Teste podcaster.de Hosting kostenlos f&¨r 30 Tage
Sei als Erste(r) mit beim Start dabei! - podspace Podcast-Speicher
Podcast: NDR Kultur - Klassik à la carte
Stichw�rter
Du musst eingeloggt sein um diesem Podcast Stichw�rter hinzuf�gen zu k�nnen.

Beschreibung

Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Im Radio auf NDR Kultur mit Gästen: montags, mittwochs, freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast abonnieren

Alle Episoden (Ausblenden)

Nebenberuflich ist er Reisender. In 40 Jahren hat Autor Matthias Politycki seinen Fuß in knapp 100 Länder gesetzt. Unser Gast hat seiner Passion nun ein Buch gewidmet.
Datum: 25.05.2017 22:00 • Größe: unbekannt

Katharina Finke ist eine „moderne Nomadin“. Seit sechs Jahren lebt sie buchstäblich aus dem Koffer. In ihrem neuen Buch beschreibt sie das „Loslassen“.
Datum: 23.05.2017 22:00 • Größe: unbekannt

Beim Reeperbahnfestival kooperieren Karsten Jahnke und Alexander Schulz bereits erfolgreich. Nun planen unsere Gäste auch das Elbjazz-Festival gemeinsam.
Datum: 22.05.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Ein klassisches Porträt hat Andres Veiel mit seinem Film BEUYS nicht geschaffen. Vielmehr erzählt der Regisseur in einer aufwendigen Collage das Leben von Joseph Beuys.
Datum: 19.05.2017 11:00 • Größe: unbekannt

„religiös & ruhelos“ heißt ihr neues Buch. Das passt zu Ellen Ueberschär, denn sie organisiert ein zentrales Ereignis zum 500. Jubiläum der Reformation: den Kirchentag.
Datum: 17.05.2017 12:45 • Größe: unbekannt

Keine leichte Aufgabe: Beim Wolfsburger „Movimentos“-Festival stellt der Schauspieler Manfred Zapatka in einer Solo-Performance Judas dar.
Datum: 14.05.2017 22:00 • Größe: unbekannt

Kultur, Geschlecht oder Religion: Was macht uns zu dem, was wir sind? Unser Gast, der Politologe Alfred Grosser, fragt nach der „Ethik der Identitäten“.
Datum: 11.05.2017 22:00 • Größe: unbekannt

So viel Theater gab es noch nie in Hamburg – wie jetzt beim Festival „Theater der Welt“. Amelie Deuflhard und Joachim Lux sprechen über Highlights und Hintergründe.
Datum: 10.05.2017 12:45 • Größe: unbekannt

Von Vivaldi bis Telemann beherrscht Hanspeter Oggier die ganze Breite der Barrockmusik – auf einem zu Unrecht verrufenen Instrument, wie er im Gespräch zeigt.
Datum: 08.05.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Mirko Bonné ist ein „Sommerinselkind“. Noch heute verbringt er seine Ferien regelmäßig auf Fehmarn. Im Gespräch erzählt er von „seiner“ Insel und seinem neuen Buch.
Datum: 05.05.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Bekannt ist unser Gast Rolando Villazón vor allem als Opern-Tenor. Aber er schreibt auch Bücher. Gerade ist sein zweiter Roman erschienen: „Lebenskünstler“.
Datum: 02.05.2017 22:00 • Größe: unbekannt

TV-Kommissarin Hannelore Hoger malt auch! Erst jetzt hat sie diese Bilder in ihrer Autobiographie veröffentlicht. Warum, verrät die Schauspielerin im Gespräch.
Datum: 28.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Vertreibung, Flucht, Neuanfang: Tilo Werner und Bernd Rauschenbach sprechen über das Hörspiel „Die Umsiedler“ nach dem Roman von Arno Schmidt. Eine besondere Begegnung.
Datum: 26.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Sie nennen sich die „erfolgreichste unbekannte Band“ im Lande. Im Sommer trennen sich die Wise Guys nach über 25 Jahren. Warum, erklären Eddi Hüneke und Björn Sterzenbach
Datum: 24.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Sie nennen sich die „erfolgreichste unbekannte Band“ im Lande. Im Sommer trennen sich die Wise Guys nach über 25 Jahren. Warum, erklären Eddi Hüneke und Björn Sterzenbach
Datum: 24.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Unser Gast Kerim Pamuk ist in der Türkei geboren und kam als Neunjähriger nach Hamburg. Mit einem „Lexikon für Durchblicker“ will er seinen Mitbürgern den Islam erklären.
Datum: 21.04.2017 12:06 • Größe: unbekannt

Aus einem Trauma macht der Regisseur Chris Kraus Kunst: In dem Roman „"Das kalte Blut"“ erzählt der Enkel eines SS-Offiziers Geschichte aus der Täterperspektive.
Datum: 19.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Den Traum vom eigenen Café –der Autor Moritz Netenjakob hat ihn sich erfüllt und ist „grandios“ gescheitert. Über diese Erfahrung schreibt er in seinem neuen Roman.
Datum: 12.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Seit sieben Jahren ist Andreas Ottensamer Solo-Klarinettist bei den Berliner Philharmonikern. Jetzt hat er erstmals ein Programm als dirigierender Solist aufgenommen.
Datum: 10.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

„Musik ist mein Leben“, sagt Christoph Eschenbach. Das NDR-Elbphilharmonie Orchester spielt unter seiner Leitung Mahlers 6. und eine Uraufführung von Matthias Pintscher
Datum: 06.04.2017 22:00 • Größe: unbekannt

107 Jahre, 6 Generationen, 1274 Seiten: Wie man ein Romanepos wie „Das achte Leben (Für Brilka)“ theatertauglich macht, wissen Nino Haratischwili und Jette Steckel.
Datum: 05.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Seit März ist Carsten Brosda im Amt. Als Hamburger Kultursenator hat er die gesamte Kulturszene der Stadt im Blick. Wo er Handlungsbedarf sieht, verrät er in der Sendung.
Datum: 03.04.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Um Glück und Unglück in der Literatur geht es in Peter von Matts Buch „Sieben Küsse“. Eine Typologie der Küsse hat der Literaturwissenschaftler damit aber nicht gemeint.
Datum: 31.03.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Ob auf der Bühne oder im Buch: unser Gast Felix Lobrecht geht ernste Themen mit Humor an. In seinem neuen Roman schreibt der Stand-up Comedian über das Leben in Neukölln.
Datum: 29.03.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Im Konzert verbindet unser Gast Saleem Ashkar sein Klavierspiel gerne mit Gesprächen und Filmbeiträgen. Denn der Pianist will sich nicht nur auf den Klang beschränken.
Datum: 27.03.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Im Konzert verbindet unser Gast Saleem Ashkar sein Klavierspiel gerne mit Gesprächen und Filmbeiträgen. Denn der Pianist will sich nicht nur auf den Klang beschränken.
Datum: 27.03.2017 11:00 • Größe: unbekannt

Der Journalist Mohamed Amjahid berichtet über Fremdenfeindlichkeit und erlebt sie täglich selbst. Im Gespräch erklärt er, warum niemand frei von Rassismus ist.
Datum: 24.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Nach der Wende entdeckte Clemens Meyer den Western und das Trash-Kino für sich. Das zeigt auch sein neuer Erzählband, den er uns im Gespräch vorstellt.
Datum: 22.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Der Regisseur Michael Thalheimer ist ein Meister der Verknappung. Jetzt inszeniert er erstmals am Hamburger Schauspielhaus: Kleists „"Zerbrochnen Krug"“.
Datum: 20.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Olga Grjasnowa erinnert den Leser immer wieder daran, dass es noch andere Welten gibt, als die vor der eigenen Haustür.
Datum: 17.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Im Mittelpunkt des diesjährigen Schleswig-Holstein Musikfestivals stehen Maurice Ravel und der israelische Mandolinenvirtuose Avi Avital. Intendant Christian Kuhnt gibt Auskunft.
Datum: 15.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Er kommentierte die größten Spiele der letzten 20 Jahre. In seinem „Leben mit dem Fußball“ hat Marcel Reif den Fußballjournalismus verändert und die Fanwelt polarisiert.
Datum: 13.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Die Berlinerin Ronja von Rönne wird gern als „Stern des deutschen Popliteratentums“ gefeiert und gilt als gute Beobachterin. Gerade ist ihr neues Buch erschienen.
Datum: 09.03.2017 23:00 • Größe: unbekannt

„"Ich begebe mich in die Welt der prächtigen, brausenden Worte der damaligen Zeit“", sagt Feridun Zaimoglu. In seinen Roman „Evangelio“ taucht er ein in die Welt Luthers.
Datum: 07.03.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Eine 5 in Mathe oder keine Lust auf Ballet. Was den Nachwuchs belastet und wie Eltern am besten reagieren, weiß Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort.
Datum: 05.03.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Als Leiter des Festspielfrühlings auf Rügen schlüpft der Bratscher Nils Mönkemeyer zum ersten Mal in die Gastgeberrolle. Von seinen Plänen berichtet er im Gespräch.
Datum: 03.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Tatort, Sesamstraße – seit 70 Jahren entstehen im Studio Hamburg große Serien. Warum die Firma trotzdem gerettet werden musste, sagt Geschäftsführer Johannes Züll.
Datum: 01.03.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Unser Gast Suat Yilmaz bringt benachteiligte Jugendliche an die Hochschule. Das größte Problem, erzählt er, sind aber nicht die Schüler, sondern etwa ganz anderes.
Datum: 27.02.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Vor dreißig Jahren hatte Götz Aly die Idee, über Antisemitismus zu schreiben. Warum das Buch erst jetzt erscheint - und immernoch aktuell ist - erzählt er im Gespräch.
Datum: 23.02.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Katerina Poladjan kam als Kind aus Russland nach Deutschland. Mit ihrem Mann ist sie dorthin zurückgereist. „Hinter Sibirien“ heißt das gemeinsame, sehr persönliche Buch.
Datum: 21.02.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Vor 400 Jahren herrschte eine kleine Eiszeit - die Menschen froren und hungerten. Warum deswegen das moderne Europa entstand, verrät Historiker Philipp Blom im Gespräch.
Datum: 20.02.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Florian Huber verbindet Wissenschaft mit Abenteuer. Sein Buch „Tauchgang ins Totenreich" erzählt von der spannenden Arbeit als Unterwasserarchäologe.
Datum: 15.02.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Julia Stoschek sammelt bewegte Bilder. Damit ist sie eine Einzelgängerin auf dem hiesigen Kunstmarkt – und erfolgreich. In Berlin hat sie eine zweite Dependance eröffnet.
Datum: 12.02.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Ob online oder in seinem Buch „Im Recht“: Thomas Fischer bezieht klar Stellung zu aktuellen Themen. Dafür wird Deutschlands bekanntester Strafrichter oft kritisiert.
Datum: 09.02.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Mit Hollywoods Stars und Sternchen hat Julia Koschitz wenig gemein. In dem Stück „"Ganzkörpereinsatz"“ schlüpft sie in eine ganz neue Rolle und buhlt um Aufmerksamkeit.
Datum: 08.02.2017 08:56 • Größe: unbekannt

Förster Peter Wohlleben erzählt in seinen Büchern und im Gespräch vom Leben der Wälder.
Datum: 06.02.2017 12:00 • Größe: unbekannt

"Sir Rolf" nennen ihn die Kollegen huldigend. "Königsfritze" nennt er sich selbst - selbstironisch. Am 5. Februar wird Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert 80 Jahre alt.
Datum: 03.02.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Mitsuko Uchida ist eine Grande Dame in der Klavierwelt. Während des Eröffnungsfestivals der Elbphilharmonie hatte sie die Ehre, den ersten Klavierabend zu gestalten.
Datum: 01.02.2017 12:00 • Größe: unbekannt

2000 Konzerte in 50 Jahren - und das allein in Hamburg. Am 28. Januar singt der Bariton Franz Grundheber das erste Mal durch die Elbphilharmonie. NDR Kultur hat vorab mit ihm gesprochen.
Datum: 26.01.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Boxmoderator, Schriftsteller, Regisseur –- Werner Schneyder ist vieles gewesen. In seiner Autobiografie bringt der österreichische Kabarettist jetzt Ordnung in sein Leben.
Datum: 25.01.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Goldener Pfeil, silberner Bogen: Die Jagdgöttin ist Namenspatronin für das Artemis-Quartett. 1989 gegründet, spielt es seit 20 Jahren an der Weltspitze.
Datum: 22.01.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Bjarne Mädel verdankt einen Teil seines Erfolges der Autorin Ingrid Lausund. Sie schrieb ihm den „Tatortreiniger“ auf den Leib – und ihr neues Theaterstück.
Datum: 19.01.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Stefan Gwildis flickt Fahrräder, liebt die Musik und guten Rotwein. Mit einer Lesung des „Schimmelreiters“ von Theodor Storm begeht der Soulsänger nun ein ganz neues Feld
Datum: 19.01.2017 08:16 • Größe: unbekannt

Der Schmerz ist für Prof. Dr. Hartmut Göbel, den ärztlichen Direktor der Schmerzklinik Kiel, schon lange ein zentrales Thema. Sein Schwerpunkt: Kopfschmerzen und Migräne.
Datum: 15.01.2017 23:00 • Größe: unbekannt

Vier Jahre lang reiste Mathias Bothor immer wieder ans Mittelmeer. Er fotografierte viele freundliche Menschen und lernte, das Meer mit anderen Augen zu sehen.
Datum: 09.01.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Der Tenor Daniel Behle ist erfolgreicher Lieder- und Konzertsänger und an vielen Opernhäusern Europas zu Gast. Jetzt hat der Hamburger seiner Stadt ein Album gewidmet.
Datum: 06.01.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Firas Alshater ist Schauspieler und seit dem Erfolg seiner satirischen YouTube-Videos der bekannteste Flüchtling Deutschlands. Im Oktober erschien sein erstes Buch,
Datum: 04.01.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Seit fast 80 Jahren ist Menahem Pressler ein erfolgreicher Pianist. Trotzdem übt er immer noch neue Stücke - auf der Suche nach Schönheit.
Datum: 02.01.2017 12:00 • Größe: unbekannt

Sprechende Wasserkocher, fliegende Autos? Jeder würde gern einen Blick in die Zukunft werfen. Der Wissenschaftsjournalist Ulrich Eberl macht dies in seinem Buch.
Datum: 30.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Sasha Waltz erforscht in ihren Choreographien oft die Beziehung zwischen Körper und Raum. Im Januar weiht sie mit Tänzern und Chor die Foyers der Elbphilharmonie ein.
Datum: 28.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

In Krisenzeiten ist der Wunsch nach Veränderung groß. Mit seinem neuen Buch möchte Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der EKD, Orientierung geben.
Datum: 23.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Karamba Diaby kam mit 24 Jahren für sein Chemie-Studium aus dem Senegal in die DDR. Seit der Bundestagswahl 2013 ist er für die SPD Mitglied des Deutschen Bundestages.
Datum: 21.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Stevan Paul ist Koch, Foodstylist und Autor. Er hat Kochbücher veröffentlicht, etliche Erzählungen und nun einen ersten Roman: „Der Große Glander“
Datum: 19.12.2016 15:39 • Größe: unbekannt

Der Wirtschaftsjournalist Georg Meck wurde bereits für seine Unternehmerportraits ausgezeichnet. In seinem Buch „Auto Macht Geld“ nimmt er den Volkswagen-Clan ins Visier.
Datum: 16.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Andrée Sfeir-Semler studiert freie Kunst im Libanon, als der Krieg ausbricht. Ihre anschließende Laufbahn als Galeristin in Deutschland führt sie 30 Jahre später zurück n
Datum: 14.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Sie stand für ihre Kunst und ihr selbstbestimmtes Leben ein: In seinem neuen Film erzählt Christian Schwochow die Lebensgeschichte der Malerin Paula Modersohn-Becker.
Datum: 12.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

In diesem Jahr erhielt Augustin Hadelich den "Best Classical Instrumental Solo" Grammy für eine Dutilleux-Aufnahme. Am 11. /12. Dezember gibt er zwei Konzerte in Hamburg.
Datum: 09.12.2016 10:37 • Größe: unbekannt

