden, muss sich die Menschheit überlegen, wie sie gegen diese Berge ankämpfen will.
Datum: 01.06.2017 14:05 • Größe: 3,3 MB

In Schulbüchern steht, dass christliche Missionare ab dem achten oder neunten Jahrhundert nach Christus sich auf den Höhen des Schwarzwalds niedergelassen haben. Davor war dort wenig los. Ein Historiker will dieses Bild revidieren.
Datum: 01.06.2017 14:05 • Größe: 7 MB

Heute will Trump seine Entscheidung offiziell bekannt geben, und es wird spannend, weil nicht klar ist, ob er nun aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen will oder nicht. Interview mit dem Klimaexperten Mojib Latif.
Datum: 01.06.2017 14:05 • Größe: 3,7 MB

Die WHO macht Umweltzerstörung zum Thema des diesjährigen Weltnichtrauchertags, es geht um gerodeten Regenwald und Monokulturen. Christoph König im Gespräch mit Sonja von Eichborn von "unfair tobacco".
Datum: 31.05.2017 14:05 • Größe: 6,5 MB

Das Niedersächsische Kultusministerium hat eine App herausgegeben, die vor allem Schülern helfen soll, Fake news zu erkennen. Sie heißt "Fake news check".
Datum: 31.05.2017 14:05 • Größe: 2,3 MB

Multiple Sklerose ist bei jungen Erwachsenen eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Mit neuen Wirkstoffen lässt sich die Krankheit immer besser behandeln; allerdings sind die Nebenwirkungen oft erheblich.
Datum: 31.05.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Innerhalb der EU genießt das Tier einen besonderen Schutzstatus. Deswegen wird sein Bestand regelmäßig überprüft, so auch in einem Laubmischwald in Sachsen, in der Nähe von Görlitz.
Datum: 31.05.2017 14:05 • Größe: 5,2 MB

Es gibt Menschen, die können keine Stimmen unterscheiden. Und bisher dachten Mediziner, dieses Phänomen tritt nur nach einem Schlaganfall auf. Dem ist aber nicht so, heißt es jetzt in einer Studie vom Max- Planck -Institut in Leipzig.
Datum: 31.05.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Datum: 30.05.2017 14:05 • Größe: 14,7 MB

Datum: 30.05.2017 14:05 • Größe: 22,8 MB

Der Regensburger Biologe Bernd Kramer erforscht die elektrische Kommunikation von Fischen.
Datum: 29.05.2017 14:05 • Größe: 6,3 MB

Im Frühjahr 2000 wurden im Nordosten Sachsens zum ersten Mal seit fast hundert Jahren wieder Wölfe in Deutschland geboren - auf einem Truppenübungsplatz nahe der polnischen Grenze. Von dort aus hat sich der Wolf inzwischen immer weiter ausgebreitet, ist das eine Gefahr? Christoph König im Gespräch m...
Datum: 29.05.2017 14:05 • Größe: 6,7 MB

Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Bike-Sharing in China etabliert und das Pendel-Verhalten vieler Menschen grundlegend verändert. Doch mit dem schnellen Wachstum kommen auch Probleme.
Datum: 29.05.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Regelmässig bricht eine umgebaute Boeing 747 in den USA zu einem Flug in die Stratosphäre auf. An Bord befindet sich ein Infrarot-Teleskop, das Aufnahmen vom Universum liefert. Mit dabei eine vierköpfige Lehrergruppe aus Deutschland.
Datum: 29.05.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

In Teilen Kroatiens gibt es immer mehr Biobauern, die ihre Produkte im In- und Ausland erfolgreich verkaufen.
Datum: 29.05.2017 14:05 • Größe: 4,5 MB

Wer sich in der Natur aufhält, ist entspannter, weniger stressanfällig und damit auch resilienter als Naturmuffel. Diesen Zusammenhang erforschen Umweltpsychologen. Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Kistemann von Universität Bonn.
Datum: 26.05.2017 14:05 • Größe: 6,4 MB

Der Bundesgesundheitsminister will die Regelungen zum Impfschutz verschärfen, doch es gibt wichtigere Probleme.
Datum: 26.05.2017 14:05 • Größe: 1,7 MB

Es gibt viele Menschen, die wegen Krebs ihre Stimme verloren haben. Eine Firma in Kanada will ihnen mit digitaler Technik helfen.
Datum: 26.05.2017 14:05 • Größe: 3,5 MB

China will bald das Verhalten seiner Bürger im Internet bewerten. Das so genannte Sozialkreditsystem soll alles erfassen: Schulden-Historie, Einkaufsgewohnheiten, soziales Verhalten.
Datum: 26.05.2017 14:05 • Größe: 3,1 MB

