Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Podcast: Chaosradio
Informationen
Coverbild dieses Podcasts
Autor: timpritlove
Aktualisiert: vor 7 Wochen
Abonnenten: 246 (Karte)
Links: Webseite
Feeds: RSS Feed
Aufrufe: 43350
Eingetragen: 24.10.2005
Telefon(?): 0931 66399 1377
Stichw�rter
Du musst eingeloggt sein um diesem Podcast Stichw�rter hinzuf�gen zu k�nnen.

Beschreibung

Chaosradio ist der unterhaltsame Live-Talk-Radio-Klassiker des Chaos Computer Clubs aus Berlin und eines der ältesten Tech-Radios überhaupt. Chaosradio informiert seit 1995 über wechselnde Themen rund um Technologie und Gesellschaft. Chaosradio sendet jeden letzten Mittwoch im Rahmen des "Blue Moon" auf dem Radiosender Fritz (RBB) jeweils von 22 bis 1 Uhr und lädt zur aktiven Teilnahme via Telefon und IRC ein.
Unter der Rufnummer +49 (1801) 99 33 22 99 55 könnt ihr Audio-Feedback zur Sendung via Telefon hinterlassen.

Podcast abonnieren

Alle Episoden (Ausblenden)

Wir bauen uns ein Heimnetz
Datum: 05.05.2017 15:00 • Größe: 110,7 MB

Wo geht's hier zum Gigabit?
Datum: 01.04.2017 13:30 • Größe: 109,5 MB

Spiele als Medium zur Aktivierung und zur Revolution
Datum: 27.02.2017 22:30 • Größe: 127,3 MB

Hallo Welt!
Datum: 27.01.2017 02:00 • Größe: 109 MB

Live vom Chaos Communication Congress
Datum: 02.01.2017 16:30 • Größe: 127,3 MB

Von Grundgesetzversicherungen, Weihnachtsgeschenken und Kongressen
Datum: 25.11.2016 08:30 • Größe: 109,2 MB

Der Aufstand der Haushaltsgeräte
Datum: 12.11.2016 22:00 • Größe: 109,3 MB

?und andere demokratische Unwägbarkeiten
Datum: 30.09.2016 16:50 • Größe: 111 MB

Warum Malware auch heute noch erfolgreich ist
Datum: 28.08.2016 18:15 • Größe: 108,8 MB

Wieviel Bit ist eigentlich ein Euro?
Datum: 29.07.2016 09:15 • Größe: 111,2 MB

Lizenz zum Löten
Datum: 02.07.2016 14:45 • Größe: 109,1 MB

Kaffeefahrten ins Internet
Datum: 27.05.2016 10:00 • Größe: 111,3 MB

Ein Rundgang durch die Welt des kollaborativen Nerdens
Datum: 05.05.2016 22:50 • Größe: 111,3 MB

Ist das schon Denken?
Datum: 01.04.2016 09:00 • Größe: 108,2 MB

Technologie gegen staatliche Geheimniskrämerei
Datum: 15.03.2016 23:40 • Größe: 111,3 MB

Die Internet-Selbstverwaltung
Datum: 28.01.2016 21:00 • Größe: 107,7 MB

On the Internet, nobody knows you're a Fridge
Datum: 28.11.2015 16:00 • Größe: 108,9 MB

Ein Einblick in die Security-Industrie
Datum: 30.10.2015 12:00 • Größe: 109,5 MB

Hilfe zur Selbsthilfe
Datum: 25.09.2015 03:00 • Größe: 109,5 MB

Hacker auf dem Acker
Datum: 06.09.2015 14:00 • Größe: 111,5 MB

Von moralischer Flexibilität und ihren Folgen
Datum: 31.07.2015 02:10 • Größe: 107,4 MB

Von DSLAMs, IXPs, BGP und der Cloud
Datum: 03.07.2015 17:30 • Größe: 118 MB

Fazit nach zwei Jahren Überwachungsskandal: Neuanfang oder verpasste Chance?
Datum: 01.06.2015 17:30 • Größe: 109,9 MB

Genomhacking & Biotinkering
Datum: 30.04.2015 20:00 • Größe: 113,4 MB

Wir bringen Licht in den Dschungel
Datum: 30.03.2015 22:00 • Größe: 109,7 MB

Jeder will es, keiner zahlt?
Datum: 27.02.2015 14:45 • Größe: 110,7 MB

Ein Blick hinter die Kulissen
Datum: 30.01.2015 19:40 • Größe: 109,4 MB

Technikkompetenzvermittlung in Deutschland
Datum: 29.11.2014 14:35 • Größe: 111 MB

Ein Überblick über Werkzeuge, Schnittstellen und Begriffe
Datum: 02.11.2014 22:00 • Größe: 107,5 MB

Von Rechenmaschinen und Home Computern
Datum: 28.09.2014 21:16 • Größe: 109,1 MB

You shall not pass!
Datum: 26.08.2014 23:30 • Größe: 92,5 MB

Die Störer der Störerhaftung
Datum: 02.08.2014 22:44 • Größe: 108,1 MB

Wie man Crippleware von Anti-Features heilen kann
Datum: 22.06.2014 20:30 • Größe: 109,4 MB

Die Lehren aus dem Heartbleed Bug
Datum: 30.05.2014 21:50 • Größe: 107,8 MB

The Next Generation?
Datum: 22.04.2014 18:52 • Größe: 110,6 MB

Oder: Wo man den eigenen Server am besten hinstellt und was man damit nicht machen sollte.
Datum: 27.03.2014 02:10 • Größe: 110,6 MB

Oder: ob man Bits im Silizium verstecken kann
Datum: 27.02.2014 02:10 • Größe: 107,5 MB

Oder: Was man aus Überwachungsdaten lernen kann.
Datum: 30.01.2014 14:50 • Größe: 109,9 MB

Oder: Was bisher geschah.
Datum: 28.11.2013 18:11 • Größe: 69,4 MB

Oder: Warum es im Orbit langsam voll wird.
Datum: 31.10.2013 14:00 • Größe: 67,1 MB

Die Geschichte der Unbrauchbarkeit biometrischer Sicherheitsanwendungen
Datum: 26.09.2013 14:00 • Größe: 69,8 MB

Wissensvorsprünge fachgerecht kommunizieren.
Datum: 26.08.2013 20:30 • Größe: 82,1 MB

Rauschabstandsverringerung
Datum: 25.07.2013 17:40 • Größe: 81,9 MB

Details der Telekommunikationsüberwachung
Datum: 27.06.2013 19:28 • Größe: 83,5 MB

Auf dem Weg zum Replikator
Datum: 31.05.2013 09:40 • Größe: 81,4 MB

Wenn der Zeitungsbote bestimmt, was ich abonnieren darf
Datum: 23.04.2013 15:10 • Größe: 79,1 MB

Hege, Pflege, Aufzucht und Zubereitung unserer liebsten Haustiere
Datum: 20.03.2013 12:33 • Größe: 79,1 MB