Seit 25 Jahren engagiert sich der Palliativmediziner Winfried Hardinghaus für ein würdevolles Leben bis zuletzt. Im Frühjahr erhielt er das Bundesverdienstkreuz.
Datum: 07.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

In dem Buch „Ich war noch niemals auf Saturn“ unternimmt der Astro-Physiker Michael Büker eine unterhaltsame Reise durchs Universum und macht Lust auf eigene Entdeckungen
Datum: 05.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Eine Karriere ohne Kinder war für Elina Garanca unvorstellbar. Dafür nimmt sie auch in Kauf, sich mit ihren Kindern zu überfordern : „Auf der Bühne kann ich entspannen.“
Datum: 02.12.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Was tun bei Darmproblemen? Eine Antwort darauf hat der Arzt Adrian Schulte. In seinem neuen Buch gibt er Tipps, wie die Verdauung in Schwung kommt.
Datum: 30.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Seit drei Jahren ist Shermin Langhoff Intendantin des Berliner Gorki-Theaters. Jetzt hat sie ein „Exil Ensemble“ für Geflüchtete gegründet.
Datum: 28.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Der Tag rückt näher, an dem Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, eröffnet wird. Zu Gast ist Architekt Jacques Herzog. Ein Gespräch über Freude, Zweifel und Pläne.
Datum: 23.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

„Weil sie so schön glänzt“, wollte Matthias Höfs als sechsjähriger Trompete spielen. Als Arrangeur und Komponist hat er das ganze Spektrum des Instruments ausgelotet.
Datum: 21.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Bei der Eröffnung der Elbphilharmonie im Januar werden viele seiner Lieblingskünstler dabei sein. Der Intendant Christoph Lieben-Seutter zu Gast in Klassik à la carte.
Datum: 18.11.2016 13:53 • Größe: unbekannt

Autor, Clubbetreiber und - Musiker. Rocko Schamoni hat viele Talente. Sein neuester Streich: Ein als Briefroman getarntes SMS-Duell mit Christoph Grissemann.
Datum: 16.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Schon als Kind fand Yael Adler Haut faszinierend. Jetzt hat die bekannte Berliner Dermatologin ein Buch über unser größtes Organ geschrieben: „Haut nah“.
Datum: 14.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Der Countdown läuft: Als Lutz Marmor 2008 Intendant des NDR wurde, war die Elbphilharmonie bereits im Bau. Jetzt ist er begeistert von dem Konzertsaal.
Datum: 11.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Als Traumpaar sind Axel Hacke und Michael Sowa schon oft bezeichnet worden. Jetzt haben der Kolumnist und der Maler zusammen ein Büchlein über Gott herausgebracht.
Datum: 09.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Lars Vogt ist extrem produktiv: Gerade hat der Pianist drei neue Alben veröffentlicht. Orchester lieben ihn nicht nur als Solisten, er ist er auch Chefdirigent in GB.
Datum: 07.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus – gerade in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung? Antworten gibt Caspar Dohmen in seinem Buch „Profitgier ohne Grenzen".
Datum: 04.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Martina Gedeck und Ulrich Tukur spielen in ihrem neuen Film erstmals gemeinsam die Hauptrollen. „Gleißendes Glück“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von A.L. Kennedy.
Datum: 02.11.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Gibt es nach 500 Jahren noch viel Neues über Luther und die Reformation zu erzählen? Ja! Das will der Historiker Volker Reinhardt in dem Buch "„Luther, der Ketzer" zeigen.
Datum: 31.10.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Das teuerste Musikmanuskript wird versteigert: die 2. Sinfonie von Gustav Mahler. Preis 3,5 Mio. Pfund. Katharina zu Sayn-Wittgenstein und Simon Maguire von Sotheby's.
Datum: 28.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Der Geiger Christian Tetzlaff fühlt sich freier denn je in seinem Spiel. Jetzt hat er mit Lars Vogt Sonaten von Johannes Brahms aufgenommen und gibt in Hamburg Konzerte.
Datum: 26.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Mit dem Knabenchor Hannover begeht Chorleiter Jörg Breiding in diesem Herbst ein großes Jubiläum: 500 Jahre Reformationslieder. Mit dabei: Jazz-Posaunist Nils Landgren.
Datum: 24.10.2016 12:42 • Größe: unbekannt

In ihrem neuen Buch „Gegen den Hass“ schaut Carolin Emcke auf die gespaltene gesellschaftliche Situation. Jetzt bekommt sie den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
Datum: 19.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Als einziger Deutscher leitet Abt Muh ein Zen-Kloster in Japan. Nun hat der gebürtige Berliner ein neues Buch geschrieben und macht kurz einmal Urlaub von der Meditation
Datum: 17.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Stefan Aust erinnert in seinem neuen Buch an einen streitbaren Kollegen, an den 1901 in München geborenen Journalisten Konrad Heiden. Er war „Hitlers erster Feind“.
Datum: 14.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Künstliche Intelligenz bestimmt den Alltag der Big-Data-Unternehmerin Yvonne Hofstetter. Ihr zweites Buch heißt „Das Ende der Demokratie“ - ein neuer Diskussionsanstoß.
Datum: 12.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

In viele Rollen schlüpft Schauspielerin und Sängerin Dagmar Manzel in „Eine Frau, die weiß, was sie will“. Jetzt ist die Berliner Erfolgsproduktion in Hamburg zu sehen.
Datum: 10.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

„Ich kann Gedichte schreiben und Lieder, aber doch keinen Roman“. Jetzt hat Wolf Biermann seine Autobiographie geschrieben. Am 15.November feiert er seinen 80. Geburtstag
Datum: 07.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Schauspieler Jonas Nay ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr: Jetzt ist der Grimme-Preisträger in der Siegfried-Lenz-Verfilmung „Schweigeminute“ zu sehen.
Datum: 05.10.2016 11:00 • Größe: unbekannt

„Erste Erde“ heißt das neue Epos von Raoul Schrott, in dem er die Entstehung der Erde und des Lebens vom Urknall bis heute erzählt.
Datum: 30.09.2016 10:40 • Größe: unbekannt

Navid Kermani ist vieles: Orientalist, Publizist, Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels und Romanschreiber. „Sozusagen Paris“ heißt seine neueste Liebegeschichte.
Datum: 28.09.2016 12:41 • Größe: unbekannt

Rund 120 Führungskräfte der deutschen Wirtschaft treffen sich seit 1999 einmal jährlich im "Management Symphony", Zwei Unternehmer und Musiker berichten.
Datum: 26.09.2016 12:30 • Größe: unbekannt

Das älteste durchgehend veranstaltete Literaturfestival Deutschlands, der "Göttinger Literaturherbst", jährt sich zum 25. Mal. Leiter Johannes-Peter Herberhold erzählt.
Datum: 23.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Ist gutes Innendesign Luxus? Und will man in einem Architektur-Juwel wie der Elbphilharmonie wohnen? Fragen an Oliver Jahn, Chefredakteur von „AD Architectural Digest".
Datum: 21.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Musik und Bewegung verbinden, in einer ganz persönlichen choreographischen Handschrift - das will Ralf Dörnen, Ballettdirektor und Chefchoreograph des Theaters Vorpommern.
Datum: 19.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Ein Paar muss entscheiden, ob es ein behindertes Kind zur Welt bringen will. Der Film „24 Wochen“ von Anne Zohra Berrached mit Bjarne Mädel (Vater) kommt jetzt ins Kino.
Datum: 16.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Von der Wirkmächtigkeit der Erinnerung handelt auch der letzte Band von Marica Bodrozics Romantrilogie. In „Das Wasser unserer Träume“ fragt sie nach dem Sinn des Lebens.
Datum: 14.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Die Berliner Schauspielerin Karoline Herfurth legt mit der romantischen Komödie „SMS für Dich“ ihr Regiedebüt vor – uns spielt selbst auch die Hauptrolle.
Datum: 12.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Philippe Jaroussky wird sich bei der Opening Night des NDR Elbphilharmonie Orchesters als neuer Artist in Residence vorstellen. In Klassik à la carte war er zu Gast.
Datum: 09.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Sebastian Nübling inszeniert am Thalia Theater zum Saisonstart „Wut“ von Elfriede Jelinek, entstanden nach den Anschlägen auf das Satiremagazin Charlie Hebdo in Paris.
Datum: 07.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

In seinem neuen Roman „Follower“ nimmt Eugen Ruge uns mit in die Zukunft und schreibt seinen Bestseller „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ fort: Finster und komisch.
Datum: 05.09.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Gegensätze ziehen sich an: Das gilt auch für Adriana Altaras und Wolfgang Böhmer. Seit 30 Jahren sind die quirlige Schauspielerin und Autorin und der ruhige Musiker ein P
Datum: 02.09.2016 13:06 • Größe: unbekannt

90 Tage alleine auf dem Ozean - Janice Jakait hat als erste Deutsche in einem Ruderboot den Atlantik überquert und dabei mehr über das Hier und Jetzt gelernt.
Datum: 31.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin beginnt eine neue Ära. Lars Tietje ist dort seit dem 1.8 Generalintendant. Viel Skepsis schlug ihm entgegen, jetzt Neugier.
Datum: 29.08.2016 12:31 • Größe: unbekannt

Was bedeutet die vermehrte Aufnahme von Flüchtlingen für Deutschland? Marina und Herfried Münkler unternehmen in "Die neuen Deutschen. Ein Land vor seiner Zukunft" eine historischen Einordnung.
Datum: 26.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Es war ein echter Paukenschlag! Das renommierte City of Birmingham Symphony Orchestra macht eine knapp 30-jährige zur Chefdirigentin: die Litauerin Mirga Gra?inyt?-Tyla.
Datum: 24.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

In Klassik á la carte ist die Tänzerin Cássia Lopes zu Gast. In ihrem Buch "#Tanz #Körper #Seele"schildert sie ihren Weg zum Ballett.
Datum: 22.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Schriftsteller Martin Mosebach schreibt seine Bücher nie zu Hause. Für seinen Roman „Mogador“ ist er in die ehemals gleichnamige Stadt Essaouira in Marokko gereist.
Datum: 19.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Beim „Global Peacebuilder Summit“ in Berlin, initiiert von Michael Gleich, treffen sich Akteure, die sich international für Frieden und gegen Gewalt ngagieren
Datum: 17.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Hamburger Kult-Kapitän Jürgen Schwandt hat viel zu erzählen. Zum 80.Geburtstag erschien die Biografie „Sturmwarnung“ über die Abenteuer einer lebenden Legende.
Datum: 15.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Max Mutzkes Karriere startete in einer Castingshow. Inzwischen hat der Sänger sein siebtes Album veröffentlicht und tritt mit der NDR Radiophilharmonie auf.
Datum: 12.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Das Musikfest Bremen ist sein „Baby“: Intendant Thomas Albert hat das Festival vor 27 Jahren gegründet und immer ein Händchen für Newcomer und aufgeweckte Programme.
Datum: 10.08.2016 12:59 • Größe: unbekannt

Wie klingt Berlin? Komponist Christian Jost hat sich das gefragt, gelauscht und seine „Berlinsymphony“ komponiert. Nur eines seiner vielen spannenden Projekte.
Datum: 08.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Silke Aichhorn begeistert mit einem Instrument, das vielen Vorurteilen begegnet: sie spielt Harfe - und zeigt, dass die Harfe weit mehr bietet, als man meinen könnte.
Datum: 05.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Peter Haefcke und Michael Pasdzior reisten als Fotografenduo über Jahre hinweg die Atlantikküste entlang. Aus den gesammelten Eindrücken ist ein Bildband entstanden.
Datum: 03.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Mal spielt er als Oboist bei den Berliner Philharmonikern, mal stürmt er als Solist die Charts - und er dirigiert: Albrecht Mayer. Jetzt ist er beim SHMF zu Gast.
Datum: 01.08.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Markus Beckedahl ist netzpolitischer Aktivist und widmet sich auf seinem Blog „Netzpolitik.org“ zentralen Themen aus den Bereichen Internet, Gesellschaft und Politik.
Datum: 29.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Sie sind ein Paar, musikalisch und auch privat. Jetzt haben die Cellistin Marie-Elisabeth Hecker und der Pianist Martin Helmchen gemeinsam Sonaten von Brahms aufgenommen.
Datum: 27.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Ein Roman als Experiment. Tilmann Rammstedts Roman "morgen mehr" ist nun auch als gedrucktes Exemplar erhältlich. Zuvor war die Entstehung des Buches live im Internet zu verfolgen.
Datum: 25.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Arche-Verlegerin Elisabeth Raabe ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen des Verlegerinnenlebens. In "Eine Arche ist eine Arche ist eine Arche" lässt sie ihre Abenteuer Revue passieren.
Datum: 22.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Dennis Gastmanns "Atlas der unentdeckten Länder" ist das Produkt seiner Suche nach dem Unbekannten, seinen Expeditionen in fremde Welten und seiner endlosen Neugier.
Datum: 20.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Er ist ein gern gesehener Dauergast bei den Salzburger Festspielen: Jet-Set-Dirigent Franz Welser-Möst. In diesem Jahr dirigiert er dort die Oper „Die Liebe der Danae“ von Richard Strauss.
Datum: 18.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Der Debütroman des auf Sri Lanka geborenen Autors beschreibt seinen Chat mit einer Freundin aus Albanien. Es geht um Heimat, Flucht, und das Leben im Asylbewerberheim.
Datum: 15.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Im Kuss Quartett lernte er den Beziehungsreichtum der Musik kennen - nun bringt der Geiger Oliver Wille seine Erfahrungen als neuer Intendant der Sommerlichen Musiktage Hitzacker ein.
Datum: 13.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Er ist ein Publikumsliebling auf dem Grünen Hügel in Bayreuth: Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt. In diesem Jahr steht er als Parsifal auf der Bühne.
Datum: 11.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Am 25. Juli singt Vogt den Parsifal in der Eröffnungspremiere der Festspiele in der Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg - der große Wagnertenor erzählt.
Datum: 11.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Er ist ein Publikumsliebling auf dem Grünen Hügel in Bayreuth: Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt. In diesem Jahr steht er als Parsifal auf der Bühne.
Datum: 11.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Der Weltenbummler und leidenschaftliche Fußgänger Achill Moser hat bereits alle Kontinente bereist. In Klassik à la carte war er zusammen mit Sohn Aaron zu Gast.
Datum: 08.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Roman Flügel produziert elektronische Klänge und legt als DJ weltweit in Clubs auf. Bei Klassik à la carte erklärt er, warum klassische Musik für ihn trotzdem eine große Rolle spielt.
Datum: 06.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Bach, Beethoven, Busoni – drei Komponisten, deren Musik Ausnahme-Pianist Igor Levit bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern spielt. Dort gestaltet er „360° Klavier“.
Datum: 04.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

TV-Moderator Constantin Schreiber ist im Dialog mit arabischen Flüchtlingen. Er erklärt unsere Werte, unsere Kultur. Sein neues Buch soll für mehr Transparenz sorgen.
Datum: 01.07.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Er gilt als einer der kreativsten Festivalmacher Deutschlands: Im Juli ist Matthias von Hartz ein letztes Mal für die „Foreign Affairs“ in Berlin verantwortlich.
Datum: 29.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Früher war sie Geschäftsfrau, heute wandert Christine Thürmer um die Welt. Über die ersten drei Langstreckentrails, die sie in den USA lief, hat sie ein Buch geschrieben.
Datum: 27.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Alexander von Bismarck ist Öko-Detektiv. Ziel seiner Spurensuche ist es, Holzschmugglern aus Madagaskar und anderen Umweltsündern weltweit das Handwerk zu legen.
Datum: 24.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Was würde ein Brexit für die Weltwirtschaft bedeuten? Eine Frage, die Dennis J. Snower umtreibt, den Präsidenten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft.
Datum: 22.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

An einem ungewöhnlichen Ort singt die gefeierte Sopranistin Melanie Diener eine „Revue wagnérienne“: In der Hamburger Kunsthalle vor den Werken Édouard Manets.
Datum: 20.06.2016 12:54 • Größe: unbekannt