Das neue Album hat die Musikerin in einem verschneiten Studio am Lake Ontario aufgenommen. Und das hört man der Musik an.
Datum: 26.05.2017 14:05 • Größe: 7,1 MB

Ein Forscher aus den USA konnte zeigen: Testosteron lässt Männer schlechter rechnen, macht sie aber selbstbewusst. Das kann evolutionär durchaus von Vorteil sein.
Datum: 24.05.2017 14:05 • Größe: 2,2 MB

Im vergangenen Jahr hat eine Studie für Aufsehen gesorgt, die in Fischlarven angeblich Mikroplastik nachgewiesen hat. Doch diese Studie war offenbar Pfusch.
Datum: 24.05.2017 14:05 • Größe: 4 MB

Brüssel hat Trump als Höllenloch bezeichnet und als solches wird sich die Innenstadt zumindest für ihn auch präsentieren. Mehr als 10.000 Menschen werden zu einer Anti-Trump-Demo erwartet
Datum: 24.05.2017 14:05 • Größe: 2,6 MB

Wiener Zoologen studieren das komplexe Sozialleben der schwarzen Vögel und sind immer wieder verblüfft.
Datum: 24.05.2017 14:05 • Größe: 4,6 MB

Zikaden zirpen in lauen Sommernächten, das kann jeder hören, doch wie klingen Fliegen oder Spinnen? Das erforscht die Bioakustikerin Susanne Grube.
Datum: 24.05.2017 14:05 • Größe: 6,8 MB

Die wachsende Abhängigkeit von freiwilligen und zweckbestimmten Spenden, insbesondere der Gates-Stiftung, führt dazu, dass sich die WHO primär dem Kampf gegen Infektionskrankheiten widmet. Soziale Faktoren werden vernachlässigt.
Datum: 23.05.2017 14:05 • Größe: 5,5 MB

Es gibt Menschen, die treiben bestimmte Geräusche in den Wahnsinn, sie entwickeln eine unbändige Wut, ja Ekel auf Ihr Gegenüber, das gerade in eine Karotte beißt. Misophonie ist der Fachbegriff für dieses Phänomen.
Datum: 23.05.2017 14:05 • Größe: 6 MB

Es liegt ein Geheimnis um das Kloster Lorsch, das zum Weltkulturerbe gehört. Denn viel ist nicht mehr von der Benediktinerabtei aus dem frühen Mittelalter übrig. Dennoch ermöglicht das Arreal noch heute einen Blick auf das Leben im Mittelalter, denn im Boden werden immer wieder Knochenreste von Mens...
Datum: 23.05.2017 14:05 • Größe: 4,9 MB

Die Abstammungslinien von Schimpansen und Menschen trennten sich möglicherweise in Europa - und nicht wie vielfach angenommen in Afrika. Diese Idee stellte ein Forscherteam in Tübingen vor. Charlotte Grieser im Gespräch mit Gabor Paal.
Datum: 23.05.2017 14:05 • Größe: 5,1 MB

Derzeit wird in einer europäischen Studie unter Leitung des Universitätsklinikums Freiburg untersucht, wie sich resistente Erreger regional und überregional ausbreiten. Charlotte Grieser im Gespräch mit Prof. Dr. Hajo Grundmann, Krankenhaushygieniker am Universitätsklinikum Freiburg
Datum: 23.05.2017 14:05 • Größe: 7,3 MB

Heute ist Internationaler Tag der Artenvielfalt, er soll daran erinnern, die Biodiversität zu schützen. Welche Arten sind besonders gefährdet und warum? Charlotte Grieser im Gespräch Professor Gernot Segelbacher, Wildtierökologie an der Uni Freiburg.
Datum: 22.05.2017 14:05 • Größe: 7,4 MB

Keine Zigarettenschachtel darf mehr ohne Schockbild mehr verkauft werden. Was haben die Bilder bisher gebracht?
Datum: 22.05.2017 14:05 • Größe: 1010,3 KB

Jahrelang wurden in spanischen Krankenhäusern Frauen ihre Neugeborenen weggenommen und verkauft. Mafiöse Verbindungen aus Anwälten, Ärzten und Geistlichen machten damit Geschäfte.
Datum: 22.05.2017 14:05 • Größe: 2,7 MB

In der Fußgängerzone von Ankara machen geschasste Hochschullehrer auf ihre Situation aufmerksam.
Datum: 22.05.2017 14:05 • Größe: 3,2 MB