Wie lange dauert es noch, bis unsere Telefone intelligent werden?
Datum: 26.02.2013 17:40 • Größe: 102,1 MB

Chaosradio CR186 Veröffentlicht am: 26.02.2013, 18:20 Uhr Aufnahme vom: 31.01.2013 Sendungsdatum: 31.01.2013, 22:00 Uhr http://chaosradio.ccc.de/cr186.html Teilnehmer: Holger Klein (Moderation), Simon, Henryk Elektronische Schließsysteme Nach langer Pause wagt sich Holger Klein wieder mit Hacker...
Datum: 26.02.2013 17:20 • Größe: 96,3 MB

Ein netzpolitischer Jahresrückblick pünktlich zum Ende der Welt
Datum: 15.12.2012 21:50 • Größe: 82,8 MB

Spielzeug für Militärs und Werkzeuge zur Kriegsführung
Datum: 01.11.2012 16:30 • Größe: 82,7 MB

Vom Wunschtraum sauberer Technik und Europapolitik
Datum: 05.10.2012 13:45 • Größe: 81,5 MB

Oder: Was passiert eigentlich mit einem Paket, wenn es in der Dose in der Wand verschwindet?
Datum: 16.09.2012 17:20 • Größe: 82,6 MB

Warum ein offenes WLAN (k)eine gute Idee ist
Datum: 02.08.2012 21:32 • Größe: 81,5 MB

Wenn Hacker Politik machen
Datum: 29.06.2012 11:50 • Größe: 74,6 MB

Was der ACTA-Protest mit der Kulturwertmark zu tun hat
Datum: 01.06.2012 14:10 • Größe: 73,9 MB

Internet-Fandoms und postmoderne Rezeptionsweisen
Datum: 27.04.2012 13:10 • Größe: 76,5 MB

Elektronischer Transfer von Bezahleinheiten
Datum: 04.04.2012 08:10 • Größe: 78,5 MB

Digitale Erweiterungen analoger Zellhaufen
Datum: 27.02.2012 16:09 • Größe: 77,8 MB

Eine kurze Geschichte des dezentralen Datenbackups
Datum: 03.02.2012 09:35 • Größe: 105,4 MB

Autarke Produktion von Audioinhalten (für alle)
Datum: 01.12.2011 16:00 • Größe: 103,2 MB

Öffentliches Ungeziefer unter dem Chaosmikroskop
Datum: 28.10.2011 14:30 • Größe: 101,2 MB

Warum die Verschlüsselung nicht (mehr) funktioniert.
Datum: 04.10.2011 22:55 • Größe: 105,8 MB

Genomenspeicherei für Anfänger und Fortgeschrittene
Datum: 30.08.2011 20:30 • Größe: 68,2 MB

(Staatliche) Überwachung und Kompromittierung von Mobiltelefonen
Datum: 29.07.2011 22:10 • Größe: 105,1 MB

Von Netzgeld und Geldnetzen
Datum: 02.07.2011 21:55 • Größe: 103,7 MB

Facebook ist tot! Hoch ? die ? internationale ? Dezentralität!
Datum: 27.05.2011 11:30 • Größe: 102,7 MB

Gebt die Bits frei!
Datum: 29.04.2011 14:30 • Größe: 102,1 MB

Datenbeschaffung und -analyse im Zeitalter der Atomunglücke
Datum: 03.04.2011 22:45 • Größe: 102,9 MB

Wie sich Netzzugang in Krisenfällen und in weniger entwickelten Regionen herstellen lässt
Datum: 27.02.2011 20:15 • Größe: 110,8 MB

Über die Sicherung von Türen und Gebäuden mit "bewährter" und "moderner" Technik
Datum: 28.01.2011 15:15 • Größe: 103,4 MB

Eine Diskussion über die Errungenschaften und Selbstverständlichkeiten einer technikbezogenen Gesellschaft
Datum: 26.11.2010 01:30 • Größe: 103,3 MB

Freie Informationsinfrastruktur zum Selbermachen
Datum: 29.10.2010 17:45 • Größe: 102,6 MB

Der digitale Stirnabdruck
Datum: 01.10.2010 14:00 • Größe: 104,6 MB

Wichtige Datenschutzdemo oder überflüssige Tradition?
Datum: 29.08.2010 18:30 • Größe: 76,3 MB

Über die Versuche, elektronische Post staatlich zu organisieren und kostenpflichtig zu machen
Datum: 29.07.2010 15:42 • Größe: 77 MB

Hier stehen wir und können nicht anders: die CCC-Thesen zur Netzpolitik
Datum: 01.07.2010 09:30 • Größe: 78,2 MB

Haftungs- und andere Fragen beim Betrieb öffentlicher WLANs
Datum: 30.05.2010 12:00 • Größe: 38,2 MB

Ein "Kontoauszug" für eure Daten
Datum: 29.04.2010 00:00 • Größe: 108,1 MB

Wäre es nicht so ernst, wäre es glatt lustig
Datum: 01.04.2010 16:00 • Größe: 111,3 MB

Wäre es nicht so ernst, wäre es glatt lustig
Datum: 01.04.2010 16:00 • Größe: 111,3 MB

Über Risiken und Nebenwirkungen bei der Onlinenutzung
Datum: 26.02.2010 09:00 • Größe: 71,1 MB

Was bleibt nach dem ersten Hype?
Datum: 28.01.2010 14:15 • Größe: 81,5 MB

Wie man als Hacker am Leben bleibt
Datum: 28.11.2009 06:30 • Größe: 82,2 MB

Chaosradio live auf Fritz
Datum: 29.10.2009 10:15 • Größe: 83,3 MB

Alle Pakete sind gleich! Aber sind einige gleicher?
Datum: 02.10.2009 00:01 • Größe: 82,1 MB

Wie Geheimdokumente den Weg in die Öffentlichkeit finden
Datum: 27.08.2009 16:00 • Größe: 80,2 MB

Die elektromagnetische Abstrahlung von Geräten erlaubt tiefe Einblicke
Datum: 30.07.2009 21:18 • Größe: 83,4 MB

Microblogging und Zensur ringen um die Macht
Datum: 25.06.2009 21:55 • Größe: 81,7 MB

Bits im Äther ändern die Regeln für Radio, Fernsehen, Polizei- und Amateurfunk
Datum: 28.05.2009 18:00 • Größe: 82,5 MB

Von Laien regiert
Datum: 30.04.2009 10:30 • Größe: 80,1 MB

Vom magnetischen Flußwechsel zum Dokument
Datum: 27.03.2009 01:50 • Größe: 78,2 MB

Belauscht, Bespitzelt, Abgeschnorchelt?
Datum: 26.02.2009 22:45 • Größe: 78,6 MB

Internetsperren gegen Kinderpornographie (und andere Dinge, die wir nicht sehen sollen)
Datum: 29.01.2009 01:05 • Größe: 77,5 MB

Datenverteilung im 21. Jahrhundert
Datum: 27.11.2008 08:10 • Größe: 78,6 MB

Der Preis für die größten Datenkraken des Jahres
Datum: 30.10.2008 19:35 • Größe: 80 MB