Mit geflüchteten Kindern haben Schauspieler Julian Sengelmann, Tobias Wollermann (Young ClassX) und NDR Kultur Moderator Philipp Schmid einen Chor gegründet – Safe Voice.
Datum: 17.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Ilija Trojanows neues Buch „Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen“ beschreibt eine Selbsterfahrungsreise in die Welt des Sports und an eigene Grenzen.
Datum: 15.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Er ist vor kurzem 60 Jahre alt geworden und umtriebig wie immer: Posaunist Nils Landgren hat ein neues Bernstein-Album veröffentlicht und holt Stars zur „Jazz Baltica“.
Datum: 13.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Rund 25 Jahre lang war er dem Mecklenburgischen Staatstheater verbunden, seit 1999 als Schauspieldirektor. Der Abschied ist für den Theatermann ein schwerer Einschnitt.
Datum: 10.06.2016 12:50 • Größe: unbekannt

Psychiater und Bestsellerautor Josef Aldenhoff hat sich dem großen Thema Liebe gewidmet. „Ich und Du – warum?“ heißt sein neues Buch und erklärt, wie Liebe gelingen kann.
Datum: 08.06.2016 12:02 • Größe: unbekannt

Mit ihrem ersten Erzählband „"Sommerhaus später"“ wusste Judith Hermann zu begeistern und belebte die Erzählung als literarische Kunstform neu. Nun erscheint Band vier.
Datum: 06.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Die Journalistin Düzen Tekkal sieht die deutsche Demokratie gefährdet. Sie spricht über ihr Buch „Deutschland ist bedroht“ und über die Verteidigung von Werten.
Datum: 03.06.2016 12:32 • Größe: unbekannt

5000 Athleten kommen Anfang Juni zu den nationalen Special Olympics nach Hannover, ein neuer Rekord. Mit dabei: Fußballerin Daniela Huhn und Sven Albrecht vom SOD-Team.
Datum: 01.06.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Sie ist eine Worttüftlerin: die schweizerisch-deutsche Dichterin Nora Gomringer. 2015 erhielt sie den Bachmann-Preis. In Klassik à la carte trägt sie sogar Gedichte vor.
Datum: 30.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Rasant, pointiert und mit großer Wortgewalt schlüpft der Kabarettist Mathias Richling auf der Bühne in seine Rollen, derzeit tourt er mit seinem neuen Programm.
Datum: 27.05.2016 12:50 • Größe: unbekannt

Nicht nur als Schauspieler in Theater und Fernsehen ist Gustav Peter Wöhler bekannt, sondern auch als Sänger. Nun meldet er sich zurück mit einem neuen Album.
Datum: 25.05.2016 12:46 • Größe: unbekannt

In wenigen Sekunden schien alles zerstört: Sportmodel Gela Allmann stürzte 800 Meter in die Tiefe. Über den Kampf zurück ins Leben hat sie ein Buch geschrieben.
Datum: 23.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Die Digitalisierung der Welt stellt uns vor ungeahnte neue, auch gesellschaftliche Fragen. Zukunftsforscher Harald Welzer sucht in seinem neuen Buch nach Antworten.
Datum: 20.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Der Historiker Fritz Stern ist am 18. Mai 2016 gestorben. Am 2. Dezember 2009 war er aus Anlass der Verleihung des „Marion-Dönhoff-Preises“ zu Gast in Klassik à la carte.
Datum: 18.05.2016 14:03 • Größe: unbekannt

Die Brüder Mohanad und Yousef sind aus Syrien geflohen. Über ihr erstes Jahr in Deutschland hat Antonie Rietzschel ein Buch geschrieben - „Dreamland Deutschland?“.
Datum: 18.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Die Brüder Mohanad und Yousef sind aus Syrien geflohen. Über ihr erstes Jahr in Deutschland hat Antonie Rietzschel ein Buch geschrieben - „Dreamland Deutschland?“.
Datum: 18.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Einerseits Diaspora, andererseits die Themen Migration und Integration – Stefan Heße ist seit 2015 Erzbischof von Hamburg und steht vor besonderen Herausforderungen.
Datum: 16.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Die Orgel gilt als Königin der Instrumente – die Königin der Elbphilharmonie mit ihren 4385 Pfeifen baut Philipp Klais. Ein Besuch im Großen Saal der Elbphilharmonie.
Datum: 13.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Nach dem Tod von Nikolaus Harnoncourt muss der Concentus Musicus Wien neue Wege finden. Über die Pläne und die Ära Harnoncourt sprechen Anita Mitterer und Erich Höbarth.
Datum: 11.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Von Lesern und Kritikern gleichermaßen gelobt, präsentiert der Autor Sasa Stanisic nach zwei Romanen nun seinen ersten Erzählband mit dem Titel „Fallensteller“.
Datum: 09.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Als neuer Intendant der KunstFestSpiele Herrenhausen kehrt Dirigent Ingo Metzmacher in seine Heimatstadt Hannover zurück – mit Ideen, die anregen und vitalisieren sollen.
Datum: 06.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Was heißt es heute, ein Mann zu sein? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigt sich der Autor Michael Kumpfmüller in seinem neuen Roman „Die Erziehung des Mannes“.
Datum: 04.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Könnte es eine spannendere Stadt geben als Hannover, diesem „deutschen Machtzentrum“? Lutz Hachmeister kommt in seinem Buch und Film dem Phänomen Hannover auf die Spur.
Datum: 02.05.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Das Parfum-ein Film, der wahrlich unter die Haut geht. Gerade wenn die Musik live gespielt wird, wie jetzt von der NDR Radiophilharmonie unter Leitung von Ludwig Wicki.
Datum: 29.04.2016 12:16 • Größe: unbekannt

Gemeinsam mit Denise Wilk hat Alina Bronsky ein Buch mit dem provokanten Titel „Die Abschaffung der Mutter“ veröffentlicht und diskutiert darin das Mutterbild von heute.
Datum: 27.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Warum nicht eine ganze Stadt ausstellen? Ralf Beil, Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg, macht genau das - und richtet damit einen besonderen Blick auf die Autostadt.
Datum: 25.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Yehudi Menuhin – ein wahrer Jahrhundertmusiker. Zum 100. Geburtstag seines Mentors hat der Geiger Daniel Hope ein Album veröffentlicht, „My Tribute To Yehudi Menuhin“.
Datum: 22.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Unternehmer Thilo Gollan haucht einem zerfallenen Lübecker Werftgelände wieder Leben ein und schafft ein neues Kulturzentrum, die „Kulturwerft Gollan“
Datum: 20.04.2016 12:54 • Größe: unbekannt

25 Jahre Brahms-Festival in Lübeck, 2016 zum Thema „Verwandlungen“. Über Faszination und Wandel des Festivals spricht Wolfgang Sandberger, Leiter des Brahms-Instituts.
Datum: 18.04.2016 12:42 • Größe: unbekannt

Der niederländische Sänger, Musiker, Clown und Komponist Herman van Veen hat zu seinem 50. Bühnenjubiläum ein neues Album veröffentlicht: „Fallen oder Springen“.
Datum: 15.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Mut zur Kontroverse zeigen der Kieler Theaterintendant Daniel Karasek und Regisseurin Annette Pullen. Zwei Uraufführungen zu einem Stoff: das Projekt „Die Zehn Gebote“.
Datum: 13.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

"Die Liebe ist das große Lebensthema der Menschen", so Maria Schneider, künstlerische Leiterin der "Movimentos"-Festwochen in Wolfsburg.
Datum: 11.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Kann eine Ohrfeige poetisch sein? Sie kann. Abbas Khider erzählt in seinem Roman „Ohrfeige“ die Geschichte eines irakischen Flüchtlings. Politisch, provokant, poetisch.
Datum: 08.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

„Was heißt: einen literarischen Text interpretieren?“ – in seinem neuen Buch findet der Hamburger Literaturwissenschaftler Jan Philipp Reemtsma Antworten auf diese Frage.
Datum: 06.04.2016 13:08 • Größe: unbekannt

Mit Lust, Witz und Ironie überzeugt Schauspieler Bastian Reiber in seinen Rollen; seit drei Jahren ist er der Komiker im Ensemble vom Deutschen Schauspielhaus Hamburg.
Datum: 04.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Einfach aufstehen, das alte Leben hinter sich lassen und neue Wege gehen – dieses Szenario entwirft der Autor Peter Stamm in seinem neuen Roman „Weit über das Land“.
Datum: 01.04.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Sie versteht es nicht nur vortrefflich, Töne zu verbinden, sondern auch Menschen: die Pianistin Elena Bashkirova leitet im April das Festival „Intonations“ in Berlin.
Datum: 30.03.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Vor ihrem Wirken war der Beruf in Deutschland „den Herren vorbehalten“: Paula Bosch ist Sommelière und pflegt die hiesige Kultur des Weintrinkens.
Datum: 28.03.2016 11:00 • Größe: unbekannt

Countertenöre erleben seit einiger Zeit eine echte Renaissance. Valer Sabadus ist einer der Stars der Szene. Auf seiner aktuellen CD singt er Musik von Antonio Caldara.
Datum: 23.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Die Astrophysikerin Lisa Kaltenegger erforscht - unter anderem für die NASA - Planeten, auf denen Leben möglich wäre. Über ihre Erkenntnisse hat sie ein Buch geschrieben.
Datum: 21.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Der amerikanische Star-Bariton Thomas Hampson zeigt gemeinsam mit dem NDR Sinfonieorchester, dass Lieder mehr sind als Noten mit Text.
Datum: 18.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Als Dramatiker hat Nis-Momme Stockmann sich schon längst einen Namen gemacht. Jetzt wurde sein Debütroman "„Der Fuchs"“ für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.
Datum: 16.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Als "hemmungslosen Ausdrucksgeiger" bezeichnet der Geiger Daniel Röhn den großen Fritz Kreisler. Ihm hat Daniel Röhn sein aktuelles Album gewidmet, "The Kreisler Story".
Datum: 14.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Ralf Steeg ist ein „Wassermann“. Seit Jahren kämpft er für saubere Flüsse in Großstädten. Die von ihm entwickelten Abwasserauffangtanks werden weltweit eingesetzt.
Datum: 11.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Das Thema der Unsterblichkeit erforscht die Schriftstellerin Thea Dorn in ihrem neuen Roman „"Die Unglückseligen"“. Aber wäre Unsterblichkeit Segen oder doch eher Fluch?
Datum: 09.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Zwei Jahre nach seinem Tod erscheint "Der Überläufer", ein Roman von Siegfried Lenz, 1951 geschrieben. Am 17. März wäre Siegfried Lenz 90 Jahre alt geworden.
Datum: 07.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Elke Heidenreich ist eine schillernde Figur in der deutschen Literatur- und Kritikerszene. Jetzt hat die Autorin neue Geschichten veröffentlicht, „Alles kein Zufall“.
Datum: 04.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Anne Frank ist ein Mythos. Hans Steinbichler hat ihr Tagebuch neu verfilmt und mit Lea van Acken eine kongeniale Darstellerin gefunden. Jetzt kommt der Film ins Kino.
Datum: 02.03.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Der Dresdner Kreuzchor feiert im März sein 800jähriges Jubiläum. Kreuzkantor Roderich Kreile über Tradition, Lernen und Leben im Chor -zwischen Bach und Justin Bieber.
Datum: 29.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Wie vielfältig und erstaunlich Erinnerungen sind, beleuchten die Hirnforscherin Hannah Monyer und der Philosoph Martin Gessmann in ihrem Buch „Das geniale Gedächtnis“.
Datum: 26.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

„Ich bin durchs Leben getobt“ sagt Barbara Rütting. Jetzt hat die Schauspielerin, Kochbuchautorin und Friedensaktivistin ihre Erinnerungen aufgeschrieben.
Datum: 24.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Saxophon – ein Instrument für den Jazz, so denken viele. Asya Fateyeva beweist, dass man das Saxophon auch in der klassischen Musik verwenden kann.
Datum: 22.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Man sagt Astrid North lasse sich Zeit, anstatt zügig an alte Erfolge anzuknüpfen. „Dabei hab ich die Ruhe überhaupt nicht weg“, sagt sie. Bald erscheint ihr 2.Album.
Datum: 18.02.2016 23:01 • Größe: unbekannt

Schauspieler Edgar Selge brilliert derzeit in Karin Beier’s Adaption von Michel Houellebecqs „Unterwerfung“ am Deutschen Schauspielhaus. Ein gefeiertes Ein-Mann-Stück.
Datum: 17.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Klettern sei sicher nichts, was einem das Überleben sichere, sagt Bergsteiger Alexander Huber, sondern ein Luxus. Einer, für den er mit größter Leidenschaft brennt.
Datum: 15.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Diese Frage wurde Yascha Mounk als deutscher Jude immer wieder gestellt – bis er nach New York zog. Warum, erklärt er im Buch mit dem Untertitel: Fremd im eigenen Land.
Datum: 12.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Yascha Mounk wurde immer wieder gefragt: "Echt, du bist Jude?" -– bis er nach New York zog. Warum, erklärt er im Buch mit dem Untertitel: Fremd im eigenen Land.
Datum: 12.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Er kämpft als Jurist und Aktivist gegen Unrecht in der Welt. Darüber hat Wolfgang Kaleck, der u.a. Edward Snowden in Deutschland verteidigt, ein Buch geschrieben.
Datum: 10.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Wenn Anika Decker Zeugin eines Ehestreits wird, kann es schon passieren, dass dieser auf der Kinoleinwand landet. Die erfolgreiche Drehbuchautorin lebt von ihrer Neugier.
Datum: 08.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Rechtspsychologe Max Steller hat vor Gericht schon viele Lügner enttarnt. In seinem Buch „Nichts als die Wahrheit“ berichtet er von seinen spektakulärsten Fällen.
Datum: 05.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

In kurzen, beinahe lyrischen Abschnitten, hat Michael Köhlmeier seinen neuen Roman „Das Mädchen mit dem Fingerhut“ verfasst und trifft unbeabsichtigt – den Zeitgeist.
Datum: 03.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Wenige sehen wirklich durch, wenn es um Wirtschaftsthemen geht. Einer mit Durchblick ist Prof. Dr. Clemens Fuest, Chef des Münchner ifo-Instituts und Regierungsberater.
Datum: 01.02.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Kilian Kleinschmidt ist aufgrund der Flüchtlingskrise besorgt. Über 20 Jahre war er als Entwicklungshelfer der UNO in Krisenregionen tätig. Seine Erfahrungen hat er nun veröffentlicht.
Datum: 29.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Seit 2008 lebt Silvia Furtwängler mit 43 Huskys in der norwegischen Wildnis. In ihrem Buch „Nordwärts“ erzählt die weltbeste Schlittenhundeführerin von ihren Erfahrungen
Datum: 27.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Seit dem vergangen Jahr ist Sebastian Tewinkel der neue Generalmusikdirektor der Neubrandenburger Philharmonie und hat nicht nur musikalische Aufgaben zu bewältigen.
Datum: 25.01.2016 13:27 • Größe: unbekannt

Die Klarinette und Sabine Meyer gehören einfach zusammen. Jetzt feiert die „Primadonna assoluta der Klarinette“ ein Comeback beim NDR Sinfonieorchester.
Datum: 22.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Die Mathematikprofessorin Johanna Wanka war Teil der Bürgerrechtsbewegung in der ehemaligen DDR und setzt sich heute als Bundesministerin für Bildung und Forschung ein.
Datum: 20.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Die tschechische Mezzosopranistin Magdalena Kožená ist Residenzkünstlerin der Elbphilharmonie und gibt in Hamburg ein Konzert mit ihrem Mann Sir Simon Rattle am Klavier.
Datum: 18.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Patricia Kopatchinskaja ist Residenzkünstlerin der Elbphilharmonie: Die Geigerin aus Moldawien kniet ganz tief in der Musik und ist gleichzeitig ganz nah am Publikum.
Datum: 15.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Im Kinofilm „Die dunkle Seite des Mondes“, nach dem Roman von Martin Suter, verführt Nora von Waldstätten Filmpartner Moritz Bleibtreu mit halluzinogenen Pilzen.
Datum: 13.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Historiker Jörg Baberowski forscht zur Gewalt. Kann der Mensch die Gewalt überwinden oder gehört sie zu seinem Wesen, und falls ja, gibt es noch Grund zum Optimismus?
Datum: 11.01.2016 14:46 • Größe: unbekannt