Jetzt erfassen wir alle
Datum: 26.09.2008 16:55 • Größe: 80,6 MB

Technische Grundlagen und gesellschaftliche Aspekte von Drohnen
Datum: 21.08.2008 01:46 • Größe: 79,3 MB

Der § 202c auf dem Prüfstand
Datum: 31.07.2008 00:16 • Größe: 76,6 MB

Dein neues Betriebssystem?
Datum: 25.06.2008 09:45 • Größe: 77,1 MB

Kartenspiel im Portemonnaie
Datum: 28.05.2008 23:40 • Größe: 104,7 MB

Eine Debatte über den Umgang mit den neuen Netzwerken
Datum: 24.04.2008 00:00 • Größe: 105 MB

Welche Mittel haben die Behörden, File Sharing auf die Spur zu kommen?
Datum: 27.03.2008 01:00 • Größe: 109,2 MB

Aktuelle Berichterstattung über den Status Quo im Bereich Online-Durchsuchung
Datum: 28.02.2008 00:23 • Größe: 106,6 MB

Praktische Tipps für den überwachten Alltag
Datum: 01.02.2008 10:30 • Größe: 106,1 MB

Wie wir mit Technologie die Zukunft erleben
Datum: 01.12.2007 03:30 • Größe: 107 MB

Der Preis für die größten Datenkraken des Jahres
Datum: 01.11.2007 10:00 • Größe: 110,3 MB

Aus dem Alltag eines Terrorverdächtigen
Datum: 01.10.2007 01:00 • Größe: 110,6 MB

Aus aktuellem Anlass: Neues von der staatlichen Spionagesoftware
Datum: 28.08.2007 23:30 • Größe: 107,2 MB

Ein Betriebssystem auf dem Prüfstand
Datum: 26.07.2007 00:00 • Größe: 112,7 MB

Welchen Einfluss nehmen Netz und Computerspiele auf Kinder und Jugendliche?
Datum: 25.06.2007 23:00 • Größe: 161,9 MB

Always Yield To The Hands On Imperative
Datum: 02.06.2007 10:30 • Größe: 166,3 MB

Fotofahndung, zentrale Fingerabdruckdatei und die Personenkennziffer
Datum: 06.05.2007 01:20 • Größe: 164,5 MB

Nie wurden Ihre Grundrechte so verletzt...
Datum: 29.03.2007 11:00 • Größe: 161,9 MB

Anonymität, Pseudonymität und der neue Trend zur uneingeschränkten Offenheit
Datum: 23.02.2007 11:00 • Größe: 165 MB

Was derzeit auf dem Tisch liegt und was man dagegen tun kann
Datum: 01.02.2007 22:30 • Größe: 165,3 MB

Realtime Kommunikation im Internet
Datum: 01.12.2006 12:30 • Größe: 160,7 MB

Datenverbrecher an den Pranger!
Datum: 26.10.2006 22:30 • Größe: 163,6 MB

Der schleichende Untergang der öffentlichen Kontrolle
Datum: 28.09.2006 14:00 • Größe: 162,4 MB

GPS, Galileo und der ganze Rest
Datum: 31.08.2006 03:30 • Größe: 163,3 MB

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens
Datum: 29.06.2006 11:30 • Größe: 163,3 MB

Wie organisiert man die Zusammenarbeit?
Datum: 29.06.2006 11:00 • Größe: 152,2 MB

Was wird sich in naher Zukunft ändern?
Datum: 31.05.2006 21:00 • Größe: 153,4 MB

The Yes Men geben sich auf einer Konferenz als Halliburton aus. Ein Bericht von Democracy Now!
Datum: 15.05.2006 03:30 • Größe: 24,5 MB

Gespräch mit Alvar Freude zur Haftung für Links und ein Ausblick auf das Telemediengesetz
Datum: 15.05.2006 03:10 • Größe: 82,2 MB

Ein Film über die relative Größe der Dinge im Universum
Datum: 10.05.2006 15:00 • Größe: 38,5 MB

Eine Dokumentation über elektronische Musikinstrumente aus dem Jahr 1983
Datum: 09.05.2006 21:30 • Größe: 46,5 MB

Hintergründe und Erfahrungen zur Software-Entwicklungsmethode "XP"
Datum: 09.05.2006 07:00 • Größe: unbekannt

Ein Lied aus dem Musical Avenue Q
Datum: 07.05.2006 21:30 • Größe: 2,7 MB

Ein Gespräch mit Henrik Heigl von der FSF-Europe
Datum: 07.05.2006 15:00 • Größe: 25,8 MB

Ein Gespräch mit Georg Greve von der FSF-Europe
Datum: 07.05.2006 14:00 • Größe: 49,8 MB

Ein Gespräch mit Samba-Entwickler Volker Lendecke über das freie Softwareprojekt Samba
Datum: 06.05.2006 02:00 • Größe: unbekannt

Public Media and the Blogosphere
Datum: 04.05.2006 03:00 • Größe: 26,8 MB

A talk about podcasting and policitcs
Datum: 01.05.2006 01:00 • Größe: unbekannt

Sprachsynthese der Bell Labs aus dem Jahr 1961
Datum: 28.04.2006 03:23 • Größe: 1,8 MB

Verheißungen und Realität des neuen Webs
Datum: 26.04.2006 21:00 • Größe: 162,3 MB

Die Sendung mit Maus erklärt uns, wie das Internet funktioniert
Datum: 26.04.2006 18:00 • Größe: 25,8 MB

Verschlüsselungsmethoden im Zeitalter des Internet
Datum: 25.04.2006 15:00 • Größe: 54,2 MB

Warum der Kampf für Netzneutralität wichtig ist
Datum: 24.04.2006 00:30 • Größe: 2,5 MB

Ein Blue Screen Of Death aus 6 Pixeln
Datum: 22.04.2006 16:30 • Größe: 14,8 MB

Wie arbeiten Blinde mit Computern und welche Software unterstützt sie dabei?
Datum: 21.04.2006 22:00 • Größe: 49,8 MB

Eine Videodokumentation des Chaos Communication Camp 2003
Datum: 17.04.2006 16:00 • Größe: 126,6 MB

Über die Geschichte des Amen Breaks und seinen Beitrag zur einer offenen Kopierkultur
Datum: 16.04.2006 20:00 • Größe: 30,3 MB

Wie funktionieren Virtuelle Private Netzwerke mit OpenVPN?
Datum: 13.04.2006 21:00 • Größe: unbekannt

Eine Rundfahrt mit der Lego-Eisenbahn auf dem 22C3
Datum: 07.04.2006 19:00 • Größe: 5,8 MB

Kevin Slavin is designing "Big Games"
Datum: 04.04.2006 19:00 • Größe: unbekannt

How to open a Kensington lock with a toilet paper roll
Datum: 04.04.2006 01:00 • Größe: 15,4 MB

Verschlüsselung in der Praxis
Datum: 29.03.2006 21:00 • Größe: 157,4 MB

The Heralds of Resource Sharing
Datum: 27.03.2006 17:00 • Größe: unbekannt

Sorting Out Sorting
Datum: 26.03.2006 17:00 • Größe: 7 MB

Die Bemühungen von Microsoft um Sicherheit
Datum: 22.03.2006 23:00 • Größe: 40,8 MB

Eine Erläuterung der Änderungen an der Website und Feedback
Datum: 22.03.2006 02:00 • Größe: 25,1 MB

Ein Beitrag zum "Hamburger Dialog" im Congress Centrum Hamburg
Datum: 12.03.2006 19:00 • Größe: 46,6 MB

Anmerkungen zur Situation und möglichen Konsequenzen aus der aktuellen Gesetzeslage
Datum: 11.03.2006 22:00 • Größe: 5,9 MB

Technische Änderungen in diesem Podcast Feed stehen bevor
Datum: 08.03.2006 03:00 • Größe: 188,4 KB

Ein zeitloses Interview im Kreuzverhör des amerikanischen Fernsehens
Datum: 06.03.2006 16:00 • Größe: 45,5 MB

Eine Menge Feedback zu den letzten Sendungen und eine Skype-Konferenz mit Mac-Experten
Datum: 04.03.2006 05:00 • Größe: 55,4 MB

Ein Potpourri verschiedener Netzdinge
Datum: 27.02.2006 12:00 • Größe: 15,4 MB

Eine Bestandsaufnahme
Datum: 22.02.2006 21:00 • Größe: 155 MB

Ein Interview mit Martin Varsovsky, dem Gründer des neuen WLAN Sharing Dienstes "Fon".
Datum: 22.02.2006 00:00 • Größe: unbekannt

Zwei Interviews zum Projekt, Suchtechniken und New Orleans
Datum: 20.02.2006 03:00 • Größe: 38 MB

Ein Dokumentationsfilm über die Situation in New Orleans 155 Tage nach Katrina
Datum: 17.02.2006 14:00 • Größe: 80,2 MB

Über die Anwendung GPL, das GPL Violations Project und GPLv3
Datum: 17.02.2006 02:00 • Größe: 71,1 MB

Hacker versuchen zu erklären, was ein Stack ist.
Datum: 14.02.2006 16:00 • Größe: 21,2 MB

Hacker versuchen zu erklären, was ein Druckertreiber ist.
Datum: 13.02.2006 01:00 • Größe: 35,2 MB

Die Sonderausgabe zum elektronischen Reisepass
Datum: 08.02.2006 01:00 • Größe: 3,9 MB

Aufbau von freien, selbstroutenden Netzwerken via WLAN in Land und Stadt mit OLSR
Datum: 06.02.2006 03:00 • Größe: unbekannt

A practical guide to planning and building low-cost telecommunications infrastructure
Datum: 06.02.2006 02:00 • Größe: 1,9 MB

Ein Video, das die Bewegungen einer Festplatte demonstriert (englisch)
Datum: 05.02.2006 19:00 • Größe: 12 MB

Eine freie Assoziation über Ereignisse der letzten Zeit
Datum: 30.01.2006 05:00 • Größe: 42,2 MB

Selbstverteidigung für Bürger
Datum: 25.01.2006 21:00 • Größe: 149,9 MB

Ein Rückblick auf den vergangenen Congress und eine Vorstellung kommender chaosnaher Veranstaltungen
Datum: 22.01.2006 02:00 • Größe: 56,9 MB

Chaosradio Express live vom 22. Chaos Communication Congress
Datum: 30.12.2005 19:00 • Größe: 87,2 MB

Chaosradio Express live vom 22. Chaos Communication Congress
Datum: 29.12.2005 19:00 • Größe: 34,4 MB

Chaosradio Express live vom 22. Chaos Communication Congress
Datum: 29.12.2005 14:00 • Größe: 54,7 MB

Chaosradio Express live vom 22. Chaos Communication Congress
Datum: 29.12.2005 06:00 • Größe: unbekannt

Aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Zusammengestellt von Henriette Fiebig.
Datum: 16.12.2005 19:30 • Größe: 6,1 MB

Tim Pritove erläutert in einem Interview von netzpolitik.org den 22. Chaos Communication Congress
Datum: 16.12.2005 14:50 • Größe: 18,7 MB

Eine Klangvisualisierung der Ausdehnung des Universums 100.000 bis 700.000 Jahre nach dem Urknall
Datum: 06.12.2005 08:30 • Größe: 781,3 KB

Ein digitaler Protest. Ein Video von Falk Gärtner.
Datum: 05.12.2005 22:23 • Größe: 14,7 MB

10 Jahre Chaosradio und der ganze Rest
Datum: 30.11.2005 21:00 • Größe: 151,3 MB

Podcasting Der iPod ist seit Jahren in aller Munde und was noch wichtiger ist: in aller Ohren. Die gelungene Reduktion auf das Wesentliche hat in nur vier Jahren so einiges revolutioniert: vom Verhältnis der Musikindustrie zum Digitalverkauf ihrer "Ware" im besonderen bis zu den Hörgewohnheiten...
Datum: 26.10.2005 21:00 • Größe: unbekannt

Der neue elektronische Reisepass Ab 1. November ist es soweit: Unsere Reisepässe bekommen einen Chip, auf dem unsere Daten digital gespeichert sind. Aber das ist nicht alles: Bei der Grenzkontrolle sollen automatisch die gespeicherten Daten mit einer elektronischen Gesichtsvermessung kontrolliert w...
Datum: 27.09.2005 22:00 • Größe: unbekannt

Embedded Systems im Heimbetrieb Nahezu jedes elektronische Gerät trägt heute schon einen Kleinstcomputer in seinem Herzen. Schon ein simpler DSL-Router verfügt dabei über eine Rechenleistung, für die man vor wenigen Jahren noch einen teuren Desktop-Computer erwerben musste. Auf vielen dieser Syste...
Datum: 30.08.2005 22:00 • Größe: unbekannt

Sicherheitswahn auf dem Prüfstand Deutschland 2005. Wir befinden uns zwischen den Anschlägen von London und Bundestagswahl. Kaum waren die Opfer des schrecklichen Attentates geborgen, forderten konservative Politker eine Ausweitung der Videoüberwachung und aus Richtung der Ermittlungsbehörden werde...
Datum: 26.07.2005 22:00 • Größe: unbekannt

User Interfaces Der effektive Zugang zum Computer ist so eine Sache für sich und es gibt einen schönen verwirrenden Begriff, der selbst viel darüber sagt, wie kompliziert das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine ist: Benutzerschnittstelle (engl: User Interface). Über die Jahre gab es viele Ansä...
Datum: 25.06.2005 22:00 • Größe: unbekannt