Anette Hüsch, Direktorin der Kunsthalle Kiel und Annette Weisner, Leiterin der Graphischen Sammlung zu Gast in Klassik à la carte.
Datum: 08.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Alkohol in der Schwangerschaft ist ein Tabubruch mit üblen Folgen. Die Ärzte Prof. Spohr und Heike Wolter arbeiten mit Personen, die dadurch geschädigt wurden.
Datum: 06.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Anna Prohaska begeistert mit Stimme, Ausstrahlung, singt sich in Berlin oder London durch alle Epochen. In Hamburg ist sie mit Musik aus Shakespeares Zeit zu erleben.
Datum: 04.01.2016 12:00 • Größe: unbekannt

Cornelia Funke ist eine der international erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und erzählt von Büchern, Bildern und der digitalen Welt ihrer Geschichten.
Datum: 30.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Das literarische Werk von Brigitte Kronauer ist vielfach ausgezeichnet worden. Nun erscheint anlässlich ihres 75. Geburtstages eine Essaysammlung über das Schreiben.
Datum: 28.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Was tun, wenn es im Bett nicht mehr klappt? Der Philosoph der Lebenskunst, Wilhelm Schmid, will mit seinem Buch "Sexout" Auswege aufzeigen, hin zur Kunst neu anzufangen.
Datum: 23.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Der Clown, Autor, Schauspieler und Unternehmer Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung.
Datum: 21.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Wenn Hubertus Gaßner 2016 sein Amt als Direktor der Hamburger Kunsthalle abgibt, wird er diese umgebaut und modernisiert hinterlassen. Eine Bilanz nach zehn Jahren.
Datum: 18.12.2015 13:49 • Größe: unbekannt

100 Jahre nach dem Tod von Alois Alzheimer scheint man der Krankheit auf die Schliche gekommen zu sein. Alzheimer ist heilbar, sagt Molekulargenetiker Dr. Michael Nehls.
Datum: 16.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

2015 geht zu Ende und wie so oft: die Zeit verging wie im Fluge. Tat sie das immer schon? Das und mehr zur Kulturgeschichte der Zeit weiß Historiker Alexander Demandt.
Datum: 14.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Vom Punkrocker zum Märchenerzähler: In einer modernen Fassung von „Peter und der Wolf“ übernimmt Sänger Campino die Rolle des Erzählers und Peter fliegt nach Los Angeles.
Datum: 11.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Mitten im Studium, gerade 23, avancierte Abdulhamid Abdalla zum gefragten Künstler in Damaskus. Sechs Jahre später floh er nach Deutschland, lebt seit 2003 in Hamburg.
Datum: 09.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Die Blockflötistin Michala Petri geht seit jeher ungewöhnliche Wege. Ihr neuestes CD-Projekt: Europäische Weihnachtslieder, arrangiert für Blockflöte und Vokalensemble.
Datum: 07.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Sie gilt als Alleskönnerin, Schauspielerin Lina Beckmann. Seit 2013 gehört sie zum Ensemble des Schauspielhauses Hamburg. Aktuell ist sie in „Schiff der Träume“ zu sehen.
Datum: 04.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Im Frühling will Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz (SPD), die Landtagswahlen gewinnen. Ihre Biografie zeigt ihre Vision einer neuen Politik auf.
Datum: 02.12.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Stefan Geiger und das NDR Sinfonieorchester spielen live und synchron zum Geschehen auf der Leinwand Sergej M. Eisensteins "Panzerkreuzer Potemkin" von 1925.
Datum: 30.11.2015 13:31 • Größe: unbekannt

Die kältesten, die heißesten, die trockensten und unwirtlichsten Regionen dieser Erde hat Fotograf und Geograph Michael Martin bereist und diese in ein Buch gebannt.
Datum: 27.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Der Bariton Christian Gerhaher beweist mit seinem neuen Album „Mozart-Arias“ die Kunst der perfekten Symbiose von Wort und Melodie.
Datum: 25.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Birte Schnöink ist festes und gefeiertes Ensemblemitglied am Hamburger Thalia Theater, wo sie unter anderem als Julia in der ausgezeichneten Inszenierung von Jette Steckel zu sehen ist.
Datum: 23.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Astrid Dehe und Achim Engstler bilden seit 2008 ein Autorenteam. Methode: mal Duett, mal Duell. Ihr neues Buch spielt im Florenz des 15. Jahrhunderts.
Datum: 20.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

In seinem Buchdebüt "„Morgen ist leider auch noch ein Tag -– Irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet"“ nimmt Tobi Katze seine Krankheit mit Humor.
Datum: 18.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Mit dem Schreiben könne man vielleicht eines Tages aufhören, so die erfolgreiche Schriftstellerin Nina George. Aber nie damit, sich für die Meinungsfreiheit einzusetzen.
Datum: 16.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Erhard Eppler war stets leidenschaftlicher wie streitbarer Politiker. Nun zieht der 88-jährige mit dem Buch „Links leben – Erinnerungen eines Wertkonservativen“ Bilanz.
Datum: 12.11.2015 23:01 • Größe: unbekannt

Seinen Durchbruch als Autor hatte Joachim Meyerhoff 2011 mit dem ersten Band des autobiographischen Erzählprojekts „Alle Toten fliegen hoch“. Jetzt erscheint Teil drei.
Datum: 11.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Vor 26 Jahren fiel die Mauer. Ost und West spielen keine Rolle mehr, könnte man meinen. Bettina Malter, freie Journalistin, geboren 1984 in Ostberlin, sieht das anders.
Datum: 09.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Im Herbst 2014 verkündete Skispringer Thomas Morgenstern seinen Rückzug vom Profisport. Warum dies sein größter Triumph war, beschreibt er im Buch „Über meinen Schatten“.
Datum: 06.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Im Herbst 2014 verkündete Skispringer Thomas Morgenstern seinen Rückzug vom Profisport. Warum dies sein größter Triumph war, beschreibt er im Buch „Über meinen Schatten“.
Datum: 06.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Mit „"Schauen Sie mal böse“" erzählt Mario Adorf im Jahr seines 60-jährigen Bühnenjubiläums und 85. Geburtstags dem Publikum Anekdoten aus seiner Kindheit bis heute.
Datum: 04.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Demokratie und Europäische Union sind kein Normalfall, so Bundestagspräsident Norbert Lammert. Umso kritischer sei die „Verweigerungshaltung mancher Nachbarstaaten“.
Datum: 02.11.2015 12:00 • Größe: unbekannt

„Sie war eine Jahrhundertfrau, mit einer Jahrhundertidee aber auch eine Jahrtausendmutter“, sagt Cornelia Scheel über ihre Mutter Mildred und würdigt sie in einem Buch.
Datum: 30.10.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Holger Feindel ist Experte für die Behandlung von Onlinesucht. Betroffenen und Angehörigen hilft er dabei aus dem virtuellen zurück ins wirkliche Leben zu finden.
Datum: 28.10.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Fabian S. Körner hat sich die Welt zum Büro gemacht. Als Digitalnomade arbeitet der 35-jährige Designer dort, wo es ihm gefällt. Mobilität und Freiheit, statt Sicherheit?
Datum: 26.10.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Frust! Stress! Provokation! Schnell staut sich die Wut im Bauch. Doch wann führt das Gefühl zu aggressivem Verhalten? Sprechstunde beim Psychologen Hans-Peter Nolting.
Datum: 23.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Was bleibt vom Leben, je näher der Tod rückt? Iris Radisch hat darüber mit Philosophen und Autoren gesprochen. Einblicke aufs Lebensende, die sie nun veröffentlicht.
Datum: 21.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Stefan Bauer arbeitete ein Jahr als Paramedic in Saudi-Arabien. Seine Erlebnisse sind kaum zu ertragen, aber ein seltener Einblick in eine abgeschottete Gesellschaft.
Datum: 19.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

„Macht –Ohnmacht“ steht im Fokus des 7. Hamburger Theater Festivals. Claus Peyman, Intendant des Berliner Ensembles, gastiert dort mit Shakespeares Richard II.
Datum: 16.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der österreichische Schriftsteller Raoul Schrott hat einen neuen Gedichtband veröffentlicht und philosophiert über die Poesie und das diesseitige Leben.
Datum: 14.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mit der Inszenierung von Händels Oratorium „Jephtha“ erfüllt sich Dirigent Konrad Junghänel einen lang gehegten Traum. Am 13. und 14. Oktober zu sehen auf Kampnagel.
Datum: 12.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Warum haben die Deutschen ein Problem mit ihrer Volksmusik? Der neuseeländische Saxophonist Hayden Chisholm war Deutschlands musikalischen Traditionen auf der Spur.
Datum: 09.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Heute ein Schimpfwort, vor dreihundert Jahren noch ein Beruf: der Narr. Autor Hans-Joachim Schädlich nimmt sich in „Narrenleben“ zwei dieser historischen Gestalten an.
Datum: 07.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Die Flucht wagen Menschen nur, wenn ihr Leben in der Heimat aussichtslos ist, weiß Nahost-Korrespondent Karim El-Gawhary, der täglich auf fassungslose Schicksale trifft.
Datum: 05.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Die Not der Flüchtlinge gehe alle an. Wenn es beim Nachbarn brennt, stelle man ja auch nicht den Fernseher lauter, als wäre nichts gewesen, findet Autor Wladimir Kaminer
Datum: 02.10.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Schauspieler, Regisseur und Sänger Dominique Horwitz spricht über den „Tod in Weimar“, seinen ersten Roman, mit dem er auf Lesereise geht.
Datum: 30.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Ein Ordensleben an einem anderen Ort als Jerusalem konnte sich Nikodemus Schnabel nie vorstellen. Seit 2003 lebt der deutsche Pater in einer Abtei auf dem Berg Zion.
Datum: 28.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Feridun Zaimoglu lebt seit über dreißig Jahren in Kiel. In seinen Büchern zieht es ihn immer wieder in die Türkei. So auch in dem neuen Roman „Siebentürmeviertel“.
Datum: 25.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Vom zerbombten Berlin nach Vietnam bis ins Weiße Haus: Thea Rosenbaum erzählt in „No Place For A Lady“ von ihrem wenig damenhaften, umso beeindruckenderen Lebensweg.
Datum: 23.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Schauspieler Ronald Zehrfeld bezeichnet sich selbst oft als „Spielvieh“. In dem Film „Der Staat gegen Fritz Bauer“ glänzt er als junger Staatsanwalt.
Datum: 21.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

„Es gibt ein tiefes Bedürfnis nach Erzählungen“, sagt der frühere Verleger und Dichter Michael Krüger. Jetzt hat er einen berührenden Prosa-Band geschrieben.
Datum: 18.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Jenny Erpenbeck hat ein feines Gespür für Themen. Ihr aktueller Roman „Gegen, ging, gegangen“ ist ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Flüchtlingsdebatte.
Datum: 16.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Als Krimiautor ist Ulrich Wickert inzwischen beinahe so bekannt wie als Journalist. Jetzt gibt es einen neuen Fall für den Pariser Untersuchungsrichter Jacques Ricou.
Datum: 14.09.2015 12:26 • Größe: unbekannt

„Zweifel muss man ernst nehmen“, sagt die frühere EKD Ratsvorsitzende Margot Käßmann, gerade in (Glaubens)Krisen. Davon und von der Hoffnung handelt ihr neues Buch.
Datum: 11.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Ein Jahr lang ist Meike Winnemuth um die Welt gereist, ihr Buch „Das große Los“ wurde ein Besteller. Jetzt schreibt sie über „das unverschämte Glück, auf der Welt zu sein
Datum: 09.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Winzer Joachim Heger gewährt auf seinem berühmten Weingut Einblicke in die Familientradition der Weinherstellung und in seine Weinphilosophie
Datum: 07.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mit Filmen wie "„Sonnenallee"“ und "Crazy"“ wurde Robert Stadlober bekannt. Jetzt ist er an den Hamburger Kammerspielen in dem Stück „"Private Peaceful“" zu sehen.
Datum: 04.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Rüdiger Safranski hat über viele bedeutende Persönlichkeiten der Kultur- und Geistesgeschichte geschrieben. Jetzt war es für ihn an der Zeit, über die Zeit zu schreiben
Datum: 02.09.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Rafik Schami schreibt in seinem neuen Buch über die Sehnsucht nach seiner Heimatstadt Damaskus und spricht über die aktuelle Situation im Nahen Osten.
Datum: 31.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Zwischen Busch und Büro spielt sich Julia Fischers Leben ab. Die Verhaltensforscherin leitet die Abteilung „Kognitive Ethnologie“ am Deutschen Primatenzentrum Göttingen
Datum: 28.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mit "Macht und Widerstand" veröffentlicht Ilija Trojanow sein "Lebensbuch", ein packender Roman, der sich über ein halbes Jahrhundert bulgarische Zeitgeschichte entfaltet
Datum: 26.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Die Erinnerungen an die Metropole, die Bagdad einst war, gehen mit jedem Krieg mehr verloren. Schriftsteller Najem Wali aber hält am Sehnsuchtsort seiner Kindheit fest.
Datum: 24.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Die Stellung der Füße sagt etwas über Kompetenz, die der Augenbrauen zu Attraktivität aus?! Stefan Verra, Experte für Körpersprache, über unsere unbewusste Kommunikation.
Datum: 21.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mit „"Ziemlich beste Freunde"“ spielte sich Patrick Abozen in die Herzen der Hamburger. Sein Herz schlägt außer für Hamburg auch für Köln, wo er der Neue im ARD-Tatort ist.
Datum: 19.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Berliner Dramaturg Matthias Lilienthal ist neuer Intendant der Münchner Kammerspiele. Manchen Abonnenten musste er vorab beruhigen und machte dafür auch Hausbesuche.
Datum: 17.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

„Einen normalen Menschen gibt es nicht, jeder hat irgendwie eine Macke“, sagt Rolf Sellin, Heilpraktiker, Psychotherapeut und anerkannter Experte für Hochsensibilität.
Datum: 14.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Früher erhielt Nils Mönkemeyer Absagen von Veranstaltern, weil man „den Saal mit Bratsche nicht vollkriege“. Zu Unrecht wie die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zeigen.
Datum: 12.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Reinhard Kleist erweckt wahre Geschichten als Graphic Novel zu neuem Leben. Wie die von Samia Yusuf Omar, die aus Somalia nach London fliehen wollte, aber nie ankam.
Datum: 09.08.2015 22:00 • Größe: unbekannt

Bei ihren Konzerten legt Annett Louisan Wert darauf, eine Atmosphäre der Intimität zu schaffen. So auch bald auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival.
Datum: 07.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Young Euro Classic bringt die besten Jugendorchester der Welt zusammen –und verfolge damit auch einen politischen Auftrag, so Dieter Rexroth, künstlerischer Leiter.
Datum: 05.08.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Im August 1945 fielen, historisch einmalig, Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki. Dass beide nötig waren, um den 2. Weltkrieg zu beenden, daran zweifelt Klaus Scherer.
Datum: 03.08.2015 12:45 • Größe: unbekannt

In Zimmer 54 auf Schloss Elmau ist Dietmar Müller-Elmau geboren. Sein Erbe hat er in eines der besten Hotels der Welt verwandelt. Und in einen Ort der Kunst.
Datum: 31.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Arbeitsvermittlerin Inge Hannemann übte öffentlich Kritik an Hartz IV. Seitdem hat sie Haus- und Arbeitsverbot in ihrem Jobcenter in Hamburg – und prangert weiter an.
Datum: 29.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Zazie de Paris kam als Junge zur Welt. Irgendwann wurde sie zur Frau. „Ich bin keine Kunstfigur. Ich bin keine künstliche Frau. Ich bin ein Mensch“, sagt sie.
Datum: 27.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