Traumberuf Hacker?
Datum: 24.05.2005 22:00 • Größe: unbekannt

Wieviel für die Ewigkeit? Die Kapazität von Festplatten hat mittlerweile Größenordnungen angenommen, dass der Normaluser sie eigentlich nur noch mit Filmen und Musik gefüllt bekommt. Aber was passiert, wenn eine Festplatte den Geist aufgibt? Und wie vergänglich sind DVDs? Wie kann man große Datenm...
Datum: 26.04.2005 22:00 • Größe: unbekannt

Stromhungrige Computer Wie im Chaos üblich werden wir die 100. Sendung nicht - wie sicher von euch erwartet - großartig feiern. Dafür wird es dieses Jahr noch eine bessere Gelegenheit geben. Stattdessen werden wir wie üblich Spaß am Gerät haben! Nach dem sogenannten Moore's Law verdoppelt sich die...
Datum: 27.03.2005 22:00 • Größe: unbekannt

Die Entwicklung der Roboter schreitet unzweifelhaft voran. Die Systeme scheinen die ersten grundlegenden Probleme überwunden zu haben und stapfen mehr oder weniger geschickt in die nächste Phase der Entwicklung. Das Interesse an neuen automatisierten Systemen f...
Datum: 16.02.2005 21:00 • Größe: unbekannt

"Flirten, Lästern, Tratschen. Und niemand hört mit." - so warb 2002 die Bundesregierung um Vertrauen in eine funktionierende Demokratie mit intakten Bürgerrechten. Seit dieser Werbekampagne ist das Fernmeldegeheimnis stark eingeschränkt worden und trotz eines strengen Urteils des Bunderverfassungsg...
Datum: 19.01.2005 21:00 • Größe: unbekannt

Die Filesharing-Revolution ist auf halben Wege stecken geblieben; Einerseits können Daten - Songs, Filme, Texte - von vielen schnell kopiert werden, andererseits ist für diese Nutzung die ausreichende Vergütung der Urheber nicht gewährleistet. Die digitale Privatkopie ist weiter S...
Datum: 01.12.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Die Innenminister der europäischen Union haben vor kurzem beschlossen, in zukünftig ausgestellte Pässe weitere biometrische Merkmale aufzunehmen. Bis Ende 2005 soll ein Foto des Gesichtes und bis Ende 2006 weiterhin zwei Fingerabdrücke digital auf RFID Chips gespeichert werden. Wi...
Datum: 27.10.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Das Erlangen von Erkenntnissen zu wirtschaftlichen Zwecken hat die klassische Spionage der Staaten und Nationen schon längst in der Priorität verdrängt. Geld regiert die Welt. Bekannt werden Fälle der Industriespionage viel zu selten, die Dunkelziffer ist hoch. Wir versuchen, das...
Datum: 06.10.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Patente sind ein zeitlich befristetes Monopol auf technische Verfahren für den Erfinder. Der Erfinder veröffentlicht, wie sein Verfahren funktioniert und erhält dafür ein Monopol auf die Nutzung des Verfahrens. Bislang sind Verfahren in Deutschland nur patentierbar, solange sie ...
Datum: 01.09.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Nachdem sich Internet in den letzten Jahren zahlreiche alte Kommunikationsformen absorbiert (Post) und neu erfunden hat (Instant Messaging) geht es nun der letzten Bastion an den Kragen: der Telefonie. Noch vor Jahren konnte man sich das mit dem Telefonieren auf einem Computer nicht vorstellen (so ...
Datum: 28.07.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Das Verbreitung des Internet macht die Kopie, vor allem die Privatkopie, allgegenwärtig und zu einem Allgemeingut. Dem Selbstverständnis der beliebigen Duplizierung relevanter Inhalte zwecks flexiblerer Handhabung und beliebiger persönlicher Verfügbarkeit steht aber im Widerspruch zur traditionelle...
Datum: 30.06.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Der Internetzugang zu Hause wird zum Allerweltsprodukt. Zugang zu finden, ist heutzutage nicht mehr schwer, aber mit der Anbindung an die Welt wird man auch mit allerlei Ekligem von außen konfrontiert. Ist der eigene Rechner erst mal am Netz, stürzen sich mitunter auch weniger Gutmeinende auf die ...
Datum: 26.05.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Die Verbreitung des Internet schreitet kräftig voran und die Klicksucht erfasst zunehmend auch die weniger technisch versierten Menschen. Dies macht das Netz zu einem Alltagsgegenstand und weckt den Bedarf, das Web auch als tägliche Quelle allgemeiner Informationen zu verwenden. D...
Datum: 28.04.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Wo kommt eigentlich der ganze Penisverlängerungs-Viagra-Re:Your Document-Müll her, der täglich unsere elektronischen Postfächer zumüllt? Warum ist Spam immer noch wirtschaftlich interessant obwohl jeder die Mails vor dem Öffnen löscht? Mit welchen Methoden gehen die Spammer vor, um ihren Müll in di...
Datum: 31.03.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Die fortschreitende Verbreitung des Internets und vor allem dessen ständige Verfügbarkeit über "Flatrates" lässt auf allen Ebenen neue Anwendungen aufsteigem, die vor allem auf die direkte Vernetzung der Anwender zielt. Nachdem Instant Messaging schon vor einiger Zeit seinen Siegeszug angetreten ha...
Datum: 25.02.2004 21:00 • Größe: unbekannt

"Ein plötzlicher, starker Reiz löst bei Lebewesen als Kontrast der Umgebungsbedingungen eine starke aversive Reaktion wie Vermeidung durch Flucht oder Aggression aus; wird der Reiz dagegen nur Schritt für Schritt verstärkt, treten Anpassungs- und Gewöhnungseffekte ein, die sich auf längere Sicht un...
Datum: 28.01.2004 21:00 • Größe: unbekannt

Eine neues Kommunikationsphänomen erfasst das Internet: nach der privaten Nutzung von Mail und News erlangt nun auch das Web eine persönliche Note. Die individuelle Kommunikation auf tagesaktueller Basis findet in der Öffentlichkeit statt und ist sehr persönlich, wenn auch nicht sehr privat. Über W...
Datum: 26.11.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Brecht hat mit seiner Radio-Theorie die Interaktion zwischen Hörern und Sender gefordert. Albert Einstein hatte 1930 prophezeit, dass das Radio den Austausch zwischen den Völkern fördern wird und damit Kriege verhindert. Im Jahr 2003 wachsen Tausende von Internet-Radiostationen und jeder kann im Pr...
Datum: 29.10.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Anlässlich einer vom Bundeskriminalamt(BKA) erzwungenen Speicherungsfunktion im deutschen Anonymizer Projekt JAP (JavaAnon Proxy) diskutieren wir im Chaosradio 85 mit einem Vertreter des Betreibers. Dabei soll es nicht nur um die technischen Konzepte von Anonymizern,das Projekt JA...
Datum: 27.08.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Radio Frequency Identification Tags, kurz RFID, sollen in Zukunft den Strichcode auf Lebensmitteln ablösen, in Pässe integriert oder als BVG-Fahrschein dienen. Als Klebeetikett oder "kontaktlose" Chipkarte sendet eine winzige Antenne Datenpakete an ein Empfangsgerät. Anders als bisher muss die Chip...
Datum: 30.07.2003 21:00 • Größe: unbekannt