„Ihr Erfolg konnte sie nicht hinweg trösten, die Heimat verloren zu haben.“ Geiger Daniel Hope über seine Recherchen zu Komponisten, die vor den Nazis in die USA flohen.
Datum: 24.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Lustwandeln im ländlichen Ambiente auf dem Gut Stockseehof, dazu Musik vom fabergé-quintett –Klassik à la carte nimmt sie mit zum Musikfest auf dem Lande.
Datum: 22.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Am 2. August 1946 begannen die ersten Sommerlichen Musiktage Hitzacker – in diesem Jahr wird die 70. Ausgabe gebührend gefeiert.Deutschlands ältestes Kammermusikfestival.
Datum: 20.07.2015 12:44 • Größe: unbekannt

Warum wir schlafen, wissen wir eigentlich noch gar nicht. Aber der Schlafforscher Ingo Fietze weiß, was guten Schlaf ausmacht, und wie man ihn findet.
Datum: 17.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Yadegar Asisi erschafft die größten Panoramen weltweit, die den Betrachter auf eindrucksvolle Reisen schicken, ob ins antike Pergamon oder zur Leipziger Völkerschlacht.
Datum: 15.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Carola Thimm war schwanger, als sie ins Wachkoma fiel. Nach fünf Jahren erwachte sie wieder, aus unerklärlichen Gründen und, in jeder Hinsicht, in einem neuen Leben.
Datum: 13.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der 32-jährige Martin Grubinger ist ein weltbekannter Multi-Perkussionist. Beim diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festival ist er artist in residence.
Datum: 10.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Theaterchef Corny Littmann eröffnet mit einer Eigenproduktion unter seiner Regie, der „Entführung aus dem Paradies“, am 09. Juli die 1. Theatersaison im neuen Schmidtchen
Datum: 08.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Die Mezzosopranistin liebt das Reisen – und die Musik, natürlich. Mit Orchester oder der eigenen Band - musikalisch kennt sie keine Grenzen.
Datum: 06.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Wilde Poolpartys, Sadomaso-Treffen und Rotweingelage – all das erlebte Stephan Orth bei seiner Rucksackreise durch den Iran. Nur ein fliegender Teppich war nicht dabei.
Datum: 03.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Rolf Kühn ist eine Jazz-Legende - inzwischen 85 Jahre alt. Grade ist ein neues Album erschienen.
Datum: 01.07.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Vor einem Jahr rief die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ das Kalifat aus und ist heute stärker als zuvor. Eine Bestandsaufnahme mit Nahost-Experte Daniel Gerlach
Datum: 29.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Seit 2011 ist Thomas Hengelbrock Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters, das sein 70jähriges Bestehen feiert und mit ihm in die Elbphilharmonie umziehen wird.
Datum: 26.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Für süße Früchtchen war die Erdbeerbäuerin Melanie Engel schon als Kind Expertin. Nun führt sie mit dem Familienbetrieb in Malente auch das nördlichste Weingut Deutschlan
Datum: 24.06.2015 13:38 • Größe: unbekannt

Für süße Früchtchen war Erdbeerbäuerin Melanie Engel schon als Kind Expertin. Nun führt sie mit dem Familienbetrieb in Malente auch das nördlichste Weingut Deutschlands.
Datum: 24.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Sven Regener erzählt die unglaublichen Geschichten, die der „Fred vom Jupiter“-Schöpfer Andreas Dorau in 30 Jahren Kunstbertrieb miterlebt hat. Da kommt einiges zusammen.
Datum: 22.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Eugen Drewermann, katholischer Theologe, Schriftsteller und Psychoanalytiker nimmt seinen 75. Geburtstag gelassen: „Solange ich kann, lebe ich gerne so weiter“.
Datum: 19.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Sie gilt als zielstrebig und verhandlungssicher, wenn es darum geht, die kulturpolitischen Themen der Stadt Hamburg anzustoßen, die Kultursenatorin Barbara Kisseler.
Datum: 17.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Die Insel Hiddensee ist ein persönlicher Sehnsuchtsort für Autorin Ulrike Draesner. Da trifft es sich, dass sie über ihre Lieblingsinsel auch ein Buch schreiben durfte.
Datum: 15.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mit seinem Debüt-Roman „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ gewann Eugen Ruge 2011 direkt den Deutschen Buchpreis. Nun erscheinen seine Theaterstücke und Reisenotizen.
Datum: 12.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der jüdische Humor ist Weisheit, Witz und Waffe zugleich. Josef Joffe, Herausgeber der „Zeit“ nutzt ihn jetzt zudem als spielerische Einführung in die jüdische Kultur.
Datum: 10.06.2015 12:23 • Größe: unbekannt

Bereits achtmal war Klimaforscher Peter Lemke in den Polarregionen unterwegs. Die menschengemachte globale Erwärmung sei aus Forschersicht Tatsache, sagt er, mit Folgen.
Datum: 08.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

„Wenn man wie ich 30 Jahre im Finanzmarkt unterwegs war, kann man nach dem Ausstieg nicht zur Tagesordnung übergehen“, sagt Wolfgang Schröter, ehemaliger Banker.
Datum: 05.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

11.000 Kilometer hat Schlossergeselle Franz Zschornack zurückgelegt. Zunächst rastlos, später ausgeglichen und zufrieden. Ein junger Mann folgt einer alten Tradition.
Datum: 03.06.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Doris Gercke ist die Erfinderin von „Bella Block“. Ein Jahr recherchieren, ein Jahr schreiben, das ist ihr Rhythmus. Ihr neues Buch spielt auf Samos.
Datum: 01.06.2015 12:24 • Größe: unbekannt

Doris Gercke ist die Erfinderin von „Bella Block“. Ein Jahr recherchieren, ein Jahr schreiben, das ist ihr Rhythmus. Ihr neues Buch spielt auf Samos.
Datum: 01.06.2015 12:24 • Größe: unbekannt

Cynthia Barcomi führt zwei Cafés in Berlin, hat fünf Koch- bzw. Backbücher veröffentlicht und außerdem eine eigene Linie mit Küchenartikeln auf den Markt geb
Datum: 29.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mord ist sein Metier. In Dostojewkis „Schuld und Sühne“ nimmt Charly Hübner aber nicht die Rolle des Ermittlers ein, sondern begibt sich tief in die Psyche des Täters.
Datum: 27.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Glück ist eine vage Größe. Nicht so in Bhutan. Dort ist das „Bruttonationalglück“ das Maß aller Dinge. Dr. Ha Vinh Tho über das große Vorbild eines kleinen Landes.
Datum: 25.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Steffen Möller verliebt sich nach zwei Tagen Sprachkurs in ein Land, Polen und wandert aus in die „meistunterschätzte Hauptstadt Europas“ von der sein neues Buch handelt.
Datum: 22.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Isabella Vértes-Schütter ist seit 18 Jahren Intendantin des Ernst-Deutsch-Theaters in Hamburg, das für seine erfolgreichen zeitgenössischen Inszenierungen bekannt ist.
Datum: 20.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Thomas Gottschalk ein Angsthase? Er selbst behauptet das von sich. Zu feige den „Papageno“ zu singen und sich von einer ganz neuen Seite zu zeigen, ist er aber nicht.
Datum: 18.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Studium, Volontariat, Redakteurin: Alix Faßmann war auf dem besten Weg Karriere zu machen. Bis sie fand, dass Arbeit arm, krank und unglücklich mache – und ausstieg.
Datum: 14.05.2015 22:01 • Größe: unbekannt

Die diesjährigen Händel-Festspiele Göttingen widmen sich dem Motto „"Heldinnen?!"“. Ein Ausblick mit Intendant Tobias Wolff und Berater Prof. Dr. Wolfgang Sandberger.
Datum: 13.05.2015 09:34 • Größe: unbekannt

Nach zehn Jahren als Intendantin der Staatsoper Hamburg begeht Simone Young ihren Abschied mit einer Uraufführung: „la bianca notte / die helle nacht“ von Beat Furrer.
Datum: 11.05.2015 13:05 • Größe: unbekannt

8. Mai 1945: Ende des 2. Weltkrieges. Was ist 70 Jahre später aus den Hoffnungen auf eine friedlichere Welt geworden? Ein Gespräch mit Historiker Heinrich August Winkler.
Datum: 08.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Mit ihrem Buch "Wir Erben. Was Geld mit Menschen macht" hat Julia Friedrichs eine wichtige Debatte über das Erben angestoßen. Sie fordert eine gerechte Vermögenssteuer.
Datum: 06.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Ein Unfall schien das Aus. Nur zehn Monate später holte Triathletin Natascha Badmann den nächsten Sieg. Dabei war ihre sportliche Karriere zuvor schon erstaunlich genug.
Datum: 04.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Ein starkes Team wird das Hamburger Musikleben bereichern: Star-Dirigent Kent Nagano sowie Intendant Georges Delnon lösen Simone Young an der Hamburger Staatsoper ab.
Datum: 01.05.2015 11:00 • Größe: unbekannt

70 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges, initiieren Generalmusikdirektor Andreas Hotz und Geiger Christian Heinecke des Osnabrücker Symphonieorchesters musikalische Dialoge
Datum: 29.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Nicolas Stemanns Inszenierung „Die Schutzbefohlenen“ eröffnet am 1. Mai das 52. Berliner Theatertreffen. Ein Stück über das Versagen von Kunst und Zivilgesellschaft.
Datum: 27.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

In die Wüste getrieben, deportiert und ermordet: die Armenier traf der erste Genozid des 20. Jahrhunderts. Bis heute „ein Tabu der Geschichtsschreibung“, so Rolf Hosfeld.
Datum: 24.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, argumentiert in seinem neuen Buch gegen die aktive Sterbehilfe.
Datum: 22.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Versuch, die Kompositionen Cymin Samawaties einzuordnen ist vergebens. Gut so, denn die Musik der deutsch-iranischen Komponistin steht schlicht für sich.
Datum: 20.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Eigenwilligkeit sagt man ihr nach. Zu Recht, meint die Schauspielerin Sophie Rois. Eigenwillig zu sein, sei schließlich ihr Job. Und darauf gründe sich auch ihr Erfolg.
Datum: 17.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Eigenwilligkeit sagt man ihr nach. Zu Recht, meint die Schauspielerin Sophie Rois. Eigenwillig zu sein, sei schließlich ihr Job. Und darauf gründe sich auch ihr Erfolg.
Datum: 17.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Nicht viele Kabarettisten parodieren, doch er tut es – mit Erfolg: Nun ist Mathias Richling mit seinem Programm „Deutschland to go“ auf der Suche nach dem Superpolitiker.
Datum: 15.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

„Der Hamburger Pastor Bernd Lohse pilgert ab dem 15. April zusammen mit Philipp Schmid von Usedom nach Greifswald. Vorher ist er zu Gast bei Klassik à la carte und spricht über die Via Baltica.
Datum: 14.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Nicolaj Znaider ist auf den großen, internationalen Konzertpodien zu Hause. Als Geiger und Dirigent. Jetzt steht er erstmals am Pult des NDR Sinfonieorchesters.
Datum: 10.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der polnische Tenor Piotr Beczala gastiert regelmäßig an den großen Opernhäusern. Jetzt hat er eine CD mit französischen Arien aufgenommen – zum Weinen schön.
Datum: 08.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil hat keine Angst vor ganz großen Gefühlen. Das zeigt sich in vielen seiner Bücher, auch in dem neuen Roman „Villa Massimo“.
Datum: 03.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Georg Elser hätte die Welt verändert, wäre sein Attentat auf Hitler am 8.11.1939 nach Plan verlaufen. Oliver Hirschbiegel setzt ihm mit seinem neuen Film ein Denkmal.
Datum: 01.04.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Er war ein wütender junger Mann. Noch heute ist der Zorn ein „wichtiger Motor“ für den in Hamburg geborenen Schriftsteller Uwe Timm. Am 30. März wird er 75 Jahre alt.
Datum: 30.03.2015 11:00 • Größe: unbekannt

Zwei Jahre hat Peer Steinbrück nach seiner Kanzlerkandidatur geschwiegen. Jetzt gibt der streitlustige SPD-Politiker seiner Partei Ratschläge für die Zukunft
Datum: 27.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Zwei Jahre hat Peer Steinbrück nach seiner Kanzlerkandidatur geschwiegen. Jetzt gibt der streitlustige SPD-Politiker seiner Partei Ratschläge für die Zukunft
Datum: 27.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

"Nichts ist jemals vollendet“ hat Avi Primor seine Autobiographie überschrieben. Der israelische Diplomat und Publizist wird im April 80 Jahre alt.
Datum: 25.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Er begann sein Berufsleben als Hornist der Hamburger Philharmoniker. Heute ist Klaus Florian Vogt gefeierter Sänger und aktuell als Paul in „Die tote Stadt“ zu hören.
Datum: 23.03.2015 13:33 • Größe: unbekannt

Eine Million Euro erhält das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zur Wiederherstellung der historischen Turnhalle. Direktorin Prof. Dr. Sabine Schulze plant Großes.
Datum: 20.03.2015 13:40 • Größe: unbekannt

Er liebt, er sucht geradezu die Herausforderung. Ob als Rennfahrer bei der Rallye Paris-Dakar, oder Schauspieler. Dann steht Tobias Moretti im „Match gegen sich selbst“.
Datum: 18.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Klar zu formulieren was man will ist nicht einfach, sagt Friedemann Schulz von Thun. Sein Buch „Kommunikation als Lebenskunst“ bringt Licht ins Dunkel unserer Gespräche.
Datum: 16.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Seine Filme sind ehrlich, kontrovers, radikal. Drehbuchautor und Regisseur Oskar Roehler versteht es, die Gemütszustände seiner Vergangenheit in Szene zu setzen.
Datum: 13.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

„"Wir sind keine Helden"“, sagt Christoph Bangert. Dennoch begibt er sich immer genau an die Orte, aus denen flieht wer kann. Er ist Fotograf in Krisen- und Kriegsgebieten.
Datum: 11.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Was passiert, wenn Flüchtlinge in die direkte Nachbarschaft ziehen? Die Regisseure Carsten Rau und Hauke Wendler haben es dokumentiert, im beschaulichen Landkreis Harburg.
Datum: 09.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Schauspieler Sebastian Urbanski träumte davon den Hamlet zu spielen, und tat es. Zweifeln würden nämlich immer nur die anderen. Er aber lebt mit Trisomie 21, ganz normal.
Datum: 06.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Als Gerichtsmedizinerin kommt Constanze Niess täglich mit dem Tod in Berührung. Ihr Buch "„Die Gesichter der Toten"“ gewährt spannende Einblicke in ihren Berufsalltag.
Datum: 04.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Ein guter Schreibtag ist für Schriftstellerin Terézia Mora auch einer, an dem sie vier Seiten streicht. In ihren Frankfurter Poetik-Vorlesungen gibt sie Einblick in ihre
Datum: 02.03.2015 12:00 • Größe: unbekannt

„Es ist für mich ein ganz tolles Erlebnis, wieder auf der Theaterbühne zu stehen“, sagt Ulrike Folkerts - bis 8.März in „Chuzpe“ an den Hamburger Kammerspielen zu sehen.
Datum: 27.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Auf dem Platz, als Pressesprecherin, im Vorstand: Katja Kraus macht in ausgewiesenen Männerdomänen Karriere – und schreibt nebenbei Bücher, über Macht und Freundschaft.
Datum: 25.02.2015 13:41 • Größe: unbekannt

Mit einem herzlichen „Moinsen!“ startet Axel Prahl in diese Sendung, in der sich der Schauspieler und Musiker auch als leidenschaftlicher Radiomoderator entpuppt.
Datum: 23.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

In Hamburg ist Dirigent Christoph Eschenbach stets ein gern gesehener Gast. Von 1998 bis 2004 leitete er das NDR Sinfonieorchester. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag.
Datum: 20.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Marcel Ophüls zählt zu den bedeutendsten Dokumentarfilmern der Gegenwart. Gerade hat er seine Memoiren veröffentlicht – ein Leben, das sich selbst liest wie ein Drehbuch.
Datum: 18.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Für seine Songtexte wurde Jochen Distelmeyer, Sänger der ehemaligen Band Blumfeld, gefeiert. Hohe Erwartungen, die sein erster Roman „Otis“ nun nicht erfüllt. Bewusst?
Datum: 16.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Im Wettbewerb der Berlinale 2015 stehen 23 Filme. Nur bei dreien davon haben Frauen Regie geführt. „Männer zeigen Filme, Frauen ihre Brüste“, schlussfolgert Isabell Šuba.
Datum: 13.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Der Traum vom Eigenheim: – wer ihn wahr macht, hat Burnout, finanziellen Ruin und eine kaputte Ehe zu befürchten, sagt Journalist und Architekturkritiker Niklas Maak.
Datum: 10.02.2015 23:01 • Größe: unbekannt

Normalerweise zieht es Reisejournalist Wolfgang Büscher von einem Ort zum Nächsten. Doch Jerusalem ist keine Stadt für Vorüberziehende. Also blieb er, für einen Frühling.
Datum: 09.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Jordi Savall, von der UNESCO zum "Künstler für den Frieden" ernannt, leitet das Sonderkonzert des Alten Werks im Rahmen des Festivals "Lux Aeterna".
Datum: 06.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Ihre Kunst wirkt nur in Verbindung mit Menschen - Schauspielern, Regisseuren, Zuschauern. Für ihre Bühnenbilder ist Annette Kurz schon mehrfach ausgezeichnet worden.
Datum: 04.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Ein Zukunftsforscher zu Beginn des Neuen Jahres – „So wollen wir leben“ heißt das neue Buch von Horst Opaschowski – aber was sind die Zukunftshoffnungen der Deutschen?
Datum: 02.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Seit 7 Millionen Jahren gibt es den Menschen. Seit 5000 Jahren schreibt er. Und dazwischen? Archäologe Hermann Parzinger über „Die Kinder des Prometheus“.
Datum: 02.02.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Der Klang des Instruments rührte ihn einst zu Tränen. Heute reist er damit um die Welt und zählt zu den besten Cellisten seiner Generation: Leonard Elschenbroich.
Datum: 30.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Datum: 28.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Seit 34 Jahren spielen sie zusammen auf Weltklasse-Niveau. Das Hagen Quartett findet immer wieder neue Zugänge zu den großen Werken der klassischen Musik.
Datum: 26.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Wenn Sänger Ausflüge ins Regiefach unternehmen, ist das oft eine Eintagsfliege. Nicht bei ihr: Brigitte Fassbaender inszeniert erfolgreich - jetzt in Kiel.
Datum: 23.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

1992, Rostock-Lichtenhagen. Eine der schlimmsten zivilen Katastrophen der deutschen Nachkriegszeit. Regisseur Burhan Qurbani arbeitet sie nun erstmals fiktional auf.
Datum: 21.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Michael Betzner-Brandt leitet gleich fünf Chöre in Berlin – bei allen steht die gemeinsame Sangeslust im Vordergrund. „Singen macht glücklich und jeder kann es“, sagt er.
Datum: 19.01.2015 13:33 • Größe: unbekannt

Sie gehört zu den Letzten, die wir noch fragen können. Jetzt, am Ende ihres Lebens, stellt sich Renate Lasker-Harpprecht diesen Fragen. Sie hat den Holocaust überlebt.
Datum: 16.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

„Große Gefühle auszudrücken ist eine Freude“, sagt die amerikanische Sopranistin Robin Johannsen. „In dolce amore“ heißt ihre Debüt-CD.
Datum: 14.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

„Die Tiefsee ist weniger erforscht als der Mars“, weiß Meeresbiologin Antje Boetius. Nicht kalt, lebensfeindlich, bedrohlich, sei es, vielmehr unglaublich faszinierend.
Datum: 12.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Der US-Chemiker Carl Djerassi, der zu den "Vätern" der Anti-Baby-Pille gehörte, ist tot. Wir haben mit ihm Anfang Januar über seine Arbeit und sein Leben gesprochen.
Datum: 09.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Die Tierpsychologin Stephanie Lang von Langen erklärt, wie Herrchen und Nicht-Hundebesitzer ganz leicht jedes Bellen, Schwanzwedeln oder Knurren verstehen.
Datum: 07.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Der Journalist Ulrich Kienzle und seine Frau Ilse sind 48 Jahre verheiratet. Schwaben, Beirut und das südliche Afrika - ein Leben zwischen Bürgerkrieg und Trollinger.
Datum: 05.01.2015 12:00 • Größe: unbekannt

Ein Feeling für Berlin – das hat der Australier Barrie Kosky. In der Hauptstadt fliegen ihm die Herzen zu. Als Intendant hat er die Komische Oper zu neuem Glanz geführt.
Datum: 29.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Jahrelang sammelte Luisa Weiss Rezepte aus Zeitungen. Dass sie anfing sie nachzukochen und darüber in einem Blog zu schreiben, hat ihr Leben komplett verändert.
Datum: 26.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Auf der Bühne verausgabt sich Lars Eidinger oft bis an die eigenen körperlichen Grenzen, überzeugt Kritiker. Den Weihnachtsmann aber, kauft seine Tochter ihm nicht ab.
Datum: 24.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Mord, Sex, Drogen, Musik, Liebe, kurz: Das pure Leben komprimiert in einer Nacht, das ist Tino Hanekamps Roman „"So was von da".
Datum: 22.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Ulla Hahn im Gespräch über ihren Roman „Spiel der Zeit“, der dritte Teil ihrer fiktiven Biographie und eine Geschichte über Liebe in Zeiten der 68er-Studentenbewegung.
Datum: 19.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Der evangelische Theologe und Propst Johann Hinrich Claussen erzählt in seinem Buch „Gottes Klänge“ vom Entstehen und Wirken christlicher Musik gestern und heute.
Datum: 17.12.2014 13:35 • Größe: unbekannt

Maschinen werden immer intelligenter, während wir achtlos unsere Daten preisgeben. Das kostet uns: unsere Freiheit als Bürger, mahnt Daten-Expertin Yvonne Hofstetter.
Datum: 15.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Publizist Klaus Harpprecht erzählt mit seinen Memoiren „Schräges Licht“ zugleich eine intellektuelle Geschichte der Bundesrepublik. Gibt sich selbst aber ganz bescheiden.
Datum: 12.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Kammermusik für Bläserquintett ist ein seltenes Repertoire auf deutschen Bühnen: Emmanuel Pahud und „Les Vents Français“ konzertieren jetzt in der Hamburger Laeiszhalle.
Datum: 10.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Die Ursachen von Multipler Sklerose sind unklar, der Krankheitsverlauf von Patient zu Patient unterschiedlich. Eine Ungewissheit, mit der die Betroffenen leben müssen.
Datum: 08.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Seine Errungenschaften und Leidenschaft für die Musik, machen ihn zu einem der herausragendsten Dirigenten unserer Zeit. Am 6. Dezember 2014 wird Nikolaus Harnoncourt 85.
Datum: 05.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Seine Errungenschaften und Leidenschaft für die Musik, machen ihn zu einem der herausragendsten Dirigenten unserer Zeit. Am 6. Dezember 2014 wird Nikolaus Harnoncourt 85.
Datum: 05.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Die Extremsportlerin Janice Jakait überquerte als erste Deutsche den Atlantik. In 90 Tagen, allein, in einem Ruderboot. Davon erzählt auch ihr Buch „Tosende Stille“.
Datum: 03.12.2014 13:43 • Größe: unbekannt

Er verliert den Job. Sie wurde von ihrem Mann betrogen. All das kurz vor Weihnachten. Der neue Film mit Heike Makatsch und Fahri Yardim heißt trotzdem „Alles ist Liebe“.
Datum: 01.12.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Als sie sich 1982 gründen spielen vier von fünf kein Instrument und Punk ist längst totgesagt. 30 Jahre später sind Die Toten Hosen Deutschlands erfolgreichste Rockband.
Datum: 28.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Als Türsteher des Berliner Berghains ist Sven Marquardt international bekannt. Eher unbekannt: seine Kunstfotografie, die seit 30 Jahren Berliner Subkultur porträtiert.
Datum: 26.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Es ist die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Mensch und Raubtier, die Fotografin Nana Grosse-Woodley in ihrem Buch erzählt.
Datum: 24.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Seit 20 Jahren arbeitet Dr. Karlheinz Keppler im Frauengefängnis. Er ist nicht nur Mediziner, sondern vor allem Ansprechpartner bei alltäglichen Problemen der Häftlinge.
Datum: 21.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Peter-Matthias Gaede war 20 Jahre lang Chefredakteur von GEO. Seit 2014 ist er im Vorstand von UNICEF. Ein Bildband zeigt bewegende Kinderschicksale.
Datum: 19.11.2014 14:29 • Größe: unbekannt

Peter-Matthias Gaede war 20 Jahre lang Chefredakteur von GEO. Seit 2014 ist er im Vorstand von UNICEF. Ein Bildband zeigt bewegende Kinderschicksale.
Datum: 19.11.2014 14:29 • Größe: unbekannt

Die blinde Biathletin gewann 12 paralympische Goldmedaillen und viermal WM-Gold. Jetzt ist sie Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.
Datum: 17.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Toleranz ist die AGB, die du unterschreiben musst, wenn du Liebe erhalten und geben möchtest, sagt Musiker Jan Delay. Er ist einer der Botschafter der ARD-Themenwoche.
Datum: 14.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Der Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal forscht seit Jahren mit Wölfen und zieht daraus spannende Rückschlüsse auf unsere Herkunft und das menschliche Sozial-Verhalten.
Datum: 12.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Alt werden? Das ist zugleich das Schönste und Dümmste was einem passieren kann, findet der Soziologe Reimer Gronemeyer.
Datum: 10.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Gemeinsam mit David Wagner hat Jochen Schmidt ein Buch über ihre unterschiedlichen Kindheiten in Ost und West geschrieben: Drüben und drüben.
Datum: 09.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Gemeinsam mit dem Zürcher Kammerorchester hat Pianist Yorck Kronenberg Klavierkonzerte von Johann Sebastian Bach aufgenommen. Er schreibt auch Romane.
Datum: 07.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Er ist der Star-Friseur, sagt man. Er ist Friseur, nicht mehr, nicht weniger, sagt Udo Walz selbst. In seinem Salon ist jeder willkommen. Nur Dauerwellen bleiben draußen.
Datum: 05.11.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Mauerfall, das sind Bilder jubelnder Massen in Berlin. Die innerdeutsche Grenze aber verlief von Lübeck bis nach Hof - eine Strecke voller Erinnerungen und Narben.
Datum: 03.11.2014 13:45 • Größe: unbekannt

Mitten im Hamburger Stadtteil St. Pauli liegt ein neuer Konzertsaal, der gar keiner sein will. Jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinn.
Datum: 31.10.2014 13:48 • Größe: unbekannt

René Jacobs ist Sänger, Dirigent, Wissenschaftler und Lehrer. Vor allem aber ein großer Kenner der Barockmusik und ein begabter Vermittler. Bach von einer neuen Seite.
Datum: 29.10.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Es sind unsere aufregendsten Reisen, auf die wir uns begeben. Jede Nacht aufs Neue. Und wir? Ignorieren sie, unsere Träume. Ein Verlust, wie Stefan Kleins Buch nahelegt.
Datum: 27.10.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Für das Horn entschied sich Felix Klieser bereits mit vier Jahren. Mit 23 gehört er zu den besten seines Fachs, spielt das Instrument herausragend - mit den Füßen.
Datum: 24.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Filmemacherin Doris Dörrie begleitet in ihrem neuen Film eine Sängerin aus Mexiko: Maria del Carmen, die sich in der Männer-dominierten Welt der Mariachis behauptet.
Datum: 22.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Frauen bestimmen seit der Kindheit das Leben von Hubertus Meyer-Burckhardt. Für seinen neuen Roman ist er jetzt sogar in die Rolle einer Frau geschlüpft.
Datum: 20.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Er wollte mal Komponist werden. Mit 20 entschied sich Florian David Fitz aber doch für die Schauspielerei . Ein Glück, wie sein aktueller Film "Hin und Weg" beweist.
Datum: 17.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Am 16. und 19. Oktober ist Manfred Honeck, Chefdirigent des Pittsburgh Symphony Orchestra, mit dem NDR Sinfonieorchester in der Hamburger Laeiszhalle zu sehen.
Datum: 15.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Mehr als 200 Jahre schlummerten verborgene Barockarien in der Bibliothek des Mariinsky-Theaters. Opernsängerin Cecilia Bartoli hat die Schätze entdeckt und vertont.
Datum: 13.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Harald Welzer und Bernd Sommer sehen sich nicht als Mahner, sondern wollen Impulse zum Umdenken geben. Transformationsdesign - Wege in eine zuzukunftsfähige Moderne.
Datum: 10.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Marica Bodrozi_ begibt sich in "Mein weißer Frieden" an den Ort ihrer Kindheit zurück: Dalmatien, wo die Folgen des Bürgerkriegs 1991-1995 noch heute zu spüren sind.
Datum: 08.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Peter Schmidt bekommt erst mit 41 Jahren die Diagnose und damit Erklärung dafür, wieso er sich "unter Menschen nie richtig heimisch fühlte": er ist Asperger-Autist.
Datum: 06.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Daniela Krien wollte immer schreiben, traute sich nur lange nicht. Ihr zweites Buch "Muldental" wagt nun doch Sozialstudien über die Unvollkommenheit von Menschen.
Datum: 03.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

"Multikulti" empfindet Heinz Buschkowsky als realitätsferne Sozialromantik. Nun beschreibt der langjährige Bürgermeister von Berlin-Neukölln "Die andere Gesellschaft".
Datum: 01.10.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Benediktinermönch Anselm Grün und der Autor Walter Kohl sind ein ungewöhnliches Duo. Gemeinsam haben sie das Buch "Was uns wirklich trägt" geschrieben.
Datum: 29.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Man sieht sie im Fernsehen, auf der Bühne des Wiener Burgtheaters und nun auch beim Hamburger Theaterfestival: Schauspieler-Ehepaar Mavie Hörbiger und Michael Maertens.
Datum: 26.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Als junges Mädchen in Afghanistan lebte sie in Angst vor den Taliban. Heute ist Zohre Esmaeli als Topmodel auf den Laufstegen von Mailand, Paris und New York zu Hause.
Datum: 24.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Fischstäbchen zum Mittag und Quietsche-Enten im Golfstrom. Zwei der Probleme, die die Ozeane bedrohen - und damit unsere Existenz, argumentiert Klimaforscher Mojib Latif.
Datum: 22.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Seit ihrer Jugend ist Fechterin Britta Heidemann von China fasziniert. In "Willkommen im Reich der Gegensätze" blickt sie mit Begeisterung und Staunen auf die Wahlheimat.
Datum: 19.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Liedermacher im Interview mit Martina Kothe.
Datum: 17.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Lisa Batiashvili und das NDR Sinfonieorchester gehen eine ganz besondere Beziehung ein: In der neuen Saison ist die georgische Star-Violinistin "Artist in residence."
Datum: 15.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Vor einem Jahr zog Johann König mit seiner Galerie in die Kreuzberger St. Agnes Kirche um. Nun gilt sie als eine der wichtigsten Galerien für Gegenwartskunst in Berlin.
Datum: 12.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Über Jahre stand Autorin Charlotte Link ihrer Schwester im Kampf gegen den Krebs zur Seite. Ein verlorener Kampf. In „Sechs Jahre“ arbeitet sie den schweren Verlust auf.
Datum: 10.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Heute feiert Christoph von Dohnányi seinen 85. Geburtstag. Noch immer arbeitet der ehemalige Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters mit den besten Klangkörpern der Welt.
Datum: 08.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Nach zahlreichen Theaterstücken erscheint nun der dritte Roman der georgischen Schriftstellerin Nino Haratischwili: ein georgisch-russisches Familienepos.
Datum: 05.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Lutz Seiler arbeitete in der damaligen DDR auf dem Bau. Mit Lyrik oder Prosa hatte er nichts am Hut. Heute zählt er zu den wichtigsten Stimmen des geeinten Deutschlands.
Datum: 03.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Historiker und Publizist Philipp Blom schildert in seinem neuen Buch "Die zerrissenen Jahre. 1918 bis 1928" den Weg Deutschlands in den Zweiten Weltkrieg.
Datum: 01.09.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Vor einem Jahr kam Karin Beier als neue Chefin ans Deutsche Schauspielhaus nach Hamburg. Wir blicken mit ihr aufs erste Jahr zurück und nach vorn auf die neue Spielzeit.
Datum: 29.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Das Musikfest in Bremen feiert Jubiläum: Der Intendant Thomas Albert schaut zurück auf das 25-jährige Bestehen und gibt Ausblicke in die Zukunft.
Datum: 27.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Zum 450. Geburtstag William Shakespeares inszeniert die Theaterregisseurin Jette Steckel sein wohl bekanntestes Werk "Romeo und Julia" am Hamburger Thalia Theater.
Datum: 25.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Schriftsteller und Psychoanalytiker Arno Gruen zählt zu den großen intellektuellen Stimmen Europas. Der 91-Jährige veröffentlicht nun seinen Aufruf "Wider den Gehorsam".
Datum: 22.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