"Einfach" mal DSL bestellen oder für die Firma eine neue Telefonanlage... Wie das in Wirklichkeit ist und was es da an Überraschungen geben kann, klären wir in diesem Chaosradio. Wir wollen mit euch über Pleiten, Pech und Pannen sprechen, die sich die Telekommunikationsunternehmen...
Datum: 25.06.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Während die ehemals coolen P2P-Tauschbörsen von großen Konzernen vereinnahmt werden, bilden sich neue Wege der sublegalen Verschiebung von Noten-Bits. Die Downloader und den unbekannten Musiker freut es, die Mainstream-Plattenfirmen predigen den 'Piraten' ins Gewissen und rufen laut nach strengeren...
Datum: 28.05.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Mit digitalen Signaturen sollen Behördengänge vom heimischen PC aus möglich werden, das Informationsfreiheits-Gesetz soll Bürgern Einblick in Behördenakten geben. Die nächste Volkszählung soll nicht mehr per Fragebögen erhoben werden sondern durch einen "Registerabgleich". Biometrische Merkmale sol...
Datum: 23.04.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Das Chaosradio beschäftigt sich dieses Mal mit der Manipulation der öffentlichen Meinung und der Medien durch Militär und Geheimdienste in den Zeiten des Krieges. Wir werden versuchen anhand von aktuellen Beispielen im Dialog mit den Hörern durch den Nebel des Krieges zu schauen u...
Datum: 26.03.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Das World Wide Web hat in den letzten Jahren eine wilde Entwicklung erlebt. Von den ersten Gehversuchen bis zu überladenen Multimedia-Spektakeln haben wir alles gesehen. Aber hat es was genützt? Doch obwohl die Nützlichkeit des Webs als solchem unbestritten ist, liegt sie no...
Datum: 27.02.2003 21:00 • Größe: unbekannt

Mit einem Zusatzchip in jedem PC wollen führende Computerhersteller eine sichere Plattform für Software- und Contentanbieter anbieten, die Raubkopierern das Fürchten lehren soll. Der Chip soll zusammen mit BIOS und Betriebssystem dafür sorgen, dass bestimmte Inhalte nur dann zugän...
Datum: 27.11.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Chaosradio widmet sich diesmal den Preisträgern der BigBrotherawards, welche am 25.10. in Bielefeld verliehen werden. Außerdem berichten wir von den Verleihungen in der Schweiz und in Österreich. Wer das sein wird, können wir vorher natürlich nicht verraten. Die Verleihung der Big...
Datum: 30.10.2002 21:00 • Größe: unbekannt

379 Tage nach dem schrecklichen Anschlag und drei Tage nach der Wahl möchten wir die verschiedenen Konzepte zur Terrorbekämpfung resümieren. Wir werden die Erwartungen der Politiker zur Wirksamkeit der Mittel sowie die Befürchtungen der Bürgerrechtler und Datenschützer betrachten....
Datum: 25.09.2002 21:00 • Größe: unbekannt

"Bei einer Geschichte gibt es immer vier Seiten: Deine Seite, ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist." (Rousseau) Warum schafft es eine Geschichte in die Nachrichten und eine andere nicht? Wie sag ich es verständlich, wenn es kompliziert ist - und ist das dann...
Datum: 28.08.2002 21:00 • Größe: unbekannt

"Im Manne ist ein Kind versteckt, das will spielen", schreibt Nietzsche, und trotz seiner andozentristischen Sichtweise (auch Mädchen spielen!) hat er verdammt recht. Computer- und Videospiele sind seit jeher der Motor für Entwicklungen im Computerbereich. Computergrafik wurde populär, weil man sie...
Datum: 31.07.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Im Chaosradio dreht sich heute alles um Standards. Was ist ein Standard, wie entsteht er und warum möchte ein Standard gern einer sein? Warum setzt sich ein Standard durch, obwohl es gar keiner ist. Und dann wird hoffentlich noch geklärt, warum man keine .doc-Attachments verschickt. ...
Datum: 26.06.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Punktesammelbonuskarten wie Payback sind ins Kreuzfeuer der Datenschützer geraten. Kundenprofile, Usertracking und Scoring dienen Firmen zur Gewinnmaximierung und zur gezielten Ansprache von Konsumenten - häufig heimlich, scheinbar zufällig und mit Hilfe von fiktiven Anreizen. ...
Datum: 29.05.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Endlich ist es soweit: Mit atemberaubender Geschwindigkeit surfen wir mittels Handy im Internet, nachdem wir die neusten Hollywood-Filme alle schon dreimal gesehen haben - natürlich auf unserem Telefon-Display. Wir sind always online... Im Chaosradio 71 soll es um die Marketingver...
Datum: 24.04.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Der Düsseldorfer Regierungspräsident versendet Sperrverfügungen an Internet-Provider, um sie zu zwingen, ihm nicht genehme Seiten gar nicht erst zu den Surfern durchzulassen. Wie weit gehen die Zensurbestrebungen, wie geht ein User damit um und was können wir dagegen unternehmen? ...
Datum: 27.03.2002 21:00 • Größe: unbekannt

So oder so ähnlich flattern einem inzwischen mehrmals am Tag E-Mails in den virtuellen Briefkasten und ein Ende ist nicht in Sicht. Begebt euch mit uns im Chaosradio 69 in die Tiefe der Welt des SPAMs und erfahrt was technisch und sozial-kulturell dahinter steckt.
Datum: 27.02.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Programmiersprachen gibt es viele. Methoden der Vorgehensweise beim Programmieren wie Sand am Meer. Mit der Zeit stellen sich einige Modelle aber als überlebenswürdiger heraus an andere. Den größten Auftrieb hat dabei seit langem das objekt-orientierte Programmieren. ...
Datum: 30.01.2002 21:00 • Größe: unbekannt

Seit den Plänen Otto Schilys, "biometrische Merkmale" in den Ausweis eines jeden Bundesbürgers aufzunehmen hat die Biometrie einen enormen Aufmerksamkeitsschub erlebt. Während die Politiker nur um die Art des biometrischen Merkmals schachern ("Fingerabdruck oder Handgeometrie..."), wiss...
Datum: 28.11.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Nicht erst seit den Anschlägen in New York und Amerikas sogenanntem "Krieg gegen den Terrorismus" gibt es das Bedürfniss für Einblicke in die Realität abseits der normalen Medienberichterstattung. Als im November 1999...
Datum: 24.10.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Der Anschlag in New York erschüttert die westliche Welt in ihren Grundmauern. Prominentestes Opfer wird wohl die Freiheit des Einzelnen sein. Unisono verkünden die Innenminister eine härtere Gangart bei der Überwachung der Bürger. Sicherheit statt Freiheit heisst das Motto, wer nicht bedingunglose ...
Datum: 26.09.2001 21:00 • Größe: unbekannt