In seinem Buch "Bin ich psycho oder geht das von alleine weg?" schaut der Kieler Psychiater Josef Aldenhoff mit einem heiter-heilsamen Blick auf Seelenzustände.
Datum: 20.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der deutsch-isländische Autor Kristof Magnusson hat ein neues Buch geschrieben - den "Arztroman". Das ist Thema und Titel zugleich.
Datum: 18.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Als Tenor ist Rolando Villazón auf allen großen Opernbühnen zu Hause. Als Autor feiert er aber eine Premiere: Jetzt erscheint sein erster Roman: "Kunststücke".
Datum: 15.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Ihre Lieder sind Melancholie, Witz und Lebensfreude. Beim Schleswig-Holstein Musik Festival spielt Anna Depenbusch zwei Konzerte solo: Nur sie und das Klavier.
Datum: 13.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

1960 wurde Ines Geipel in Dresden geboren. In ihrem Buch "Generation Mauer" portraitiert sie Altersgenossen, für die mit dem Mauerfall ein zweites Leben begann.
Datum: 11.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Von den Kritikern gelobt und von den Lesern verschlungen: Judith Hermann ist bekannt für Ihre Erzählungen. Jetzt erscheint ihr erster Roman "Aller Liebe Anfang".
Datum: 08.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Von seiner Conterganbehinderung hat Matthias Berg sich nie ausbremsen lassen: Er holte olympisches Gold, spielte Horn auf Profi-Niveau und ist Autor und Motivationscoach.
Datum: 06.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Bis zu 13 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter einem Burnout. Die Ärztin Mirriam Prieß zeigt Wege aus der Krankheit und gibt Tipps zur Prävention.
Datum: 04.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Cellist Daniel Müller-Schott gastiert beim Schleswig-Holstein Musik Festival und ist live im Gespräch und mit musikalischen Zugaben in "Klassik à la carte" zu hören.
Datum: 03.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Klavierkabarettist Bodo Wartke unterhält und überrascht sein Publikum mit Worten und Tönen. Im August gibt er drei Konzerte beim Schleswig-Holstein Musik Festival.
Datum: 01.08.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Kurz vor Beginn des Lucerne Festivals hat Michael Haefliger seinen Vertrag als Intendant für das renommierte Musikfest verlängert: Bis 2020 stehen wichtige Aufgaben an.
Datum: 30.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Holger Teschke ist Regisseur, Lyriker, Dramaturg und gelernter Heringsfischer. Der Rüganer erzählt in seinen Büchern von seiner Heimat und dem unterschätzten Fisch.
Datum: 28.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Ein Tanzprojekt, ein Kinderkonzert und ein Abend über und mit Gidon Kremer: Der Geiger ist vielseitig bei den Festspielen Mecklenburg Vorpommern zu erleben.
Datum: 25.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

In seinem Buch "Schamverlust - Vom Wandel der Gefühlskultur" zeigt Ulrich Greiner, wie sich das Empfinden von Scham, Schuld und Peinlichkeit verändert hat.
Datum: 23.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Einem großen Publikum bekannt wurde der Musiker und Entertainer durch die WDR-Sendung "Zimmer frei". Mit seiner Band ist er nun zu Gast auf Sylt u.bei den Festspielen MV.
Datum: 21.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Als Sachverständige zu Onlinefragen beriet Constanze Kurz das Verfassungsgericht. In ihren Büchern warnt sie vor den Gefahren einer robotergesteuerten Welt.
Datum: 18.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Als Sachverständige zu Onlinefragen beriet Constanze Kurz das Verfassungsgericht. In ihren Büchern warnt sie vor den Gefahren einer robotergesteuerten Welt.
Datum: 18.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Zwei Studenten-WGs - ein Generationskonflikt. Darum geht es in der Komödie "Wir sind die Neuen" mit Karoline Schuch und Michael Wittenborn.
Datum: 16.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Christopher Park heißt der diesjährige Preisträger des Leonard Bernstein Awards. In Christoph Eschenbach hatte der junge Pianist einen namhaften Fürsprecher.
Datum: 14.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Ein guter Seemann hat alle sieben Weltmeere befahren, so sagt es der Volksmund. Doch es gibt viel mehr Meere, sagt Rolf-Bernhard Essig in seinem neuen Buch.
Datum: 11.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Datum: 08.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Wissenschaftsjournalist Jörg Blech beobachtet skeptisch die immer neuen Diagnosen. "Die Psychofalle, wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht" heißt sein Buch.
Datum: 08.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Bach und Beethoven, das sind für den Pianisten Igor Levit die größten unter den Komponisten. Die logische Konsequenz für ihn: Er hat Werke der beiden auf CD eingespielt.
Datum: 07.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Lange hatte die Autorin Eleni Torossi über die Taubheit ihrer Mutter geschwiegen. Ihr neues Buch „Als ich dir zeigte, wie die Welt klingt“ erzählt ihre Geschichte.
Datum: 04.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Lange hatte die Autorin Eleni Torossi über die Taubheit ihrer Mutter geschwiegen. Ihr neues Buch „Als ich dir zeigte, wie die Welt klingt“ erzählt ihre Geschichte.
Datum: 04.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Seit mehr als 30 Jahren verkauft Weinhändler Gerd Rindchen die richtige Flasche Wein für jeden Anlass. In seinem "Crashkurs Wein" verrät er, worauf man dabei achten muss.
Datum: 02.07.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Beim diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festival wird auch die Cellistin Sol Gabetta auftreten. Sie gibt 17 Konzerte mit acht unterschiedlichen Programmen.
Datum: 30.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Mit "Drohnenland" hat der Wirtschaftsjournalist Tom Hillenbrand ein Buch über einen Überwachungsstaat geschrieben. Der Ort der Handlung ist die Europäische Union.
Datum: 27.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der US-amerikanische Sänger Thomas Hampson hat im Kunstlied sein Zuhause gefunden. In seiner Biografie "Liebst du um Schönheit" erzählt er seinen Weg zurück.
Datum: 25.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Die Karriere von Jasmin Ramadan kam ins Rollen, als ihr erstes Buch "Soul Kitchen" verfilmt wurde. Ihr neuer Roman heißt "Kapitalismus und Hautkrankheiten".
Datum: 23.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der ehemalige Bundespräsident und bekennende Europäer Roman Herzog gibt mit seinem neuen Buch "Europa neu denken. Vom Übergangsstaat zur Demokratie" Denkanstöße.
Datum: 20.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Neun Jahre war Günter Berg Geschäftsführer des Hoffmann und Campe Verlags. In "Klassik à la Carte" erzählt er über neue Projekte und seine Freundschaft mit Siegfried Lenz
Datum: 18.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern sind 127 Veranstaltungen an 86 Spielstätten geplant. Der neue Intendant Dr. Markus Fein kommt schon mal ins Schwärmen.
Datum: 16.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Hatice Akyün beschreibt in ihrem Buch "Einmal Hans mit scharfer Soße" die Suche einer Deutschtürkin nach dem richtigen Mann. Der Stoff wurde mit Adnan Maral verfilmt.
Datum: 13.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Mit ihrer aktuellen CD beweist Christiane Karg ihr Talent als herausragende Interpretin von Strauss-Liedern. Eine Sendung zum 150. Geburtstag von Richard Strauss.
Datum: 11.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Mit ihrer Familie, der Kelly Family, wurde die Musikerin Patricia Kelly berühmt. Im Buch "Der Klang meines Lebens" berichtet sie von Straßenmusik, Ruhm und Krankheit.
Datum: 09.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Die Berliner Philharmoniker spielen Schumann, Brahms und Sibelius. Intendant Martin Hoffmann ist aber auch mit der Suche nach einem neuen Dirigenten beschäftigt.
Datum: 06.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Als Sommerinszenierung läuft ab dem 5. Juni im Thalia-Zelt in der Hamburger Hafencity "Die drei Musketiere" unter der Regie des Schauspielers Peter Jordan.
Datum: 04.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Schriftsteller Klaus-Peter Wolf erreicht mit seinen Ostfriesen-Krimis regelmäßig ein großes Publikum. Auch sein neuer Roman, Ostfriesenfeuer, ist ein Bestseller.
Datum: 02.06.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Christoph Kuch ist Weltmeister der Mentalmagie. Dabei nutzt er nicht nur Zaubertricks, sondern auch psychologische Phänomene, verrät er im Buch "Sei nicht abergläubisch".
Datum: 30.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Die Liedkompositionen von Franz Schubert gehören fest ins Repertoire von Matthias Goerne. Drei Liederzyklen singt der Bariton bei der Schubertiade des Musikfestes Hamburg
Datum: 28.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Von der Großstadt Berlin in die Abgeschiedenheit der Schweizer Berge - im Buch "Wanderful" erzählt Thor Kunkel von seinem Leben dort: seinem Einstieg in ein neues Leben.
Datum: 25.05.2014 22:01 • Größe: unbekannt

Das Streichquartett von Weltrang Quatuor Ébène steht vor einem Umbruch: Bratschist Mathieu Herzog wird das Ensemble verlassen. "Ein Schock", sagt Cellist Raphaël Merlin.
Datum: 23.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Im Rahmen des Int. Musikfestes Hamburg bereist Percussionist Martin Grubinger musikalisch das Mittelmeer, besucht u.a. Manuel de Falla, Iannis Xenakis und Peter Eötvös.
Datum: 21.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Der Regisseur Benjamin Heisenberg, Enkel des berühmten Physikers Werner Heisenberg, wagt sich mit der Gaunerkomodie "Über-Ich und Du" zum ersten Mal ans heitere Fach.
Datum: 19.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Friedrich Nowottny erklärt den Politikbetrieb der Bundesrepublik. Heute feiert der Journalist und ehemalige Intendant des WDR seinen 85. Geburtstag.
Datum: 15.05.2014 22:01 • Größe: unbekannt

Die Movimentos Festwochen in Wolfsburg stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Glück". Organisator Felix Schmidt und die Oboistin Céline Moinet im Gespräch.
Datum: 14.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Thomas Quasthoff hat seine Gesangskarriere beendet und ist als Kabarettist auf die Bühne zurückgekehrt: "Keine Kunst" heißt sein gemeinsames Programm mit Michael Frowin.
Datum: 12.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Jeroen Berwaerts war erst 24 Jahre jung, als er 1999 Solo-Trompeter des NDR Sinfonieorchesters wurde. Nun konzentriert sich der Belgier auf seine Solo-Karriere.
Datum: 09.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Für Eltern, Stiefeltern, Ex-Partner, Verliebte hat Felicitas von Lovenberg das Buch "Und plötzlich war ich zu sechst" über den Alltag ihrer Patchwork-Familie geschrieben.
Datum: 07.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Vor 25 Jahren gründete der Cellist Eckart Runge das Artemis Quartett, das heute zu den führenden Kammermusikformationen zählt und am 12. Mai in Hamburg auftritt.
Datum: 05.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Wilfried Erdmann hat vier Mal die Welt umsegelt. 1968 sogar als erster Deutscher. Damit lebt er seinen Traum. "Ich greife den Wind" heißt sein Erinnerungsbuch.
Datum: 02.05.2014 11:00 • Größe: unbekannt

"Wege aus dem Niemandsland" heißt das neue Buch des Theologen, Therapeuten und Querdenkers Eugen Drewermann. Er will zeigen, wie Menschen wieder zu sich selbst finden.
Datum: 30.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Peter Gülke lebt Musik. Der Dirigent, Musikwissenschaftler und Schriftsteller feiert seinen 80. Geburtstag und wird mit dem Ernst von Siemens Musikpreis ausgezeichnet.
Datum: 28.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Wenn Kinder in die Pubertät kommen, haben Eltern jede Menge zu erzählen. Schaurig-schöne Geschichten aus dem Alltag erzählt Jan Weiler in seinem Buch "Das Pubertier".
Datum: 25.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Frank Günther übersetzt seit 40 Jahren die Dramen und die Lyrik Shakespeares ins Deutsche und kennt die Gedankenwelt des englischen Nationaldichters wie kaum ein anderer.
Datum: 23.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Schwester Raphaela Händler kümmert sich seit vielen Jahrzehnten um die Aidskranken Afrikas. Ihr Buch zeigt das Leben auf dem Kontinent zwischen Hoffnung und Realität.
Datum: 18.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Widerstand darf nie verschwinden, fordert der Journalist und Aktivist Rupert Neudeck im neuen Buch "Radikal leben" eine Streitschrift zu seinem 75. Geburtstag.
Datum: 16.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Alexander Kluges Buch über den 30. April 1945: Nicht der Tod Hitlers präge diesen Tag, sondern dass Neues bei den Menschen lebendig geworden sei.
Datum: 14.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Marianne Birthler hat ihre Erinnerungen an wichtige Stationen ihres Lebens in und mit der DDR niedergeschrieben. "Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben" heißt ihr Buch.
Datum: 11.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Yoram Fridman flieht als achtjähriger Junge aus dem Warschauer Ghetto. Der Regisseur Pepe Danquart hat die wahre Geschichte in "Lauf, Junge, lauf" verfilmt.
Datum: 09.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Sie ist Deutschlands erste blinde Strafverteidigerin. In ihrem Buch "Ich sehe das, was Ihr nicht seht", beschreibt Pamela Pabst ihren nicht immer einfachen Weg dahin.
Datum: 07.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Elf Jahre war Werner Thissen Erzbischof von Hamburg. Ende März hat Papst Franziskus das Rücktrittsgesuch aus Altersgründen des 75-Jährigen angenommen.
Datum: 04.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Schauspieler, Regisseur, Entertainer, Moderator, Sachbuchautor und politischer Kabarettist mit scharfer Zunge: Henning Venske feiert am 3. April den 75. Geburtstag.
Datum: 02.04.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Ulrich Wickert schickt seine Romanfigur aus Paris auf Ermittlungsreise in die Gassen von Marrakesch. "Das marokkanische Mädchen" ist der fünfte Fall für Jacques Ricou.
Datum: 31.03.2014 11:00 • Größe: unbekannt

Marie Jalowicz Simon hat den Holocaust als junge Frau in Berlin überlebt. Hermann Simon veröffentlicht nun die Lebensgeschichte seiner Mutter in dem Buch "Untergetaucht".
Datum: 28.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Am 27. März startet "Die Banklady" in den Kinos. Es war die Idee von Schauspielerin Nadeshda Brennicke, die wahre Geschichte der Bankräuberin Gisela Werler zu verfilmen.
Datum: 26.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Hans-Ulrich Treichel kennt Theorie und Praxis des Schreibens. Im Roman "Frühe Störung" erzählt der Professor für deutsche Literatur von missglückter Mutter-Sohn-Bindung.
Datum: 24.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Kolumnist und Autor Axel Hacke ist seit seinen Kindertagen ein glühender Verehrer des Fußballs. Dass der mehr ist als ein Spiel, zeigt das neue Buch "Fußballgefühle".
Datum: 21.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Mit dem "Soli Deo Gloria - Braunschweig Festival" beweist Günther Graf von der Schulenburg, wie spannend Sakralmusik und historische Aufführungspraxis sein können.
Datum: 19.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Tabea Zimmermann verdankt es einem Zufall, dass sie zur Bratsche kam. Heute zählt sie zu den führenden Musikern und tritt am 19. März mit dem Ensemble Resonanz auf.
Datum: 17.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

1964 gründete Klaus Wagenbach in Berlin einen "unabhängigen Verlag für wilde Leser". Heute leitet Ehefrau Susanne Schüssler die Geschäfte des Wagenbach-Verlags.
Datum: 14.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Andreas Bernard geht bei seinen Recherchen zum Buch "Kinder machen" der Frage nach, was die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin für Familien und die Kinder bedeuten.
Datum: 12.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Roger Willemsen hat ein Jahr lang den Politikern im Bundestag auf die Finger geschaut. Über seine Zeit im Parlament schreibt er in seinem neuen Buch "Das Hohe Haus".
Datum: 10.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Kristian Bezuidenhout, Experte für historische Aufführungspraxis, feiert mit seinem Konzert am 10. März in der Hamburger Laeiszhalle den 300. Geburtstag von C.P.E. Bach.
Datum: 07.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Matthias Pintscher feiert als Dirigent und Komponist internationale Erfolge. Mit dem NDR Sinfonieorchester steht u.a. eine europäische Erstaufführung auf dem Programm.
Datum: 05.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Als Verleger sei es wichtig, der eigenen Nase zu folgen, sagt Daniel Kampa. Was er mit dem Verlag Hoffmann und Campe plant, erzählt er in Klassik à la carte.
Datum: 03.03.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Der erfolgreichste Torwart des deutschen Profifußballs wird 70. Sepp Maier blickt zurück auf 442 Bundesliga-Einsätze, 95 Länderspiele und ein verrücktes Fußballer-Leben.
Datum: 28.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Beim ersten Schleswig-Holstein Musik Festival unter der Intendanz von Christian Kuhnt dreht sich in diesem Sommer das Programm um Felix Mendelssohn Bartholdy.
Datum: 26.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Wenn in Salzburg die Festspiele beginnen, pulsiert in jedem Winkel der Stadt die Leidenschaft für Musik und Theater. Alexander Pereira präsentiert die Höhepunkte.
Datum: 24.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Wissenschaft und Literatur zugleich: Zwölf bedrückend-skurrile Krankheitsgeschichten hat der Neurologie-Professor Christof Kessler in seinem Debüt "Wahn" aufgeschrieben.
Datum: 21.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Nur wer etwas erlebt, kann etwas erzählen. Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr hat viel zu berichten. "Gerede" heißt sein neues Buch über das Erzählen.
Datum: 19.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Schriftsteller Friedrich Ani schreibt in seinen Kriminalromanen von Abgründen der menschlichen Seele. Jetzt erscheint sein Jugendbuch "Die unterirdische Sonne".
Datum: 17.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Für Valer Sabadus geht es hoch hinaus: Der Countertenor zählt zu den großen Talenten seines Faches. Am 28. Februar ist er in der Reihe NDR das Alte Werk zu hören.
Datum: 14.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Mit seinem neuen Roman "Das Blutbuchenfest" ist Martin Mosebach für den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Auf NDR Kultur spricht er über das Buch.
Datum: 12.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Das deutsch-türkische Verhältnis ist ein Lieblingsthema von Kerim Pamuk. In seinem aktuellen Programm "Burka & Bikini" stellt der Kabarettist auch religiöse Fragen.
Datum: 10.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Isabelle Faust wandelt zwischen Bartók und Beethoven, Bühne und Studio, Solo und Trio. Die vielseitige Geigerin gibt ihr lang erwartetes Debüt beim NDR Sinfonieorchester.
Datum: 07.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Kinder spiegeln Erwachsenen ihr Verhalten und ihre Gemütslage. "Wer das erkennt, kann daran reifen", sagt Kinderarzt Josef Althaus im Buch "Das sind unsere besten Jahre".
Datum: 05.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Orientalist, Islamwissenschaftler, Publizist, Schriftsteller, Iraner, Kölner: Viele Beschreibungen treffen auf Navid Kermani zu. Sein neuer Roman verheißt "Große Liebe".
Datum: 03.02.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Maximilian Schell ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Im Juni 2012 war der österreichisch-schweizerische Weltstar zu Gast bei Klassik à la carte. Philipp Schmid sprach mit ihm.
Datum: 01.02.2014 15:20 • Größe: unbekannt

In seiner Arbeit für die ZEIT-Stiftung spielt für Michael Göring die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit eine große Rolle. Sie ist auch Thema seines Romans "Vor der Wand".
Datum: 31.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Andrea Zietzschmann ist die neue Leiterin des Bereichs Orchester, Chor und Konzerte des NDR. Sie folgt Rolf Beck nach, der in den Ruhestand getreten ist.
Datum: 29.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Schauspieler Charly Hübner ist neben seinen Auftritten in TV und Kino auch auf der Theaterbühne zu erleben: Im Deutschen Schauspielhaus feiert er mit "Schuld" Premiere.
Datum: 27.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Das Älterwerden hat keinen guten Ruf. Besonders Frauen seien die Verlierer bei diesem "höllischen Spiel", sagt die Publizistin Bascha Mika in ihrem neuen Buch "Mutprobe".
Datum: 24.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Andrea Zietzschmann ist die neue Leiterin des Bereichs Orchester, Chor und Konzerte des NDR. Sie folgt Rolf Beck nach, der in den Ruhestand getreten ist.
Datum: 24.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Ihre große Stimme setzt die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman auch abseits der Bühne ein und bezieht kritisch Position zu Arbeitsbedingungen von Künstlern.
Datum: 22.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Wenn Kinder sich auffällig verhalten, finden Eltern Hilfe bei Michael Winterhoff. "SOS Kinderseele" heißt das neue Buch des Kinder- und Jugendpsychiaters.
Datum: 20.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Er nennt sich Aktivist mit dem Ziel, "etwas für Behinderte zu tun". Der Unternehmer Raul Krauthausen schreibt über sein eigenes Leben "aus der Rollstuhlperspektive".
Datum: 17.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

"Der ideale Arbeitnehmer hat kein Leben mehr, nur noch ein Berufsleben", sagt Karrierecoach und Autor Martin Wehrle: Er prangert den "Arbeitswahn" in deutschen Firmen an.
Datum: 15.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

"Der warme, tiefe Klang war immer mein Zuhause", sagt Ori Kam, Bratscher im Jerusalem Quartet. Dieses ist am 16. Januar in der Hamburger Laeiszhalle zu hören.
Datum: 13.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Der Fotokünstler, der zum Verleger wurde: Seit 2012 leitet Philipp Keel den Diogenes Verlag in Zürich. Seine Bilder sind nun in der Berliner Galerie CAMERA WORK zu sehen.
Datum: 10.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

"Singen schenkt den Menschen für einen Augenblick eine andere Welt", schwärmt die Koloratursopranistin Olga Peretyatko über das Glück ihrer Arbeit. "Deshalb singe ich."
Datum: 08.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

"Am Schreibtisch" heißt das neue Buch von Inge Jens - die Biografie eines Möbels: Thomas Mann hat trotz etlicher Umzüge immer am gleichen Schreibtisch geschrieben.
Datum: 06.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Herfried Münkler, der "wandelnde Ein-Mann-Think-Tank", hat ein facettenreiches Buch über den 1. Weltkrieg geschrieben. Ein Gespräch am Beginn des Gedenkjahrs 2014.
Datum: 03.01.2014 12:00 • Größe: unbekannt

Der Unternehmer Alexander Otto setzt sich als Mäzen für das Gemeinwohl und die Kunst in seiner Heimatstadt ein. 15 Millionen Euro gibt er für die Hamburger Kunsthalle.
Datum: 30.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Albrecht Mayer hat zusammen mit den King`s Singers eine außergewöhnliche CD aufgenommen: "Let it snow" macht hörbar, wie Oboe und die menschliche Stimme eins werden.
Datum: 27.12.2013 12:03 • Größe: unbekannt

Hanna Schygulla feiert am 1. Weihnachtstag ihren 70. Geburtstag. Aus ihrem Leben für den Film und die Musik berichtet sie in ihrer Autobiografie "Wach auf und träume".
Datum: 25.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Einer der Großen des deutschen Nachkriegsjournalismus würde 100. Jahre alt: Henri Nannens Enkeltochter Stephanie Nannen spricht über "einen Stern und seinen Kosmos".
Datum: 23.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Klaus Scherer ist ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Für die ARD-Reportage "Im Bann der Arktis" hat der Reporter beeindruckende Bilder vom Polarkreis mitgebracht
Datum: 20.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Zum 100. Geburtstag Willy Brandts sprechen wir mit seinem Sohn, dem Künstler Lars Brandt, über sein Leben mit dem berühmten Vater: "Ich kann mich über nichts beklagen."
Datum: 18.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Die Lust am Lied führt Helden-Tenor Klaus Florian Vogt nach Hamburg. An seinem ersten Liederabend in der Laeiszhalle zu hören: Franz Schuberts "Die schöne Müllerin".
Datum: 16.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Elina Garanca erwartet ihre zweite Tochter und singt darum gerade nicht; dafür spricht sie mit uns über ihre Autobiographie "Wirklich wichtig sind die Schuhe".
Datum: 13.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Alina Bronsky war 13, als sie aus Russland nach Darmstadt kam und Deutsch lernte. Und was für eins! Nun ist ihr dritter Roman erschienen: "Nenn mich einfach Superheld".
Datum: 11.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

"Umstellung der Zeit" heißt Michael Krügers neuer Gedichtband. Wie passend: Drei Wochen noch bleibt er Chef des Hanser-Verlags. Und am 9. Dezember wird er 70 Jahre
Datum: 09.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Der Cellist Julian Steckel gibt in diesen Tagen sein Debüt beim NDR Sinfonieorchester. Im Studio spricht über ein Leben, das fast ohne Freizeit auskommen muss.
Datum: 06.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Der Cellist Julian Steckel gibt in diesen Tagen sein Debüt beim NDR Sinfonieorchester. Im Studio spricht über ein Leben, das fast ohne Freizeit auskommen muss.
Datum: 06.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Bei einer Zimmertemperatur von 13 bis 14 Grad kann der Kolumnist Harald Martenstein am besten schreiben. Doch das Klima im NDR Kultur Studio behagt ihm ebenfalls.
Datum: 04.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Er arbeitete mit vielen Orchestern überall auf der Welt. Jetzt bereitet sich Dirigent Kent Nagano auf Hamburg vor, wo er 2015 Generalmusikdirektor wird.
Datum: 02.12.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Der Tierfilmer Andreas Kieling ist zehn Monate im Jahr draußen in der Natur. "Dort fühle ich mich wohler und sicherer als im Berufsverkehr in einer Großstadt", sagt er.
Datum: 29.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Mit neapolitanischen Flötentönen und begleitet vom Venice Baroque Orchestra gastiert Maurice Steger in Hamburg. Wir sprechen mit dem Schweizer Flötisten und Dirigenten.
Datum: 27.11.2013 12:03 • Größe: unbekannt

Er will uns Westeuropäern die tiefe Weisheit der chinesischen List nahebringen: Harro von Senger, der berühmte Sinologe, schreibt und spricht über die "36 Strategeme".
Datum: 25.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Michael Schade gilt als einer der führenden Mozart-Tenöre. Nun aber ist er in der Titelrolle der Britten-Oper "Peter Grimes" in der Staatsoper Hamburg zu hören.
Datum: 22.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

David Garrett ist der "Teufelsgeiger" - nicht unangefochten von der Kritik, selbst aber froh über den Paganini-Film: Endlich werde ein Geiger realistisch porträtiert.
Datum: 20.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Seine vom Alltag beschwerten Figuren finden das Glück, indem sie ziellos durch die Straßen streifen: "Zotteln" nennt der Romancier Wilhelm Genazino diese Kulturtechnik.
Datum: 18.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Im Mai 2014 soll es so weit sein: Hamburgs 1. Internationales Musikfest will herausragende Künstler zusammenbringen. Christoph Lieben-Seutter spricht über die Details.
Datum: 15.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

"80 - so alt wollte ich nicht werden", sagt Peter Härtling. Nun ist er es aber - und wir gratulieren einem der produktivsten und vielseitigsten deutschen Schriftsteller.
Datum: 13.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Einer der weltweit renommiertesten deutschen Jazzmusiker wird 80: der Vibrafonist Wolfgang Schlüter. Wie er zu seinem Instrument und zum Jazz kam, erzählt er auf NDR Kultur.
Datum: 11.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

"Ficken sag ich selten" heißt das Buch des 29-jährigen Olaf Blumberg, und diese Klarstellung ist wichtig: der Student leidet an Tourette. Wie lebt er mit seinenTicks?
Datum: 08.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

"Wir haben eine sehr harmonische Beziehung", sagt Dirigent Franz Welser-Möst über sein Cleveland Orchestra, dass am 8. November in der Laeiszhalle Hamburg zu hören ist.
Datum: 06.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Die Schauspielerin Johanna Wokalek ist in Hamburg in der Tartuffe-Inszenierung von Luc Bondy zu sehen, amm 5. und 6. November im Rahmen der Hamburger Theatertage.
Datum: 04.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Eier? Fleisch? Milch? Attila Hildmann hat solchen Genüssen abgeschworen, 30 Kilo abgenommen - und verschweigt's nicht. Seine veganen Kochbüchern liegen er voll im Trend.
Datum: 01.11.2013 12:00 • Größe: unbekannt

"Ich bin nun fünf Jahre älter als mein Vater war, als er starb." Hosea Dutschke erzählt in seinem Buch "Rudi und ich" von der "Suche nach mir selbst".
Datum: 30.10.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Welche Hoffnung bleibt dem, dem schreckliches Unrecht geschieht? Dass einer davon erzählt! Carolin Emcke denkt über die Pflicht des Reporters zur Zeugenschaft nach.
Datum: 28.10.2013 12:00 • Größe: unbekannt

Er erfand dieses sonderbare Geschöpf mit den "knotigen Knien, grässlicher Tatze und giftiger Warze": Grüffelo-Zeichner Axel Scheffler gibt nun Familie Grunz ein Gesicht.
Datum: 25.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

"Am Anfang war das Wort? - Ach was! Am Anfang war der Kuss", so Wolf Biermann. "Ach, die erste Liebe ..." heißt seine neue CD - eine Produktion mit seiner Frau Pamela.
Datum: 23.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

Matthias von Hülsen hat die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 1989 ins Leben gerufen. Der scheidende Intendant des Festivals erinnert sich an "die besten Jahre seines Lebens".
Datum: 21.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

Daniela Widmer und David Och sind glückliche Heimkehrer; aber sind sie auch glückliche Menschen? Acht Monate lang waren die jungen Schweizer in der Gewalt von Taliban.
Datum: 18.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

Der Großvater ein KZ-Kommandant - mit dieser Wahrheit sieht sich Jennifer Teege plötzlich konfrontiert. In ihrem Buch erzählt die Hamburgerin ihre finstere Familiengeschichte.
Datum: 16.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

"Alles hat seine Zeit", sagt Rolf Beck, langjähriger Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festivals und Chef der NDR Klangkörper. Nun also die Zeit des "Ruhestands".
Datum: 14.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

"Eine Lexikon ist doch eine Schatzkiste", meint die Autorin Annette Pehnt - sogar oder gerade dann, wenn es lauter Einträge zum Thema Angst enthält.
Datum: 11.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

Zu unserem Themenschwerpunkt "Giuseppe Verdi" haben wir mit Regisseur Hans Neuenfels gesprochen. Das "Enfant terrible des deutschen Musiktheaters" beschreibt seinen Weg zu Verdi.
Datum: 09.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

Dieser Mann wagt etwas: Wo alles über Hitler gesagt scheint, legt Volker Ullrich eine neue Biografie vor. "Der Mensch soll schärfer hervortreten", sagt der Historiker.
Datum: 07.10.2013 11:00 • Größe: unbekannt

90