In den 80er Jahren wurde der Traum des "Persönlichen Computers" Realität. Während aber die Modelle von IBM vielleicht persönlich waren, waren sie sicherlich nicht günstig. In diese Bresche sprangen die Home Computer, allen voran der Commodore 64. Die häßliche Brotkiste v...
Datum: 29.08.2001 21:00 • Größe: unbekannt

In den letzten Monaten hat sich bei den Viren und Würmern einiges getan. Durch die weltweite Vernetzung können sie sich weit effektiver verbreiten, Virus Construction Kits ermöglichen es praktisch jedem, der eine Maus schubsen kann, sich ein eigenes Virus zu bauen und Viren werden zunehme...
Datum: 01.08.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Schon seit vielen Jahren gibt es eine Ansammlung von Menschen mit besonderer Kreativität: die Demoszene. Demos sind beeindruckend bunte und auch musikalisch unterlegte Software, die jenseits des Mainstreams neue Technologien zu neuer Visualisierung und Vertonung nutzt und dabei Vorreiter ...
Datum: 27.06.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Die noch recht junge Technologie "Wireless Ethernet" - also das Computernetz ohne Kabel - findet rasch neue Freunde. Firmen, Behörden, Krankenhäuser - alle machen sich das Leben einfach und ihre Mitarbeiter mobiler, da der Computer nicht mehr an die Leine muß. Für Technikfreunde gehört di...
Datum: 30.05.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Die Fruchtfirma aus Cupertino ist seit 25 Jahren ein fester Bestandteil des täglichen Kaffeeklatsches. Mit ihren Produkten hat die Firma signifikant Geschichte geschrieben, sich aber auch durch ihren hochgradig proprietären Ansatz in der Hard- und Softwareentwicklung häufig den Ärger der ...
Datum: 25.04.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Im Chaosradio 59 möchten wir uns mit elektronischen Kleintieren und ihren aktuellen Eigenschaften beschäftigen. Wie züchtet man digitale Assistenten? Womit füttert man Sie? Wie kann man mit Ihnen in Kommunikation treten? Was tun, wenn Assistenten vom elektronischem Rinderwahn befallen sin...
Datum: 26.03.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Mit der zunehmenden Bedeutung elektronischer Kommunikationsnetze für das kulturelle, soziale und wirtschaftliche Treiben auf diesem Planeten wird die Frage der technischen Kontrolle der Netze auch zu einer Frage der politischen Kontrolle. Im Chaosradi...
Datum: 26.02.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Das Modell der offenen Quellen ist kein wirklich neues Konzept der Softwareentwicklung, aber im Hype der letzten Jahre findet es zunehmende Beachtung. Einstmals von Firmen als unbrauchbar verdammt haben Projekte wie GNU oder Linux erstaunliches zustandegebracht. Nun reden diese Firmen tag...
Datum: 29.01.2001 21:00 • Größe: unbekannt

Daß das World Wide Web eine Menge Freunde hat, merkt man schon daran, daß so viel darüber geredet wird. Aber auch eine andere Dienstart erfreut sich wachsender Beliebtheit und steht gerade besonders im Mittelpunkt der Diskussion: Peer-To-Peer Networks. ...
Datum: 27.11.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Schon in den frühen Computertagen waren Abentuerspiele und Rollenspiele beliebte Hobbys der Szene. Daß diese Spielarten schnell in Form von Adventures und Multi User Dungeons (MUD) Einzug gehalten habem wundert wenig. Chatsysteme sind ebenfalls Beglei...
Datum: 30.10.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Names, Numbers, Protocols, Routing, Pearing, Interconnection & Backbones - wie funktioniert eigentlich das Internet als ganzes und was hat ICANN damit zu tun?! Als Abwechslung zu den üblicherweise entweder eher Technik - oder eher Politiklastigen Them...
Datum: 25.09.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Die Philosophie des "free flow of information" ermöglicht heute über das Internet nicht nur den Zugriff auf Informationen, sondern auch auf Anordnungen von Bits, die von Juristen mitunter als "Produkte" bezeichnet werden. Aus einem harmloss Fluss von Bits quer die Datenwege rauf oder runt...
Datum: 28.08.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Wer hat sich nicht schon über die überwältigende oder auch überwältigend niedrige Intelligenz von Computern gewundert? Daß die Maschinen selbst keinen IQ bestitzen sondern letztlich ein Programmierer hinter den Kulissen wirkt ist allerdings schon bekannt. ...
Datum: 31.07.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Wer träumt nicht von Internet in der Strassenbahn? In den letzten Monaten hat der langersehnte und seit Jahren überfällige Durchbruch in der bundesdeutschen Internet-Infrastruktur stattgefunden: Flatrate-Anbieter schaufeln für weniger als 100 Mark im ...
Datum: 28.06.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Gebietet es nicht der gesunde Menschenverstand, dass man nicht blind auf alles klickt, was einem unter den Mauszeiger kommt? Offenbar nicht. Schliesslich muss das Technikverständnis nicht mal reichen, einen Videorecorder zu bedienen, um, aufgeschlossen und weltmännisch, Klohäuschenbenutze...
Datum: 23.05.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Multicast ist eine Technologie, die Kommunikation zwischen mehr als zwei Beteiligten über das Internet ermöglicht. Mit Multicast ist eine Verteilung von Datenströmen ähnlich wie bei der Benutzung eines herkömmlichen Radiosenders möglich, dessen Auswirkungen und mögliche Anwendungen durcha...
Datum: 26.04.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Datum: 29.03.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Im Chaosradio 47 geht es um Methoden zur Steigerung der Verbindlichkeit von Kommunikation im Netz mit Hilfe digitaler Signaturen und die diesbezüglichen Vorstellungen des Gesetzgebers auf BRD und EU Ebene dazu. Nachdem die Vorstellungen und Illusionen...
Datum: 23.02.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Die jüngst bekanntgewordenen Verstrickungen zwischen Politik, Kapital, Industrie, Militär und Geheimdiensten bieten eine Menge Gesprächsstoff. Anlass genug fuer den Chaos Computer Club, das Thema der Sendung einmal nicht den technologischen, sondern den gesellschaftlichen Fragen des Leben...
Datum: 31.01.2000 21:00 • Größe: unbekannt

Was ist eigentlich ein Urheberrecht? Warum heißen Raubkopien eigentlich Raubkopien, obwohl überhaupt nichts geraubt wird? Warum sind zwei Drittel aller Computerbesitzer in Europa Straftäter? Aus welchem Zeitalter kommt eigentlich die GEMA? Was um alles in der Welt ist "industrielle Solida...
Datum: 24.11.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Die Einführung des digitalen Fernsehens in Deutschland schleppt sich langsam voran. Außer DF1 und jetzt Premiere Digital ist bis jetzt nicht zu sehen. Proprietäre Standards wie die d-box verhindern ein Ausbreiten der Technologie und sind von Monopolen und Machtspielchen geprägt. ...
Datum: 27.10.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Der bekannteste Dienst des Internets ist zugleich auch einer der ältesten: E-Mail. Entstanden im damaligen Usenet, daß sich ohne ARPAnet-Technologie entwickelte, migirierte mit seinem Bruder, dem "News"-System in das Internet und trat dort zu einem Siegeszug an. ...
Datum: 29.09.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Auf ihrem Weg durch die unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms unserer Galaxis spielte der Bordcomputer des überaus bemerkenswerten Raumschiffs "Herz aus Gold" verrückt. Die Crew fand sich an ein...
Datum: 25.08.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Die komische Firma aus Redmond ist in aller Munde. Doch eigentlich ist sie keiner Erwähnung wert, zumal sich die Qualität ihrer Produkte weit außerhalb jedes akzeptablen Rahmens bewegt. Aber leider scheint der Rest der Welt immer noch nicht begriffen ...
Datum: 28.07.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Das Betriebssystem mit dem X verwirrt und entzückt die Gemüter. Während Journalisten auch im Jahre 30 seit seiner Erschaffung das System immer noch nicht so richtig zu begreifen scheinen, erfreuen sich die Ideen der UNIX-Philospohie größter Beliebtheit beim avarage hacker wie beim newbie....
Datum: 30.06.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Wo der Zimmermann mit Wasserwaage und Zollstock voranschreitet, greift der digitale Handwerker zu ähnlich effektiven Werkzeugen. Um die Stabilität und Sicherheit seiner Systeme zu garantieren, braucht er flexible Software, mit der man von außen die Innereien der Systeme erkundet. ...
Datum: 26.05.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Gar nicht so lange her, da war das Thema Computer und Internet in den Schulen schlicht nicht-existent. Das ändert sich nun, da sich keiner mehr dem Trend verschließen kann. Die Politik hat aber in Deutschland lange Zeit geschlafen, so daß das Hochtechnikland-Deutschland immer noch mit Ste...
Datum: 28.04.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Der Desktop-Computer ist schon ein grober Klotz: eigentlich ist es ein Mainframe-Computer, der mal richtig gemacht wurde. Und ein Laptop? Ist eigentlich ein Schreibtischcomputer, da nur er den nötigen Platz zum Arbeiten freiläßt. Also braucht der Geek...
Datum: 31.03.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Während man in den 80ern von der Bundespest für die Benutzung von Modems noch vor Gericht gestellt wurde, ist der Anschluß der kleinen Pfeifer heute schon Standard. Internet-Computer haben zwar manchmal immer noch kein "@" auf der Tastatur aber ohne Modem werden die Maschinen nicht mehr a...
Datum: 24.02.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Der Hacker-Slang ist berühmt. Jeder, der schon mal an der Pommesbude einer Fachdiskussion von Nerds ausgesetzt war, weiß wovon wir reden. Meistens versteht man nur eines: Bahnhof. Der Hackerjargon ist eine Mischung aus technischen Begriffen, englische...
Datum: 27.01.1999 21:00 • Größe: unbekannt

Der Zugriff auf die Privatsphäre nimmt stetig zu: verschiedenste Gesetzesinitiativen haben in den letzten Monaten auf Abhörmöglichkeiten und das Verbot von Verschlüsselung gedrängt. Dem Stillschweigeabkommen des Bundestagswahlkampfs folgt nun eine neu...
Datum: 25.11.1998 21:00 • Größe: unbekannt

Wer immer auf Draht sein will hat sich des Kupferkabels längst entledigt: das Handy ist zur Standardaustattung des mobilen Computerphreaks geworden. Als universelles Kommunikationsgerät ist das Funkbrikett unschlagbar und gewinnt auch für die Internet-Nutzung immer weiter an Bedeutung. ...
Datum: 29.04.1998 21:00 • Größe: unbekannt

George Orwell würde sich wundern. Der große Lauschangriff ist schon seit Jahren Realität und erhält nun auch noch durch passende Gesetze die entsprechende Rückendeckung. Auf allen Fronten sind die Regierenden auf dem Weg, die Orwellsche Vision zu über...
Datum: 01.04.1998 21:00 • Größe: unbekannt

Heil Dir Eris! Unsere Göttin! Hüterin des Chaos, des Diskords und der Konfusion! Wir sind ein Stamm von Philosophen, Theologen, Magiern, Wissenschaftlern, Künstlern, Clowns und ähnlichen Wahnsinnigen und sind beseelt von Dir und De...
Datum: 26.11.1997 21:00 • Größe: unbekannt

Na das ist ja nicht zu glauben. Da erklärt doch ein Gericht mit Volkes Stimme, der Angeklagte habe keine Schuld, da es ja auch sein könne, daß das EC-Kartensystem geknackt worden sei. Aber die Banken haben doch seit Jahren das Gegenteil erklärt! Was ist hier los? ...
Datum: 30.07.1997 21:00 • Größe: unbekannt

ZIP, SIT, BIN, HQX, MP3, GZ und TAR. Die kleinen Endungen verheißen stets viel neues Futter für den heimischen PC. Doch nicht nur Shareware und Demos finden den Weg auf die Festplatte. Auch viel kommerzielle Software wandert durch das Netz. Warez sind...
Datum: 25.06.1997 21:00 • Größe: unbekannt

Java und ActiveX geben sich die Kante im Internet. Und beide versprechen einem das Blaue vom Himmel: alles wird einfacher, besser toller und schöner. Der Kaffeeklatsch im Netz erschlägt die elektronischen Diskussionsforen und man hat den Eindruck, daß...
Datum: 28.05.1997 21:00 • Größe: unbekannt

Der Osten - unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 8 nach der Wende und wenn man heute das Wort "Robotron" in Mund nimmt ist es, als wehe der Wind der Nostalgie durch die Räume. Tatsächlich scheinen die Ostcomputer und sonstigen Technologien keine große Rolle mehr zu spielen. ...
Datum: 30.04.1997 21:00 • Größe: unbekannt

Die radikal hat es uns allen gezeigt: ist dem Gesetzgeber eine Meinung im Dorn im Auge, so wird auch sofort dagegen vorgegangen. Konnte man früher noch einfach den Vertrieb unterbinden, so ist das in Zeiten von World Wide Web und elektronischer Post ein Problem: eine Zensur kann technisch...
Datum: 26.03.1997 21:00 • Größe: unbekannt

Viel neuer Wind im Internet. Nachdem "The Net" langsam aber sicher zu einer Alltäglichkeit wird und nun auch schon Hustenmittel ihre eigene Home Page haben nimmt sich die "Generation @" das Netz erst recht zur Brust. Das Ergebnis zeigt, was wir schon ...
Datum: 29.01.1997 21:00 • Größe: unbekannt

Diesmal kann man sich ganz sicher sein. Das Fernsehen hat darüber berichtet und die Zeitungen sind voll davon. Augenzeugen werden zitiert und die Bilder sprechen eine deutliche Sprache. Jeder Zweifel wurde ausgeräumt und die Dinge stehen klar vor uns. ...
Datum: 25.09.1996 21:00 • Größe: unbekannt